| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Juni 2018 18:53:32

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Seychellen 2014  (Gelesen 9819 mal)
traveline

**

Offline

Einträge: 1734



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 13.August 2014 11:32:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: metnad am 13.August 2014 11:03:36
Mal eine blöde Frage: auf der zweiten Insel, kommt man da nur mit dem Fahrrad vorwärts?


Aus eigener Erfahrung: man kann auch laufen, die Insel ist wirklich klein. Ich hatte damals massive Knieprobleme, so dass Fahrrad nicht ging, aber laufen (außer Treppen).

Ca. die Hälfte unserer Urlaubsfotos (vor dem Aussortieren) waren übrigens Riesenspinnen und Flughunde grin , beides aber nicht in Unterkünften.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 13.August 2014 14:14:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Nadja,
die Luftfeuchtigkeit ist nur gering höher als bei uns...denn bei uns ist sie im Sommer nicht gerade niedrig.
Nur haben wir die ganz schlechte Angewohnheit immer zu vergleichen (zB mit Hawai'i)und so fanden wir es gerade für's wandern zu feucht.
Wie ich schon schrieb, wir mögen Hitze...aber sie soll bitte trocken sein  wink

Ja Du würdest es 3 Wochen aushalten...unsere Freunde haben dieses Jahr noch Dennis Island, eine Koralleninsel, dazu mitgenommen. Da gibt es dann nix mehr außer relaxen.

Ich hatte ja noch die fette Spinne aus Gerd's Reisebericht im Kopf und habe sie gerade in dem Gartenbungalow auf LaDigue erwartet. Aber so eine fette Spinne habe ich nicht einmal in Freiheit gesehen.
Die anderen Palmenspinnen sind ja schön aber ich kriege Schüttelfrost vor Ekel!...nene, wir hatten keine im Zimmer...auch nicht auf Mahé wo wir im Grünen gewohnt haben.

Ach das Fahradfahren ist wirklich so schön auf laDigue...das macht ein schönes Flair.
Und Gänge haben die aber es ist total einfach gemacht...den "Regeler" einfach drücken und ferig.
Also deshalb mußt Du Dir keine Platte machen.
Ich bin auch Kniepatient...Aber die Räder sind ehr so wie holländische Stadträder gemacht und es gibt nur wenige Steigungen.
Und da bin ich dann einfach abgestiegen...und habe geschoben  cool

Ja traveline, für Flughunde habe ich auch nicht nur viele Fotos sondern Nerven gelassen.
Ständig sagte mein Mann: gucke da, der ist aber gut und der da...  wink
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 15.August 2014 09:21:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
So es geht weiter..
Leider hat uns irgend etwas erwischt... falsches Essen, irgendeine Unverträglichkeit...Mückenstich ...oder jeden etwas Anderes und durch Zufall zur gleichen Zeit?
Wie es aussieht werden wir es nicht mehr rausbekommen...doch die Zeit auf LaDigue läuft weiter und wir sind an's  "Bett gefesselt".

Die nächsten Tage also gibt es nur zu lesen...und so heißt auch der Titel von Tag 9 :" ... heute gibt es kein Foto... "



Am Tag 10 raffen wir uns auf und lassen uns helfen...



Die nächste Seite ist schon in Arbeit...dann gibt es wieder massig Bilder  wink
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 194





Profil anzeigen
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 15.August 2014 15:16:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Muhtsch,

hat der Doc denn eine Bezeichnung für Eure Symptome gehabt?
Seid ihr hier zum Arzt gegangen und habt mal Blut abnehmen lassen?
Ich weiß jedenfalls, dass ich mir Kanülen + Fieberthermometer mitnehmen werde... (ich hoffe, das wird dann so wie mit dem Schirm) 

Dann warte ich mal auf massig Fotos  cheesy 

Wink
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 15.August 2014 15:31:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
  wink  wink
Das Fieberthermometer steckt man ja nicht unter die Haut...
Aber die Idee mit den Kanülen hatte ich in dem Moment auch.
Nur was ist, wenn sie sagen: ja die paßt aber nicht auf meine Spritze  undecided

Nee ich war nicht mehr beim Arzt ..mir geht es seit  Mitte dieser Woche etwas besser.
Habe Sport gemacht bis zur Erschöpfung und sauniert... und meine neue Devise ist: mir fehlten Myokine  cheesy
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Online

Einträge: 1928



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 15.August 2014 18:11:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Sylwia,

das tut so gut deinen Bericht zu lesen!
Irgendwie auch lustig, zwei unterschiedliche Reisen ins Paradies und dann ist man dort krank.
Wie ungerecht!

Durch eure Erlebnisse finde ich mein Dengue Fieber aber gar nicht mehr so schlimm  wink .
Geteiltes Leid!

Ich hatte sogar ein Thermometer mit, allerdings war die Batterie leer.  rolleyes

Ich habe auch ca. 40€ gezahlt für Untersuchung und Medikamente.

