| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  05.Dezember 2019 22:56:28

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Preise Lodges Südafrika
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von @nna am Heute um 16:15:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Ali am Heute um 16:00:50
Leute, fahrt noch mal nach Südafrika und genießt es, so lange es noch geht!
Im Augenblick ändert sich viel, leider nicht unbedingt zum Besseren wie ich beim letzten Besuch feststellen musste. Noch ist es ein wunderbares Urlaubsziel !
Ali


Genau das war auch unser Eindruck im März  - leider  cry

 2 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Asien und Inselwelten / Re:Vietnam: Aktuelle Taifune & Hochwasserwarnungen in 2019
Begonnen von thomasw | Letzter Eintrag von thomasw am Heute um 16:03:56  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Aktualisierung am 05.12.2019 um 22.00 Uhr


Name des Tropensturmes:
KAMMURI


Ich kann heute Entwarnung für Vietnam geben. Der Sturm hat wie vorhergesagt im 90 Grad Winkel abgedreht. Es ist schon faszinierend wie die Wetterfrösche heute so genaue Vorhersagen treffen können.

 
Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
___________________________
www.tvh-travel.de


 3 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Preise Lodges Südafrika
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von Ali am Heute um 16:00:50  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Die Lufthansa Preise werden sich nicht sehr nach unten bewegen.

Denn für South African Airlines wurde Gläubigerschutz beantragt.
Da geht es die nächste Zeit rund.

Das ist noch keine Insolvenz. Hier wird verhindert dass Gläubiger Forderungen durchsetzen und klagen können ("Business Rescue"), direkt vom Präsidenten angeordnet. Letzte Woche hat man bereits angekündigt, ein Fünftel der Belegschaft zu entlassen und die Airline komplett umzukrempeln.

Die aktuelle Lohnrunde mit Streiks war das falsche Signal, wenn die Kuh schon halbtot ist kann sie nicht noch mehr gemolken werden.

Viele Gäste werden jetzt auf die sichere Lufthansa buchen, denn wer will schon mit einer insolventen Aitrline fliegen? Obwohl ich das bei SAA nicht sehe, die werden wohl mit staalichen Mitteln gerettet. Innerhalb SA ist Mango Airlines davon noch nicht betroffen - SAAexpress schon.

https://m.fin24.com/Companies/TravelAndLeisure/breaking-saa-placed-in-business-rescue-from-today-20191205?fbclid=IwAR1xmWcH6hlobNMCZsPvgAnUO0MHGApUHenzkLoNI5P6XAUobkyjLv3tDYE

http://www.tourismupdate.co.za/article/197401/BREAKING-NEWS-SAA-to-operate-new-timetable?fbclid=IwAR1_OoZdK6dDBPodIN7uNv7vZNN2hxJpGoZXF5-HRVszLxYISmPV9SAR4_s

Leute, fahrt noch mal nach Südafrika und genießt es, so lange es noch geht!
Im Augenblick ändert sich viel, leider nicht unbedingt zum Besseren wie ich beim letzten Besuch feststellen musste. Noch ist es ein wunderbares Urlaubsziel !

Ali

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:St. Petersburg
Begonnen von Corolla | Letzter Eintrag von CA am Heute um 15:28:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Corolla am Heute um 14:52:32
Hi, ich habe neulich mit Freude gelesen, dass man nun 8 Tage in St. Petersburg einreisen kann ohne Visum. Hat mich immer schon interessiert, dort mal im Sommer hin zu fahren.
In der Umgebung der Stadt ist ja auch eine Menge zu sehen.
Wer war schon mal da? Kann man Ausflüge auf eigene Faust vor Ort organisieren?


Nicht ohne Visum aber mit einem E-Visum. Wobei es noch einige Ausnahmen gibt (zB noch  nicht per Bahn). Am besten im Juni, wenn die weißen Nächte sind.
Ja, ich war schon mal da und werde mit der neuen Möglichkeit des E-Visums nochmals hinfahren. So ein E-Visum gibt es übrigens nun auch für das Oblast Kaliningrad.

