| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  31.Mai 2020 12:31:49

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mich  (Gelesen 1810 mal)
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1322



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 18.Mai 2020 14:26:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wollte noch eben von der undergroundtour berichten:

Mir hat sie sehr gefallen. Ich fand überraschend und beeindruckend, was unter der von mir als Erdgeschoss wahrgenommenen Ebene sich „versteckt“. Und die dortigen Geschäfte, Häuser ,..... wurden lebendig durch die Erzählungen von Gertie, einem damaligen „Showgirl mit Nebengewerbe“. Lustig und anregend, nicht zu sehr amerikanisiert.

Vielleicht doch für die Rückreise ein Ticket online bestellen, für den Fall dass dann euer innerer Film nicht überbordend gefüllt ist.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 18.Mai 2020 19:02:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo und guten Morgen von der Fähre nach Bainbridge Island,

kommen jetzt bald an, die 35 Min. vergehen wie im Flug. Die Aussicht ist der Hammer  grin Wetter passt, teilweise sonnig kein Regen, hier die grandiose Aussicht https://youtu.be/65WScmdeS40 sind allerdings später los, habe kurz vorher gelesen, dass hier gilt first come first serve, die Fähre um 7.55 Uhr wären wir zu spät gewesen, deswegen haben wir jetzt die um 9.35 Uhr genommen.


Hier schonmal ein paar Eindrücke vom gestrigen Tag: waren beim Escala (Christian Greys Wohnung in Fifty Shades of Grey  wink  https://youtu.be/uKc8Wx0ehQE) und den Heli Pad von Greys Anatomy https://youtu.be/qN0XDcSqsco außerdem am Pioneer Square https://youtu.be/P2J83e9ph18 und Waterfront https://youtu.be/HWgxZ1qrSms.  Den Rest dann nachher auf der Fahrt. Ich muss mich jetzt "vorbereiten" für die Landung.

@chandrika: Cool, wann startet denn die Tour? Kannst Du mir Deine Tour hier verlinken? Dann kuck ich mal ob es noch in unseren Zeitplan passt. Gertie's Berichte hören sich spannend an  grin

@CA: ja ich find es auch toll, man kann sich schnell mal einen Überblick über die aktuelle Lage vor Ort verschaffen und sich hinträumen. Ist nur schade, dass die meisten Webcams so eine schlechte Qualität haben.. Ja Airport hatten wir auch überlegt, aber die Air BnB mit Parkplatz war zu verlockend  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 928



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 18.Mai 2020 22:09:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und hier noch zwei Bilder vom Pioneer Square und der Gegend...



Hammering man vor dem Seattle Art Museum
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1322



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 18.Mai 2020 23:11:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich glaube, dass war diese Buchungsmöglichkeit:
www.undergroundtour.com/about/index.html

Dieses Buchungsportal scheint mir identisch:
www.beneath-the-streets.com/buy-tickets
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 19.Mai 2020 08:53:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Abend aus Forks,

ich hatte heute den ganzen Tag fast keinen Internetempfamg. Ging es euch auch so oder hab ich einen schlechten Anbieter erwischt? Aber war nicht so schlimm, irgendwie klappt es dieses Jahr nicht so gut mit lesen / schreiben beim Auto fahren  rolleyes ab und an war mir mal kurz etwas übel, da hab ich es lieber sein lassen. Wie geht es Euch damit? Vielleicht war es auch die Fährefahrt. War zwar ruhig aber wer weiß was mein Inneres Ohr da für Signale empfangen hat  grin

Heute war das Wetter bewölkt und ESP hat nicht geregnet, so sieht es auch für morgen aus.



Waren schon am Strand https://forkswa.com/first-beach-webcam/ und im Hoh Rain Forrest https://www.nps.gov/olym/learn/photosmultimedia/webcams.htm, unsere heutige Strecke hab ich euch hier mal verlinkt.

https://goo.gl/maps/XUL6KHgeFhdwWHT67

Danke Andrea, schöne Erinnerungen und danke Chandrika für die Links  smiley !

Ich falle jetzt ins Bett. Euch nen schönen Dienstag  cheesy
LGTrinity
« Letzte Änderung: 19.Mai 2020 08:54:55 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 928



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 19.Mai 2020 20:31:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na dann hier noch oder schonmal Fotos von La Push und Hoh Rain Forest.... wink














http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 19.Mai 2020 20:32:36 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2196



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 20.Mai 2020 07:21:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen,

ich wollte noch mal den Kerry Park in Seattle erwähnen.
Für mich das must do Foto!

