| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  26.Januar 2020 09:15:54

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:shuttle Chiricahua NM
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von willi44 am Heute um 06:32:07  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Yvy!
Mir selbst war es zeitlich zu aufwändig, auf den Shuttlebus zu warten und bin selbst mit dem Leihwagen hoch zum Startpunkt meiner Tageswanderung gefahren. Ich bin morgens von Tucson aus zum Chiricahua NM gefahren, dann die grandiose Wanderung oben in den Bergen absolviert und abends ging es wieder zurück nach Tucson. Direkt beim Chiricahua NM gibt es nicht allzuviele Übernachtungsmöglichkeiten.
Ich bin oben den phantastischen 6,4km Loop abgelaufen. Startpunkt war der Parkplatz Echo Canyon. Diese Tour war nicht besonders anstrengend.
Es grüßt Willi
Die Bilderserie und GPS:
www.willi44.de/chiricahua.htm

 2 REISECOMMUNITY / Meldestelle / Re:Teilnehmerliste 3. Bacharacher Forentreffen vom 27.- 29.03.20
Begonnen von @nna | Letzter Eintrag von @nna am Gestern um 20:13:02  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Bisher sind wir ja noch eine kleine Runde  cheesy

Deshalb möchte ich den Termin noch mal hochschieben.

 3 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Australien die 5.
Begonnen von traveline | Letzter Eintrag von traveline am Gestern um 17:11:21  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,

den CG am Lake Maraboon habe ich auch schon auf dem Schirm. Emerald bzw. die Nachbarorte Rubyvale, Sapphire liegen sowieso auf dem Weg und ich dachte, da könnte man gleich mal eine Saphirmine besichtigen, z.B. http://www.minersheritage.com.au/. Hat scheinbar noch keiner gemacht?

Grüßle

traveline

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Australien die 5.
Begonnen von traveline | Letzter Eintrag von S@M am Gestern um 16:08:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: traveline am 19.Januar 2020 17:37:58
1 N Emerald (Saphire schürfen wink)



Ich weiß nicht, was ihr in Emerald machen wollt. Beim Durchfahren fanden wir den Ort langweilig aber vielleicht haben wir etwas verpasst.

Ich würde euch den Lake Maraboon etwas südlich von Emerald empfehlen. Es war ein herrlicher Ort zum Entspannen.

Gruß aus Bonn
S@M

 5 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien/Chile 2020 - Grundlegende Fragen
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 08:39:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Estaube am 22.Januar 2020 11:42:54
Mit einem Corolla würde ich nie in Südamerika fahren.....sicher nicht in der Atacama!

So geht es mir mit AF und ich habe auch einige Gründe (8 von 12 Flügen Troubles).

Mich würde interessieren, was gegen einen Toyota Corolla in der Atacama spricht.
Toyota ist in Chile stark vertreten, der Corolla laut Pannenstatistiken seit Jahrzehnten immer top und bei Autovermietern häufig vertreten (zumindest wie wir unterwegs waren).
Und egal ob am Weg von Arica nach Putre auf 4500 Meter in die Anden oder in der Atacama, wir hatten damit keinerlei Probleme.
Aber heutzutage benötigen immer mehr Autofahrer sogar in den Städten SUVs.
Bei unserer Reise war das noch die einzige Tankstelle in Putre, aber der Corolla hatte damit kein Problem.

Ein Abstecher von Santiago durchs Maipo Tal in die Anden zur argentinischen Grenze

Auf einer Piste in der Atacama.

War mit dem Corolla alles kein Problem und die meisten Straßen sind sowieso geteert.

 6 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von Gata am Gestern um 08:27:32  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: CA am 24.Januar 2020 15:10:48
Und wenn sich keiner meldet, dann wird ausgemustert, auch wenn man schon mit der Bordkarte am Gate sitzt.    sad


Das ist ja stark, sowas habe ich noch nie gehört.  shocked
Wir haben bei LH mal elend gefroren auf einem Flug von Dehli nach Frankfurt. Es war eine Zumutung, zig Passagiere haben sich beschwert, immer wieder - umsonst. Sie hätten es schon im Cockpit gesagt, mehr könnten sie nicht machen.
Und es blieb eisig.
Seitdem meide ich Langstrecke mit LH.
Jetzt testen wir erstmals Iberia, deren Bewertungen sind ja auch nicht so prickelnd. Ich bin gespannt.

 7 SUCHE & BIETE / Vom Reisen leben (Werbung erlaubt) / Luxus-Safaris im Krüger Nationalpark und südlichem Afrika
Begonnen von rhinoafrica | Letzter Eintrag von rhinoafrica am 24.Januar 2020 15:20:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo an alle Afrika-Fans,

wenn Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Afrika-Abenteuer sind, haben wir genau das Richtige für Sie!

