| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2018 16:25:41

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Addo trotz Kruger?  (Gelesen 662 mal)
Hope

**

Offline

Einträge: 80



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Addo trotz Kruger?
« am: 10.Februar 2003 20:51:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ihr Lieben,

Nächste Woche starten wir unsere Tour Kapstadt-Garden Route-Kruger Park und Umgebung. Wir überlegen, ob wir den Addo Elephant Park einplanen sollen (fliegen von P.E. nach Jo#burg, wäre also möglich), soll ja sehr schön sein. Nun sagten uns einige, wenn man sowieso zum Kruger führe, würde man ohnehin Elefanten sehen und vieles mehr, könne also darauf verzichten. Mich würde der Addo reizen, aber die Zeit fehlt dann natürlich wo anders (Abstecher in die Karoo, anderer Nationalpark,...)
Frage an diejenigen, die beide Parks kennen: ist das Naturerlebnis sehr unterschiedlich?

Über Antwort freut sich Hope.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Willi

*

Offline

Einträge: 35



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Addo trotz Kruger?
« am: 11.Februar 2003 09:46:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Hope,
der Kruger ist natürlich größer und vielseitiger. Aber wenn es um Elefanten geht, dann kann der Addo durchaus mit ihm konkurrieren. Der Park hat die höchste Dichte an Elefanten in Südafrika. Außerdem ist er nicht teuer und von PE aus reicht ein Halbtagesausflug mit dem eigenen Wagen.  Am Hapoor Damm wimmelt es bei trockenem Wetter immer von Dickhäutern. Falls du schlechtes Wetter haben solltest oder es kurz vor deinem geplanten Besuch kräftig geregnet hat, dann würde ich auf den Park verzichten. Viele Infos und Fotos findest du unter:
http://www.addoelephantpark.de/
Einen schönen Urlaub wünscht
Willi
http://www.goldenhill.co.za/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
simone

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Addo trotz Kruger?
« am: 11.Februar 2003 10:01:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Hope,

wir haben im Oktober 2001 5 Tage im Krüger und 1,5 Tage im Addo verbracht und fanden den Addo Park total klasse. Sicherlich hatten wir Elefanten schon im Krüger gesehen, aber im Addo gab es Herden mit 20-30 Tieren in allen Größen und die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten war ein tolles Erlebnis.
Wir haben in einem Rondavel in nächster Nähe zum Wasserloch (nachts beleuchtet) übernachtet und konnten dort von unserer Terrasse aus den Elefanten beim abendlichen Bad zuschauen.
Also wenn es sich einrichten lässt, können wir einen Abstecher zum Addo nur empfehlen. smiley

Schönen Urlaub, Simone

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
evy

**

Offline

Einträge: 322



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Addo trotz Kruger?
« am: 11.Februar 2003 21:37:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Hope,
wenn Du es einplanen kannst würde ich den Addo auf jeden Fall besuchen. Wir haben einen Kurztripp gemacht, waren 4 Stunden auf eigene Faust im Park und haben für ich glaube 50 Rand die Begleitung eines Parkangestellten genossen, der uns viel erzählt hat.
Wie Willi würde ich auch sagen, bei schlechtem, vor allem Regenwetter den Park auszulassen. Es heisst die Elephanten finden dann überall Wasser und sind an den Wasserlöchern daher nicht so leicht anzutreffen wie bei Trockenheit.

Die meisten Elephanten auf einen Schlag haben wir im Hluhuwe NP gesehen, eine Herde von ca. 150 Tieren.

Viel Spass

evy              www.evelyn-herzog.de
www.evelyn-herzog.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lia

**

Offline

Einträge: 107



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Addo trotz Kruger?
« am: 12.Februar 2003 11:22:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
hi hope,
ganz ehrlich: addo ist um die Zeit nicht so toll. würde Dir ebenfalls Hluhluwe empfehlen oder -noch besser, wenns in Deine Tour reinpasst: "Swaziland mit Hlane Nationalpark".

Da sieht man mehr, vor allem nicht nur elis sondern auch jede menge Rhinos. Und das sogar von den Unterkünften aus. Da kannst Du auch ein ganzes Häuschen (mit 3 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Küche) ohne Strom (mit Gaskühlschrank und Gasherd und Petroleumlampen) direkt vor dem Wasserloch für ca. 15 Euro mieten. Echt klasse!
Wenn Du dafür noch Infos brauchst oder Bilder sehen willst, sag Bescheid. Wir sind ständig unten.
Abendsonne Afrika......einfach traumhaft!!


www.abendsonneafrika.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hope

**

Offline

Einträge: 80



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Addo trotz Kruger?
« am: 12.Februar 2003 13:23:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!

Danke für die vielen Antworten. Ihr habt mich weitergebracht, Eure Schilderungen machen mich ganz zappelig, ich will endlich los. Wir werden Addo einplanen und ggf. bei Regen canceln, wie von Willi und Evy empfohlen.  Ich hoffe mal, daß wir trotz Regenzeit ein paar Elefanten zu sehen bekommen, bin schon sehr gespannt.
Hat jemand von Euch den Night Drive im Addo mitgemacht? Ich stelle mir vor, einen Nachmittag oder Morgen auf eigene Faust zu fahren und an einem organisierten Night Drive teilzunehmen.
In die Nähe von Hluhuwe und Swasiland kommen wir überhaupt nicht. In Frage kommt nur ein kleiner Abstecher von der Garden Route. Addo paßt vor unserem Flug von PE gut rein.

Liebe Grüße, Hope
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0293 Sekunden. 22 Queries.