| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Juni 2018 19:04:22

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Brauche einen neuen Koffer...  (Gelesen 14440 mal)
Sunny09

*

Offline

Einträge: 34



Ich liebe die Urlaubszeit!

Profil anzeigen
Brauche einen neuen Koffer...
« am: 07.März 2012 15:48:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich war gestern nach Koffern gucken, denn ich brauche dringend  einen neuen.
Bisher hatten wir weiche Trolleys aus Stoff, habe aber nun bemerkt dass man die Festen viel besser auf 4 Rollen bewegen kann. Ist sehr einfach, die neben sich herzuschieben.

Am leichtesten - aber leider auch mit am teuersten - waren die Teile von der Firma Titan. Da zahlt man warscheinlich für das geringe Gewicht, oder halten die wirklich auch länger als die etwas schwereren fürs halbe Geld?
Hat jemand Erfahrung?

Rimova ist ja extrem teuer - und das noch ohne nenneswerte Innenausstattung...

Sunny09
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 07.März 2012 18:23:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,

ich habe seit gut einem Jahr einen Titan Xenon 360 ° und bin begeistert. Läßt sich gut packen, das Gepäck ist gut geschützt (selbst einer Weinflasche ist nichts passiert), der Reissverschluß funktioniert prima (da war ich zunächst skeptisch), die Innenausstattung sorgt für Ordnung im Koffer. Auch nach mehreren Flügen noch keine nennenswerten Spuren (na klar, der ein oder andere dunkle Streifen ist sichtbar..., aber nichts "ernstes"). Der Koffer ist wunderbar leicht und läßt sich auf Flughäfen, Bahnhöfen usw. sehr leicht schieben/ziehen. Bei Holperstrecken, Wiese, Erde, Matsch und Schnee stoßen die Räder allerdings an Grenzen (da brauchte man wohl größere Rollen  wink ).

Fazit: nach derzeitigem Stand wird der nächste Koffer (brauche demnächst einen neuen Bordtrolley) wohl auch ein Xenon werden.
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 08.März 2012 20:57:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Sunny09 am 07.März 2012 15:48:33
Rimova ist ja extrem teuer - und das noch ohne nenneswerte Innenausstattung...


Nachdem unsere Samsonite gut 20 Jahre mit uns gereist sind, haben wir uns vor ca. 1 1/2 Jahren einen Rimowa Salsa Air gekauft und ich würde ihn mir sofort wieder zulegen. Ja, günstig ist etwas anderes, aber ich bin ausgesprochen zufrieden, ganz besonders toll finde ich das absolut geringe Eigengewicht. Zusätzliche Innenausstattung brauche ich nicht, zumal sich das auch gleich wieder beim Eigengewicht bemerkbar macht.

http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 09.März 2012 11:20:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wir haben uns aufgrund des echt abschreckenden Preises gegen einen Rimowa entschieden und nun einen gefunden, der genauso leicht ist. Die Firma ist Echolac, ist wohl relativ neu auf dem Markt. Die Koffer sind super günstig und sehr leicht, haben jetzt die zweite Reise unbeschadet überstanden (unser samsonite war beim ersten mal schon kaputt, langer Riss in der Unterseite; der Rimowa hat nach 8 Jahren seinen Geist aufgegeben und lässt sich nicht mehr verschließen...)

Der Echolac ist zwar innen nicht so pompös und praktisch ausgestattet, hat nur die Gurte und die "Trennwand", aber es reicht uns...

Den Echolac haben wir uns gekauft bei www.koffer24.de, in der Kategorie ultraleicht. Ingrid hat mir hier schon mal einen link gesetzt, schau mal ein wenig weiter in den Kofferthemen...

Allerdings sind wir uns einig, sollte dieser Echolac die nächste Reise nicht überstehen, werden wir wohl doch in den tiefen Rimowa-Geldbeutel greifen.

Okay, hab gerade gesehen, dass es bei dieser homepage den Ecolac gar nicht mehr gibt, versuche es mal hier: http://www.koffer-direkt.de/hersteller/echolac/
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
« Letzte Änderung: 09.März 2012 11:24:09 von metnad » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 09.März 2012 19:28:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nadja,

Zitat von: metnad am 09.März 2012 11:20:26
wir haben uns aufgrund des echt abschreckenden Preises gegen einen Rimowa entschieden und nun einen gefunden, der genauso leicht ist.


...hhmmhh... hab' gerade mal geschaut, aber ich konnte dort keinen finden, der genauso leicht ist, wie der Rimowa Salsa Air (was für mich eines der Kaufargumente war, neben vier Rollen). Wir haben den großen mit einem Volumen von ca. 100 Litern und der ist mit 3,7 kg angegeben.
Aber falls wir uns vielleicht noch einmal nach einem zweiten umschauen würden, könntest du das Modell noch einmal nennen? Wäre dann auch evtl. etwas für uns ... 4 Rollen sollte er aber haben.

