| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.September 2018 10:45:40

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re: Moldauklöster, Kirchenburgen,Transsylvanien
Begonnen von doro | Letzter Eintrag von opossum am Gestern um 10:16:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hach, mit den vielen Pferdefuhrwerken und den vielen ursprünglichen Dörfern kam mir Rumänien teilweise sogar vor wie vor 100 Jahren!

 2 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re: Moldauklöster, Kirchenburgen,Transsylvanien
Begonnen von doro | Letzter Eintrag von doro am Gestern um 09:40:59  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Teil I - die Moldauklöster in der Bukowina. Zwei  Beispiele:


Aus dem 15. / 16. Jahrhundert - und die Malereien außen sind noch so gut erhalten!

Meistens gibt es das ja nur  im Inneren der Kirchen.






------------------------------
Nun mal ganz einfach dörfliche Szenen:





Das gibt es nicht selten, kam uns vor wie vor 40 / 50 Jahren??

 3 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von beate2 am Gestern um 09:23:46  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Karin,

ja, genau das ist es, zumindest haben wir das heuer bei Fraserway gesehen. Wir hatten noch nie mit Slide Out gemietet und haben uns einen solchen TC mal angeschaut: Du kommst hinten nicht rein, wenn der Slide Out nicht ausgefahren ist. Das dauert zwar nicht lange, würde mich aber nerven, weil dazu das Auto immer absolut gerade stehen muss, damit der Slide Out sich nicht verkeilt.

Und ja, November geht in Kanada gar nicht. Da hast Du schon tiefsten Winter. Man kann ab Mai reisen, da liegt aber überall noch Schnee, und dann bis etwa Mitte Oktober. Momentan habe ich die Information, dass es in Jasper und Banff schon geschneit hat. Der bleibt aber noch nicht liegen.

Beate

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re: Moldauklöster, Kirchenburgen,Transsylvanien
Begonnen von doro | Letzter Eintrag von opossum am Gestern um 08:04:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich prüfe zwar keine Parkplätze (aber gute Idee nach Glassplittern Ausschau zu halten!), habe aber Rumänien ganz genau so wie ihr empfunden!

Freue mich auf Bilder und ein paar Worte mehr zu euren Erfahrungen!

 5 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Känguru am Gestern um 06:25:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Beate,

Danke für die schnelle Antwort und die Bilder!

Ja, das könnte mir auch sehr gut gefallen. Vielleicht müssen wir unsere Reisezeit dann ausnahmsweise mal verändern, denn November ist ja keine gute Reisezeit für Kanada.

Aber ich habe schon die ein oder andere Idee  grin

Warum ist es denn problematisch, wenn man mall schnell einen Kaffee kochen möchte? Muß man dann den Slide out auf jeden Fall rausfahren?

LG Karin

 6 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re: Moldauklöster, Kirchenburgen,Transsylvanien
Begonnen von doro | Letzter Eintrag von @nna am 18.September 2018 23:23:07  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Super - bin gespannt !

 7 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Moldauklöster, Kirchenburgen,Transsylvanien
Begonnen von doro | Letzter Eintrag von doro am 18.September 2018 23:08:04  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zum Thema 'Rumänien' werd ich nur ein paar Fotos einsetzen.



Fast jeder , dem ich erzählt hatte...wir fahren im Urlaub nach Rumänien  reagierte ähnlich .... Unverständnis. Oh je....

Dabei sag ich gleich zu Anfang - wir haben uns nie unsicher gefühlt! Nirgends.
Mein Mann prüft immer die Parkplätze - aber im Gegensatz zu z.B.Südfrankreich hat er nirgendwo Glassplitter gesehen ...von wegen eingeschlagene Fenster.

Rumänien - außerordentlich preiswert!
Die Menschen - außerordentlich freundlich. Nie aufdringlich. Interessiert an uns ..so als Ausländer. 

Rumänen reisen mittlerweile selbst absolut gern im eigenen Lande umher. Sie haben Autos, teils richtig dicke Schlitten, teils noch Pferdefuhrwerke.


Die Infrastruktur muss aufholen, es gibt nur einige wenige Autobahnen, Landstraßen haben oft viele Schlaglöcher - aber Potholes gibt es in Südafrika auch.

Man findet allerorts Lidl, Penny, Kaufland... die EU weiß, warum sie Rumänien dabei haben wollte. 
Den Euro gibt es noch nicht dort.

