| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  06.Juli 2020 14:06:57

Seiten: 1 2 3 [4] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mit dem Zug durch Schottland  (Gelesen 6785 mal)
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 23.Dezember 2019 07:52:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da uns die im Südwesten gelegene Stadt am Meer bei der Reiseplanung gefiel, haben wir hier eine 2-stündige Unterbrechung eingeplant.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ayr
Die Koffer durften wir am Ticketschalter deponieren und so konnten wir gemütlich eine Runde durch das Städtchen walken.
Runter zum Meer mit Sandstrand und dann durch die Mainstreet zurück zum Bahnhof.




















Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 09:37:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch dieser Stopp hat sich gelohnt und dann ging es mit dem Dieseltriebwagen die 93 km in 1h 20m und nur 3 Stopps zum Endbahnhof nach Stranraer. 



https://en.wikipedia.org/wiki/Glasgow_South_Western_Line

Eine landschaftlich liebliche Strecke, die wir so gar nicht erwartet hatten.
Eingleisig und teilweise so bewachsen, dass die Äste der Sträucher am Fenster streiften.
Dann wieder Hügel und Schafe, etliche Windparks und Landwirtschaft. Gelegentlich Gehöfte, Landstraßen, Bäche und Natur pur. Eine geruhsame Gegend ohne Instergram-Tourismus.  wink
















Und dann unser Endbahnhof in Stranrear, der etwas außerhalb der Stadt direkt am Fjord liegt. Etwas einfacher als der ehrwürdige Glasgow Central Bahnhof.  smiley









Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 09:39:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Von hier fährt ein Bus ins Zentrum, aber da blauer Himmel war, sind wir die 1,5 km zu unserer Unterkunft gegangen.




Das Lakeview Guesthouse ist eine empfehlenswerte Privatunterkunft, gegenüber eine Parkanlage und Bootshafen und 5 Minuten vom Zentrum entfernt.
http://www.lakeviewguesthouse.co.uk/





Stranrear hat uns auch gefallen, eine ruhige nette Kleinstadt, fernab vom Massentourismus.
https://de.wikipedia.org/wiki/Stranraer
Einige Kneipen, Cafes und Restaurants und ein Wanderweg entlang des Fjords. Von dort sieht man auf der anderen Seite des Fjords den Ort Cairnryan mit dem Fährhafen.







Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 09:43:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
14. Tag: Bye-Bye Schottland

Hier endete unsere Zugreise durch Schottland. Wir hätten von hier auch mit dem Zug nach Edinburgh fahren können, aber unser Ziel war nun Belfast, entlang der Küste durch Nordirland und den Westen Irlands nach Dublin. Von dort ging es noch mit Ryanair nach Bratislava und mit dem Bus zurück nach Wien.
Also ging es morgens mit dem Shuttlebus zum 10 km entfernten Fährhafen in Cairnryan und mit der Stena Line nach Belfast.







Und damit endet auch mein Reisebericht "Mit dem Zug durch Schottland" und hoffe, dass ich einige Eindrücke, der etwas anderen Reiseart, vermitteln konnte.
Man kann in Schottland auch mit Zug, Bus und Fähren mobil und flexibel unterwegs ein.
Wir hätten locker noch 2 Wochen anhängen und mit den Öffis bequem durch Schottland reisen können. So auch mit Bussen auf der Isle of Skye, ein Abstecher mit dem Zug nach Oban oder die Zugstrecke von Edinburgh nach Inverness zum Cairngorms National Park.

Die Reisezeit war optimal, das Wetter bis auf wenige Stunden bestens und tatsächlich keine Mücken. Und bis auf wenige Hotspots eine Reise ohne Massentourisums.   

Ich hoffe, dass Schottland auch nach dem Brexit das Streckennetz von Zug, Bus und Fähren weiterhin betreiben kann. 

Beannachd leat!
Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 973



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 11:41:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für den tollen Reisebericht!  grin
Wir waren zwar stets mit unserem Wohnmobil dort, aber die Bilder zeigen, was wir lieben:

Castles
Towers
malerische Orte
super Strände... und gutes Wetter!!!  wink


Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1374



No worries

Profil anzeigen
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 16:49:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch von mir ein Dankeschön für den Reisebericht.

Ich glaube zwar nicht, dass ich Schottland mit dem Zug erkunden werde, aber ich finde Du hast das toll mit passenden Bildern und Infos rübergebracht.
Es macht auf jeden Fall Lust auf Schottland!