In St. Petersburg kann man viele auf eigene Faust machen. Auch Fahrten mit der Metro oder Taxi. Viele Highlights kann man aber zu Fuß erreichen.
Außerhalb interessant sind Schloss Peterhof, dass man mit dem Ausflugsboot ab Hafen St. Petersburg erreichen kann. Und dann noch den Katharinenpalast und Park in Puschkin. An sich gehört Puschkin (25 km entfernt) auch zum Oblast, aber nur ein schmaler Korridor. Hier würde ich nachfragen ob das E-Visum gültig ist und eine organisierte Tour buchen, die man auch in St. Petersburg buchen kann. Wir haben die Touren bei einer Stadtführerin gebucht, die auch Deutschprofessorin war. 
Es gibt in St. Petersburg aber auch Hop-on-off und ich denke, eine gute Möglichkeit die Stadt zu erkunden.
https://www.getyourguide.de/st-petersburg-l43/sankt-petersburg-24-oder-48-stunden-hop-onhop-off-bus-t70210/

St. Petersburg ist auf alle Fälle eine Reise wert!

 5 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / St. Petersburg
Begonnen von Corolla | Letzter Eintrag von Corolla am Heute um 14:52:32  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hi, ich habe neulich mit Freude gelesen, dass man nun 8 Tage in St. Petersburg einreisen kann ohne Visum. Hat mich immer schon interessiert, dort mal im Sommer hin zu fahren.

In der Umgebung der Stadt ist ja auch eine Menge zu sehen.
Wer war schon mal da?
Kann man Auflüge auf eigene Faust vor Ort organisieren?

Micha

 6 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Preise Lodges Südafrika
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von Tweety am Heute um 14:51:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Dorit,

das Reisebüro in Kapstadt (CPT) ist Rhino Africa, Bueri hatte es erwähnt.
Die Lodges kannst Du dort buchen lassen, SanPark musst Du allein buchen. Aber frage einfach mal an!
(Erstkontakt mit kostenloser Telefon-Nummer)

Und sieh auch regelmäßig bei "bushbreaks" rein, hatte Bueri auch angegeben. Dort sind oft sehr gute Angebote.

VG Christina

 7 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Kanalinseln - Guernsey und Jersey
Begonnen von Fernweh-Ingo | Letzter Eintrag von Corolla am Heute um 14:50:03  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Ingo,
ich war bisher nur ein paar Tage auf Jersey im Hotel "Royal Yacht Hotel" in St. Hellier.
Über Booking gebucht.
Nettes Personal, modernes Ambiente und super viele nette Restaurants und Sehenswertes in unmittelbarer Umgebung. So zentral, da kann man alles zu Fuß machen. Spa und Sauna sind auch eien Besuch wert, falls Du auf sowas stehst.


Micha



 8 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Krügerpark Camps
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von Tweety am Heute um 14:47:06  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Dorit,

von Dullstrom aus würde ich in Hazyview einkaufen - der Checkers hat eine riesige Fleischabteilung und ist gut sortiert.
Dann über das Phabeni- Gate rein und der Gamedrive beginnt.

Viel Vorfreude
Christina

 9 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Krügerpark Camps
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von Dorit am Heute um 14:39:13  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
ein paar Frage an die Krügerpark Experten:

Sind die Zelte in Lower Sabie mittlerweile alle auf dem neuen Stand? Oder gibt es noch die alten, wo die Affen reinkommen?

Welches Buschcamp im Norden würdet Ihr lieber buchen: Bateleur oder Sirheni?

Und zuletzt: Wo kauft man am besten ein und wo fährt man in welchem Gate rein, wenn man von Dullstrom kommt und die ersten Nächte in Lower Sabie übernachtet?

Dorit

 10 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Preise Lodges Südafrika
Begonnen von Dorit | Letzter Eintrag von Dorit am Heute um 14:35:07  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
ich habe mittlerweile auch ein paar bezahlbarere Unterkünfte gefunden.
Ich hoffe nur, dort gibt es auch Leoparden.

Bei den Flugpreisen hat Lufthansa jetzt einige geändert. Economy hat jetzt statt zwei plötzlich drei Kategorien. Es gibt einen Spartarif ohne Gepäck, das man für 120 Euro zubuchen muss. Wie bei den Billigfliegern.  lipsrsealed
Bei der mittleren Preiskategorie komme ich an Johannesburg und ab Kapstadt (möchten am Ende noch ein paar Wale gucken) auf knapp über 2.000 Euro. Und die Sitzplatzreservierung kostet jetzt 35 Euros statt 25 Euro = 140 Euro noch drauf.

