| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Juni 2018 09:01:10

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Welchen E-Book Reader?  (Gelesen 8008 mal)
andiline

**

Offline

Einträge: 815



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 21.Dezember 2011 19:43:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Masi, was Du suchst ist, ist der Kindle Fire, den es in Europa noch nicht gibt. Man kann zwar meines Wissens auch mit den 'normalen' Kindles surfen, das ist aber bei 3G kostenpflichtig. Kostenlos kann man nur auf den Amazon-Seiten surfen, um sich überall (weltweit) Bücher runterzuladen.

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 22.Dezember 2011 07:47:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 21.Dezember 2011 19:43:30
Masi, was Du suchst ist, ist der Kindle Fire, den es in Europa noch nicht gibt. Man kann zwar meines Wissens auch mit den 'normalen' Kindles surfen, das ist aber bei 3G kostenpflichtig.


Nein, der Fire hat gar keine 3G-Anbindung, kann also nur WLan. Und laut Heinz' letzter Antwort kann man mit dem Kindle Keyboard (heißt der so?) mit 3G-Anbindung eben doch weltweit umsonst surfen. Der Haken dürfte der "experimental"-Status sein. Im Moment geht es noch, aber es ist von Amazon nicht so spezifiziert. Die könnten das einfach irgendwann abschalten und Du könntest Dich auf nichts berufen.


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1276



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 30.Dezember 2011 00:01:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, es ist passiert! Heute habe ich den Sony T! gekauft. Morgen muss ich mich dann also mit der Technik auseinandersetzen, Funktionen erforschen, Bücher (oder erst mal eins) aufs Gerät laden, .... Fürchte, damit ist das Tagesprogramm schon geklärt.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Baiba
Gast
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 07.Januar 2012 19:59:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 22.Dezember 2011 07:47:01
Und laut Heinz' letzter Antwort kann man mit dem Kindle Keyboard (heißt der so?) mit 3G-Anbindung eben doch weltweit umsonst surfen. Der Haken dürfte der "experimental"-Status sein. Im Moment geht es noch, aber es ist von Amazon nicht so spezifiziert. Die könnten das einfach irgendwann abschalten und Du könntest Dich auf nichts berufen.





..ich hab das mit dem 3G bei amazon so verstanden, dass man zwar weltweit surfen kann, aber nur der ebook-kauf über den kindle-shop kostenlos ist. andere dienste zu nutzen, würde demnach doch etwas kosten.
weiß das jemand genauer?
bei amazon finde ich dies:

Nutzung der drahtlosen Verbindung.
Die drahtlose Verbindung Ihres Kindle ermöglicht Ihnen den Einkauf und das Herunterladen digitaler Inhalte aus dem Kindle Store. Grundsätzlich berechnen wir Ihnen für diese Nutzung der drahtlosen Verbindung nichts. Mittels der drahtlosen Verbindung kann Ihr Kindle Ihnen aber weitere Dienste bereitstellen, für die wir Ihnen Gebühren berechnen können, z. B. das Herunterladen persönlicher Dateien und Abonnements, wenn Sie sich in einem anderen Land befinden. Die Gebühren und Bedingungen für diese Dienste sind im Kindle Store zu finden und können sich von Zeit zu Zeit ändern. Arbeitet Ihr Kindle mit Diensten Dritter, z. B. mit Wi-Fi-Zugangspunkten, so kann Ihnen ein Dritter Entgelte für die Nutzung dieser Dienste berechnen.

Ihr Verhalten. Sie dürfen die von uns zur Verfügung gestellte drahtlose Verbindung nur in Verbindung mit dem Service nutzen. Die Nutzung der drahtlosen Verbindung für andere Zwecke ist Ihnen nicht gestattet.

Verfügbarkeit. Befindet sich Ihr Kindle in einem Gebiet, wo er die drahtlose Verbindung nicht aufrechterhalten kann, so können Sie möglicherweise den gesamte Service oder bestimmte Teile davon nicht nutzen. Für die Nichtverfügbarkeit der drahtlosen Verbindung für Ihren Kindle oder dementsprechende Ausfälle des Services sind wir nicht verantwortlich. Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen (z. B. Änderungen des Dienstes oder der Bedingungen von Mobilfunkanbietern), haben möglicherweise Auswirkungen auf die Bedingungen oder Umstände, unter denen wir Ihnen die drahtlose Verbindung zur Verfügung stellen, und in der Folge können sich diese Bedingungen ändern oder die drahtlose Verbindung für Ihren Kindle kann sich vorübergehend oder dauerhaft ändern oder ausfallen
.


das heisst doch zu gut deutsch: ich kann zwar surfen, aber alles, ausser das nutzen des kindle-shops, ist untersagt oder kostenpflichtig?
was ist denn dann der vorteil gegenüber der älteren kindle-variante??
fragen über fragen...
gruß, tina
« Letzte Änderung: 07.Januar 2012 20:22:23 von Baiba » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 815



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 08.Januar 2012 00:53:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also... ich verstehe es so, dass Amazon ein technisches Problem hat, das Surfen auf anderen Websites kostenpflichtig zu gestalten. Es ist verboten, aber sie sagen auch nicht mehr, dass es kostenpflichtig ist (das stand da mal, das weiß ich). Ich selber brauche das nicht, von daher habe ich es auch nicht ausprobiert. Wer es braucht (ich nicht, ich hab eh immer Laptop dabei - den Kindle brauche ich NUR zum lesen).... wink

VG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 815



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 08.Januar 2012 00:56:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Übrigens, wer englisch liest, kann hier jeden Tag Bücher aufrufen, die for free auf Amazon runtergeladen werden können. Das klappt für Deutsche nicht mit dem direkten link, aber wenn man bei amazon.de unter dem Author bei den ebooks für Kindle sucht, findet man die Vorschläge und kann sie runterladen.

http://ereaderlove.com/category/free-ebooks-for-kindle-2/

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 08.Januar 2012 08:00:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 08.Januar 2012 00:53:08
Wer es braucht (ich nicht, ich hab eh immer Laptop dabei - den Kindle brauche ich NUR zum lesen).... wink

Kannst Du denn mit Deinem Laptop im Ausland gratis in's Internet? Ich denke nein. Aber darum ging's ja: Eine "Notlösung" im Ausland, damit man nicht überall teure SIM-Karten kaufen muss.


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Baiba
Gast
Re:Welchen E-Book Reader?
« Antwort #20 am: 08.Januar 2012 13:36:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 08.Januar 2012 08:00:23
Kannst Du denn mit Deinem Laptop im Ausland gratis in's Internet? Ich denke nein. Aber darum ging's ja: Eine "Notlösung" im Ausland, damit man nicht überall teure SIM-Karten kaufen muss.


Gruß, Matthias


genau das wäre für mich der grund, den kindle mit auf reisen zu nehmen, denn ich habe kein notebook dabei und in den unterkünften ist so gut wie nie kostenloser internetzugang ( dort, wo ich unterwegs bin).es wäre auch eine alternative zum handy. statt mal eben teuer in deutschland anzurufen oder umständlich über laaahme hotel-pc´s ne e-mail nachhause zu schicken, mal eben schnell über den reader ins web und diese kleinigkeiten kostenlos erledigen..
das war mein gedanke, als ich bei amazon vom 3G las.
natürlich würde ich auch in erster linie damit lesen, aber man zahlt ja 60 € mehr für die 3G variante.lesen allein kann man ja auch mit den wesentlich günstigeren modellen.....
hmm.

tina
« Letzte Änderung: 08.Januar 2012 13:39:46 von Baiba » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0384 Sekunden. 19 Queries.