| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2018 21:55:33

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mückenschutzmittel  (Gelesen 13648 mal)
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 02.Mai 2010 15:30:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 01.Mai 2010 18:16:07
also, wenn ich das so lese, dann warst Du ja wirklich in allen Ländern, in denen wir auch waren


Hallo Beate,
sieht so aus, als hätten wir meistens den gleichen Geschmack, was unsere Ziele angeht  wink

Zitat von: beate2 am 01.Mai 2010 18:16:07
Wir laufen uns doch immer wieder übern Weg (in allen möglichen Foren)


Was meinst du damit? Ich habe nur noch mal ganz wenige Einträge im Namibia-Forum gemacht, sonst bin ich nirgends aktiv ... Sabine ist ja ein recht gängiger Name  rolleyes

Zitat von: beate2 am 01.Mai 2010 18:16:07
Ihr seid also genauso "verrückt" wie wir.


sieht ganz so aus  rolleyes

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 194





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 06.Mai 2010 08:27:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,

um noch einmal auf die Mückenschutzmittel zurückzukommen:
hier sind die getesteten aufgelistet.
In den Apotheken ist Care Plus nicht sofort zu bekommen, mir hat die Apothekerin "Parazeet" empfohlen, allerdings für "Tropische Länder", gibt es auch für Europa. Enthält auch 50% DEET, kostet 7,95 €.

Gruß, Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Online

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 06.Mai 2010 12:03:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: sabine_2 am 02.Mai 2010 15:30:03
Zitat von: beate2 am 01.Mai 2010 18:16:07
Wir laufen uns doch immer wieder übern Weg (in allen möglichen Foren)


Was meinst du damit? Ich habe nur noch mal ganz wenige Einträge im Namibia-Forum gemacht, sonst bin ich nirgends aktiv ... Sabine ist ja ein recht gängiger Name  rolleyes

Zitat von: beate2 am 01.Mai 2010 18:16:07


Jaja, da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte natürlich hier in diesem Forum in verschiedenen Abteilungen.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 06.Mai 2010 21:10:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 06.Mai 2010 12:03:50
Jaja, da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte natürlich hier in diesem Forum in verschiedenen Abteilungen.


Ach so war das gemeint.
Ja, das stimmt ... allerdings zur Asienabteilung kann ich nicht viel beisteuern  rolleyes

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Online

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 06.Mai 2010 21:57:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das ist allerdings der einzige Erdteil, von dem ich auch bisher (fast) keine Ahnung habe. Irgendwie interessiert mich da auch nichts so wirklich. Und das wichtigste: man kann nur in den wenigsten asiatischen Ländern mit dem Mietauto rumfahren. Deshalb fallen diese Länder dann auch gleich weg.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 07.Mai 2010 21:04:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 06.Mai 2010 21:57:47
Das ist allerdings der einzige Erdteil, von dem ich auch bisher (fast) keine Ahnung habe. Irgendwie interessiert mich da auch nichts so wirklich.


... da wären wir dann wieder beim ähnlichen Geschmack ...  rolleyes
Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ego

**

Offline

Einträge: 251





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 07.Mai 2010 22:22:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: sabine_2 am 06.Mai 2010 21:10:59
Ja, das stimmt ... allerdings zur Asienabteilung kann ich nicht viel beisteuern  rolleyes


Das finde ich aber jetzt nicht sehr nett.
So erfahre ich nicht, womit ich die indischen Mücken bekämpfen kann.

Care Plus  als Lotion, Spray oder Gel  - in Konzentration 50, 40, 30%. huh

Ich benutze so etwas sehr wenig.
Am Gardasee habe ich mal ein Mittel benutzt, da haben mich die Mücken , meine Frau und meine Tochter in Ruhe gelassen, so hat das  Zeug gestunken.
Leider weiß ich nicht mehr, was das war. Es roch nach Essiggurke. Vielleicht war das aus dem Spreewald.  grin

Gruß
Ego

« Letzte Änderung: 08.Mai 2010 11:34:29 von EGO » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 08.Mai 2010 02:28:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 06.Mai 2010 21:57:47
Und das wichtigste: man kann nur in den wenigsten asiatischen Ländern mit dem Mietauto rumfahren.


... das glaube ich nicht einfach so.
Wo kann man nicht mit dem Mietwagen fahren und warum? In China oder Myanmar kann ich mir das vorstellen, überall anders nicht.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 08.Mai 2010 10:55:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: EGO am 07.Mai 2010 22:22:14
Zitat von: sabine_2 am 06.Mai 2010 21:10:59
Ja, das stimmt ... allerdings zur Asienabteilung kann ich nicht viel beisteuern  rolleyes


Das finde ich aber jetzt nicht sehr nett.
So erfahre ich nicht, womit ich die indischen Mücken bekämpfen kann.



Hallo Ego  cheesy ,

das will ich jetzt nicht auf mir sitzen lassen  wink

Mit meiner wenigen Asienerfahrung (Sri Lanka, Malediven, Singapur) kann ich dir leider nur sagen, dass ich ganz einfach Autan dabei hatte und das hat mir die Viecher vom Leib gehalten. Aber ob dir das weiterhilft, weiß ich nicht, aber mir ist sehr an einem harmonischen Miteinander mit der Asienabteilung gelegen  wink  cheesy  grin
Es gibt übrigens noch die eine oder andere Ecke, die ich mir auch dort noch mal anschauen würde ... Japan z. B.