Die Landschaften etc - absolut sehenswert.
Dazu werd ich einige Fotos posten, ohne große Kommentare.

 8 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Tweety am 18.September 2018 22:02:05  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Camper,

wir hatten in Canada von Fraserway das Motorhome C22, hat uns wunderbar gefallen.
Voll ausgestattet, es fehlte an nix - sogar eine kleine Axt war dabei. Und für Zwei mehr als ausreichend.

Liebe Grüße
- und ich hoffe, die Urlauber haben auch mal schönes BBQ-Wetter!
Christina

 9 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Katja am 18.September 2018 21:25:57  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Danke, Beate.
Ja, mit sowas könnte ich mir eine Kanadareise auch gut vorstellen!
LG
Katja

 10 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von beate2 am 18.September 2018 21:19:29  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Karin,

ich glaube, Ingrid wird nichts dagegen haben, wenn ich hier mal antworte.

Wir waren mit diesem Truck-Camper von Fraserway unterdessen schon 7 oder 8 mal in Alaska/'Yukon unterwegs. Dieser Camper ist gar nicht zu vergleichen, mit dem was Du in Australien oder auch in NZL bekommst. Es ist als ob Du einen uralten VW mit einem Mercedes vergleichen würdest.

Der Truck-Camper ist ca. 6 Meter lang, also ein richtiger Truck. Er hat Allrad-Antrieb. Die Inneneinrichtung beinhaltet u.a. auch einen grossen Backofen, einen 3-brenner-Herd, Microwelle, sehr grosser Kühlschrank und grosses Gefrierfach.
Man kann ihn auch mit Slide-out mieten, was nochmal Platz bietet. Wir machen das aber nie, uns reicht der normale Platz. Und der Slide-out ist auch oft unpraktisch, wenn man z.B. schnell mal zwischendurch einen Kaffee kochen möche.

Ich habe jetzt auf die Schnelle mal geschaut, was ich an Bildern habe. Die Ausbeute ist gering, aber ich stell mal die paar Bilder hier rein:



Das ist das "Badezimmer", klein, aber funktionell.




Wohnzimmer mit Blick zum Schlafzimmer im Alkoven





Blick vom Schlafzimmer durchs Wohnzimmer zum Ausgang.

Ich muss mal noch suchen, ich müsste eigentlich noch bessere Bilder haben.

Beate




 11 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Katja am 18.September 2018 20:40:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Ingrid,
danke für die interessanten Infos.
Was habt ihr denn jetzt für ein Campermodell?
LG
Katja

 12 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Känguru am 18.September 2018 20:28:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Ingrid,
Hallo Michael,

dass hört sich ja mal nach einem vernünftigen Allrad-Camper an!
Wir fragen uns in Australien immer warum diese Teile in vielen Dingen einfach so unpraktisch sind - kaum Stauraum, Kühlbox oder Kühlschrank sind oft auch nicht so toll und benötigen zu viel Energie.
In Neuseeland hatten wir letztens einen Kühlschrank, den man alternativ mit Strom oder Gas betreiben konnte und dies konnte man jederzeit per Konpfdruck ändern. Einfach klasse und daher auch kein Problem mal mehrere Tage ohne Strom zu stehen ohne dass die Batterie runter fährt.

@ Ingrid:
Ich habe eine Bitte - kannst Du mal ein paar Photos vom Innenraum und der Ausstattung und evtl. auch von außen machen. Sicherlich gibt es bei Fraserway auch einige Bilder, aber oft sind es sehr wenig und vieles ist gar nicht zu erkennen.
Danke schon mal und weiterhin einen tollen Urlaub!!

LG Karin

 13 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Känguru am 18.September 2018 20:18:16  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: @nna am 17.September 2018 22:48:42
Nein, wir haben herrliches Wetter und seit 4 Wochen keinen Regen. Das war auf Kanada bezogen. Aber wenn wir auf Reisen sind, nennt man uns die Regenmacher .....  grin  Es soll Foris geben, die vor ihrer Reise fragen, wohin wir fliegen ....  grin  grin  grin


Stimmt  cheesy

 14 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Uganda - Reisebericht
Begonnen von tomk | Letzter Eintrag von Ahnma am 18.September 2018 10:00:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wahnsinn, toller Reisebericht, großartige Bilder!

Was für eine schöne Aussicht ihr da hattet, toll!

