| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Juni 2018 08:32:51

Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?  (Gelesen 14731 mal)
Shumba

**

Offline

Einträge: 419





Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 15:23:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn ich nach Hause komme, habe ich immer wieder Lust auf einen frischen Döner. Den gibt es in dieser Form nur ganz selten und das meine ich durchaus ernst. Zudem freue ich mich immer auf ein schönes Kölsch.  grin  oder Moselwein...  grin . Ansonsten freue ich mich mal auf richtig guten Kaffee, der ist oftmals auch rar. oftmals werde ich im Urlaub zum Tee trinker, weil der Tee oft geniesbarer ist als der Kaffee.

Hallo Ingrid,

Im Jahre 2008 gab es im Südafrikanischen Spar das so genannte Health Bread. Probier das mal aus, das ist ein sehr leckeres Vollkornbrot. Anbei kannst du mir ja bescheid geben ob es dieses Brot noch gibt.

MFG
Life is a game you rather play or flee.
« Letzte Änderung: 06.Juli 2013 15:26:35 von Shumba » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 17:12:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Shumba am 06.Juli 2013 15:23:35
Ansonsten freue ich mich mal auf richtig guten Kaffee, der ist oftmals auch rar. oftmals werde ich im Urlaub zum Tee trinker, weil der Tee oft geniesbarer ist als der Kaffee.

... das ist Ansichtssache und hängt von den persönlichen Gewohnheiten und Ansprüchen ab. Ich als Teetrinker greife unterwegs lieber zum Kaffee, weil in der Regel der Tee nichts taugt. Das fängt schon in den deutschen Hotels an.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Shumba

**

Offline

Einträge: 419





Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 18:05:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jo das stimmt schon. Insbesondere Südliches Afrika ist der Kaffee grottig, weil oft der Chikoree (Rechtschreibung?) benutzt wird. Ich denke es hängt sehr stark davon ab wo auf der Erde wir uns befinden. In der Arabischen Welt hab ich echt genialen Kaffee getrunken. In den ehem. Britischen Kolonien, ist meiner Meinung Tee besser. Aber wolfgang da hast du Recht das ist alles sehr subjektiv.

MFG
Life is a game you rather play or flee.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 19:36:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 06.Juli 2013 17:12:48
... das ist Ansichtssache und hängt von den persönlichen Gewohnheiten und Ansprüchen ab. Ich als Teetrinker greife unterwegs lieber zum Kaffee, weil in der Regel der Tee nichts taugt. Das fängt schon in den deutschen Hotels an....


Da bin ich bei Dir - kalkhaltiges Wasser, miese Teequalität in Billigbeutel, oft nur Earl Grey und diverse Kräutertees ... das ist manchmal echt schrecklich. Daher giere ich zu Haus immer auf den ersten first Flush Darjeeling mit gefiltertem Wasser  smiley
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 20:24:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
... und selbst hier gehen die Meinungen auseinander. Ich mag 'nen guten Earl Grey seht gerne und ansonsten lieber 'nen seht kräftigen Tee als 'nen Darjeeling. Wenn man aber 'ne Tasse halbwegs heißes Wasser und 'nen Teebeutel serviert bekommt, kommt nie etwas Brauchbares raus.

Dann nehme ich lieber Instant-Kaffee ...  ;-)

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ruth1

**

Offline

Einträge: 450



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 21:54:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 06.Juli 2013 20:24:39
... und selbst hier gehen die Meinungen auseinander. Ich mag 'nen guten Earl Grey seht gerne und ansonsten lieber 'nen seht kräftigen Tee als 'nen Darjeeling. Wenn man aber 'ne Tasse halbwegs heißes Wasser und 'nen Teebeutel serviert bekommt, kommt nie etwas Brauchbares raus.

Es fängt ja schon immer damit an, dass es für den Teebeutel kein passendes Gefäß bereitsteht - eine Tasse ist meist zu klein, Kännchen steht keins rum. Und morgens trinke ich Earl Grey wirklich nur im Notfall.

