| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.August 2019 09:02:49

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen  (Gelesen 890 mal)
tom22

**

Offline

Einträge: 381





Profil anzeigen
Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 31.Januar 2019 15:45:58 »
Antwort mit Zitat nach oben

Zitat:
Drei bis zehn Euro sollen Tagestouristen ab Mai für den Eintritt in die Lagunenstadt berappen. Der Beschluss im Gemeinderat soll kommende Woche gefasst werden.

Venedig – Venedig will ab kommenden Mai Eintrittsgeld von Tagestouristen verlangen. Die Besucher sollen je nach Jahreszeit eine Abgabe zwischen drei und zehn Euro zahlen, verlautete es aus dem Gemeinderat. Der Beschluss zur Einführung des Eintrittsgelds soll am kommenden Dienstag (5. Februar) gefasst werden, berichteten italienische Medien.


Soll wohl für alle Tagestouristen gelten, die Auto, Bahn oder Schiff anreisen.

https://derstandard.at/2000097258335/Venedig-verlangt-ab-Mai-Eintritt-von-Tagestouristen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 848



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 31.Januar 2019 17:12:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Find ich völlig ok.
Kreuzschiff-Touris sollten das 10fache zahlen. Denn die all inclusive-Reisenden geben ja sonst kaum etwas aus dort.

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1288



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 31.Januar 2019 17:20:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 31.Januar 2019 17:12:46
Find ich völlig ok.
Kreuzschiff-Touris sollten das 10fache zahlen. Denn die all inclusive-Reisenden geben ja sonst kaum etwas aus dort.
sehe ich auch so, nur dass diese wohl kaum was von dieser Abgabe merken werden, da es wohl im bereits gezahlten Reisepreis inkludiert sein wird, also nicht extra ausgewiesen/spürbar.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 297





Profil anzeigen
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 31.Januar 2019 17:30:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
.... ich schließe mich an – völlig ok!
In HH zahlt der Hotelgast ca. 4,00€ Bettensteuer pPN , Köln (5,–?) und Berlin weiß ich die Höhe nicht.
Die Küstenorte nehmen Kurtaxe.

Als wir in Venedig (innercircle) gewohnt haben, fielen die Massen morgens vom Zug und Schiff ein – abends war es herrlich ruhig!
Nur bekommt man keinen Touristen damit „verjagt“.  rolleyes

Bin gespannt, wie sie die Steuer erheben?! Schlagbaum???

Grüße Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Derryck

*

Offline

Einträge: 13



Ich bin urlaubsreif! :)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 05.Februar 2019 16:31:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Venedig ist schon jetzt mehr eine Museumsstadt für Touristen als ein lebenswerter Ort für die Einheimischen. Und für Museen muss man eben Eintritt zahlen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bullseye

*

Offline

Einträge: 18



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 19.Februar 2019 13:54:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich finde das eine Frechheit. Die bekommen sowieso schon so viel Geld durch Tourismus und Investieren selbst für die Restaurierungsarbeiten keinen Cent im ganz Italien.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 20.Februar 2019 06:37:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe mal in einem Fernsehbeitrag gesehen, dass die Einheimischen von den Kreuzfahrtschiffen kaum profitieren. Die Leute übernachten und essen auf ihrem Schiff, und lassen auch sonst kaum Geld in der Stadt, die durch die Schiffe noch zusätzlich zerstört wird. Gut, wenn die Kähne jetzt zumindest aus dem Zentrum verbannt werden! Wer letztendlich von den Eintrittsgeldern profitiert, oder ob das Geld in die Stadt investiert wird, das ist nun die andere Frage.
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bullseye

*

Offline

Einträge: 18



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 25.Februar 2019 12:08:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das könnte ich mich gut vorstellen, dass die Einheimischen von den Schiffen nichts Profitieren, jedoch gibt es genügend  Touristen die auch so mit dem Zug oder Bus hinfahren.. Die Schiffe in Venedig sollte wirklich verbannt werden.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Derryck

*

Offline

Einträge: 13



Ich bin urlaubsreif! :)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Vendig will ab Mai 2019 Eintritt verlangen
« am: 04.März 2019 12:59:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich glaube der Tagestourismus ist generell sehr stark, egal ob Kreuzfahrtschiff oder Reisebus. Ob aber nun die ollen Klopper auf See eine größere Belastung (für die Umwelt, die Anwohner) oder die Busse eine größere Belastung (für die Infrastruktur, den Erhaltungszustand) sind, weiß ich nicht. Der typische Venedig-Tourist genießt jedenfalls nicht für einen längeren Zeitraum Stadt & Leute, probiert sich durch die Lokale und kauft sich durch das heimische Handwerk. Sondern er drängelt, knipst und flüchtet. Und wenn Venedig von den Touristen wie ein Disney Land gesehen und bereist wird, kann die Stadt meiner Meinung nach auch wie ein Disney Land Eintritt verlangen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0452 Sekunden. 24 Queries.