LG yvy


Museum of Pop



Kerry Park






Fähre Bainbridge Island



Hoh Rainforest



Rialto Beach







Hier kannst du dir gut vorstellen,
wie eine Wanderung bei Flut über die riesigen Treibhölzer schwierig wird!
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 20.Mai 2020 07:42:05 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 20.Mai 2020 10:11:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten morgen nach Deutschland und guten Abend aus Forks,

ich hab hier sowohl unterwegs als auch im Hotel riesige Probleme mit der Internetverbindung. Ich hoffe, dass es morgen in Victoria besser wird  rolleyes 

Wir waren heute wieder auf den Spuren der Werwölfe an den unterschiedlichen Stränden unterwegs und hatten Glück mit dem Wetter: kein Regen, nur über dem Meer und das hatte einen wunderschönen Effekt:





Morgen soll es hier regnen, gut, dass wir in Richtung VI aufbrechen, dort soll morgen in Victoria die Sonne scheinen  cheesy

Habt ihr noch nen Must Stopp, den wir auf der Fahrt zur Fähre in Port Angeles mitnehmen sollten?

Danke für Eure bildhaften Erinnerungen und Tipps, yvy und Andrea! Sehr schön  cheesy

Kerry Park, waren wir natürlich auch, yvy, hatte mir im Vorfeld nochmal Deinen Reisebericht durchgelesen - der mich ja initial für diese Tour inspiriert hatte  grin

Viele Grüße und gute Nacht  cool
LGTrinity
« Letzte Änderung: 20.Mai 2020 10:15:53 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 928



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 20.Mai 2020 19:20:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Port Angeles war ganz nett. smiley Könntet Ihr Euch vielleicht anschauen, bevor Ihr auf die Fähre geht. wink

LG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 00:02:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

zwischenzeitlich sind wir bei fast strahlendem Sonnenschein in Victoria angekommen.

Durch meinen quasi fehlenden Internetzugang die letzten Tage, hab ich Euch noch gar nicht von allen Orten berichtet, die wir bisher besucht haben.

Ich hole jetzt zunächst mal Seattle nach:

Also zusätzlich zu den Orten zu denen ich Euch bereits ein paar erste Eindrücke gezeigt habe, waren wir auf den Spuren von Grey's Anatom im Kerry Park https://youtu.be/NLO2Kp7Iq_A und an dem nahegelegenen "Wohnhaus" von Meredith.

Was mich zusätzlich noch begeistert hat, war ein kurzer Stopp an der Union Station https://youtu.be/y226AqWcwNU .

Gestern waren wir am Cape Flattery, Rialto und Second Beach, hier die Route https://goo.gl/maps/2Tshf1KuCGkNXX1RA. Shi Shi Beach hatte ich noch auf meiner Liste aber war mir nicht sicher, wie lange das dauern würde, da oft nur von Overnight Camping gesprochen wird. Second Beach hatten wir für den Sonnenuntergang ausgewählt, aber der viel recht dürftig aus.

Und zwischendurch waren wir natürlich noch am Forks Visitor Center und haben die Autos von Bella begutachtet  grin

Ich glaube ich muss nochmal hierher, die Zeit war wirklich zu knapp bemessen. Was war Euer Highlight im Olympic National Park?

Port Angeles war tatsächlich en schönes Städtchen. Sind noch ein bisschen herumgelaufen, bevor wir auf die Fähre sind. Die Überfahrt hat gut geklappt und wir haben sogar etwas weiter weg Orcas  gesehen  grin https://youtu.be/ZCswJOmfg44

Das beziehen unserer Wohnung verlief sehr unkompliziert jetzt sitzen wir gerade in Victoria am Hafen bei schönstem Sonnenschein  cool https://www.webcamtaxi.com/en/canada/british-columbia/downtown-victoria-inner-harbour.html das Parlamentsgebäude ist wirklich schön anzusehen. Das will ich heute Abend im dunkeln nochmal besuchen und auf meinen Chip bannen  cheesy

Jetzt wollen wir aber zunächst noch einen Ausflug nach Sooke machen, da wir in Port Renfrew nicht so viel Zeit haben, will ich dadurch etwas Zeit gewinnen. Auf meinem Plan stehen Sandcut Beach und Mystic Beach. Mal sehen ob das beides klappt. https://goo.gl/maps/21dET7aJ2noP17Ty5 Da die Sonne erst um 9 untergeht, haben wir wenn wir gut durchkommen noch ganz gut Zeit.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und bis morgen  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 341



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 07:28:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Victoria bei Sonne hätte ich auch gerne gehabt.  smiley  Aber die Wanderung an der Dallas Rd entlang und einen Abstecher in den Beacon Hill Park ging sich auch ohne Regen aus.
Und seid ihr auch mit dem Wasser Taxi gefahren?






Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 08:24:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
@CA: Ich schicke Dir für das nächste Mal gern die Sonne  grin sag einfach Besvheid wenn es soweit sein wird. Nein sind wir nicht, mein Mann it's nicht so derjenige der gern mit Booten oder Schiffen fährt, daher reduzieren wir die Fahrten auf die wichtigen und sonst nicht erreichbaren Themen und Ziele  rolleyes

Unser Tagestrip hat gut funktioniert wunderschöne Küste und gerade komme ich ganz happy mit tollen Nachtaufnahmen vom Parlamentsgebäude zurück  cool

Sorry hier stand ein Typ hartnäckig neben mir und hat gequetscht während ich am Mystic Beach gefilmt hab  shocked
https://youtu.be/5OyrLf_VyzA

Beim Sandcut Beach könnte ich sogar die Drohne in die Luft schicken  grin https://youtu.be/3oiJAEoAlGE muss nur noch etwas an dem Aufnahmewinkel arbeiten  wink

Welche Orte habt Ihr in dieser Gegend um Sooke bzw. auf dem Weg besucht? Habt Ihr Tipps für unsere Strecke morgen nach Port Renfrew? Oder was sollte ich unbedingt noch schnell in Victoria ansehen?

Auf meinem Plan für den morgigen Weg stehen:Esquimalt Lagoon, Sombrio Beach.

Ich falle jetzt kaputt und müde aber Happy ins Bett. Hier noch schnell ein Shot von dem Parlamentsgebäude https://www.instagram.com/p/Bvhss3zAs5O/?igshid=1k0llc0b4rdtl

Euch einen schönen Feiertag  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 928



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 08:31:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier noch ein paar Eindrücke von Port Angeles und dann Victoria...







Und Victoria





http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2196



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 10:30:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Second Beach:



Cape Flattery:


Wollt ihr nicht noch runter bis zum Ruby beach?



Tide Pools:



Auch der Lake Crescent ist toll:



Auf dem Weg noch die Sol Duc Falls....
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2196



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 10:38:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Eindrücke von Victoria:







Fishermans Wharf nicht vergessen:




Butchard Gardens:



Fisgard Lighthouse:




Mein Rat:
Fahre nicht bis Port Renfrew.
Die Strände dort sehen toll aus mit den Wasserfällen, wäre was für ne 2.Tour.
Aber da ihr so wenig Zeit habt....
Die Zeit besser für Olympic NP oder Vancouver nutzen.

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1322



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 11:05:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unsere Beiden Lieblings- Highlights der Highlights im Olympic NP:

- der Strand von  Kalaloch
www.nps.gov/olym/planyourvisit/kalaloch-area-brochure.htm

- der Ausblick und ein Spaziergang Hurricane Ridge www.nps.gov/olym/planyourvisit/hurricane-ridge-area-brochure.htm

Aber der ganze NP ist m. M. nach glücklicherweise unterschätzt.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1364



No worries

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 18:50:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

es macht mir so eine Freude mitzureisen  cheesy
Lieben Dank an alle für Eure Beträge und Eindrücke!

Leider ist es für uns schwierig zu günstigen Reisezeiten für Canada (oder USA Nordwesten) 3 Wochen Urlaub zu bekommen.
Außerdem genießen wir gern den Sommer in Deutschland, um dann im November 3-4 Wochen zu entfliehen  grin
Daher sind unsere bevorzugten Reiseziele natürlich Australien, Neuseeland, Philippinen, Indonesien und letztes Jahr erstmals Seychellen.

Aber ich hoffe, dass es doch bald mal mit einem Urlaub nach Canada klappt!
USA ist gerade nicht so in den TOP 5 auf meiner Liste, auch wenn ich hier gerne mitlese  wink

Fernweh-Grüße
Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 23:08:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo alle miteinander,

danke für Eure Tipps und die Erinnerungen von euren Urlauben. Heute hatten wir bisher leider nicht so viel Glück mit dem Wetter, in Viktoria haben wir schon die ersten Regentropfen abgekommen an der Esquimalt Lagoon war es dann etwas aufgerissen aber so begeistert war ich von dem Spot nicht. Wart Ihr dort?

Leider war es dann am Sombrio Beach sehr regnerisch, so dass wir zunächst im Auto geblieben sind. Aber wir sind ja seit letztem Jahr Island erprobt und haben uns daher regenfest gemacht und dennoch an den Strand. Aber es war halt nicht das optimale Wetter für diese tolle Location, aber für den Wasserfall hat es sich trotzdem gelohnt, oder was meint Ihr: https://youtu.be/oQzbMv_c8f4 ?

