| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.August 2019 08:55:43

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Gran Canaria  (Gelesen 875 mal)
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Gran Canaria
« am: 24.November 2018 15:17:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Flamenco turistica - da wollte ich eigentlich nie hin, aber nach Sandras Berichten und der unangenehmen Aussicht, im kalten Februar hier rumzufrieren habe ich jetzt Flüge mit der Hansa gebucht (14 Tage ab Mitte Februar). Andalusien war auch im Februar und toll.

Ziel ist ganz klar Landschaft und Wandern, ich habe mich schon durch etliche Fincaangebote in den Bergen gewühlt und bin jetzt nochmal ins Grübeln gekommen wegen dem Wetter. Sollte man um die Zeit doch etwas tiefer (Höhenlage + Temperatur) wohnen oder ist das relativ egal? Bettenburg kommt nicht in Frage.

Wenn ich nicht zu dusselig zum Suchen bin wurde diese Insel außer von Sandra hier noch nie thematisiert, es kann ja kaum sein, dass da noch niemand war?

Auf Input freut sich

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1555



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Gran Canaria
« am: 24.November 2018 16:30:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Frage mal Angie. Sie wohnt dort, war hier auch mal aktiv und ist sehr hilfsbereit. Sie hat ein eigenes Hawaii-Forum. Hier der Link https://www.angies-dreams.net/forum/smf/index.php .
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 24.November 2018 16:44:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich weiß und glaube auch schon rausgefunden zu haben wo sie wohnt wink. Leider gehts im Forum nur um Hawaii. Ich funke sie mal an.

Input von "echten" Touristen ist weiterhin auch gewünscht.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 310



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 24.November 2018 17:55:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Traveline,

ich war zwar schon mal auf Gran Canaria - aber die Erfahrungen willst Du nicht wirklich wissen ...  grin  (das ist fast 30 Jahre her, ich war jung und bin zwischen Hotel mit HP, Pool, Strand und Disco gependelt...  cool )

Aber was Dich eher interessieren könnte, ist der Beitrag vom WDR "Wunderschön auf Gran Canaria", letzte Woche war die Wiederholung im TV. Zu sehen ist es noch auf der Mediathek. Ich hatte zwar wegen des damals für mich interessanteren Alternativprogramms nur mal kurz rübergezappt - das war aber sehr vielversprechend.

https://www.ardmediathek.de/tv/Wunderschön/Wunderschön-Gran-Canaria-und-seine-ve/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=12877292&documentId=57828496

Es wurde viel vom Landesinneren -abseits der "normalen Touri-Wegen " gezeigt. Das könnte vielleicht etwas für Dich sein.

Viele Grüße
Gudrun
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 310



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 24.November 2018 17:56:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, der Link hat -zumindest jetzt bei mir- nicht funktioniert.

Bitte mal hiermit versuchen:

https://www.ardmediathek.de/tv/Wunderschön/Wunderschön-Gran-Canaria-und-seine-ve/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=12877292&documentId=57828496

Ansonsten über Google: WDR Wunderschön Gran Canaria

Gudrun
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 24.November 2018 18:49:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab ich auch gesehen, Ergebnis war leider, dass eine Unterkunft die ich schon fest ins Auge gefasst hatte da gezeigt wurde und die nun ausgebucht ist  embarassed . Ich mache mir keine Sorgen um die Tagesplanung, möchte aber abends auf der Terrasse nicht erfrieren, nur weil ich den falschen Standort ausgesucht habe.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4199



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 00:07:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir waren im Mai in den Bergen, hatten aber schlechtes Wetter erwischt. Obwohl geschützt, War es uns zu kalt zum draußen sitzen.

