| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  25.Mai 2018 05:31:27

Seiten: 1 ... 5 6 [7] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht  (Gelesen 6376 mal)
doro

**

Offline

Einträge: 732



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 22.Januar 2018 10:08:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, Sylwia,

es gibt einen kurzen Bericht ( Mal wieder Südafrika), den Du zumindest teilweise auch schon gelesen haben müsstest.  wink

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 22.Januar 2018 10:16:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schau ich mir gleich an.
Ich habe ja die Reservierung für die Reise gemacht und dann alles beiseite gelegt. Jetzt müsste ich langsam mal die Feinplanung beginnen und alles nochmals lesen um mich daran zu erinnern  cheesy

http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 22.Januar 2018 10:17:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier geht der Australien-Bericht weiter:

Es sollte ein ganz entspannter Ortswechsel-Tag werden... mit dem einzigen Manko: Temperatursturz.
Von kuscheligen, sommerlichen Temperaturen auf 20°C !!!!
Wir dachten, der Temperaturwechsel  wird das einzige Highlight des Tagen.

Es kam ganz anders.

Erst kam der Flug. Ihr wisst ja, dass ich ja ein Schisser bin und schon extrem aufgeregt bis vor dem kürzesten Flügen.
Die Aussicht und der Anblick auf die australische Erde war einfach mal traumhaft. So war ich wunderbar abgelenkt.

In Perth erwarteten uns gefühlte Minusgrade.
Aber das war noch zu verkraften.
Nach einem wirklich leckerem Dinner mit Blick auf die Skyline von Perth, stehen wir vor unserem Mietauto mit eingeschlagener Scheibe  :aug:

Hier die gesamte Story und alle Bilder...





http://born4travel.de
« Letzte Änderung: 23.Januar 2018 09:39:53 von muhtsch » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kika

**

Offline

Einträge: 380



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 22.Januar 2018 16:27:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sylwia
Wie immer traumhafte Bilder.Aber der Link funktioniert nicht.
LG Kika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 22.Januar 2018 18:10:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hm. Irgendetwas schief eingesetzt.
Aber wenn Du auf die Bilder klickst dann geht es  wink
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 23.Januar 2018 09:39:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die letzten zwei Tage verbringen wir in Perth.
In diesem Jahr haben wir echt Glück mit dem Wetter: stahlblauer Himmel und die Temperaturen um die 20°.
Es ist August und tiefster Winter. Eigentlich beneidenswert.

Am Vormittag beschäftigt uns noch der Autoeinbruch, denn mein Notizbuch ist geklaut worden. Es ist ärgerlich, weil dort alle Notizen unserer Reisen seit 2015 drinstehen: Entfernungsangaben, notwendige Zeit um von A nach B zu kommen, Tagestemperaturen und all das was man so als Statistiker für wichtig hält  wink
Der Dieb war sicher enttäuscht - wir auch. Nur aus anderen Gründen!

Unterwegs nach Fremantle, dem so hochgelobten Örtchen westlich von Perth entdecken wir eine kleine Oase der Ruhe und Schönheit.
Fremantle...naja. Keine Ahnung was hier so toll sein soll. Nun können wir mitreden.

Am frühen Abend  sind wir wieder in Perth.
Es gibt da eine feine Bar mit einer tollen Terrasse, cooler Musik und tollen Cocktails...

Anschließend suchen wir eine RamenBar auf. Die habe ich bei Instagram gefunden.
Die Bar ist in der ausgestorbenen Innenstadt der absolute Anlaufpunkt. Hier muss man sogar anstehen!
Und es lohnt sich. Jedenfalls für alle Ramen-Liebhaber smiley













http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4377



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 23.Januar 2018 18:26:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das mit dem Notizbuch ist wirklich sehr ärgerlich, das kann ich nachvollziehen!
Da ich das abends meist immer noch in den PC tippe, wenn ich Internet habe, schicke ich mir das meist auch immer noch nach Hause. grin
Wie immer tolle Fotos!