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 08.Mai 2010 10:56:23 von sabine_2 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Online

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 10.Mai 2010 21:29:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 08.Mai 2010 02:28:37
Zitat von: beate2 am 06.Mai 2010 21:57:47
Und das wichtigste: man kann nur in den wenigsten asiatischen Ländern mit dem Mietauto rumfahren.


... das glaube ich nicht einfach so.
Wo kann man nicht mit dem Mietwagen fahren und warum? In China oder Myanmar kann ich mir das vorstellen, überall anders nicht.

Gruß
Wolfgang


z.B. Vietnam, Indien, Laos, Kambodscha, allso alle interessanten Länder. Da ist gar nichts möglich, bzw. nur mit Fahrer. Und ich habe keine Lust, 4 Wochen mit einem wildfremden Menschen im Auto zu verbringen und Konversation zu machen.

Gruss Beae
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ego

**

Offline

Einträge: 251





Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 10.Mai 2010 21:54:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 10.Mai 2010 21:29:35
  Und ich habe keine Lust, 4 Wochen mit einem wildfremden Menschen im Auto zu verbringen und Konversation zu machen.

Ein jeder so wie er mag, aber was hat das jetzt mit Mückenschutzmittel zu tun.  huh
Gruß
Ego
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Online

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 10.Mai 2010 22:15:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
OK, OK, wir sind vom Thema abgekommen.

Also zurück zum Thema. Da kann ich leider gar nichts beitragen.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pabemi

**

Offline

Einträge: 576



mein Hawaii

Profil anzeigen WWW
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 13.Juli 2010 19:55:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
ja zurück..wenn auch etwas spät  cheesy

da wir hier im Osten Österreichs zur Zeit unter extemer Gelsen(Mücken)plage leiden und dieses Getier auch den Weg in die dritte Etage  mitten in der Stadt findet, hat man mir heute in einer Apotheke "Amzonas Gelsenspray"  als neuestes und wirksamstes Produkt empfohlen  huh

Kennt das jemand oder ist es  ganz neu?  Es riecht recht gut aber angeblich drehen die Mücken im Anflug schon um.....  tongue
Ich werde das beobachten  shocked

schwitzendene Grüße
Uli

P.S hoffentlich bleibt Köln von Hitze, Unwettern und fliegenden Agressoren verschont  wink




Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1734



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 13.Juli 2010 22:11:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Offensichtlich eine Erfindung extra für österreichische Mücken  grin, enthält aber auch DEET, genauere Deklaration scheint bei Euch nicht vorgeschrieben zu sein (über Konzentrationen konnte ich nix finden).

Übrigends revidiere ich mich (siehe oben) und finde was zum Schmieren nun doch besser, da weiß man wenigstens, wo man schon was hingeschmiert hat, beim Spray ist das nicht so klar.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
spick

**

Offline

Einträge: 465



Reiseerinnerungen prägen ein ganzes Leben

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 14.Juli 2010 09:20:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch wir haben bisher beste Erfahrungen mit Deet gemacht. Im Gegensatz zu Autan, nach dem einige Viecher offensichtlich süchtig sind, hält Deet sie echt fern.
Für den sozusagen häuslichen Gebrauch hier in Deutschland hat sich das in Apotheken erhältliche "Anti-Brumm" (heißt wirklich so) bewährt.
http://meine.flugstatistik.de/spick
http://www.travbuddy.com/maps/6577215
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
referenzen

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 09.Januar 2012 14:02:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hast du ein gutes Mittel gefunden?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Elke

**

Offline

Einträge: 600



Reisen macht süchtig

Profil anzeigen
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 21.Mai 2017 22:15:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Darf ich diesen  alten Thread nochmals aktivieren ?

Welches Mittel ist denn aktuell für die Seychellen empfehlenswert?
Liebe Grüße Elke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
travelmedicus

**

Offline

Einträge: 808



schön hier, ne? ;-)

Profil anzeigen WWW
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 22.Mai 2017 20:56:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Elke,

Mücken sind Mücken, egal ob hier, in Asien, Südamerika oder auf den Seychellen.
Auf den Seychellen geht es reisemedizinisch jedoch vornehmlich um den Juckreiz, eine mögliche Entzündung der Einstichstelle, um Chikungunya (was dort nur gelegentlich und dann vornehmlich in der Regenzeit vorkommt) und um Dengue (was in den meisten Fällen als unbemerkte Infektion stattfindet).

Von daher verweise ich mal auf unsere Zusammenfassung nachweislich wirksamer Mückenmittel
> http://www.travelmedicus.com/medizin/muecken/

Sonnige Grüße und viel Vorfreude,
Thomas
Wissen darf man auch nutzen - www.TravelMedicus.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 22.Mai 2017 21:44:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
... kleine Ergänzung: DEET-haltige Produkte bekommt man auch in Deutschland mit einer Konzentration von mindestens 50%, care PLUS z.B. ...

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 815



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Mückenschutzmittel
« Antwort #20 am: 22.Mai 2017 22:34:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Elke, die Seychellen waren damals mein erster Ausflug in die Tropen und ich war blauäugig und habe Autan mitgenommen... böser Fehler... das Hotel in dem ich wohnte, hatte aber AntiBrumm Forte im Verkauf, das es damals in Deutschland noch gar nicht gab. Das hat geholfen und das nehme ich seitdem immer in tropische Gegenden mit. Nicht vergessen, dass Mücken schon früh auftauchen (ich meine, ich hätte nachmittags so ab 4 Uhr den Pool verlassen, um nicht zerstochen zu werden). Ob nun Antibrumm oder ein anderes Mittel, sie sollten 'tropentauglich' sein.

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 22.Mai 2017 22:34:59 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0259 Sekunden. 29 Queries.