| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Juli 2018 03:20:00

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Musik für Reisefilm?  (Gelesen 472 mal)
trinity

**

Offline

Einträge: 647



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Musik für Reisefilm?
« am: 03.Januar 2018 20:30:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

und ein frohes neues Jahr für Euch alle  cheesy ,

Mein Mann hat mich beauftragt, von unserer Südafrika-Reise einen Film zu gestalten. Da ich mir im letzten Jahr ein MacBook gegönnt habe, ist das jetzt auch endlich möglich, mein alter PC hätte da gar nicht mitgemacht.

Daher habe ich mit dem Programm iMovie aus Fotos und mehreren kurzen Filmen ein Projekt erstellt.

Jetzt fehlt mir noch der musikalische Soundtrack dazu  huh .

Ich habe es tatsächlich geschafft 2 Stunden zu füllen  rolleyes da wird es echt schwierig.

Hat jemand von Euch Erfahrung damit und konkrete Empfehlungen? Oder legt Ihr einfach eine Playlist aus Eurer Musikmediathek darunter?

Freue mich auf Eure Tipps.

Lieber Gruß
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour

**

Offline

Einträge: 548



Ein Teufel on Tour

Profil anzeigen WWW
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 03.Januar 2018 21:14:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

eine spannende Frage bzgl. der Musik für Filme.
Man könte es sich einfach machen und - wie du geschrieben hast - einfach eine Playlist darüber legen. Das ist aber sehr langweilig und eintönig, gerade bei 2 Stunden Film.

Meine Empfehlung wäre (aber vielleicht jetzt schon zu spät):
bereits während dem Erstellen für die bestimmten Bilder aus bestimmten Regionen oder Situation die begleitende und geeignete Musik suchen und die Bilddauern oder Einblendungen anhand der Musik zusammen "komponieren" und auf die Melodie der Musik abstimmen. Dies ist zwar etwas aufwendig, hat aber eine enorme Wirkung wie bei professionellen Multivisionsreferenten (Diavorträgen).

Jedwelchige Musik kannst du dir bei youtube mit einem Converter legal herunter laden. Hier ist meine Empfehlung auch bei Filmmusik (instrumental) zu suchen. Viele gute Filme haben wirlich sehr gute Filmmusik, die man gut nutzen kann. Ein Beispiel ist z.B. die Titelmusik von Blood Diamond, vieles von Hans Zimmer. Hier gibt es aber unzählige Varianten.
Bei Strandfotos nehme ich z.B. chillige Musik ähnlich der Musik der Sampler Cafe del Mare. Für Unterwasserbilder einfache harmonische Melodien.
Zudem immer dem Land angepasste Musik und berühmte Musiker im Internet zu suchen und deren Songs downloaden.

Zusammenfassend halte ich aber, egal welche Musik zu nimmst, die Abstimmung zwischen Bildern und Musik (z.B. auch auf einen Basston oder Pauckenschlag erscheint eine neues Bild) für das wichtigste.

Ein weitere Tipp: versuche dich doch bei einigen Sequenzen mit dem handy aufzunehmen und erzähle was man auf den Bildern sieht oder kleine Anekdoten zu den Bildern. Diese mp3 Aufnahmen legst du dann auch hinter die Bilder. Das ist auch eine schöne Abwechslung. Auch hier alternativ über youtube suchen ob jemand etwas interessantes erzählt (bisschen blödes Bsp.; eigene Bilder von einem Platz auf dem Fidel Castro früher gesprochen hat, hinterlegt mit einer seiner Reden).

Abschließend: wenn der Film Freunden und Bekannten gezeigt werden sollte, reduziere ihn auf 60 Minuten.
Das waren mal ein paar kurze Tipps.

LG aus Köln
Oliver
Es gibt viele Menschen, die mit 60 zehnmal so reich sind als sie es mit zwanzig waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet auch 10 mal so glücklich zu sein. (Bernhard Shaw)
www.teufel-on-tour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 754



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 03.Januar 2018 22:29:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Trinity,

für die Musikauswahl haben wir diverse CDs mit afrikanischer  ( oder z.B. indischer  ) Musik, es gibt auf youtube ebenfalls eine sehr gute Auswahl.  grin
Ich such die Musik aus, schreib dazu, was wann anfangen bzw. ( enden) soll, und mein Mann setzt das dann am PC um.
Er hat davor  bereits den gesamten Film mit Zeit in Minuten aufgeschrieben.