Ende der Woche kann ich dir den Link schicken.
Grüsse aus dem mittlerweile verregneten Tassie
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
willi44

**

Offline

Einträge: 154



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 05:03:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Traveline!
Gran Canaria ist ein Miniatur-Kontinent. Ich selbst war 4x zum Wandern auf Gran Canaria. Jeweils 1x im Januar, Februar, März und April.
Dein gewünschter Monat Februar ist mit die beste Zeit zum Wandern dort. Du wirst total überrascht sein über den krassen Unterschied mit den völlig einsamen Wanderwegen und parallel dicht daneben der Massentourismus. Es ist eine seltsame Eigenart auf dieser Insel, daß die meisten Touristen nur in den Massentourismus-Orten bleiben und sich nicht auf die Wanderwege begeben.

Zu Deiner gewünschten Unterkunft muß ich Dir allerdings sagen, daß wirklich nur in Playa del Ingles tagsüber fast immer die Sonne scheint. Und abends gibt es meistens den Sonnenuntergang ohne daß dicke Wolken stören. Es hängt damit zusammen, daß hohe Berge die Wolken von Playa del Ingles fernhalten. Natürlich gibt es viele Bettenburgen in PdI. Ich selbst wohnte immer entweder in der Appartmentanlage Nogal oder der Appartmentanlage Nogalera; aber vielleicht findest Du auch eine gewünschte Finca dort im Umkreis von max.5 km, aber auch nicht zu hoch in Richtung Barranco de Fataga. Ich kann keinen anderen Ort empfehlen. Egal wie das Wetter auf der Insel ist, in PdI ist es immer schön!
Es grüßt Willi
Eine schöne Wanderung auf Gran Canaria geht hinunter in den Vulkankrater Caldera Bandama:
www.willi44.de/caldera_bandama.htm
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 10:04:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 25.November 2018 00:07:28
Wir waren im Mai in den Bergen, hatten aber schlechtes Wetter erwischt. Obwohl geschützt, War es uns zu kalt zum draußen sitzen.

Das war nicht das was ich hören wollte  lipsrsealed . Mütze und Handschuhe wollte ich eigentlich daheim lassen.

Zitat:
Grüsse aus dem mittlerweile verregneten Tassie

Nach Osten fahren könnte helfen (z.B. Bay of Fires). Wir mussten Stanley ganz weglassen, weil man die Hand vor Augen nicht gesehen hat.

Zitat von: willi44 am 25.November 2018 05:03:37
Zu Deiner gewünschten Unterkunft muß ich Dir allerdings sagen, daß wirklich nur in Playa del Ingles tagsüber fast immer die Sonne scheint. ... Ich kann keinen anderen Ort empfehlen. Egal wie das Wetter auf der Insel ist, in PdI ist es immer schön!


Auch Dir vielen Dank, aber PdI  shocked. Wie weit nach links und rechts an der Küste lang ist denn die Schönwetterzone?
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4199



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 12:17:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 25.November 2018 10:04:02

Nach Osten fahren könnte helfen (z.B. Bay of Fires). Wir mussten Stanley ganz weglassen, weil man die Hand vor Augen nicht gesehen hat.


Wir sind bereits im Südosten. In 3 Tagen geht es zurück. Wir hatten insgesamt viel Glück mit dem Wetter und die paar Tage sind zu verkraften ...
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
willi44

**

Offline

Einträge: 154



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 13:44:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie weit nach links und rechts an der Küste lang ist denn die Schönwetterzone?


Also, alles direkt an der Südküste von Playa del Ingles über Maspalomas bis Costa Meloneras ist ziemlich regensicher.
Es grüßt Willi
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 25.November 2018 16:31:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: willi44 am 25.November 2018 13:44:17
Also, alles direkt an der Südküste von Playa del Ingles über Maspalomas bis Costa Meloneras ist ziemlich regensicher.


Ich fürchte, da friere ich lieber  undecided .
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 791





Profil anzeigen WWW
Re:Gran Canaria
« am: 26.November 2018 07:14:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Traveline,

Gran Canaria ist eine fantastische Insel, wenn man die Touristenhochburgen Playa del Ingles / Maspalomas meidet. Die Insel ist eine landschaftliche Schönheit, vor allem in den Bergen.

