| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Februar 2020 08:55:17

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?  (Gelesen 1177 mal)
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 19:04:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich habe mir heute spontan überlegt mir Finnland mal näher als nächstes Urlaubsziel anzusehen: dabei geht es neben der Location als Ort zur Nordlichtjagd auch um Skifahren und eine Rentier- oder Hundeschlittenfahrt.

Da ich noch gaaaanz am Anfang der Planung bin, kurze Frage vorab: war von Euch schonmal jemand zum Skifahren in Finnland und kann mir ein Skigebiet empfehlen?

Danke schon vorab, liebe Grüße und schönen Sonntagabend
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rookie

**

Offline

Einträge: 388





Profil anzeigen WWW
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:07:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich war zwar noch nicht da, aber folgende Webseite einer Unterkunft mit Glasiglus hat mich schon sehr fasziniert:

https://www.kakslauttanen.fi/de/

Ist nur nicht ganz günstig  grin

http://www.bgp-welt.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:17:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Glasiglus hab ich auch schon öfter gesehen  grin  die Kombi aus Glasiglu und Blockhütte wär fantastisch, aber das liegt gaaaaaaanz eindeutig außerhalb von unserem Budget  cry  Sonst wär das der Hammer  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1304



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:25:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab noch nen Artikel aus einer Wohnmobilzeitung, wo beschrieben wird, wie ein Winterurlaub mit dem Camper ist. Könnte ich dir abfotografieren und dann schicken.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:27:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn der Artikel sich nicht ausschließlich aufs Campen bezieht (das kommt für mich nämlich nicht in Frage) dann sehr gerne  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1304



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:39:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich lese ihn darauf hin noch mal und berichte.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 20:42:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Dir schon vorab vielmals  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1304



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 21:05:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Haben den Artikel gelesen: viel Camping, die üblichen Highlights (Weihnachtsmanndorf, Huskyschlittenrennen) einiges zum Snowboardenm aber nicht mit konkreten Hinweisen. Also lohnt für euch nicht.

War für mich schön, da ich gestern(!) meine Fährfahrt mit Finnlines im Juni gebucht habe. Finnland hat auf mich schon eine besondere Wirkung. Also: gutes Urlaubsland gewählt!
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 21:19:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke fürs lesen  cheesy

Ja, je mehr ich lese desto begeisterter bin ich  cheesy  allerdings bin ich anscheinend für dieses Jahr schon etwas spät dran, die Flüge sind schon ganz schön teuer  shocked

Mal sehen ob ich noch was finde, sonst muss ich eher für nächstes Jahr planen  smiley
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tom22

**

Offline

Einträge: 394





Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 21:20:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich war schon mal im Winter in Nordfinnland (zweimal). Die Skier haben wir aber nicht genutzt, da es genügend andere Sachen zu unternehmen gab und die Zeit im Endeffekt garnicht ausreichte, um alle Aktivitäten mal anzutesten.

Gute Skigebiete haben Levi & Äkäslompolo. Äkäslompolo hat uns am besten gefallen, da es dort auch ganz nette Ferienhütten gab.

Gruß Tom
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 29.September 2019 21:34:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Info, Tom  cheesy  Ja, ich kann mir vorstellen, dort gibt es soo viele interessante Aktivitäten und einfach eine atemberaubende Landschaft    cool

Wohin seid Ihr geflogen? Nach Kittilä (KTT)? Die Flugpreise sind echt nicht ohne, ich hab jetzt schon alle möglichen Abflughäfen in unserer Nähe incl. FRA eingegeben und alle möglichen Kombinationen als Destination unterschiedliche Zeiten bis März, aber ich komme nicht viel unter 400 €. Ist das so der Standard?

Viele Grüße
Trinity

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tom22

**

Offline

Einträge: 394





Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 30.September 2019 09:57:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 29.September 2019 21:34:05
Wohin seid Ihr geflogen? Nach Kittilä (KTT)?


Hallo,

ja wir sind einmal nach Kittilä geflogen (Reisezeit war Januar). Wir haben dazu eine Zwischenübernachtung in Helsinki eingeplant (für den Hinflug), dadurch ist der Flugpreis etwas gesunken.

Beim zweiten Mal sind wir bis Luleå geflogen (Reisezeit war März). In Schweden sind die Mietwagenpreise etwas günstiger als in Finnland und die Flugpreise waren auch etwas günstiger. Auch für den Flug nach Luleå mußten wir eine Zwischenübernachtung in Stockholm berücksichtigen.

Gruß Tom

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 30.September 2019 21:21:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tom,

danke für die Info. Ich werde mir die Optionen mal ansehen, aber wahrscheinlich klappt es kurzfristig jetzt nicht mehr. Ich kucke gleich für nächstes Jahr  cheesy

Liebe Grüsse und schönen Abend
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tom22

**

Offline

Einträge: 394





Profil anzeigen
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 01.Oktober 2019 10:10:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

im März ist Hauptsaison im Norden von Finnland. Es gibt zwar dann auch noch freie Unterkünfte, aber einige besonders beliebte Unterkünfte können auch dann mal ausgebucht sein.

