| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Juli 2018 07:45:14

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: "German Kleinigkeit"  (Gelesen 5862 mal)
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 17.Oktober 2007 22:20:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Daniela,

Grüne Sauce liebe ich auch heiß und innig. Hab ich durch meine Mainzer Freundin kennengelernt.

Um jederzeit bereit zu sein, hab ich mir alle Kräuter im Garten gepflanzt. Vorher bin ich immer durch Freiburg geirrt, bis ich alles zusammen hatte. Es gab auf dem Markt immer nur einen Teil. Fertige Kräuterbüschel für die Grüne Sauce kennt man hier im Süden leider nicht.

Gruß
Marianne
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
katrin2603

**

Offline

Einträge: 152



Fernweh ist ansteckend...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 18.Oktober 2007 07:54:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich würde "Gefillde" in Hollywood ganz groß rausbringen.
Auf hochdeutsch: "Gefüllte".
Ein dicker Kartoffelkloß, gefüllt mit einer Hackfleisch-Leberwurst-Mischung, dazu Specksoße und Sauerkraut - mmmhhhh, ein leckeres Rezept aus meiner saarländischen Heimat....

Und bei dem Flammkuchen schließe ich mich an, den könnte man deutschlandweit besser vermarkten. Glücklicherweise habe ich hier in Hessen schon ein Lokal gefunden (leider nur ein Biergarten, der im Sommer geöffnet hat), der einen richtig leckeren, dünnen, knusprigen Flammkuchen backen kann...

Gruß
Katrin
http://www.katrin-marco-welt.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Natalina

**

Offline

Einträge: 447



Lebe um zu reisen, reise um zu leben !!!

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 18.Oktober 2007 13:41:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das finde ich auch schade, dass hier aus so wenige Variationen gibt von Flammkuchen. Dabei gibt es so leckere in Elsaß mit Münster und und und... Einfach lecker!
www.kunst-momente.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 18.Oktober 2007 13:56:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Natalina,

ich finde, die Auswahl ist nicht das Problem. Was mitunter als Flammkuchen angeboten wird, schmeckt wie Pappe. In den meisten Lokalen sind das vorgefertige Tiefkühlteile.

Ein richtiger Flammkuchen sollte im Holzofen gebacken werden. Daher kommt auch der Namen.

Aber ich gebe zu, wir sind hier durch das Elsass auch verwöhnt wink

Gruß
@nna
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mauidani

**

Offline

Einträge: 313



Maui no ka oi, me ke aloha pumehana

Profil anzeigen WWW
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 18.Oktober 2007 21:05:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Glücklicherweise habe ich hier in Hessen schon ein Lokal gefunden (leider nur ein Biergarten, der im Sommer geöffnet hat), der einen richtig leckeren, dünnen, knusprigen Flammkuchen backen kann...


Aloha Katrin,

kannst Du mir sagen wo das Lokal ist???

Liebe Gruesse

Daniela
www.alohahaus.de
Hawaiianische Massagen, Hochzeiten, Kultur und Workshops
Alles in Deutschland!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
katrin2603

**

Offline

Einträge: 152



Fernweh ist ansteckend...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 19.Oktober 2007 08:28:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Daniela,

das ist in Büdingen (60 km nordöstlich von Frankfurt) der Biergarten des Fürstenhof auf der Stadtmauer. Aber wie schon geschrieben, hat der leider nur im Sommer bei schönem Wetter geöffnet  sad Also wenn Ihr im Dezember kommt, gibt's da leider keinen Flammkuchen....

Aber vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp für Euch, wo Ihr im Raum Frankfurt oder südlicher einen leckeren Flammkuchen bekommt?!

Viele Grüße nach Maui,
Katrin
http://www.katrin-marco-welt.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 19.Oktober 2007 19:19:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Daniela,

auf der anderen Rheinseite im Elsass gegenüber von Baden-Baden gehen wir seit 25 Jahren Flammkuchen essen. Es ist noch eine richtige Dorfkneipe, zwar vor 10 Jahren mal "modernisiert" worden, aber es gibt wie eh und je das "Carola" und Wasserfruchteis.

Der Flammkuchen ist so gut, dass es uns die über 100 km Fahrt von Freiburg aus wert ist.  Zum Dessert gibt es für uns immer einen Apfelflammkuchen, der mit Calvados flambiert wird.

Wenn es Dich interessiert, schreibe ich Dir Name und Adresse auf. Allerdings gibt es Flammkuchen nur Samstag und Sonntag.

Liebe Grüße
@nna
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mauidani

**

Offline

Einträge: 313



Maui no ka oi, me ke aloha pumehana

Profil anzeigen WWW
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 19.Oktober 2007 19:46:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aloha @anna und Katrin,

danke fuer die Info... Wird vielleicht naechstes Jahr interessant. Dieses Jahr im Winter sind wir ja schon reichlich mit den Weihnachtsmaerkten gefordert...

Ich habe im August einen in Frankfurt gegessen und dachte mir :"Mein Gott ist der schlecht"... embarassed

Werde mir also die Info aufheben und Buedingen ist ja nicht ganz so weit...

Liebe Gruesse aus der Sonne

Daniela die sich schon auf Schnee freut..... Noch 7 Wochen...
www.alohahaus.de
Hawaiianische Massagen, Hochzeiten, Kultur und Workshops
Alles in Deutschland!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Susu

**

Offline

Einträge: 337





Profil anzeigen eMail
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 20.Oktober 2007 09:09:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jetzt ist mir doch noch etwas eingefallen........Griesklöschensuppe mit frischem Selleriekraut. Einfach lecker....