 15 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Schnee in Südafrika
Begonnen von Katja | Letzter Eintrag von Ahnma am 18.September 2018 09:52:04  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wow, was für eindrucksvolle Bilder! Afrikanische Tiere im Schnee sieht man sonst höchstens nur in hiesigen Zoos.  grin

 16 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Wasserknappheit in Kapstadt
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von Ahnma am 18.September 2018 09:50:04  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich habe mal den Selbsttest gemacht und versucht mit 70 Litern am Tag zurechtzukommen. Ich muss sagen - das ist verdammt schwer. Man ist ja doch an einen gewissen Standard gewöhnt und sobald zu den absoluten Basics irgendetwas "luxuriöses" dazukommt, wie Baden, Waschen oder die Spülmaschine anwerfen, wird es echt eng.

Die Leute in Kaptstadt sind nicht zu beneiden. sad

 17 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Ingrid am 18.September 2018 03:47:00  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
@Zypresse: Wir haben öfters an Euch gedacht, wenn wir Rampen und Rollstuhlzeichen an jeder Ecke gesehen haben. Hoffen wir mal gemeinsam auf besseres Wetter...  cheesy

Ja, das Wetter könnte Marianne und Michael bekannt vorkommen.  grin  Mit diesem Camper würde es sich auch im Oz Outback viel besser aushalten lassen, das Teil ist im Gegensatz zu allem was wir bisher hatten der pure Luxus. Sogar unseren Spannungswandler haben wir ganz umsonst eingepackt, so etwas ist bereits im Autocockpit eingebaut und man kann währen der Fahrt alles laden.

Heute stehen wir zum ersten Mal auf einem R+V Campground mit Strom und Internet und Dumping für 39 Dollar. Drei Mal haben wir bisher in Provincial Parks gestanden für 20 Dollar. Und drei Mal in Recreation Sites an Seen weit ab von Highways, über Forest Roads zu erreichen, für umsonst.
Unser Camper ist der schmutzigste auf dem Platz hier, nach all den Regenfahrten über Gravel.

Barkerville hat uns sehr gut gefallen, viele historische Gebäude (es war um 1870 mal die größte Stadt nördlich von San Francisco) und es hat sogar aufgehört zu regnen.

Heute waren wir auf dem Highway unterwegs von Prince George in Richtung Jasper. Zwei Schwarzbären mit Jungtier, ein Paar konnte ich fotografieren. Moose und Elk haben wir leider noch nicht gesehen, da hoffen wir auch auf die höheren Lagen in den Rockies.
Dafür war am Morgen ein hübscher Blue Jay direkt an unserem Camper, den ich ausgiebig fotografieren könnte.

Einkaufen ist hier wie immer auch ein Erlebnis, bei manchen Preisen muss man aber erst mal schlucken. Vieles kostet ungefähr gleich wie bei uns. Mensch, was sind wir verwöhnt von den Preisen in Südafrika...!  shocked

Alle Portionen sind ziemlich groß, aber wir kaufen was uns schmeckt und worauf wir Lust haben. Unser Kühlschrank ist riesig, inklusive großem Gefrierfach.
Auch die Töpfe und Pfannen sind sehr gut bei Fraserway, eine so gut beschichtete Pfanne hatten wir auch noch nie. Kann mich an die Schweinerei erinnern, wenn man in den Blechdingern bei SanPaks Rührei macht. Hier reicht einmal auswischen mit Zewa.

Hier mal ein paar Beispiele für den täglichen Einkauf:
Beef Fillet pro Kilo 51 Dollar
Feta Käse 3 Scheiben 8 Dollar
1/2 Pfund Butter 4 Dollar ( es gab auch Bio Butter für 12 (!) Dollar)
Vorgegarte Pasta 350 gr, 4,60 Dollar
230 gr Humus 4,30 Dollar
130 Gramm Pfeffersalami 6 Dollar
1 Kilo Paprika 7 Dollar
2 Liter Milch 3,80 (geht noch teurer in Glasflasche)

Kurs ist aktuell ca. 3/4.

Am Abend sitzen wir dann in der ausgefahrenen Sitzecke mit Heizung und 6°C Außentemperatur.

So, heute kochen wir etwas Indisches und trinken dazu einen Sauvignon Blanc aus dem Okanagan Valley. Ein Gin Tonic schmeckt auch ohne Sonnenuntergang.  grin  Morgen gibt es Sockeye Lachs mit Salat.