Für Januar sieht dies schon anders aus. Wir haben den Januar-Urlaub ganz kurzfristig geplant.

Gruß Tom

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Nordlichter, schneebedeckte Bäume und Rentiere in Finnland?
« am: 02.Februar 2020 13:49:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo in die Runde,

nachdem wir unseren Mai Urlaub gebucht haben, geht es jetzt an die Winterplanung.

Nach Lappland soll es in diesem Herbst / Winter (Oktober/ November) gehen.

Das mit dem Skifahren wollen wir jetzt ausklammern, dafür ist mir wichtig, dass die Bäume dann schon so richtig schön schneebeladen sind und es sollten gute Chancen auf Nordlicht bestehen.

Für Nordlichter ist ja eher Oktober eine bessere Zeit, aber für Schnee so wie ich bisher gelesen habe evtl. noch etwas früh, oder kommt es dann darauf an wohin man fährt?

Wir wollten uns das Santa Claus Weihnachtsdorf ansehen, evtl. aber dann von dort noch weiterfahren vielleicht in Richtung Ylläs / Pallas-Yllästunturi National Park oder aber in Richtung Ruka-Kuusamo.

Habt Ihr Erfahrungen mit der Jahreszeit und Tipps für eine mögliche Route?

Schönen Sonntag allerseits  cheesy

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Nordlichter, schneebedeckte Bäume und Rentiere in Finnland?
« am: 03.Februar 2020 08:17:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen zusammen,

guten Start in die Woche allerseits.

Nachdem ich gestern mich noch ein bisschen einlesen konnte, hab ich festgestellt, dass die Kombi viel Schnee und Nordlichter sich tendenziell ausschließt    rolleyes

Aber zu den Bedingungen vor Ort aus der Historie ist es schwierig etwas zu finden.

Ich bleib dran und werde berichten  cheesy  wenn von Euch jemand noch Tipps für gute Seiten oder Videos etc. hat würd ich mich freuen.

Liebe Grüße  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 880





Profil anzeigen WWW
Re:Nordlichter, schneebedeckte Bäume und Rentiere in Finnland?
« am: 03.Februar 2020 18:02:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 03.Februar 2020 08:17:45
Nachdem ich gestern mich noch ein bisschen einlesen konnte, hab ich festgestellt, dass die Kombi viel Schnee und Nordlichter sich tendenziell ausschließt    rolleyes

Wie kommst Du denn darauf?  huh
Sonnenaktivität und damit Nordlichter gibt es 12 Monate im Jahr - man sieht sie halt nicht in den Monaten, wo es zu hell ist. Aber von Mitte September bis Ende März ist es dunkel genug. Mit Schnee hat das überhaupt nichts zu tun!
In Finnland ist es tendenziell öfter wolkig als an der Küste in Norwegen; da kann man dann halt Pech haben, dass man keine Polarlichter sieht, obwohl es starke Aktivität hat.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Bäume im Oktober / November noch nicht so tief verschneit sind wie man es von den einschlägigen Bildern kennt. Die meisten, die ich kenne, waren Ende Januar / Februar dort.
LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 920



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Nordlichter, schneebedeckte Bäume und Rentiere in Finnland?
« am: 04.Februar 2020 17:13:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BuboBubo am 03.Februar 2020 18:02:16
Wie kommst Du denn darauf?  huh


Lt. den Berichten die ich gelesen habe ist tendenziell aus den Erfahrungen die höchste Sonnenaktivität und damit eine gute Chance auf Polarlichter bzw. helle Polarlichter in den Monaten September / Oktober und März am höchsten.

Wenn wir jetzt wie geplant Ende November, Anfang Dezember nach Finnland reisen, hab ich für mich daraus geschlossen, dass wohl weder eine hohe Chance auf Polarlichter besteht noch die Chance auf tief  verschneite Bäume.

Bisher hab ich oft gesehen, dass die schönen Baummotive eher aus Januar sind und Nordlichter sowieso seltener und bei Bekannten und Freunden oft gar nicht z. B.  im Dezember und Februar als Beispiel.

Daher lieben Dank für Deine Einschätzung, die das bestätigt.  Da muss ich wohl nochmal in mich gehen wegen der Reisezeit oder halt die Erwartungen einschränken  rolleyes

Liebe Grüße  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 880





Profil anzeigen WWW
Re:Skifahren, Nordlichter und Rentiere in Finnland?
« am: 04.Februar 2020 23:41:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mach Dir um Polarlichter keine Gedanken - wenn der Himmel frei ist, wirst Du auf jeden Fall in JEDEM Monat zwischen September und Ende April welche sehen  wink . Die Sonnenaktivität vorauszusagen ist genauso wie die Wettervorhersage! Aber selbst, wenn Du "nur" KP 1 oder 2 hast, wirst Du schon schöne Nordlichtbilder machen können.  wink
Die Schneebäume sind eine andere Nummer. Dafür braucht man eben anhaltenden Schneefall und sehr tiefe Temperaturen. Das ist eben eher im Januar / Februar. Und Schneefall heisst eben auch bedeckter Himmel = keine Sicht auf Polarlicht, selbst wenn es KP 7 hat.

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0649 Sekunden. 22 Queries.