Seit 2004 sind wir, Rhino Africa, auf Bucket-List-Erlebnisse spezialisiert und haben bereits mehr als 150.000 Reisenden den Traum einer außergewöhnlichen Safari-Reise durch Afrika erfüllt. Da unser Sitz in Kapstadt ist, kennen wir die besten Reiseziele und Insider-Tipps rund um Südafrika und das südliche Afrika!

Eines unserer Lieblings-Reiseziele ist der Krüger Nationalpark. Lassen Sie sich inspirieren & überzeugen sich selbst davon: https://www.rhinoafrica.com/de/reiseziele/krueger-nationalpark/2651

Wir bieten nicht nur bestimmte Rundreisen an, sondern passen auch all unsere Reiseideen an Ihre persönlichen Wünsche an!
Kontaktieren Sie uns, um mit der Planung Ihrer Traum-Afrika-Reise zu beginnen! smiley

Sonnige Grüße aus Kapstadt,
Ihr Rhino Africa Team

 8 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am 24.Januar 2020 15:10:48  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: tom22 am 21.Januar 2020 09:35:42
Hallo,
bei meinem letzten Langstreckenflug mit der Lufthansa von Vancouver nach Frankfurt wurden Freiwillige für ein "down grading" von der Premium economy call in die economy class gesucht (gegen Entschädigung). Nachdem sich zuerst nicht keine Freiwilligen gemeldet hatten, wurde die Drohung mit der Ansage verschärft, dass das Personal eine Auswahl am Schalter treffen würde, wenn sich niemand freiwllig meldet.

Tja, das kommt bei der Lufthansa schon mal vor. Zuerst versteigert man die nicht verkauften PE Tickets und wenn dann ein Vollzahler kommt, ist man der Zweite.
Oder VIE-FRA oder VIE-MUC, wo Passagiere mit günstigen Tarifen bei Überbuchung aufgefordert werden, sich freiwillig für einen anderen Flug zu entscheiden. Und wenn sich keiner meldet, dann wird ausgemustert, auch wenn man schon mit der Bordkarte am Gate sitzt.    sad

 9 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Routen Feintuning Krüger/Mozambik Lodgetour
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 23.Januar 2020 07:10:51  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Doch klar, das geht ganz einfach!
Allerdings natürlich mit Wartezeiten und dem üblichen Papierkram...

LG yvy

 10 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Routen Feintuning Krüger/Mozambik Lodgetour
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von Estaube am 22.Januar 2020 11:49:28  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben


Wahrscheinlich darf man mit dem Mietwagen von SA nicht nach Mosambik fahren. Nach Namibia mit Erlaubnis vom Vermieter ja!
Im Kruger würde ich länger bleiben!
Grüessli
Estaube

 11 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien/Chile 2020 - Grundlegende Fragen
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von Estaube am 22.Januar 2020 11:42:54  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Gut gemacht! Wir fliegen immer mit AF oder KLM nach Südamerika und es war immer sehr gut!
Mit einem Corolla würde ich nie in Südamerika fahren.....sicher nicht in der Atacama!
Grüessli
Estaube

 12 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Planung Chile, Argentinien, Brasilien 2020
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von andi7435 am 21.Januar 2020 18:00:21  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Danke für die Übernachtungslinks. Kupfermine wollte ich mir ansehen. Mal sehen, ob es die Tour auch Freitags gibt. Mailadresse habe ich zumindest.

 13 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von tom22 am 21.Januar 2020 09:35:42  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,

bei meinem letzten Langstreckenflug mit der Lufthansa von Vancouver nach Frankfurt wurden Freiwillige für ein "down grading" von der Premium economy call in die economy class gesucht (gegen Entschädigung).

Nachdem sich zuerst nicht keine Freiwilligen gemeldet hatten, wurde die Drohung mit der Ansage verschärft, dass das Personal eine Auswahl am Schalter treffen würde, wenn sich niemand freiwllig meldet.

Gruß Tom

 14 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am 21.Januar 2020 08:08:09  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: BuboBubo am 20.Januar 2020 19:21:36
UFO hat sich besonnen und den Streik vorerst abgeblasen.
Bin froh, denn nach dem Hinflug hätte es mich dann auch auf dem Rückflug getroffen. Umso schlimmer, weil ich am 4. Feb ausreisen MUSS. Dann laufen meine 90 Tage ab.
Na ja, ich mache noch einen BC Meilenflug mit LH und dann nie wieder dieser Kackverein. Bei LH ist immer irgendwas, das nervt nur noch  angry

Gut so, denn es wurde schon genug gestreikt. So ein Flug in letzter Minute und ablaufenden Visum ist immer spannend (das kenne ich von Russland).
Ich kann deinen Unmut über LH nachvollziehen und wünsche eine erfolgreiche Rückreise. Ab Zürich gibt es doch etliche Alternativen.