Egal ob Regen oder Sonnenschein, hauptsache Urlaub, raus aus dem Alltag und nicht mehr an die Arbeit denken. Noch knapp 14 Tage....  kiss

Gruß
Ingrid und Michael

 18 REISECOMMUNITY / Reisetalk / Re:Elektr. Erfassung von Deutschen im Ausland
Begonnen von Gata | Letzter Eintrag von doro am 17.September 2018 22:59:56  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,

unsere Kinder wissen stets grob wo wir sind. Wir melden uns auch , ab und an ,wenn es WLAN gibt. Das reicht..für uns.
Ich möchte eher nicht, dass das AA weiß wo wir grad sind.

Gruß Doro

 19 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von @nna am 17.September 2018 22:48:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: beate2 am 17.September 2018 22:20:53
Habt Ihr am Rhein denn schlechtes Wetter?



Nein, wir haben herrliches Wetter und seit 4 Wochen keinen Regen. Das war auf Kanada bezogen. Aber wenn wir auf Reisen sind, nennt man uns die Regenmacher .....  grin  Es soll Foris geben, die vor ihrer Reise fragen, wohin wir fliegen ....  grin  grin  grin

 20 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von beate2 am 17.September 2018 22:20:53  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Habt Ihr am Rhein denn schlechtes Wetter?
Wir haben schon seit Tagen allerherrlichstes Spätsommerwetter mit strahlend blauem Himmel und Temperaturen bis 30 Grad.
Kommt nach München, es soll noch bis Freitag so schön bleiben  grin

Beate

 21 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von @nna am 17.September 2018 21:40:16  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Komisch mit dem Wetter - wir sind doch gar nicht in Kanada  grin  grin  grin

Es kann nur besser werden !

 22 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Katja am 17.September 2018 21:33:49  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Danke für eure Updates!
Schön von euch zu hören. Gute Reise noch und besseres Wetter!
LG
Katja

 23 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Gruß aus Kanada
Begonnen von Ingrid | Letzter Eintrag von Känguru am 17.September 2018 21:07:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Ihr „Kanadier“!

Wir wünschen Euch etwas besseres Wetter, zumindest einige Tiersichtungen, die Ihr Euch wünscht und tolle Landschaften.

Viele Grüße an Zypresse, Ingrid und natürlich auch an die jeweiligen Männer.

 24 REISECOMMUNITY / Reisetalk / Re:Elektr. Erfassung von Deutschen im Ausland
Begonnen von Gata | Letzter Eintrag von beate2 am 17.September 2018 20:58:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Also trotz vielem nachdenken erschliesst sich mir der Vorteil des ganzen nicht.
Wenn ich bewustlos im Krankenhaus liege, dann weiss doch das AA auch nichts davon. Und wenn die Ausweise futsch sind, dann gibt es immer noch das Konsulat.

Naja, die Fluten jetzt im USA waren oder sind schon ein Notfall vergleichbar mit einem Vulkanausbruch. Wenn man da dazwischen sitzt und nicht mehr rauskommt und warten muss, bis man gerettet wird?!? Aber auch da kann das AA nicht helfen, oder die wissen gar nicht, dass man davon betroffen ist.

Für mich ist das Ganze irgendwie unlogisch und computergläubig. Einen wirklich reelen Vorteil sehe ich nicht und werde mich deshalb auch nicht registrieren.

Beate

 25 ALLGEMEINES / Technik auf Reisen / Re:jpeg Fotos komprimieren?
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von Katja am 17.September 2018 20:37:32  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo yvy,
die Bilder von Singapur sehen wirklich nicht gut aus, aber ich denke nicht, dass es an deiner Kamera liegt. Die Originale in großer Auflösung sind doch prima?
Ich weiß jetzt nicht, welche die Bilder von Instagram sind, aber die Bilder von Australien sehen bis auf das erste ganz oben doch ganz OK aus.
Wenn du magst, kannst du mir mal das ein oder andere Original per Mail schicken (schreib mir eine PN), dann jage ich die mal durch den JPGCompressor, und du kannst vergleichen. Alle Bilder in den Galerien auf meiner HP oder auf FB wurden mit dem JPGCompressor verkleinert, wobei FB ja auch immer noch eine Komprimierung in die Bilder reinhaut...
LG
Katja

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.1373 Sekunden. 11 Queries.