Trotzdem tut es mir natürlich für eure Reise leid!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 16.August 2014 18:32:35 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 18.August 2014 09:17:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Tweety
Nee der Arzt hat keine Diagnose gestellt...
Ich nehme an, er hat nur gecheckt ob es lebensgefährlich ist...war es nicht und so haben wir das maximale Pack an Medizin bekommen und mehr kann er eh nicht machen. Wenn es dann doch etwas "dramatisches" gewesen wäre...dann hätte sich unser Körper gemeldet.
@yvy
...Batterie leer...na Klasse  grin

Es geht weiter....
Nach so viel Text kommt kommen wieder Bilder...Viele Bilder...ich hoffe die Ladezeit wird nicht so lang    embarassed
Aufgrund indischer Chemiekeulen fühlen wir uns am nächsten Tag fähig, radelnd die Insel weiter zu erkunden.
Beim Radeln muß man ja nicht auf den eigenen Füßen stehen  cheesy 





Die Zeit drängt und es ist der letzte Tag auf LaDigue...Rainer geht tauchen und wundert sich über den angeblich besten Tauchspot der Welt.
Am Abend "vervollständigen" noch die Sammlung der "Anses" (Bucht)...
Hier ist einfach alles fotogen...selbst der Blick Richtung Brackwasser im verwilderten Jungel...





Ich hoffe Ihr habt Spaß am Weiterlesen    wink
http://born4travel.de
« Letzte Änderung: 18.August 2014 10:12:55 von muhtsch » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 18.August 2014 11:02:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
...keine Sorge, bei DEN Bildern...
Okay, das Bild mit den Spinnen, brrrrrrrr....

Freu mich, wenns weitergeht, denn bis dahin ist bei uns hier "unten" das schöne Wetter ja schon wieder verschwunden...
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 19.August 2014 09:03:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jo.. ich mache nix anderes außer RB Schreiben...und bin stinkesauer wenn ein langgeplanter Termin dazwischen liegt, der mich im "flow" unterbricht  grin !!

LaDigue war schön und noch mehr hat uns das Fortbewegungsmittel Fahrrad gefallen.
Ihr wißt ja, ich bin ja Fan von Städteerkundungen by bike (siehe Tokyo)...früher hatte ich immer die Blades mit.
Aber der Transport bringt viel zu viel Mehrgepäck mit und außerdem muß man da immer stehend unterwegs sein. Dann macht Radfahren viel mehr Spaß.

Es geht also in die letzte Runde auf die Insel Mahé, die Hauptinsel.
Hier ist die Hauptstadt und 90% aller Seychellois wohnen hier.

Die Anreise dauert alles in allem knapp 3Stunden obwohl die Insel nur etwa 50km entfernt liegt.
Wir nutzen die Fähre, ein Taxi und dann den Miniflieger...

Und hier geht es weiter im Bericht:
Als Link dient heute mein Lieblingsbild des Tages...

http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hawaii-elke

**

Offline

Einträge: 152





Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 19.August 2014 13:04:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
HUHU mutsch,
hoffentlich gehts bald weiter.Ist super schön geschrieben.
Also mich persönlich schreckt der Transfer mit der Fähre ab!! !!Ich bin nicht Seefest!!  rolleyes  rolleyes Ist eigentlich der Hauptgrund weshalb ich dort noch keinen URLAUB verbrachte.

Sollte man alle drei Inseln bewohnen oder würde es ausreichen auf Mahe und Pralin  wohnen und nach La Diege nur einen Tagesausflug zu machen? 

Lg hawaii-elke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Online

Einträge: 1928



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 19.August 2014 21:04:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dein Lieblingsbild hat wirklich toll das Licht eingefangen  smiley !

Gucke gerade einen Haibericht von La Reunion, sehr interessant was die über die Haiangriffe dort berichten und forschen. Betrifft sicher auch die Seychellen.
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 20.August 2014 09:16:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nee...heute ist kein neuer Bericht fertig...  undecided

Aber Elke, für die Überfahrt von Pralin nach LaDigue muß man wirklich nicht seefest sein. Die Fahrt dauert etwa eine Viertel Stunde, davon gehen etwa 5 Minuten zum Aus- und Einrangieren im Jetty drauf.
Den Weg von Mahé nach Pralin bzw. neuerdings auch nach LaDigue, den haben wir auch mit Absicht nicht mit Boot gemacht, da ich nur von Kotztütenalarm gelesen habe. Eine Mitarbeiterin in der LaDigue Island Lodge sagte uns auch, daß sie in stürmischen Zeiten, wie das eben auch u.a. im Sommer der Fall ist (aber wer kann schon das Wetter genau voraussagen), never ever mit der Fähre den langen Weg machen würde. Sie fliegt immer.
Und ich als Oberschisser in Flugangelegenheiten habe den Flug genossen!!!