Jetzt sind wir in Port Renfrew angekommen und beziehen erstmal unsere Unterkunft. Eigentlich stehen auf dem Plan für heute Pacheedhat Beach und der Fairy Lake. Je nachdem wie lange das dauert bzw. wie sich das Wetter entwickelt hab ich noch was auf meiner Liste, wozu wir wieder ein gutes Stück den Weg zurück müssten: Botanical Beach, Sheringham Point Lighthouse. Hat aber bei dem Wetter eben keinen Sinn gemacht dort anzuhalten. 

Was ich auch noch auf der Liste habe ist der Avatar Grove, aber ich bin mir unsicher, ob das nach dem Erlebnis im Hoh Rain Forrest Sinn macht?

@Andrea: Tolle Eindrücke, den Kraken in Port Angeles haben wir wohl übersehen  rolleyes

@yvy: Jetzt weiß ich, was Du mit den Baumstämmen gemeint hast: Wahnsinn, da ist ja das Treibholz in VI ein Witz dagegen  shocked Da kann man wirklich nicht drüber klettern bei Flut.. Wir haben die Unterkünfte schon vorgebucht, deswegen übernachten wir in Port Renfrew und fahren dann weiter durch die Inselmitte bis nach Ucluelet. Ich wollte wenigstens mal reinschnuppern. Vancouver hatte uns nicht ganz so gut gefallen, daher macht es uns nichts aus, wenn wir zugunsten dem Aufenthalt dort etwas Zeit abzwacken. Aber so wie es jetzt aussieht, werden wir die Reise ja auf jeden Fall ein zweites Mal machen  wink  und da werde ich es beherzigen und mehr Zeit für die Tour einplanen - oder vielleicht auch was streichen, wenn es mir dieses Mal nicht so gut gefällt  shocked  Ruby Beach und Lake Crescent hatten wir gleich am ersten Tag angesehen quasi auf dem Weg von Seattle nach Forks  bzw. dann im weiteren Verlauf, aber den Weg zu den Sol Duc Falls hatte mein Mann gescheut. Da muss ich manchmal mit meiner Planung etwas zurückstehen, weil er Probleme mit seinem Knöchel hat.

@Chandrika: Danke, das werde ich mir für die nächste Reise auf jeden Fall genauer ansehen. Hurricane Ridge war bei mr auch auf der Liste, hätte aber nach meiner Einschätzung zu viel Zeit in Anspruch genommen. Wie lange wart Ihr dort? Kalaloch hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Liest sich gut  cheesy  ich hoffe, dass der Park bis zu unserem nächsten Besuch weiterhin unterschätzt bleibt.

@Karin: Schön, dass du mit eingestiegen bist  grin ist ja normalerweise auch gut so, dass jeder so seine favorisierten Reiseziele hat und nicht jeder, gleichzeitig an die gleiche Stelle reist... Ich wechsele immer gerne die Reisezeit zwischen Oktober / November in einem Jahr und Mai im nächsten  grin
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1322



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 23:23:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dadurch dass meine Freundin seit 1987 in Olympia lebt, bin ich immer mal wieder in der Region unterwegs gewesen. Und es waren immer mal Tagesausflüge oder längere Wochenenden, die uns in den Olymp NP oder zum Mt. Rainer bzw. Mt St. Helens brachten.

Wir waren dann immer mal 1 Tag in Kalaloch oder auf der Hurricane Ridge. Mal mit Hotel, mal mit Zelt, mal nur als Tagesausflug von Olympia aus.

Mit den USA hab ich’s auch nicht mehr. Wir waren dann in Kanada und haben von dort aus die Freundin besucht. Gibt auch Auerhahn des Olympic NP wunderschöne Ziele im pazifischen NW.
viele grüße
chandrika
« Letzte Änderung: 21.Mai 2020 23:25:08 von Chandrika » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1027



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #40 am: 21.Mai 2020 23:27:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ok, dann kannst Du natürlich schlecht abschätzen, wie lange man brauchen würde wenn man es in eine straffere Tourenplanung einbindet. Ich werde mal etwas dazu recherchieren  grin Mt. St. Helens hatte ich auch noch auf der Liste, aber unsere Herausforderung bei der Planung war einfach die fehlende Urlaubszeit  rolleyes ich hoffe ich kann beim nächsten Mal ein paar mehr Urlaubstage einplanen und eine größere Runde machen oder mehr Zeit an einem Ort  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0744 Sekunden. 24 Queries.