Es sind hinten noch 2er Sitze im Flieger nach Johannesburg frei, wenn ich zu lange auf bessere Preise warte sind die ausgebucht.  undecided
Und da ich fest an Wochenendtermine gebunden bin, möchte ich nicht bis kurz vorher warten. Bin da leiber auf der sicheren Seite, besonders wenn ich schon alle Unterkünfte gebucht habe.

@Christina
Zitat:
ch "lasse" direkt in CPT buchen- und lag bisher preislich immer unter dem Selbstbucherpreis, icl. Sicherungsschein.


CPT? Kapstadt? Wo lässt Du denn da buchen, dass es preiswerter ist als Selbstbucher? Für SanParks oder Lodges?

Dorit

 11 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Lesotho - Mietwagen
Begonnen von ruegi88 | Letzter Eintrag von BuboBubo am Heute um 14:13:15  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: ruegi88 am Heute um 09:29:25
Ps: Lohnt sich der Sani Pass oder ist der Hype etwas zu groß...?

Ich fand den Pass (und auch die Aussichten) jetzt nicht so toll, dass man ihn unbedingt machen muss. Ich bin auf der "Der Hype ist übertrieben" Seite  grin Da ist der Stevio Pass in Italien spektakulärer und einige andere Pässe in der Schweiz auch. Im Nachhinein hätte ich lieber darauf verzichtet und die zwei Tage woanders verbracht.

 12 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Kanalinseln - Guernsey und Jersey
Begonnen von Fernweh-Ingo | Letzter Eintrag von Fernweh-Ingo am Heute um 12:37:12  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Nach langer Zeit mal wieder ein Blick in dieses Forum und gleich mal eine Frage  wink

War jemand vielleicht in letzter Zeit auf den Kanalinseln Guernsey und Jersey? Wir planen evt. für Mai 2020 einen Trip mit einer Gesamtdauer von 14 Tagen (inklusiv Anreise mit dem PKW über St. Malo).
Interessieren würden mich vor allen Dingen kleine, gemütliche Hotels oder B&B's mit nicht allzu vielen Betten, landschaftlich besonders schön gelegene Unterkünfte, überhaupt jegliche Tipps für Übernachtungen.

Außerdem wäre von Interesse, wie Ihr die Aufenthaltsdauer auf den Inseln einteilen würdet: Mir schweben aktuell etwa 5 Nächte Guernsey und 7 Nächte Jersey vor, dazu je eine Übernachtung auf der Hin- und Rückreise in Nord-Frankreich. Wem noch etwas zu Wanderungen, Restaurants etc. einfällt, kann dies auch sehr gerne zum Besten geben  smiley

Reiseführer gibt es eher wenige und die letzten Eintragungen in diesem Forum sind auch schon einige Jahre her.

Vielleicht habt Ihr etwas aktuellen "Input" für mich  smiley …?!?

Ganz herzliche Grüße,
Ingo  cool !

 13 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Lesotho - Mietwagen
Begonnen von ruegi88 | Letzter Eintrag von Schneewie am Heute um 12:14:48  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wir fanden den Sani Pass klasse. Die Aussichten waren einmalig und die Fahrt ansich ebenso.
Wir hatten es als Tour gebucht.

Kannst ja mal in meinem Reisebericht nachlesen und die Bildchen anschauen: http://www.stenders-reisen.de/Suedafrika%202018/Suedafrika_2018.html

 14 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Lesotho - Mietwagen
Begonnen von ruegi88 | Letzter Eintrag von ruegi88 am Heute um 09:29:25  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Danke für die Antwort.
Das man den Sani Pass nur mit einem 4x4 Vehicle fahren darf, hatte ich schon gelesen. Ich werde wohl aber über Qacha's Nek Border wieder nach Südafrika fahren.
Ich denke mal, die im ersten Beitrag angegebene Route sollte einigermaßen geteert sein.
Ps: Lohnt sich der Sani Pass oder ist der Hype etwas zu groß...?

Viele Grüße...

 15 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Lesotho - Mietwagen
Begonnen von ruegi88 | Letzter Eintrag von Schneewie am Heute um 08:17:34  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wenn Du über den Sani Pass wieder von Lesotho runter fahren möchtest, solltest du einen Wagen mit hoher "Beinfreiheit" haben. 
Teilweise sind dicke Steine im Weg und tiefe Löcher.

