| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juli 2018 08:03:16

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Hurtigruten kurzfristig buchen?  (Gelesen 2496 mal)
Jsabella

**

Offline

Einträge: 209



Ich liebe Australien (und dieses Forum)!

Profil anzeigen
Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 15:54:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo miteinander

Da mein Mann krank ist und wir uns jetzt noch nicht trauen die Hurtigrute zu buchen, habe ich eine Frage an Euch:

Die Reisebüros drängen auf möglichst schnelle Buchung. - Hat Jemand von Euch auch schon ganz kurzfristig gebucht und noch ein Plätzchen auf einem Schiff bekommen?

Ich denke mir, dass dies ja Postschiffe sind, die sollten doch jeden Tag fahren, ob sie ausgebucht sind oder nicht. Da wir vom Wochentag unabhängig sind, schwebt mir vor, dass wir auch eine Woche vorher buchen könnten. Was meint Ihr? Ist das wirklich zu kurzfristig? Jetzt buchen ist unmöglich, da wir nicht wissen, wie es meinem Mann im Juni oder Juli gehen wird.

Sollten wir uns doch für einen anderen Urlaub entscheiden?

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen und Erfahrungen.

Liebe Grüsse
Jsabella
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4001



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 16:26:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Isabella,

mit deiner eigentlichen Frage habe ich keine Erfahrung. Ich hab nur in Anzeigen gelesen, es gibt momentan Frühbucher Rabatt. Du schreibst im Plural, d.h. ihr habt bei mehreren Reisebüros nachgefragt und diese Auskunft bekommen ? Kann man nicht bei Hurtigruten direkt anfragen ?

Ich denke mal, wenn ihr wartet ist das Schlimmste, was passieren kann, dass nix frei ist. Wenn ihr jetzt bucht und es wird nichts, ist das Geld weg.

Ich unterstelle mal, eine Rücktritt-Versicherung kommt in eurem Fall nicht auf, da die Krankheit schon vor der Buchung bestand.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ruth1

**

Offline

Einträge: 450



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 16:31:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Isabella,

im Sommer ist schon damit zu rechnen, dass die Kabinen der Hurtigruten-Schiffe ausgebucht sind. Aber ihr könnt es einfach drauf ankommen lassen. Übrigens muss man keine Kombination Schiff und Flug buchen, wie sie in Reisebüros angeboten werden. Man kann ein Reisebüro auch auffordern, beides getrennt zu buchen. War in unserem Fall vor einigen Jahren etwas billiger. Aber man muss sich selbst um den Transfer vom/zum Flughafen kümmern.

Ruth
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jsabella

**

Offline

Einträge: 209



Ich liebe Australien (und dieses Forum)!

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 16:35:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, wir haben bei mehreren Reisebüros gefragt. Und, Du wirst Recht behalten, dass die Reiseversicherung nichts bezahlen wird, da es ja um eine bestehende Krankheit handelt.

Deine Idee, direkt bei der Hurtigruten nachzufragen, ist super. Ich werde das mal machen  smiley . Vielen Dank.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1266



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 17:16:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Jsabella am 07.Februar 2016 15:54:10
Sollten wir uns doch für einen anderen Urlaub entscheiden?

ich würde es einfach probieren, entweder ihr bekommt noch was auf den Hurtigruten oder entscheidet euch ggf dann für einen anderen Urlaub wink
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4001



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 17:53:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal abgesehen von allem anderen kann es ja auch durchaus sein, dass kurzfristig was durch Rücktritt frei wird. Vielleicht gibt es eine Art Warteliste, wo man dann verständigt wird.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Online

Einträge: 506



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 19:21:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Jsabella,

Ich kenne eine sehr nette Frau, die eine Reiseagentur hat und meinen Schwiegereltern die Hurtigroutenreise gebucht hat. Sie waren sehr zufrieden und haben sich gut betreut gefühlt.

Wenn du möchtest, schicke ich dir die Kontaktdaten von Stephanie, dann kannst du sie fragen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1276



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 20:35:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vorab: wir sind bislang zweimal mit Hurtigruten gefahren und werden im April nochmals mit denen unterwegs sein. Immer wieder gerne. Selten eine solche Entschleunigung im Urlaub erlebt.

Nun zu deiner Frage:
Lass dich nicht vom Reisebüro verrückt machen! Bei Hurtigruten fährt jeden (!) Tag ein Schiff und in diesem Sommer (ab Mai) sogar parallel zur MS Lofoten (=dem kleinsten, ältestes Schiff ohne Stabilisatoren) die MS Spitzbergen (=frisch für Hurtigruten umgebaut).

