| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  08.Dezember 2019 18:54:11

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisebericht 3 Monate Südwesten USA  (Gelesen 411 mal)
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 19.November 2019 17:08:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

11 Tage bin ich nun bereits unterwegs und habe angefangen, den Reisebericht zu schreiben. Zu viel bin ich nicht gekommen, denn bisher war das Wetter traumhaft und ich war fast nur draussen unterwegs. Aber ab heute und inklusive Donnerstag wird es regnen und stürmen - Zeit zum Arbeiten  wink

Ich werde drei Monate durch den Südwesten der USA reisen und ich begann die Reise mit dem Flug nach Las Vegas und drei Nächten beim Valley of Fire. Dort wanderte ich viel und genoss es, die wunderschöne Landschaft im besten Licht zu fotografieren. Im schönen, warmen Licht des frühen Morgen oder späten Nachmittag wird das Valley of Fire seinem Namen wirklich gerecht. Leider hatte ich auch einen heftigen Sturz, unter dem ich immer noch leide. Aber egal, nichts gebrochen und alles andere geht irgendwann vorbei.

Genug geschwafelt... Hier geht es zum ersten Kapitel des Reiseberichts:
Reisebericht USA Südwesten - 1. Teil: Drei Tage im Valley of Fire - Nevada


Viel Spass und LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3807



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 19.November 2019 17:12:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
Du kannst Dir ja vorstellen, dass ich bei Deiner Reise dabei bin. Ich bin schon neugierig, wie Du die nächsten Wochen im Winter "überlebst"  grin  grin

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 19.November 2019 17:31:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich hab mehr Probleme mit Hitze und Temperaturen über 27 Grad als mit kühlen Temperaturen  grin

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1329



No worries

Profil anzeigen
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 30.November 2019 21:31:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,

Ich hoffe, dass es Deinem Bein nun wieder recht gut geht und Du keine Schmerzen mehr hast!

Was soll das ich sagen - wieder traumhafte Landschaftsbilder
und die ältere Dame hat Dir bestimmt Gerhard geschickt  wink

Weiterhin gutes Licht beim Sonnenauf,- und Untergang sowie nette Gespräche wünscht Dir
Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Reisebericht 3 Monate Südwesten USA 2. Teil: Bryce Canyon
« am: 01.Dezember 2019 05:59:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Zusammen,

@Karin
die Blutergüsse sind weg, aber die Beule am Schienbein bleibt hartnäckig  angry Danke für Deine netten Worte zur Geschichte mit der alten Dame  kiss

Das nächste Kapitel im Reisebericht ist online. Ich verbrachte nach dem Valley of Fire fünf Tage am Bryce Canyon. Ich weiss jetzt schon, dass dies eins meiner Highlights der gesamten Reise sein wird. Es war ein langer Traum, der wahr wurde und Bryce hat mich nicht enttäuscht smiley

Trotz des schmerzenden Schienbeins machte ich einige Wanderungen, aber am meisten Spass hatte ich immer von der blauen Stunde bis Sonnenaufgang bzw. im goldenen Licht des Spätnachmittags bis Sonnenuntergang. Das sind einfach meine Zeiten und für mich auch ein Schmaus für Augen und Sinne mit den wechselnden Farben.

Hier geht es zum zweiten Kapitel des Reiseberichts:
Reisebericht USA Südwesten - 2. Teil: Fünf Tage am Bryce Canyon - Utah


LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4520



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 01.Dezember 2019 10:24:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
wir lieben ja diese Gegend, aber wir waren noch nie in den Wintermonaten dort unterwegs. Irgendwann werden wir das aber vielleicht auch mal machen.
Deine Route erinnert mich in großen Teilen an meine allererste USA-Reise 1991 mit meinem Onkel und meiner Tante. Das war damals in den Osterferien, und ich erlebte den Grand Canyon Ende März überraschend im Schnee!
Nach deinem Sturz warst du ja hart im Nehmen!
Ich wünsche dir noch viel Spaß und keine weiteren Stürze!
Liebe Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 01.Dezember 2019 10:25:42 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2134



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 01.Dezember 2019 11:38:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
herrliche Fotos vom Bryce Canyon.
Da fällt es schwer eine Auswahl zu treffen!
Ich freue mich, dass dich das Fotografieren glücklich macht  smiley
Viel Erfolg

Lg yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 879



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 01.Dezember 2019 17:43:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,

wunderschöne Bilder, also ich weiß gar nicht was Du hast: die Bilder von der Fire Wave sind doch in einem schönen goldenen Ton, der die roten Farben unterstreicht  cheesy

Das mit dem Sturz war ja echt übel, Deinem Bein geht es hoffentlich wieder besser. Das Du dann noch schnell die Bilder angefangen hast, sehr tapfer  grin

Bin echt schon gespannt auf den verschneiten Grand Canyon.