Danke und viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 815



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 10.März 2012 13:59:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe meinen leichten Trolley mal bei Tschibo gekauft... wink

Habe übrigens alle meine Leichtmaterial-Hartschalenkoffer aussen mit schwarzem, wasserfestem Stift bemalt (meine Initialen stehen ganz gross darauf). Das gibt am Gepäckband keine Verwechslung mehr! smiley

VG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 11.März 2012 12:04:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Sabine,

habe gerade versucht, die von uns gekauften Koffer wiederzufinden. Sind derzeit nicht lieferbar, warum auch immer.

Leider weiß ich nicht, wieviel der Salsa Air wiegt, ich habe mich an unserem kaputt gegangenen Rimowa orientiert und die Größe und Gewicht verglichen. Der Echolac hatte 100g mehr Eigengewicht. Auch haben wir als Koffer die mit 79 Litern, da ich bei den größeren zuviel Gewicht reinpacke  rolleyes  Bei den 79 Litern liege ich genau am Limit bei vollgepackten Koffern.

Ich hatte damals den Echolac mit Samsonite, Titan etc. verglichen, und da waren alle anderen viel schwerer und viel teurer, daher unsere Wahl. Rimowa hatte ich aufgrund des Preises ausgegrenzt, weiß also nicht, ob die nochmal "zugelegt" haben was das Eigengewicht betrifft. Aber die 100g waren für mich damals absolut okay.

4 Rollen waren und sind mittlerweile ein Muss, denn wenn eine abbricht, wie bei unserem niegelnagelneuen Samsonite passiert bei 2 Rollen, können wir immer noch rollen. Mittlerweile geht nichts anderes mehr... man ist halt schnell verwöhnt.

Am Gepäckband haben wir meist keine Verwechslungen zu befürchten, da die meisten Reisenden anscheinend immer noch auf Weichschalenkoffer setzen, und die könnte ich viel schwerer auseinanderhalten  lipsrsealed
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 11.März 2012 12:56:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nadja,

unser Salsa Air wiegt:

Zitat:
Wir haben den großen mit einem Volumen von ca. 100 Litern und der ist mit 3,7 kg angegeben.


Wenn ich den packe, liege ich bei ca. zwischen 20 und 23 kg.
Als Ergänzung haben wir dann meist noch eine Tasche dabei, die dann nicht so schwer wird.
Wir machen es dann meist so, dass ich nur alle paar Tage mal an den Koffer muss, was ich gerade bei Rundreisen sehr angenehm finde.

Danke, dass du mal nach dem anderen Modell geschaut hast.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 12.März 2012 10:37:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

wenn ich das richtig gelesen habe, habt Ihr einen Sals Air, in den Du dann für beide packst plus die zusätzliche Tasche?
Weißt Du, mein Mann möchte seinen eigenen Koffer, damit wir nicht in beiden nach was suchen müssen, deshalb bräuchten wir immer alles im Doppelpack, ich muss den Preis also immer x2 nehmen...
Und je größer der Koffer, desto mehr packe ich rein, ich kann nicht anders, dann ist er zu groß... aber das Gewicht ist echt top!

Ich muss einen Koffer für mich und einen für meinen Mann haben, und im jeweiligen Koffer ist auch nichts vom anderen drin. Hat zwar bei einem eventuellen Verlust Nachteile, aber ich kann mich garantiert immer nicht genau erinnern, in welchem Koffer was drin ist, und dann geht die Wühlerei richtig los  huh  angry
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 13.März 2012 21:01:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nadja,

ja, genau, wir haben einen Salsa Air.
Zwei brauchen wir vom Platz her gesehen nicht.

Ich bin die Königin über unsere Koffer  wink  und weiß eigentlich immer ziemlich genau, wo was zu finden ist. Außerdem packen wir immer so, dass wir alles aufteilen, so dass wir auch einige Tage ohne Probleme mit einem Gepäckstück auskommen würden, im Fall der Fälle.

Übrigens: Beide Seiten werden separat verschlossen, so dass du eine Seite nehmen könntest und dein Mann die andere Seite  cool .

LG
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 13.März 2012 21:01:28 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 14.März 2012 11:31:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, die Rimowa sind innen schon ne andere Nummer als die Sparkoffer. Bei unserem Samsonite war das auch so (wir gaben ihm damals den Vorzug vor einem weiteren Rimowa-Koffer - und haben es auch gleich bereut) mit den getrennten Seiten.

Aber wenn ich mit 2x 79Litern schon am Limit bin, bekomme ich beide Inhalte nicht in den einen 100Liter Koffer  cry
Aber sollte unser Koffer kaputt gehen, ist wieder Rimowa angesagt, denn zwei oder drei billige Koffer ist ja auch wieder ein Rimowa  cool
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bettina L.

*

Offline

Einträge: 48





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 17.März 2012 10:54:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

kleiner, aber ganz wichtiger Hinweis:

Koffergröße darf bei fast allen Airlines 158 cm nicht mehr überschreiten. Gemessen wird: Höhe + Breite + Tiefe.
Und: Manche Airlines rechnen die Rollen nicht mit.
Und kein Koffer darf mehr als 23 kg wiegen.

