| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2018 13:52:15

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Pekings Penisrestaurant  (Gelesen 3532 mal)
tueffel

**

Offline

Einträge: 743



Alles mal ausprobieren ..

Profil anzeigen WWW
Pekings Penisrestaurant
« am: 02.Mai 2008 14:14:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Admin,
nicht löschen, das ist KEIN Spam!

Gruss
Andreas
http://www.ratsch.de


Leider habe ich weder ein schlaues Zitat noch einen Aphorismus von Berühmtheiten gefunden, mit dem ich mich schmücken könnte.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Helmi

**

Offline

Einträge: 186



Reisender Feinschmecker

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 28.Mai 2008 15:31:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na, wers mag.
Manche essen Aaale und Schlangen.... rolleyes

Helmi
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht  fragt, bleibt ein Narr für immer. . (Chinesisches Sprichwort)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
macau

**

Offline

Einträge: 291



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 18.September 2008 07:49:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andreas,

beim Überlesen der Überschrift dachte ich zuerst,
sämtliche (männlichen) Gäste müßten untenrum blank ziehen, wenn sie das Lokal betreten  grin

Aber so.......................... na ja, wer`s verträgt wink

Gruß
Günter
Gesegnet seien jene,
die nichts zu sagen haben -
und den Mund halten


vom Wilden Oscar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 18.September 2008 08:27:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
.... was es nicht alles gibt. Ich dachte eben auch erst, ich lese nicht richtig.

Vielleicht haben die Erfinder zuviel deutsches Fernseh gesehen. So nach dem Motto, wenn sich die "Nick" im Dschungelcamp Känguruhoden reinzieht, kann man doch die Auswahl einfach mal erweitern  grin

Für mich wäre das ein absolutes nogo  cool

Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
macau

**

Offline

Einträge: 291



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 18.September 2008 09:59:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
...was meinst Du wohl, für wen noch... igittt rolleyes

Ich liebe asiatisches Essen, aber mit "Genital-Food" ist Ende der Fahnenstange.
Allseits Guten Appetit  grin

Gruß
Günter
Gesegnet seien jene,
die nichts zu sagen haben -
und den Mund halten


vom Wilden Oscar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rastlos

**

Offline

Einträge: 367





Profil anzeigen WWW
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 22.September 2008 15:32:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es kam am Wochenende ein Fernsehbericht ("Krasse Küche") über die Küche in China, u.a. war dabei auch das Penis-Restaurant vertreten. Die Auswahl war riesig und scheinbar scheint es auch ziemlich gut zu schmekcen. Ich fand es eigentlich recht interessant und hätte ich von diesem Restaurant vorher gewusst, dann wäre ich da sicherlich auch bei meinem Aufenthalt 2007 mal essen gewesen.
Sehr toll soll übrigens auch ein Restaurant in Peking sein, in dem es nur Gerichte aus Eselfleisch gibt.
Wer rastet der rostet und es gibt einfach zu viel Schönes auf unserer Erde zu entdecken!
http://www.weltbummeln.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3547



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 24.September 2008 13:11:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

also Eselfleisch habe ich schon öfter gegessen. Im Hinterland vom Gardasee und im Hinterland vom Comer See scheint das ein ganz normales Essen zu sein und schmeckt auch fast wie Rindfleisch.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
macau

**

Offline

Einträge: 291



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 24.September 2008 14:05:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 24.September 2008 13:11:58
Hallo,

also Eselfleisch habe ich schon öfter gegessen.

Gruss Beate




...auch von seinem besten Stück...???  rolleyes rolleyes rolleyes

Der unwissende Günter grüßt
Gesegnet seien jene,
die nichts zu sagen haben -
und den Mund halten


vom Wilden Oscar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 24.September 2008 14:40:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: macau am 24.September 2008 14:05:52
Zitat von: beate2 am 24.September 2008 13:11:58
Hallo,

also Eselfleisch habe ich schon öfter gegessen.

Gruss Beate




...auch von seinem besten Stück...???  rolleyes rolleyes rolleyes



... das ist ja die große Frage  grin grin grin

neugierige Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3547



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 24.September 2008 14:49:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
leider nicht, aber ich glaube, ich hätte es auch ausprobiert.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
macau

**

Offline

Einträge: 291



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 24.September 2008 16:02:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Waaaasssss....???? huh huh huh
(*augenzurückdrück*)

Sprachloser Günter
Gesegnet seien jene,
die nichts zu sagen haben -
und den Mund halten


vom Wilden Oscar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pinienkern

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 06.August 2013 13:26:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Namen für die Gerichte sind ja cool! Schon ein ganz klein wenig beschönigend für das, was man dann tatsächlich bekommt cheesy
"Die Wiedergeburt des schönen Phoenix" - zu geil!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 06.August 2013 15:14:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wems denn schmeckt.  rolleyes
Generell halte ich nicht viel von der chinesischen Liebe fuer aussergewoehnliche Speisen, weil sie zur Ausrottung von Tierarten fuehren kann.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Online

Einträge: 4381



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 06.August 2013 15:40:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aber Insekten sind doch das Nahrungsmittel der Zukunft! wink
Da freue ich mich schon drauf...  tongue

Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
danni

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 20.August 2013 09:46:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 24.September 2008 14:49:23
leider nicht, aber ich glaube, ich hätte es auch ausprobiert.

Beate



Ich denke auch, dass ich es ausprobieren würde. Jedoch nur, wenn es in einer Suppe o.ä. und klein gehackt ist, so dass man nicht mehr erkennt, was es mal war  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gine1968

*

Offline

Einträge: 16





Profil anzeigen
Re:Pekings Penisrestaurant
« am: 25.Juli 2015 04:54:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Werden in Pekings Penisrestaurant wirklich Penise serviert? Also wem es mundet, bitte. Mein Fall wäre das nun wirklich nicht.

Doch in Südkorea habe ich mal einen Wattwurm gegessen. Diese werden frisch bei ihnen gefangen und dann entsprechend zubereitet. Sah auch wirklich aus wie ein "Penis". Skuril, aber war auch nicht abgefahren lecker, sodass ich es nicht empfehlen würde.

Man muss allerdings zugeben, dass die asiatische Bevölkerung wirklich alles von den Tieren, die sie schlachten, verspeist. Das finde ich besser, als unsere Wegwerfgesellschaft, die ungemütliche Teile wegwirft, was bares Geld wert ist und Menschen in anderen Ländern tagein und tagaus essen, um zu überleben
Gruß aus Halle, Aimee
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0274 Sekunden. 28 Queries.