| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.August 2019 11:51:43

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Baja California  (Gelesen 1352 mal)
andiline

**

Offline

Einträge: 876



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Baja California
« am: 27.Dezember 2018 23:11:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sieht so aus, als ob Baja California hier eher wenig vertreten wäre... ich werde im März dorthin fliegen und kann dann hinterher berichten. Ich habe deutsche Taucherfreunde, die nach einer Socorro-Tour auf dem Boot noch in Baja geblieben sind und total begeistert waren. Und ich habe amerikanische/mexikanische Freunde, die Anfang des Jahres in Baja waren und mich damit belagert haben, daß ich das unbedingt machen muß - wegen der Wale. Man kann im Norden Bootstouren zu Grauwalen machen, bei denen die Tiere zu den Booten kommen und sich kraulen lassen (wovon ich aber kein Freund bin). Das ist auf der Pazifikseite. Auf der Sea of Cortez-Seite kann man Waltouren zu Blauwalen machen. Orcas scheinen auch da zu sein. Ich werde in La Paz auch mit Walhaien schnorcheln. Und tauchen. Im Norden möchte ich auch tauchen, aber das muß ich noch organisieren.

Bin gespannt und werde berichten...

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2088



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 05:00:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,
bin gespannt auf deine Erfahrungen.
Sicher ein interessantes Ziel.
Wie soll  deine Route genau sein?
Lg yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 876



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 08:57:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich fliege über Mexico City nach La Paz und nehme dort den Bus nach Loreto im Norden. Von Mexico City gibt es keine Flüge nach Loreto, die NICHT über Los Angeles oder San Francisco gehen, daher nehme ich von La Paz den Bus. In Loreto bleibe ich eine Woche. Dann wieder den Bus zurück nach La Paz. Da bleibe ich auch wieder eine Woche und anschließend bin ich noch ein paar Tage in Mexico City. Ursprünglich wollte ich noch ans Cabo Pulmo, aber der Transfer hätte 400 USD gekostet und das war mir für diese Reise dann doch ein bißchen viel.

LG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 28.Dezember 2018 08:57:56 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 396



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 09:17:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
uihhhhh
Hallo Andrea
da wünsche ich Dir jede Menge Wale, Haie und und und....
Baja California und speziell Loreto hat uns so gut gefallen - ich komme sofort ins Schwärmen.
Ich freue mich auf Deinen Bericht (meiner hier im Forum ist ja schon in die Jahre gekommen)
viele Grüße und ein superschönes 2019
Elisabeth
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3766



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 10:48:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

da bin ich wirklich gespannt auf Deine Erfahrungen. Wi waren mal vor xxxxx Jahren als Selbstfahrer dort vom Norden nach Süden unterwegs. Ich würde sowas so gerne nocheinmal machen. Aber nachdem ich gehört habe, dass dort ein Durchzugsgebiet der Drogenschmuggler ist, wage ich es nicht. Denn wir wären ja wieder als Selbstfahrer, und wahrscheinlich mit dem Camper, unterwegs. Aber da Du mit dem Bus fährst dürfte das kein Problem sein.

Viel Spass
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 17:52:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,
wünsche dir auch viel Spaß und bin auf einen Bericht gespannt!
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 4195



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Baja California
« am: 28.Dezember 2018 23:34:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir waren 1986 auf der Baja  cheesy  Bin gespannt auf deinen Bericht !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 876



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 08.April 2019 21:01:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Damit Beate jetzt auch an der richtigen Stelle schreiben kann, wie schön sie meine Fotos findet wink, an dieser Stelle der Hinweis, daß ich die ersten Tage Baja im Blog verewigt habe. Den letzten Tag Loreto werde ich dann heute noch machen, danach geht es nach La Paz, wo ich dann aber dummerweise krank geworden bin, so daß ich dann mehrere Tage nicht so viel machen konnte, wie ich es vorgehabt hatte...

http://andreaontour.de/

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 876



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 15.Mai 2019 23:41:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
So,hat zwar was gedauert, aber die Fotos von Mexico City sind jetzt online - mit ein bißchen Bericht.


[url=http://andreaontour.de/2019/05/15/mexico-city/]http://andreaontour.de/2019/05/15/mexico-city/
[/url]

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 16.Mai 2019 22:11:31 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 16.Mai 2019 21:18:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Toll mit den blau blühenden Bäumen und die Mariachis mit den Pferden!
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3766



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Baja California
« am: 19.Mai 2019 15:05:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klugscheissmodus an:
Diese blau blühenden Bäume sind Palisander. In Mexiko heissen sie Jacaranda.
Klugscheissmodus aus.  kiss

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Baja California
« am: 19.Mai 2019 17:49:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aus Südafrika kenne ich sie auch als Jacaranda.
Wusste aber nicht, ob es sich hier um die gleichen Bäume handelt.
Die sehen wirklich toll aus. Ich sollte wohl mal irgendwo die Blütezeit besser abpassen!
Ich lese gerade, dass sie Ende des 19. Jahrhunderts aus Südamerika und Australien nach Südafrika eingeführt wurden und dass Palisanderbäume zur Gattung Jacaranda gehören.
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0518 Sekunden. 24 Queries.