Grüsse
Ellen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Natalina

**

Offline

Einträge: 447



Lebe um zu reisen, reise um zu leben !!!

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2007 11:02:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
@anna

also mich würde das Lokal auch interessieren.
Wir fahren auch immer ins Elsaß in einer alten Mühle Flammkuchen essen... Jam jam... mit Münsterkäse  grin oder mit Schafskäse, Tomaten Basillikum ... ich willl jetzt!  grin
Ich liebe Flammkuchen!




www.kunst-momente.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2007 13:14:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Natalina,

es ist das "L'Agneau d'or" in der Route du Gal de Gaulle in 67410 Drusenheim. Die Telefonnummer ist 0033 388 533106.

Und wie gesagt: Flammkuchen nur Samstag und Sonntag.

Liebe Grüße
@nna
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Natalina

**

Offline

Einträge: 447



Lebe um zu reisen, reise um zu leben !!!

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2007 13:38:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @anna,

gibt es da auch Essen nur Abends erst oder ganztags? Das ist in Frankreich einwenig gewöhnungsbedürftig  grin

LG Natalina
www.kunst-momente.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2007 15:17:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Natalina,

das kann ich Dir nicht sagen. Wir gehen immer etwa  um 18 h hin, damit wir die letzte Fähre noch kriegen.

Aber Du kannst ja anrufen, die sprechen deutsch.

Da wir mit unserem Umzug schwer beschäftigt sind, werden wir in nächster Zeit wohl nicht hingehen. Sonst hätte ich gefragt.

Gruß
@nna
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Reinhard Karl

**

Offline

Einträge: 214



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2007 23:03:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Mauidani:
Mohrenköpfe und grüne Soße?
Wie schmeckt das zusammen?  grin

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Silja
Gast
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 25.Oktober 2007 14:52:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oberleckeren Flammkuchen gibts auch hier http://www.wilderer.co.za/. Das ist aber in Paarl/Südafrika  grin

Und was ich, als sehr viel im Ausland lebende Deutsche, vermisse, ist DEUTSCHES SCHWARZBROT. Ich meine das, was man in Noddeutschland kaufen kann. Südlich der Elbe gibt es das ja auch schon nicht mehr  wink So richtiges Vollkornbrot.
Und ich glaube, dass es schon sehr sehr richtig wäre damit mal Amerika zu erobern. Dieses Pappbrot...

Liebe Grüße aus dem sonnigen Side
Silja
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3994



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 25.Oktober 2007 16:08:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn wir schon bei den Empfehlungen sind:

Selbstgemachten, leckeren Flammkuchen nach Elsässer Rezept gibt es auch in Dresden:

http://www.raskolnikoff.de

Gruß
@nna
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mauidani

**

Offline

Einträge: 313



Maui no ka oi, me ke aloha pumehana

Profil anzeigen WWW
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 25.Oktober 2007 18:17:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Reinhard Karl

Aloha,

natuerlich garnicht... Waren 2 verschiedene Sachen... Aber ist Euch USA reisenden noch nie aufgefallen, dass es in der Zwischenzeit ja wirklich schon fast alles gibt aber Mohrenkoepfe nicht... Ich wollte schon mal eine eigene Firma aufmachen und diese Dinger herstellen??? huh

Aber ich will Euch da nicht auf eine neue Geschaeftsidee bringen... Ich glaube naemlich rausgefunden zu haben, warum es die Dinger die sooooo lecker schmecken hier nicht gibt: Keine oder zu wenige Konservierungsstoffe... Hier wird ja wirklich alles konserviert.

Also, nur selbstmachen fuer den Hausgebrauch und die Mohrenkopftorten fue die Kids...

Gruene Sosse bekommt man hier bestimmt hin. Habe ich noch nicht probiert da ich weiss, mein Mann, Kids etc... wuerden es nicht essen. Da ist dann die Arbeit zu viel. Also, wenn ich im Sommer in Deutschland bin wird's dann immer gegessen.

Liebe Gruesse

Daniela
www.alohahaus.de
Hawaiianische Massagen, Hochzeiten, Kultur und Workshops
Alles in Deutschland!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Stormground

*

Offline

Einträge: 43



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Flammkuchen in Südhessen
« Antwort #20 am: 04.Februar 2008 23:13:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Daniela,

tollen Flammkuchen gibts auch in Lampertheim, etwa 60km südlich von Frankfurt.
Siehe: http://www.porterhaus.de/flammkuchen.php

(Das Lokal hat sich eigtl auf Steaks spezialisiert, aber ich esse dort nur die leckeren Flammkuchen!)

Lg Stormground
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christof

**

Offline

Einträge: 239



Das nächste Spiel ist immer das schwerste.

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 25.Februar 2008 11:02:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: katrin2603 am 19.Oktober 2007 08:28:19
Aber vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp für Euch, wo Ihr im Raum Frankfurt oder südlicher einen leckeren Flammkuchen bekommt?!


Probier's mal in der Weinstube "Kitz" in Aschaffenburg.

Gruß,
Christof
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Traminer

**

Offline

Einträge: 60



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:"German Kleinigkeit"
« Antwort #20 am: 10.November 2017 14:56:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal eine Frage, falls es da um Mitbringsel gehen sollte.
Soweit ich weiß, darf man doch gar keine Lebensmitel mitbringen in die USA?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0267 Sekunden. 26 Queries.