Instrumentale Musik passt auch oft, es gibt auch  Aufnahmen mit Sinfonieorchestern, z.B. Coldplay . Das hat zu Neuseeland ab und an gut gepasst.
Mitunter hab ich schon Musik im Ohr, wenn ich den Film am PC sehe. ( Oder gar vor Ort. ^^ )
Eine Ebene in Afrika, von einer Höhe aus gesehen, lässt mich sofort  an die Musik von "Jenseits von Afrika" denken.
Mitunter nehm ich die selbe Musik am Anfang und am Ende des Films..  smiley
Bei unserem letzten Film  war das "Afriki" von Habib Koité.

Ich hoff, das war irgendwie verständlich?  wink


Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 647



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 05.Januar 2018 22:01:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro, hallo Oliver,

vielen lieben Dank für Eure Tipps  cheesy . Hab mich heute gleich mal auf die Suche gemacht bei YouTube und das hat richtig Spaß gemacht    grin

Bin von Jenseits von Africa, über Soundtrack von Invictus zu König der Löwen, Free Willy, Das Krokodil und sein Nilpferd, Hans Zimmer über alle möglichen Filme hinweg (hätte ich selbst drauf kommen können, steht mein Mann total drauf), Mandela Long Walk to Freedom und Blood Diamond, Wild Thing, The Lion Sleeps Tonight...

Das ganze auf die Bilder und Filme abzustimmen wird jetzt noch eine echte Herausforderung    huh  und das mit dem kürzen hab ich vorher schon versucht und die Anzeigedauer der Bilder auf 1 sek. reduziert... Aber unsere Freunde sind es gewohnt, dass so ne Bildersession lange dauert  rolleyes  hab nur etwas Angst, dass der Rechner die Verarbeitung nicht schaffen, beim ersten Versuch den Film auf der externen Speicherplatte zu sichern ist er volle zwei Tage gelaufen und dann irgendwann ist das Programm abgestürzt  shocked

Also drückt mir die Daumen.

Schönen Abend und liebe Grüße
Trinity
LGTrinity
« Letzte Änderung: 05.Januar 2018 22:02:52 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
travelmedicus

**

Offline

Einträge: 808



schön hier, ne? ;-)

Profil anzeigen WWW
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 05.Januar 2018 22:20:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Trinity,

solange Ihr das Video nur im privaten Rahmen präsentieren wollt, so hast Du ja hier schon gute Infos erhalten.
Wenn Ihr das Video jedoch ausserhalb des privaten Rahmens (z.B. im Internet) später zeigen wollt, dann rate ich zur Vorsicht. Wir haben auch mal ein Video von einer Reise gestaltet und es online gestellt. Dabei war es insbesondere bei der Musik und beim Sprecher nicht unerheblich, auf die Urheberrechte zu achten ;-)

Sonnige Grüße,
Thomas
Wissen darf man auch nutzen - www.TravelMedicus.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 647



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 06.Januar 2018 09:01:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thomas,

danke für den Hinweis. Der Film wird allerdings nicht ins Internet gestellt und daher kein Problem mit Urheberrechten  cheesy 

Da achte ich auch bei Facebook sehr penibel drauf: ich poste ausschließlich Bilder, die ich selbst aufgenommen habe.

Schönen Samstag und liebe Grüße
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 647



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 07.Januar 2018 20:24:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

das ist wirklich spannend aber auch ganz schön aufwendig - bin bei Minute 3.45 und beim vierten Lied  shocked

Werd mir jetzt zum ersten Mal "Jenseits von Afrika" ansehen und den Einsatz der Musik am praktischen Beispiel prüfen  cheesy

Lieber Gruß & schönen Sonntagabend
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3996



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 08.Januar 2018 00:43:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 06.Januar 2018 09:01:40
Da achte ich auch bei Facebook sehr penibel drauf: ich poste ausschließlich Bilder, die ich selbst aufgenommen habe


Bist du auch in der FB-Gruppe von Ingrids Welt ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 647



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Musik für Reisefilm?
« am: 08.Januar 2018 08:28:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hatte bisher nur einige Mitglieder als direkten Kontakt, aber jetzt ja  cool
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0211 Sekunden. 22 Queries.