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 26.Dezember 2019 19:21:57 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 922





Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 26.Dezember 2019 17:41:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für diesen etwas anderen Reisebericht! Ich war gern dabei  smiley
LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Schottland 2019


Reisebericht - NEU: Lake District England 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 02.Januar 2020 09:03:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zurück aus einer Internet-freien Region wünsche ich noch nachträglich ein erfolgreiches Reisejahr 2020!
Viel Glück
Christian

Zitat von: doro am 26.Dezember 2019 11:41:35
Danke für den tollen Reisebericht!  grin
Wir waren zwar stets mit unserem Wohnmobil dort, aber die Bilder zeigen, was wir lieben:
Castles, Towers, malerische Orte, super Strände... und gutes Wetter!!!  wink
Gruß Doro


Freut mich, dass er dir gefallen hat und ja, das Wohnmobil ist in Schottland eine gute Alternative.
Und genau deine erwähnten Punkte machen Schottland aus, egal welche Reiseart. 
LG Christian

Zitat von: Känguru am 26.Dezember 2019 16:49:45
Auch von mir ein Dankeschön für den Reisebericht.
Ich glaube zwar nicht, dass ich Schottland mit dem Zug erkunden werde, aber ich finde Du hast das toll mit passenden Bildern und Infos rübergebracht.
Es macht auf jeden Fall Lust auf Schottland!
Gruß Karin


Danke fürs Mitreisen und freut mich, dass ich ein wenig Schottland rüberbringen konnte und Lust auf Schottland macht.
Der Zug ist auch nur eine Möglichkeit, für uns aber immer häufiger. Wir mögen diese Reiseart, die auch immer beliebter wird.
2019 waren wir mit Zug, Bus und Schiff in Skandinavien unterwegs und vor einigen Jahren in Westkanada. Und für 2020 gibt es Pläne für Bahnfahrten in China und Japan.
Damit beginne ich dann meine 3. Erdumrundung mit Bahnreisen. Mit den Jahrzehnten schafft man auch manche Bahnkilometer.
LG Christian

Zitat von: BuboBubo am 26.Dezember 2019 17:41:52
Vielen Dank für diesen etwas anderen Reisebericht! Ich war gern dabei  smiley
LG
Sandra


Freut mich, dass du auch mitgefahren bist. Tja, es war definitiv ein etwas anderer Reisebericht und eine andere Reiseart als hier üblich.  wink
LG Christian
Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
« Letzte Änderung: 02.Januar 2020 09:04:47 von CA » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 24.Februar 2020 10:08:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da mich Freunde zum Reisebericht angesprochen haben, dass man keine Bilder sieht hier eine kurze Information.
Der Bilder-Hoster "Bilderupload.net" ist derzeit inaktiv, weil die Domäne beim Provider nicht verlängert wurde. Daher auch kein Zugriff auf die Bilder  undecided

Falls jemand Bilder sehen möchte sind diese hier in der Playlist "Scotland & Irland".

https://www.youtube.com/watch?v=tcaAn0AWzEo&list=PLeMok2tSsnpg2hpleVNHOR67rdZk-_1TS
Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Reinhild

*

Offline

Einträge: 7



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 25.Februar 2020 18:02:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi CA,
danke für den Youtube Link, ich lieb es so Bilder anzuschauen smiley
Der Bericht ist wirklich sehr inspirierend zu lesen!
LG Reinhild
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 370



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 27.Februar 2020 09:37:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Reinhild am 25.Februar 2020 18:02:50
Hi CA,
danke für den Youtube Link, ich lieb es so Bilder anzuschauen smiley
Der Bericht ist wirklich sehr inspirierend zu lesen!
LG Reinhild

Servus Reinhild
freut mich, dass dir die Tubes gefallen und der Bericht inspirierend ist.
Ich mag auch diese Art der Bildbetrachtung, mit etwas Bewegung und Hintergrundmusik.
Von der hier beschriebenen Reise sind in der Playlist 12 Videos entstanden.
Trotzdem ist es unschön, wenn der Bildhoster einfach verschwindet und die hier gezeigten rund 200 Bilder nicht mehr angezeigt werden. War immerhin auch etlicher Aufwand diese hochzuladen und hier zu verlinken.

Liebe Grüße
CA
Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
nala

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mit dem Zug durch Schottland
« Antwort #60 am: 20.Mai 2020 13:18:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Da bekommt man gleich Lust auf mehr.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0653 Sekunden. 23 Queries.