 15 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am 21.Januar 2020 08:03:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: andi7435 am 19.Januar 2020 16:43:25
Größere Flugverspätungen hatte ich eigentlich noch nie. Bei Problemen wurde mir eigentlich immer sofort geholfen. Was hatte ich bisher ?
.....
Also alles nichts dramatisches, aber bis hier alles top gelaufen. Hoffe mal, es bleibt so.

Prima, dass dich die Airlines immer umgehend entschädigen. Das ist meines Erachtens nicht die Regel! Eine Aufstellung nach Jahren habe ich nicht, aber ich werde auch mal meine Erlebnisse zusammenfassen. Schön für dich, dass es keine unerfreulichen Probleme gab und wünsche dir auch weiterhin so viel Glück.

An den Flug Wien-Dresden-Leipzig-Wien kann ich mich auch noch erinnern. Die Dash war immer voll und die 100 km von Dresden nach Leipzig meistens im Tiefflug.  wink 

 16 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am 21.Januar 2020 07:54:32  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Ali am 19.Januar 2020 14:16:25
Ich fliege seit mehr als 20 Jahren mindestens 1 Mal im Jahr, oft mehr nach Südafrika.
Und beruflich ab und zu mal in die USA. Immer ab Frankfurt, wenn möglich immer direkt ohne Zwischenstop. Und zu 96% mit Lufthansa.

Abgesehen von einigen Streiks ( von denen andere Airlines auch betroffen sind, die aber meine Termine mit Glück nie betroffen haben ) waren haben bisher ALLE meine Flüge stattgefunden und sie waren in den meisten Fällen auch sehr pünktlich. Oft waren wir sogar etwas eher vor Ort, einmal mussten wir einen Umweg wegen riesiger Gewitterzelle über Afrika fliegen und einmal umkehren wegen Herzinfakt einer Stewardess an Bord.  Ansonsten keinerlei Probleme!

Mit SAA bin ich noch nie geflogen. Da warte ich schon seit Jahren auf die Pleite. Ist bald soweit, mal sehen wie es dann weitergeht. In SA geht man davon aus, dass die Airline sehr bald den Betrieb komplett einstellt um dann mit einer neuen Airline wieder klein anzufangen. Pech für alle, die schon gebucht haben.


Alle Airlines sind ganz sicher nicht von Streiks betroffen. Es sind vor allem Airlines in Europa. Bei Emirates, Singapore, Air China, .... würde sich nicht gestreikt.
Mit der SAA scheint es tatsächlich bergab zu gehen.
Die Ethiopian Airlines ist inzwischen die größte Airline Afrikas und SAA + Air Namibia versuchen zu kooperieren. Meine 4 Flüge mit der Airline waren perfekt und der Preis stimmt auch. Und der Vorteil für mich, dass die auch Wien am Programm haben und ich mir den Moloch FRAPORT erspare.

 17 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von CA am 21.Januar 2020 07:44:40  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: @nna am 19.Januar 2020 14:47:06
SAA sind wir früher häufig und gerne geflogen.  Aber seit dem letzten Flug ist Schluss. Flugausfall, Anschluss nach FRA nicht erreicht. Unverschämtes - nämlich so gut wie kein Krisenmanagement. Die Angestellten hoffnungslos überfordert, deshalb pampig  und unfähig. Man hat uns nur angelogen und hingehalten. Und uns immer das Gefühl vermittelt, wir sollten froh sein, wenn man uns 24 Stunden später überhaupt mitnimmt. Wohlwissend, dass wir keine Ansprüche geltend machen können  angry

Da habt ihr auch schon manche Troubles erlebt. Bin nur zweimal mit SAA innerhalb SA geflogen und das hat geklappt.

Wenn ich das SAA durch AF ersetze, dann passt es zu meinen Erfahrungen.  sad 

 18 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Planung Chile, Argentinien, Brasilien 2020
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von CA am 21.Januar 2020 07:39:39  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: andi7435 am 20.Januar 2020 18:16:32
Eventuell werde ich in Iguazu noch einen Tag streichen. Diesen dann eventuell in San Pedro einsetzen. Ich will diesmal auf jeden Fall auch noch das Wasserkraftwerk besichtigen und eventuell mal nach Paraguay rüber.

Das  Itaipu Wasserkraftwerk ist sehenswert und lässt sich auch gleich als Tagestour mit Paraguay verbinden.

In Calama ist die Kupfermine interessant. Aber man muss sich für einen Besuch rechtzeitig anmelden. Ist sehr gefragt.