Gruß
Ruth
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 747



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 06.Juli 2013 22:43:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nach 3 Wochen  asiatischer Küche , die ich überaus liebe, geh ich dann in good old Germany schon mal Saumagen  cheesy  oder Schweinsbraten essen. In Österreich  ( oder Sarah Wiener in Berlin - keine Werbung!  wink  )wär es dann Wiener Schnitzel original ^^
Aber das wars dann auch.
Ne Woche später wär ich wieder beim Thai.  grin

Tee oder Kaffee - da hab ich im außereuropäischen Ausland auch so meine Probleme. Aber so weit, dass ich mir meinen Pulverkaffee mitnehme, geh ich dann doch nicht.^^
Earl Grey ( übrigens interessant, der echte  Earl! Noch mehr seine Gattin!  ) ist einer meiner liebsten Teas.  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 07.Juli 2013 13:30:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 06.Juli 2013 22:43:40
... Aber so weit, dass ich mir meinen Pulverkaffee mitnehme, geh ich dann doch nicht.^^ ...

Sorry, slightly off topic...
Ich gestehe: wir doch. Genauer gesagt (Werbeallergiker weglesen ;-) ): Wir nehmen Espresso in Portionstütchen mit, der schmeckt echt ganz gut (natürlich nicht mt echtem Espresso in Italien zu vergleichen...) und ist ein echtes Highlight nach dem Braai im Busch  cool  (Aber ich gehöre ja auch zu den Bekloppten, die ne Tischdecke mitnehmen zum Picknicken...)
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Shumba

**

Offline

Einträge: 419





Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 07.Juli 2013 14:37:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh man was hab ich getan. Eine Diskussion zum thema Tee undKaffeee  grin  Genial... .

Nöö ich nehme nichts mit an Lebensmitteln, weil ich mich auch kulinarisch in diesen Ländern fallen lassen möchte. Ich fahre nicht in ein fremdes Land um das zu essen/trinken, was ich auch in GER haben kann... .

Was ich ja wirklich gerne trinke, insbesondere in Griechenland, ist Frappee. Boah ein Traum... . Der nachgemachte frappee in Deutschland schmeckt nicht.

Mal eine kurze Frage ist es bei euch auch so, dass ihr im Urlaub ein Produckt verschlungen habt z.B. in Südafrika Biltong. Sobald man aber wieder in Deutschland ist schmeckt z.B. Biltong nur noch halb so gut.

MFG
Life is a game you rather play or flee.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 07.Juli 2013 15:03:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Shumba am 07.Juli 2013 14:37:39
Nöö ich nehme nichts mit an Lebensmitteln, weil ich mich auch kulinarisch in diesen Ländern fallen lassen möchte. Ich fahre nicht in ein fremdes Land um das zu essen/trinken, was ich auch in GER haben kann...

... so geht's mir auch. Das Einzige, was ich mitnehme, sind Vitamin- oder Magnesiumtabletten, damit das Wasser ab und zu 'n bisschen Geschmack hat. Ich trinke ja oft über 10 Liter am Tag und manchmal ist es auch noch gechlort ... 

Zitat:
Mal eine kurze Frage ist es bei euch auch so, dass ihr im Urlaub ein Produckt verschlungen habt z.B. in Südafrika Biltong. Sobald man aber wieder in Deutschland ist schmeckt z.B. Biltong nur noch halb so gut.

... Biltong ist mir in Deutschland in der Regel zu teuer, aber auch irgendwelches tiefgekühltes Wildfleisch schmeckt natürlich nicht so wie im südlichen Afrika. Mit Mangos, Papayas oder Ananas ist es natürlich genauso, aber westafrikanisches Essen schmeckt hier in den entsprechenden Lokalen genauso wie in Afrika - inkl. des knorpeligen Fleischs.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Shumba

**

Offline

Einträge: 419





Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 07.Juli 2013 17:23:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Biltong war in diesem Fall einfach ein Beispiel... . Ich kann auch Creme Soda oder Appletiser als Beispiel nehmen. Interessant ist, dass viele Gerichte/Getränke, die ich im Urlaub konsumiert habe, zuhause gar nicht bzw. gar nicht mehr so gut schmecken.