Ganz viel Spaß weiterhin, pass auf Dich auf und genieß das tolle Licht  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 01.Dezember 2019 18:31:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Euch trinity, yvy & Katja smiley Nützt ja nix, muss auch mit Aua-Bein weiter gehen  grin Wenn nur endlich diese blöde Beule weg gehen würde  rolleyes

@Katja
ich bin auch zur Zeit noch im Best Western (hab 9 Tage hier) und es hatte auch 40-45cm Schnee. Bis zum Grund vom GC hat es aber nicht gereicht. Trotzdem ein wunderschönes Winterwunderland, so wie ich es mir gewünscht hatte  cheesy Heute morgen war es ein Traum in Rosa  smiley
Es ist auch wieder wärmer morgens: nur noch -5°C statt -22°C  cheesy die Kaltfront ist durch und jetzt wohl im mittleren Westen / Osten der USA. Aber wirklich kalt ist es nicht, weil es wenig oder kaum Wind hat. Scheint die Sonne, geht T-Shirt.

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 102



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: 02.Dezember 2019 08:36:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Beule wird nur mit Behandlung schneller weggehen.  Aber immerhin ein natürlicher Kältepack  smiley  Mir wäre es dort derzeit definitiv zu kalt.
Aber sicherlich bestens für traumhafte Fotos geeignet.
Baldige Besserung und viele schöne Eindrücke!
Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Reisebericht 3 Monate Südwesten USA 3. Teil: Zion Nationalpark
« am: Gestern um 18:15:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

weiter geht es mit den sieben Tagen im Zion Nationalpark. Dort habe ich den Canyon erkundet, bin gewandert, habe die Kondore bewundert und einige schöne Morgen- und Abendstimmungen eingefangen. Zwei Tage war mal schlechteres Wetter, dem der Ostbereich um Checkerboard Mesa und auch Kolob zum Opfer gefallen ist. Dann eben beim nächsten Mal wink

Hier geht es zum dritten Kapitel des Reiseberichts:
Reisebericht USA Südwesten - 3. Teil: Sieben Tage im Zion Nationalpark - Utah


Die Beule ist immer noch da; ziemlich hartnäckig das blöde Teil  angry . Aber es macht zumindest nix mehr weh.

LG aus Page,
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3807



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: Gestern um 20:09:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
ich war ein paar Tage verreist und habe gerade jetzt die letzten Seiten Deines Reiseberichts nachgelesen. Wie immer: Deine Bilder sind einfach unfassbar schön.

Und so viel Glück mit den Kondor-Sichtungen. Wir waren schon so oft im Zion NP, aber haben noch nie einen Kondor gesehen.  Mir war gar nicht klar, dass es diese schönen Vögel dort gibt.

Pass mal gut auf die Beule an Deinem Bein auf. Nicht dass sich da noch irgendwas drin befindet, vielleicht ein Steinchen etc.

Beate


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Online

Einträge: 459



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: Heute um 08:27:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra

Ganz begeistert habe ich heute Morgen Deine neuen Fotos bewundert. Wenn wundert es, dass ich jetzt am liebsten in den nächsten Flieger nach USA steigen würde.

Viel gutes Fotolicht und viele Grüße Elisabeth
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4520



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: Heute um 09:58:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
Kondore habe ich im Zion NP selbst auch noch nicht gesehen.
Offenbar hast du den ganzen Schnee im Zion Ende November, Anfang Dezember verpasst, aber dafür hattest du den dann am Grand Canyon. Da bin ich auf Bilder gespannt...
Grüße zum 2. Advent
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 833





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht 3 Monate Südwesten USA
« am: Heute um 17:50:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank Katja, Elisabeth & Beate  wink
Ich glaub nicht, das was im Bein ist. Es waren ja nur kleine Kratzer. Ausnahmsweise habe ich mal keine Narben  grin
Nach den Kondoren habe ich fast jeden Tag gesehen. Die waren einfach toll!!!

Am liebsten hätte ich Bryce mit Schnee gehabt, aber man kann eben nicht alles haben. Am Grand Canyon war es mit Schnee auch toll und vor allem die Warm/Kalt Stimmungen von den Farben her am Morgen und Abend waren einmalig schön. Dauert aber noch bis der Teil online geht. Bin ab heute rund neun Tage im Raum Monument Valley unterwegs und hab wahrscheinlich nur langsames oder kein WiFi.

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0496 Sekunden. 26 Queries.