 16 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Lesotho - Mietwagen
Begonnen von ruegi88 | Letzter Eintrag von ruegi88 am Gestern um 20:51:56  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
ich möchte im März 2020 mit dem Mietwagen von Bloemfontein nach Lesotho und anschließend weiter nach Durban.
In Lesotho möchte ich mir lediglich den Maletsunyane Fall anschauen - und natürlich alles was sich auf der Strecke so ergibt ;-)
Meine Frage:
Benötige ich für diese Strecke: Bloemfontein > Maseru > Maletsunyane Fall > Qacha's Nek Border zwingend ein Allrad Fahrzeug oder reicht ein ganz normaler Mietwagen?

Danke & viele Grüße

Micha

 17 ALLGEMEINES / Technik auf Reisen / Re:FZ1000ii vs. Sony RX10iv
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von trinity am Gestern um 18:37:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo yvy,

wegen deiner Frage nach einem Benutzerhandbuch: hast Du mal auf YouTube nach Videos zu dem Modell gesucht?

Ich finde es zwischenzeitlich fast einfacher mir dort ein Video anzusehen als ein Buch als Bedienungsanleitung. Zum nachlesen ist das zwar besser aber für den Einstieg finde ich es ganz angenehm wenn es einem quasi jemand erklärt.

Bzgl. Speicherkarten hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Videos schon sehr viel Platz brauchen und auch schnellere Schreibgeschwindigkeiten sinnvoll sind. Ich hab insgesamt mittlerweile über 20 Karten zwischen 32 und 128 GB - aber auch für die Drohnenvideos und ich fotografiere in RAW und JPEG.

Liebe Grüße und schönen Abend  cheesy

 18 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Asien und Inselwelten / Re:Vietnam: Aktuelle Taifune & Hochwasserwarnungen in 2019
Begonnen von thomasw | Letzter Eintrag von thomasw am Gestern um 14:58:55  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Aktualisierung am 04.12.2019 um 20.00 Uhr


Name des Tropensturmes:
KAMMURI

Stärke des Tropensturmes aktuell:
63 - 118 Km/h (Tropensturm)

Aktuelle Position:
Etwa 800 Km westlich von Manila und etwa 2.000 Km östlich von Zentralvietnam

Vorhergesagte Richtung:
Tropensturm KAMMURI hat in Manila 4 Todesopfer gefordert und ist immer noch in westlicher Richtung auf das Meer hinaus unterwegs. Morgen wenn er etwa 1.500 Km vor der Küste Zentralvietnams ist, soll Tropensturm KAMMURI nahezu im 90 Grad Winkel nach Süden abdrehen und auf Indonesien zugehen. Wenn er dies morgen gemacht hat kann man für Vietnam die Entwarnung geben.

Siehe dazu meine Quelle https://www.tropicalstormrisk.com/


Grafik zur Lage und Richtung des Taifunes:



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
___________________________
www.tvh-travel.de

 19 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Mit dem Zug durch Schottland
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 09:51:44  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Nebenan ist eine Post Office mit Busstation.  smiley  Der Bus sollte in ca 30 Minuten kommen, also war noch Zeit für einen Kaffee und Scones.
In 10 Minuten waren wir beim Bahnhof und dann ging es noch eine Runde durch die Stadt um auch noch die sehenswerte Markthalle zu besuchen.
Essen wieder in einem der Pubs und heute gab es "Fish of the day", obwohl auch das schottische Steak verlockend war.  smiley








 20 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Mit dem Zug durch Schottland
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 09:23:20  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Auf eine Castle-Tour haben wir verzichtet, da das Wetter zu schön war. Wieder runter zum Fluss, über eine Brücke und zum Caledonian Canal.



Hier beginnt der Kanal am Fjord in Inverness mit einigen Schleusen und führt quer durch Loch Ness bis nach Fort Williams. Früher eine wichtige Transportverbindung von der Ost- zur Westküste. Etliche Schleusen regulieren den Wasserstand und am Kanal sind Ausflugsboote unterwegs.
https://www.scottishcanals.co.uk/canals/caledonian-canal/















Man kann beidseitig den Kanal entlang wandern und da blauer Himmel und landschaftlich sehr schön, sind wir rund 8 Kilometer entlang gewandert.
Dann kam wieder eine Schleuse und die Möglichkeit das Ufer zu wechseln. Nebenan war der Fluss Ness, der ziemlich parallel verläuft.



