| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2018 00:45:49

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisen können...  (Gelesen 1107 mal)
Südwind

**

Offline

Einträge: 68





Profil anzeigen
Reisen können...
« am: 31.August 2017 15:43:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
... ist ein Geschenk!
Nicht nur Zeit und Geld muss man haben, auch die Gesundheit sollte mitspielen.
Und das familiäre Umfeld sollte stimmen.

Erst wenn eine der Komponenten nicht mehr stimmt und man nicht mehr reisen kann,
dann merkt man wie sehr das fehlt.

Freut Euch, konsumiert nicht nur sondern genießt jeden Augenblick.
Es könnte der letzte sein! Carpe Diem!

Martina
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4381



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 08:49:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das ist schön gesagt!
Danke
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2429



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 09:32:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wo ist das große "thumbs-up"-Smiley !!!?
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 194





Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 11:34:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1230



No worries

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 15:33:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Martina,

Du sprichst mir aus der Seele!

Ich bin dankbar für jeden Moment, in dem ich gesund bin und meine Lieben ebenso.
Ich genieße die schönen Augenblicke und bewahre sie in meinem Herzen.

Sicherlich habe ich den Wunsch noch möglichst lange und viel reisen zu können, aber mir ist bewusst, dass es jederzeit zu Ende sein kann.

Wie sagte mein Vater so schön kurz bevor er starb: Rückblickend kann ich sagen, dass ich ein schönes Leben gehabt habe mit allen Höhen und Tiefen.

Und mein Motto ist, wenn ich morgen sterben müsste so möchte ich bis dahin sagen können.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen Gesundheit, Freude am Leben, liebe Menschen im Umfeld und noch viele interessante Reisen!

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1734



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 20:02:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was ich mich schon öfter gefragt habe: wohin würdest du fahren wenn du wüsstest das ist das letzte Mal? Dass man es körperlich noch könnte setze ich mal voraus. Ich kann es nicht wirklich sagen. Und Ihr?
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 715





Profil anzeigen WWW
Re:Reisen können...
« am: 01.September 2017 20:39:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde in meine Berge in die Schweiz gehen. Mit dem Blick auf den Aletschgletscher sterben und in der Ruhe der Natur den letzten Atemzug machen.

Unsere Reiseberichte - NEU: Karibik: Grenada - St. Lucia - Katamaran Segeln Grenadinen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 02.September 2017 23:34:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 01.September 2017 20:02:57
Was ich mich schon öfter gefragt habe: wohin würdest du fahren wenn du wüsstest das ist das letzte Mal? Dass man es körperlich noch könnte setze ich mal voraus. Ich kann es nicht wirklich sagen. Und Ihr?


Da habe ich nie darüber nachgedacht. Bevor ich den letzten Satz gelesen habe, dachte ich spontan: Keine Ahnung - ich hab keinen Sehnsuchtsort . Es wird wohl eher so sein, dass ich mir keine Gedanken machen werde und irgendwann wird es halt einfach nicht mehr gehen. ich möchte nicht diese letzte Reise mit Wehmut antreten, sondern immer denken, ich komme ja wieder....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1265



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 03.September 2017 22:54:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 01.September 2017 20:02:57
Was ich mich schon öfter gefragt habe: wohin würdest du fahren wenn du wüsstest das ist das letzte Mal? Dass man es körperlich noch könnte setze ich mal voraus. Ich kann es nicht wirklich sagen. Und Ihr?
viel entscheidener ist m.M.n. die jeweils anstehende/aktuelle Reise so bewusst zu geniessen als wenn es die letzte werden/sein könnte, und sich dann daran freuen, wenn dem nicht so ist.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 475



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 04.September 2017 11:38:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 01.September 2017 20:02:57
Was ich mich schon öfter gefragt habe: wohin würdest du fahren wenn du wüsstest das ist das letzte Mal? Dass man es körperlich noch könnte setze ich mal voraus. Ich kann es nicht wirklich sagen. Und Ihr?


Spontane Antwort: Indien, wahrscheinlich Backwaters oder ein Kloster in Ladakh.

Nochmal kurz nachgedacht: Ich würde an die heimische Nordsee fahren, auf eine ostfriesische Insel!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Südwind

**

Offline

Einträge: 68





Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 04.September 2017 16:40:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Beiträge !  kiss

traveline meint mit "das letzte Mal" sicher die letzte Reise, bevor man sterben muss.
Da kann man sich bewusst ein Ziel aussuchen, das man noch einmal erleben möchte bevor man gehen muss.