Wir waren im Februar dieses Jahres da, aber der Reisebericht ist nicht fertig. Es macht mir noch zu weh, die Bilder anzusehen und zu entwickeln  cry  Und jetzt mache ich erstmal die Fotos von Myanmar fertig - bin seit drei Tagen zurück  wink

Wir waren auch eine Woche in den Bergen und es war ziemlich regnerisch. Das Wetter war aber grundsätzlich in der Zeit nicht gut, also auch nicht an der Küste! In den Bergen ist es kühler und es kann auch noch Schnee auf den Gipfeln fallen um die Zeit und die Strassen werden gesperrt, auch wegen kleinerer Felsstürze nach starkem Regen. Daher würde ich Euch raten, eine Wohnung mit Heizung zu nehmen. Einige haben Klimaanlagen, die auch gut heizen - manche elektrische Heizkörper. Am besten vor der Buchung genau nachfragen (das gilt übrigens auch für die anderen Inseln!). Unsere Unterkunft in den Bergen hatte im oberen Stockwerk so eine Klimaanlage mit Heizung. Das war oben gut, aber die Wärme kam nicht unten an, was etwas unangenehm war. Draussen sitzen kannst Du auf jeden Fall, wenn es sonnig ist in den Bergen  grin

Einige Tage hatten wir eine Unterkunft in La Garita und dort war es auch noch freundlich - wenn auch nicht so sonnig wie in Maspalomas - und vor allem mild und warm.

Ich wollte mal die Dünen fotografieren und wir waren die restlichen drei Nächte in Maspalomas in einer für die Gegend angenehmen Golfanlage. Das war morgens in den Dünen auch ganz okay, aber sonst möchte ich mich da wirklich nicht grossartig bewegen und Zeit verbringen - grusig!!!!

Schau mal in meinem Blog, da habe ich einige Fotos von diesem Jahr gezeigt, falls es Dich interessiert.

Ich fliege bald wieder für knapp 5 Wochen auf die Kanaren, Teneriffa und El Hierro. Wird sicherlich merkwürdig werden, aber irgendwie muss es ja weiter gehen  undecided

LG
Sandra

Reiseberichte - NEU: El Hierro 2018 / 2019


Reiseberichte - NEU: Kalifornien 2019
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 26.November 2018 10:26:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,

das hatte ich gar nicht mitgekriegt, dass Ihr dieses Jahr auch nochmal auf Gran Canaria wart (wie lange?). Ich hatte nur die Woche 2017 im Kopf.

Kannst Du mir (gern per pn) schreiben, welche Unterkünfte Ihr hattet, so als Anregung? (die von 2017 ist im fraglichen Zeitraum schon belegt). Ich schwanke noch, eigentlich würde ja bei der Inselgröße und 14 Tagen eine Unterkunft reichen, aber teilweise sind sehr schöne nur noch tageweise frei und ich überlege jetzt, ob ich mir daraus was zusammenstöpseln soll oder doch bei einer bleibe. Lange überlegen kann ich aber auch nicht mehr, die Buchungslage wird täglich schlechter.

Mit etwas mehr Zeit kommt dann irgendwann noch La Palma und El Hierro dran, das wird jetzt nur der kleine Urlaub zwischendurch  wink .

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
« Letzte Änderung: 26.November 2018 10:28:06 von traveline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1799



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gran Canaria
« am: 19.März 2019 11:22:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier nochmal eine kurze Rückmeldung: schön wars, tolle Landschaft, den tiefen Süden kann man weitgehend weglassen ohne was zu verpassen (außer Dünenwanderung, allerdings mit vielen Begegungen der dritten Art - oben ohne, unten nix, leider mehr Modell Johannes Heesters als Brad Pitt wink ).

Wir hatten viele Wiedererkennungmomente (z.B. das Tischtuch über den Bergen von Sta Lucia erinnerte an Tafelberg oder Franschhoek, einiges an den Südwesten USA, die Westküste an Napali Coast - na ja, zumindest im weitesten Sinne  cool).

Warum in die Ferne schweifen. Und Cicar war ein guter Tipp, ohne Sandra wäre ich als eingefleischter Bucher bei deutschen Brokern nicht drauf gekommen.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0545 Sekunden. 23 Queries.