Hier waren auch einige Häuser in Sicht und ein Blick auf Google Maps: Dochgarroch
Gleich hinter der Schleuse ankerte eines der Ausflugsschiffe, dass wir für den nächsten Tag gebucht hatten.


 21 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Mit dem Zug durch Schottland
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 09:20:03  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
https://de.wikipedia.org/wiki/Inverness
Das Wetter war prächtig und so sind wir gleich mal den Ness River entlang und über die Brücke zum Castle. Liegt etwas höher und bietet eine schöne Fernsicht auf die Berge.









 22 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Mit dem Zug durch Schottland
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 09:16:59  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: doro am 03.Dezember 2019 15:33:24
Von John O'Groats aus hättet Ihr auch gut einen Tagesausflug zu den Orkneys machen können. (  z. B. Skara Brae ! )

Ich bin weiterhin begeistert von Deinen Fotos.  smiley Es kommen so schöne Erinnerungen hoch - ich könnte sofort wieder nach Schottland.  grin


Hätten wir anstatt der Wanderungen, beides wäre sich nicht ausgegangen, weil die Fähren ab John o'Groats und Scrabster im Mai nicht so oft verkehren. Aber hätten wir noch einen weiteren Tag geplant, dann hätten wir es sicher gemacht.

Freut mich, dass dir die Fotos gefallen, auch wenn die nur am Vorbeigehen entstehen  wink
Schottland verlockt nochmals zu kommen.

 23 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien | Nordwesten in 4 Wochen?
Begonnen von Birgitt | Letzter Eintrag von Birgitt am 03.Dezember 2019 19:16:35  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo zusammen,

nochmals herzlichen Dank für alle guten Tipps. Wir sind zwischenzeitlich zurück. Die Route war Santiago - Mendoza - Argentinien Nord-West bis Huacamara und über den Paso de Jama zurück nach Chile, San Pedro de Atacama und via Küste zurück nach Santiago.

Den Nordwesten Argentiniens kann ich nur empfehlen! Toll!!! Chile ist momentan aufgrund der politischen Situation ein wenig anstrengend (ausgenommen San Pedro de Atacama, dort ist von Protesten nichts zu spüren).

Viele Grüße
Birgitt

 24 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Mit dem Zug durch Schottland
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von doro am 03.Dezember 2019 15:33:24  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Von John O'Groats aus hättet Ihr auch gut einen Tagesausflug zu den Orkneys machen können. (  z. B. Skara Brae ! )

Ich bin weiterhin begeistert von Deinen Fotos.  smiley Es kommen so schöne Erinnerungen hoch - ich könnte sofort wieder nach Schottland.  grin

 25 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Asien und Inselwelten / Re:Vietnam: Aktuelle Taifune & Hochwasserwarnungen in 2019
Begonnen von thomasw | Letzter Eintrag von thomasw am 03.Dezember 2019 10:39:24  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo CA, vielen Dank für den Hinweis das der angegebene Link nicht funktioniert. Da ist irgendwie ein ".com" abhanden gekommen. Jetzt dürfte es funktionieren.


Aktualisierung am 03.12.2019 um 17.00 Uhr


Name des Taifunes:
KAMMURI

Stärke des Taifunes aktuell:
119 - 153 Km/h (Taifun der Categorie 1)

Aktuelle Position:
Manila und etwa 3.000 Km östlich von Zentralvietnam

Vorhergesagte Richtung:
Taifun KAMMURI ist gerade in Manila gewesen und ist jetzt in westlicher Richtung auf das Meer hinaus unterwegs. Wenn er etwa 1.500 Km in Richtung Zentralvietnam aufs Meer hinaus gegangen ist, soll Taifun KAMMURI nahezu im 90 Grad Winkel nach Süden abdrehen und auf Indonesien zugehen.

Ich traue mich jetzt fast schon Entwarnung für Vietnam zu geben. Am 05.12.2019 um 13.00 Uhr werden wire s ganz genau wissen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Taifun genau an der Stelle wo er die 90 Grad Wende in Richtung Süden machen soll.


Siehe dazu meine Quelle https://www.tropicalstormrisk.com/



Grafik zur Lage und Richtung des Taifunes:




Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
___________________________
www.tvh-travel.de

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0531 Sekunden. 11 Queries.