Wir haben in San Pedro hier übernachtet. Der Preis ist aber sichtlich nun ein anderer.  sad
http://www.altiplanico.cl/altiplanico-san-pedro-de-atacama/

 19 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / shuttle Chiricahua NM
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 20.Januar 2020 22:07:43  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Foris,

kurze spezielle Frage:

Wie stehen wohl generell im Chiricahua NM die Chancen einen Shuttle hoch zum Hiking Startpunkt zu bekommen?
Laut National Park Service gerade mal 14 Plätze auf first come basis, am Tag vorher eintragen.

Kann man hiermit planen und die lange Tageswanderung via heart of the loop angehen oder sollte man lieber direkt selbst reinfahren und einen kürzeren Loop wählen?

Wie viel Zeit benötigt man für die lange Wanderung ca. 11km, allerdings wohl viel abwärts?
Weiß nicht, ob meine müden untrainierten Knochen das noch schaffen!

Bei der Tageswanderung müsste man sicher eine 2. Nacht nahe des Parks einplanen, sonst wird alles zu knapp?

LG yvy

 20 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Dom.Rep.- Las Terrenas
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 20.Januar 2020 21:56:44  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Kurze Rückmeldung:

Meine Mutter war jetzt über Weihnachten 2 Wochen in Samana in einem airbnb.
Flug nach Punta Cana, dann mit einem Reisebus bis Santo Domingo, dann per Taxi nach Samana.
War wohl reiner Beach Urlaub.
1-2 Ausflüge waren (Bacardi Island, Mangroven) ganz nett, aber auch recht touristisch.

Wir haben nun erst mal wieder Abstand hiervon genommen.
Mir fehlen irgendwie ein paar Highlights...

LG yvy

 21 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Planung Chile, Argentinien, Brasilien 2020
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von Birgitt am 20.Januar 2020 19:46:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Andreas,

das müsste die Website sein Cabanas Renta House. Wir hatten uns spontan vor Ort für diese Unterkunft entschieden, ohne Vorausbuchung, weil es uns dort am besten gefiel. Du kannst Sandra aber via whatsapp erreichen und nachfragen. Sie spricht englisch.

Viele Grüße
Birgitt

 22 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Planung Chile, Argentinien, Brasilien 2020
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von andi7435 am 20.Januar 2020 19:41:24  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Danke Heiner für die Tips.

 23 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Planung Chile, Argentinien, Brasilien 2020
Begonnen von andi7435 | Letzter Eintrag von HHBS am 20.Januar 2020 19:38:45  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Andreas das paßt so schon.

In San Pedro ist alles ordentlich Abzocke.
Wenn du die schönen Lagunas Miscanti y Miñiques und auch die Lagunas Escondidas de Baltinache (in der letzten Lagune, kann und darf man schwimmen) sehen möchtest, ist es mit dem eigenen Wagen einfacher und auch günstiger. Auto am besten gleich in Calama anmieten und in San Pedro abgeben.

Um Zeit (3-4h) zu sparen, setze alles daran, bereits in Purmacara ein Auto zu mieten.

Unterkunft in San Antonio solltest du schnellstens buchen, dort gibt es nur wenige Unterkünfte (und bei einer Übernachtung auf über 3700 müNN, sollte für uns "Flachlandtiroler" schon ein ordentliches Bett zur Verfügung stehen.

Wenn du von San Antonio kommend nach Salta fährst, den Abstecher auf den Abra del Acay nicht vergessen. Von Norden dort hoch war bei uns kein Problem, wenns stark regnen würde, könnte es anders aussehen. Bei deiner Tour würde es wenig Sinn machen von dort nach Cachi direkt durchzufahren, weil du, bei der Runde über Cafayate, die 33 durch den Parque Nacional los Cardones verpassen würdest.
Von Salta auf der 33 kommend vor Cachi noch den kleinen Umweg über die 42 fahren (sehr schöne Strecke)

Gruss Heiner

 24 ALLGEMEINES / Flüge & Airlines / Re:Flugausfälle und sonstige Widrigkeiten beim Fliegen
Begonnen von CA | Letzter Eintrag von BuboBubo am 20.Januar 2020 19:21:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
UFO hat sich besonnen und den Streik vorerst abgeblasen.
Bin froh, denn nach dem Hinflug hätte es mich dann auch auf dem Rückflug getroffen. Umso schlimmer, weil ich am 4. Feb ausreisen MUSS. Dann laufen meine 90 Tage ab.
Na ja, ich mache noch einen BC Meilenflug mit LH und dann nie wieder dieser Kackverein. Bei LH ist immer irgendwas, das nervt nur noch  angry

 25 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Nord- und Mittelamerika / Re:Kuba individual
Begonnen von Giggi | Letzter Eintrag von shivpatil am 20.Januar 2020 18:46:09  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Thanks for sharing..............

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0836 Sekunden. 11 Queries.