@yvy...hast'n link dazu?
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Online

Einträge: 1928



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 20.August 2014 18:25:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 24.August 2014 12:50:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
@yvy
Danke für den Link...
Schöne aufnahmen von stolzen Haien...aber die "wissenschaftliche Auswertung" war doch ein Witz.
Aber wie schon gesagt...trotzdem schön anzusehen ob wohl ich ja der Schisser vor dem Herrn bin und wenn ich höre, daß man es gar nicht merkt, wenn das eigene Bein abgesbissen wird...huh...wo ist das Zittersmiley?

Ansonsten bin ich fleißig und habe wieder etwas zusammengeklimpert...
Jetzt gleich Mal 3 Tage...

Heute umrunden wir die Insel Mahé, die Hauptinsel um uns einfach mal einen Überblick schaffen zu können...
Die Insel hat mehr zu bieten als die anderen ...aber wir bleiben der Küstenlinie treu und schauen erst einmal...



Tag 15...die 3.Urlaubswoche beginnt...
Wir fahren nach Victoria, der kleinsten Hauptstadt der Welt. Hier ist auf einem Haufen mehr los als sonstwo auf den Inseln...

 

 

und endlich gelingt es mir einen Flughund...nicht zu verwechseln mit einer Fledermaus!!....vom Nahen aufzunehmen

 


Den nächsten Tag trödeln wir in der Nähe des Beau Vallon und suchen neue Wege abseits der Hauptstrecken und hier sind die süßen Flughunde zu Hause...

     



Sorry, wenn evtl. die Ladezeit etwas länger ist...
Viel Spaß beim Mitreisen  wink
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Online

Einträge: 1928



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 24.August 2014 17:53:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Sylwia, da kommen wehmütige Erinnerungen auf!

Damals war bei uns der Tempel in Victoria verhüllt und wurde renoviert,
schade er ist sehr hübsch anzusehen.

Wart ihr nicht im botanischen Garten? Der hat mir auch gut gefallen.

Wir haben damals in Danzil geparkt und sind bis zur Anse Major gewandert. Das war wunderschön. Habt ihr das nicht gemacht?

An der Anse Tacamaca neben dem Restaurant war auch ein Baum voll mit den süßen Flughunden. Toll wie sie in der Dämmerung losfliegen!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 90



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 25.August 2014 14:17:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sehr schöne Bilder und Momentaufnahmen. Da kriege ich ja gleich Fernweh.

Ich bin wahrscheinlich wieder zu blind, aber mit was für einer Kamera und Objektiv bzw. Objektiven, hast Du die Bilder gemacht?
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 25.August 2014 14:39:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
@yvy
Nee, im botanischen Garten waren wir nicht. Habe ich irgendwie nicht gelesen bzw. zu spät gelesen, daß es den gibt.
Danzil...Majore...  cheesy der Versuch kommt noch am Tag19...aber der ist noch im Schreibvorgang  wink

@Fabiola
wieso blind?...habe es nirgends geschrieben.
Ich knipse mit der EOS 70D und habe so ein Immerdrauf 18-135st. Aber ich hatte mit den vielen Kontrasten auf den Seychellen arge Probleme! Ich hätte Filter verwenden sollen. Nun bin ich nicht der Fotograf, der ständig mit STativ und sämtlicher Ausrüstung unterwegs ist. Und so sind viele Aufnahmen etwa süberbelichtet. Die Panoramas sind etweder mit einem Weitwinkel gemacht oder einfach aus 3-5Fotos zusammengesetzt  wink Besser kan ich es eben nicht  undecided

Fabiola...Du planst? wohin denn?
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bechfang

**

Offline

Einträge: 544





Profil anzeigen
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 25.August 2014 18:51:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Silvia,
Lese wie immer mit Vergnügen mit, Deine Fotos sind wunderschön!
LG Inga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 26.August 2014 10:05:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schön ich freue mich über die Leser...und viel mehr darüber, daß ich andere unterhalten kann
Also hier geht es weiter...
Tweety Dein Mittagspausenprogramm ist gerettet  wink

Zwei neue Tage sind online...
Tag 17...




Und Tag 18...
Die Bewanderung  des Copolia Felsens...puuuh...wer braucht dann noch Sauna?



Viel Sapßßß!
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Seychellen 2014
« Antwort #20 am: 29.August 2014 08:28:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
So Rest ist fertisch...ich kann mich endlich wieder neuen Reiseplanungen und Reiszielen hingeben..  wink :jub:

Hier geht es weiter...Das Urlaubsende naht und wir entdecken immer neuere, schöne und sehenswerte Attraktionen...

Bild des Tages 19: ...die Natur holt sich doch alles wieder...



Am Tag darauf fliegen wir zurück ...



und dann kommt meine große rein
"subjektive" Abrechnung...





Das war's  cheesy
http://born4travel.de
« Letzte Änderung: 29.August 2014 09:23:21 von muhtsch » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0289 Sekunden. 25 Queries.