MFG
Life is a game you rather play or flee.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1229



No worries

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 07.Juli 2013 17:26:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Shumba am 07.Juli 2013 14:37:39
Nöö ich nehme nichts mit an Lebensmitteln, weil ich mich auch kulinarisch in diesen Ländern fallen lassen möchte. Ich fahre nicht in ein fremdes Land um das zu essen/trinken, was ich auch in GER haben kann... .



Ich finde es auch klasse, dass ich in verschiedenen Ländern eben auch unterschiedliches Essen habe  cheesy

Allerdings hatte ich ja bereits geschrieben, dass ich nach einiger Zeit, dass deutsche Brot vermisse  wink
Darauf freue ich mich dann schon, wenn ich aus dem Urlaub zurück komme.

Zitat von: BikeAfrica am 07.Juli 2013 15:03:36
...  auch irgendwelches tiefgekühltes Wildfleisch schmeckt natürlich nicht so wie im südlichen Afrika. Mit Mangos, Papayas oder Ananas ist es natürlich genauso...



Der tolle Geschmack von Mangos und Ananas fehlt mir in Deutschland auch  wink

Dafür esse ich gerade leckere Erdbeeren aus Deutschland, die auch wirklich Geschmack haben  grin Mittlerweile teste ich immer eine der Erdbeeren bevor ich sie kaufe, denn oft war ich enttäuscht, dass sie toll aussahen aber nicht nach Erdbeere schmeckten!

Gruß Karin

Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pinienkern

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 05.August 2013 14:13:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe mich nach einem Australien-Aufenthalt nochmal richtig auf Stollen und Plätzchen gefreut!
Selbstgemacht, natürlich, und bei winterlichem Wetter anstatt bei 30 grad cheesy
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
flugbegleitung

*

Offline

Einträge: 7



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 05.August 2013 15:09:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
schönes, körniges und kräftiges Brot! In den meisten Ländern findet man ja nur Weißbrot und kaum Vollkornbrote
Aus Australien reisen Reisen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Reisefieber

*

Offline

Einträge: 20



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 10.Oktober 2013 18:57:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
In Israel hab ich ganz oft Pita gefüllt mit Gemüse, Hähnchenfleisch und Techina gegessen. Mmh... Das hätt ich jetzt gern...  cry
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 10.Oktober 2013 21:00:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich esse, wenn ich nach Deutschland komme, die Dinge, die es bei mir nur selten, zu teuer oder nur in unzureichender Qualitaet gibt: Feldsalat, weisser Spargel (in Saison), Brezeln, Wildgerichte, frische Johannisbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeerkuchen, Pfifferlinge. Fast alles andere deutsche, was man 'unbedingt' zum Geniessen braucht, wird schon importiert oder in USA angebaut. Fuer Oesterreichbesuche gibt es dann nochmal ein paar leckere Sachen.  grin

Da ich keinen Kaffee trinke, ist es mir egal, dass jede Nation ihre eigene Vorstellung davon hat, wie er gebraut sein sollte.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fili

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 21.November 2013 22:23:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
sowas habe ich eigentlich gar nicht. Ich freue mich nur auf mein Bett. Aber ansonsten hätte ich auch kein Problem, mal richtig lange weg zu bleiben smiley Bedingung wäre nur Hund muss mitkommen können cheesy
smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
suboptimal

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 17.April 2014 11:16:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also was ich im Urlaub so gut wie immer vermisse, ist dunkles Brot oder Vollkornbrot, das gibt es ja meist kaum.
Und ich sehne mich dann auch oft nach der guten bayerischen Küche zB Klöße oder Spätzle müssens dann schon mal sein smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nikolas.Eb2

*

Offline

Einträge: 10



Das alles und noch viel mehr...

Profil anzeigen eMail
Re:Wieder zu Hause - Wonach giert Ihr?
« Antwort #40 am: 09.Mai 2014 12:44:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das hängt stark davon ab, wo ich war und wie lange. Nach längeren Aufenthalten in Nordamerika habe ich immer Hunger auf Quark und Lust auf guten Kaffee! Quark gibt es ja fast nur in Deutschland und die Amis und Kanadier sind nicht wirklich Experten in der Zubereitung von Kaffee..;)
Wenn ich ein Vöglein wär..
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0289 Sekunden. 30 Queries.