Was aber, wenn die Reise die man zufällig gebucht hat - schleichend über viele Jahre die letzte war.
Wenn sich das ganze Umfeld auf andere Dinge wie Trauer und Kampf gegen Krankheit konzentrieren muss, man aber das Reisend dabei so sehr vermisst - immer Pläne macht und nicht weiß, ob es noch mal irgendwann klappt.

Ich kann heute aufatmen und wieder planen, hoffe die nächste Reise ist nicht die letzte. Aber ich freue mich so viel mehr darauf als früher, wo man automatisch jedes Jahr weggefahren ist.

Das wird irgendwann selbstverständlich, wollte nur mal daran erinnern dass es genau das nie sein sollte!  rolleyes

Martina
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1265



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 04.September 2017 23:33:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Südwind am 04.September 2017 16:40:41
traveline meint mit "das letzte Mal" sicher die letzte Reise, bevor man sterben muss.
Da kann man sich bewusst ein Ziel aussuchen, das man noch einmal erleben möchte bevor man gehen muss.
das hab' ich schon verstanden wink

Zitat von: Südwind am 04.September 2017 16:40:41
Was aber, wenn die Reise die man zufällig gebucht hat - schleichend über viele Jahre die letzte war.
und genau das meine ich.... dieses "was wäre wenn" verhindert oftmals den Blick auf "was ist" .... was nutzt es, sich einen Kopf um "was wäre wenn" zu machen, wenn dadurch der Genuss am Hier und Jetzt zu kurz kommt?

Zitat von: Südwind am 04.September 2017 16:40:41
Ich kann heute aufatmen und wieder planen, hoffe die nächste Reise ist nicht die letzte. Aber ich freue mich so viel mehr darauf als früher, wo man automatisch jedes Jahr weggefahren ist.

Das wird irgendwann selbstverständlich, wollte nur mal daran erinnern dass es genau das nie sein sollte!  rolleyes
ganz genau Martina, das ist das, was ich auch meinte wink ... einfach den Status quo geniessen und sich (daran) zu (er)freuen, dass es so ist, wie es ist - das ist doch viel wichtiger, als dieses "was wäre wenn" *find*
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1734



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 05.September 2017 09:30:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: M@rie am 04.September 2017 23:33:53
und genau das meine ich.... dieses "was wäre wenn" verhindert oftmals den Blick auf "was ist" .... was nutzt es, sich einen Kopf um "was wäre wenn" zu machen, wenn dadurch der Genuss am Hier und Jetzt zu kurz kommt?

Okay. Ab jetzt werde ich mal versuchen, meine Reisen zu genießen  grin.

Von Sterbenden weiß man, dass sie selten bereuen, was sie getan haben, sondern eher was sie NICHT getan haben. In diesem Sinne war die Frage gemeint. Und der Blick auf das Ende schärft häufig den Blick auf aktuelle Konflikte (möchtest Du dass auf Deinem Grabstein steht: hier liegt die reichste Leiche/Sein Leben war viel Arbeit und wenig Vergnügen/er hat es immer allen recht gemacht, nur nie sich selbst/endlich hat er seine Ehe überstanden etc. pp). Vielleicht habe ich auch zuviel mit Menschen zu tun, die leidend im Status Quo verharren. Love it, change it or leave it.

Zurück zum Thema: sowas wie "Venedig sehen und sterben" haben die meisten von uns wohl schon hinter sich. Auf der Suche nach neuen Zielen könnte meine Frage durchaus helfen. Und leider oder Gottseidank muss ich festellen, es gibt kein "unbedingt" mehr für mich. Dass ich nicht mehr reisen könnte würde ich sehr bedauern, dass ich ein bestimmtes Ziel nicht gesehen habe nicht.

Und auch interessant: Heimat (BuboBubo, opossum) ist auch wichtig.

(bevor jetzt Beileidsbekundungen kommen: ich bin noch ziemlich gesund  wink )

Philosophische Grüße

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
paulfelz

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe das Leben!

Profil anzeigen
Re:Reisen können...
« am: 08.September 2017 17:30:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 05.September 2017 09:30:33
Zitat von: M@rie am 04.September 2017 23:33:53
Zurück zum Thema: sowas wie "Venedig sehen und sterben" haben die meisten von uns wohl schon hinter sich.


Den ersten Teil haben die meisten zumindest schon hinter sich, für den zweiten Teil ist es noch zu früh  tongue
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
maddy

*

Offline

Einträge: 7



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisen können...
« am: 30.Oktober 2017 15:09:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Weise Worte.... Allerdings muss man auch sagen, dass Reisen nicht alles im Leben ist.
Gesundheit, eine funktionierende Partnerschaft und ein Job sind ebenfalls wichtig.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.049 Sekunden. 29 Queries.