Dies gilt für Eco- und Businessflüge. Bei Firstclassflügen
wird großzügig weggeguckt, wenn die Maße überschritten werden.

Gruß
Bettina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 17.März 2012 11:29:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Bettina L. am 17.März 2012 10:54:33
Koffergröße darf bei fast allen Airlines 158 cm nicht mehr überschreiten. Gemessen wird: Höhe + Breite + Tiefe.
Und: Manche Airlines rechnen die Rollen nicht mit.


Wie lange dauert es wohl, da muss man generell fürs Gepäck bezahlen?  angry
Mittlerweile ist es ja nicht mehr so einfach, durch all die Bestimmungen durchzublicken.
Wenn ich pro Koffer ca. 25 Euro zahlen sollte, okay, aber dann nur, wenn der Koffer so groß oder so schwer sein darf wie er dann halt wird... und ich hab so die leise Ahnung, dass das ein Wunschdenken ist...
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Südwind

**

Offline

Einträge: 68





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 03.Mai 2012 10:54:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen, ich war letzte Woche noch in der Stadt und habe mir Rimova, Titan und andere angesehen.
Auch wenn alle schwärmen, bei Rimova finde ich den Preis überzogen. Da kaufe ich mir in ein paar Jahren mal wieder einen neuen Koffer im Angebot.
Wir reisen mit 2 kleineren Koffern, einer wiegt meist so um die 16 kg, der andere an die 20 kg. (Mit bisher schweren Koffern!)
Auf dem Rückweg mit Souvenirs je nach Land kommen wir auch schon mal an 2 x 20kg ran. Mehr hatten wir noch nie.

Wir haben uns jetzt einen von Titan mit 4 Rollen gekauft, 111 Liter = 3900 Gramm.
Sowas hier....
In Quietscheorange, der fällt sicher auf dem Laufband auf. Da kommt dann noch ein buntes Kofferband drum, auf die Idee einen 200 Euro teuren Koffer mit Filzstift zu beschreiben würde ich ehrlich gesagt nicht kommen....  cool

Martina
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 12.Mai 2012 12:18:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Südwind am 03.Mai 2012 10:54:55
auf die Idee einen 200 Euro teuren Koffer mit Filzstift zu beschreiben würde ich ehrlich gesagt nicht kommen....  cool


ich denke, das brauchst Du angesichts der Farbe auch nicht...  grin
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Anna79

*

Offline

Einträge: 10



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 22.Juli 2012 18:50:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wir haben ebenfalls Trolleys mit 4 Rollen, die man bequem neben einem her schieben kann.

Diese sind aus Stoff und von Samsonite, bin super zufrieden und würde sie wieder kaufen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
roberto

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 01.August 2012 14:43:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe momentan einen Hartschalenkoffer von Titan, allerdings mit nur 2 Rädern. Ich bin sehr zufrieden damit, vor allem sind sie eben unglaublich leicht.

In nächster Zeit überlege ich allerdings, mir auch einen mit 4 Rädern zuzulegen und bin deshalb immer dankbar für Tipps!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 30.Januar 2015 21:55:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

bevor ich einen neuen Thread eröffne, dachte ich mir, ich hänge mich mal hier dran ...

Zum nachfolgenden Zitat würde mich Eure Erfahrung interessieren.

Zitat von: Bettina L. am 17.März 2012 10:54:33
Hallo,

kleiner, aber ganz wichtiger Hinweis:

Koffergröße darf bei fast allen Airlines 158 cm nicht mehr überschreiten. Gemessen wird: Höhe + Breite + Tiefe.
Und: Manche Airlines rechnen die Rollen nicht mit.
Und kein Koffer darf mehr als 23 kg wiegen.


Mir geht es speziell um die maximalen 158cm.

Wir fliegen demnächst und ich bin über diese Angabe gestolpert. Ein Nachmessen ergab 163cm mit Rollen & inkl. umgeklapptem Griff, ohne wären es 158cm.

Dazu habe ich zwei Fragen.
1. Wird mit oder ohne Rollen gemessen?
2. Hat einer von Euch schon mal Probleme damit gehabt?

Unsere Reisen mit diesem großen Koffer liegen schon länger zurück (damals hat sich keiner für die Größe interessiert), nun aber mit Nachwuchs kann man nicht genug Platz haben  grin  wink
Hat einer von Euch schon mal Probleme damit gehabt oder was draufzahlen müssen ?

Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 30.Januar 2015 21:56:53 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3984



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 30.Januar 2015 22:44:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Traveller,

wir haben noch nie erlebt, dass nachgemessen wurde. Nur auf das Gewicht wird streng geachtet. 5 cm fallen da ja rein optisch überhaupt nicht auf. Da würde ich mir wirklich keine Gedanken machen.

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Brauche einen neuen Koffer...
« am: 30.Januar 2015 22:57:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @nna,

danke für die Rückmeldung.

Das Gewicht habe ich unter Kontrolle, denn die kleine Kofferwaage geht mit auf Reisen  wink

Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.132 Sekunden. 28 Queries.