Wenn du nicht am Tag 1 einen Platz bekommst, gibt es am nächsten Tag die nächste Chance. Da wird sich schon innerhalb eines gewissen Zeitrahmens eine Mitfahrmöglichkeit ergeben.

In den letzten Jahren gab es von Hurtigsruten nicht nur Frühbucherangebote, sondern auch immer mal wieder kurzfristig besondere Angebote, auch in der Höchstsaison. (So erinnere ich mich, dass es mal für Ende August das Sonderangebot gab 2 reisen, 1 zahlt.Das Angebot kam circa 1 Woche vor Abreise!)

Es gibt ein Forum (Adresse schicke ich dir per PN, muss ich erst raussuchen), da findest du die absoluten Hurtigruten-Freaks. Wenn jemand Erfahrung hat mit Hurtigruten - auch hinsichtlich kurzfristiger Buchung, findest du da kompetente Informanten. Die Leute fahren dort seit Jahren - teilweise mehrfach im Jahr mit Hurtigruten, auch ganz kurzfristig, auch Teilstrecken.
Letzteres machen die Norweger ja dauernd mit Hurtigruten, schließlich entspricht das genau dem ursprünglichen Sinn der Hurtigruten.

Es lohnt sich übrigens immer zu prüfen, über Hurtigruten nur die Tage auf dem Schiff zu buchen, die Flüge und Übernachtungen aber individuell (zumindest den Preis zu prüfen, war für uns immer deutlich günstiger als via RB bzw. via Hurtigruten) - oder aber ganz bequem über Hurtigruten das Komplettpaket.

Nachtrag: Wir haben immer direkt bei Hurtigruten gebucht, via Telefon. Gleicher Preis wie im Reisebüro, aber bessere Storno-Bedingungen, weil die Reisebüros über einen großen Anbieter buchen, der andere Storno-Bedinungen wie Hurtigruten selber hat.
viele grüße
chandrika
« Letzte Änderung: 07.Februar 2016 22:27:21 von Chandrika » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jsabella

**

Offline

Einträge: 209



Ich liebe Australien (und dieses Forum)!

Profil anzeigen
Re:Hurtigruten kurzfristig buchen?
« am: 07.Februar 2016 22:36:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chandrika am 07.Februar 2016 20:35:36
Vorab: wir sind bislang zweimal mit Hurtigruten gefahren und werden im April nochmals mit denen unterwegs sein. Immer wieder gerne. Selten eine solche Entschleunigung im Urlaub erlebt.

Nun zu deiner Frage:
Lass dich nicht vom Reisebüro verrückt machen! Bei Hurtigruten fährt jeden (!) Tag ein Schiff und in diesem Sommer (ab Mai) sogar parallel zur MS Lofoten (=dem kleinsten, ältestes Schiff ohne Stabilisatoren) die MS Spitzbergen (=frisch für Hurtigruten umgebaut).

Wenn du nicht am Tag 1 einen Platz bekommst, gibt es am nächsten Tag die nächste Chance. Da wird sich schon innerhalb eines gewissen Zeitrahmens eine Mitfahrmöglichkeit ergeben.

Es gibt ein Forum (Adresse schicke ich dir per PN, muss ich erst raussuchen), da findest du die absoluten Hurtigruten-Freaks. Wenn jemand Erfahrung hat mit Hurtigruten - auch hinsichtlich kurzfristiger Buchung, findest du da kompetente Informanten. Die Leute fahren dort seit Jahren - teilweise mehrfach im Jahr mit Hurtigruten, auch ganz kurzfristig, auch Teilstrecken.
Letzteres machen die Norweger ja dauernd mit Hurtigruten, schließlich entspricht das genau dem ursprünglichen Sinn der Hurtigruten.


Liebe Chandrika

Herzlichen Dank für die Infos. Die Hurtigrute ist schon lange auch ein Traum von uns. Wenn wir dann nicht an Landausflügen teilnehmen können, so werden wir sicher die Fahrt geniessen.

Die Idee ist: Bis nach Oslo fliegen, dann 3-5 Nächte dort bleiben und evtl. mit der Bahn nach Bergen. Anschliessend einmal rauf und einmal runter mit dem Schiff. - So eine Tour haben wir im Fernsehen gesehen und das hat uns gleich zugesagt.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0364 Sekunden. 23 Queries.