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 23.Januar 2018 18:31:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja Katja.
Irgendwie schaffe ich es nicht in Australien mitzuschreiben.
Da bin ich immer fix und fertig.
In anderen Urlauben schreibe ich schon mal den Bericht an.

Das Schlimme ist einfach, dass der Dieb das Notizbuch sicher irgendwo weggeworfen hat, weil es für ihn enttäuschend wertlos war  rolleyes
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 28.Januar 2018 15:21:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Rottnest Island - die Ferieninsel der Perth-Einwohner.
Wir verbringen fast den gesamten Tag radelnd auf der Insel. Und die Insel hat es in sich.
Steigungen vom Feinsten. Und wenn schon ein Gefälle kommt, da riskiert man schon mal mutig sein Leben.
Aber es hat Spaß gemacht. Obwohl ich am Nachmittag meine Knie mehr als jedes anderes Gelenk gespürt habe!

Ziemlich viele Bilder habe ich gemacht. Ja und oft kann man die eine Bucht von der anderen nicht unterscheiden.
Aber so ist das eben an der Küste  wink  cool
Wie immer: einfach auf das Bild drücken und mehr sehen...














http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 12.Februar 2018 11:42:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bevor es nach Südafrika geht, habe ich es geschafft den Bericht für Australien fertig zu schreiben.
Nun ist der online .
Der letzte Tag ist immer ein wenig unternehmungsarm.
Und an unserem letzten Tag zeigten sich tatsächlich Wolken.
Als wir im Flieger süßeauf den Start wartend, saßen hat es tatsächlich angefangen zu regnen.

Das war dann eher Schnuppe. Denn all die 27 Tage über konnten wir den stahlblauen Himmel im winterlichen Australien genießen

Auf dem Rückflug nach Singapore habe ich noch einige schöne Schnappschüsse aus dem Flieger machen können.
(Ich liebe meine Olympus !!!)













Und zum Abschluss gibt es das Fazit  Darwin-Gibb River-Road-Broome   wink

Bis auf ein nächstes Mal Australien
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 732



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 12.Februar 2018 18:31:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie immer - super tolle Fotos!

Dann wünsch ich Euch erholsame spannende  Tage in Südafrika, Sylwia!  grin

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 12.Februar 2018 22:14:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke doro.

Ich habe mal ne Frage zu den Stabanker.
Wo habt Ihr das gebucht? Online funktioniert es nicht und als ich die dort angemailt habe, hat man mir angeboten ihnen die KK Nr. mitzuteilen. Kein Problem. Nur wollen die auch noch die CVV  shocked
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 732



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 12.Februar 2018 23:00:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Du meinst Shakabarker?
Wir haben das Boot über unsere Unterkunft Ndiza Lodge reservieren lassen und dann erst vor Ort bezahlt.  Hat gut geklappt.

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 12.Februar 2018 23:01:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
ah danke. In dem Ndiza sind wir auch. Dann schreibe ich die gleich morgen an,
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 732



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 13.Februar 2018 10:28:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ihr habt hoffentlich Bed&Breakfast, keine Cabana?

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2428



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 13.Februar 2018 13:20:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, wir haben B&B.
Ich finde das bequemer. Habe keine Lust noch Sachen wie Cornflakes etc. mit durch die Gegend zu schleppen.
Aber warum schreibst Du "hoffentlich"?
Sind die Zimmer dort ok? Es wird ja recht gelobt und der Preis ist doch prima!
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 732



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Top End bis Broome über die GRR - Australien 2017 - Der Reisebericht
« Antwort #120 am: 13.Februar 2018 14:20:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Cabanas sind unten, mit Blick auf die Autos davor.^^

Die Zimmer ( B&B )  sind oben, mit super Ausblick & Balkon! Das war der Grund für unsere Wahl.  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


!-- Matomo -->

Seite erstellt in 0.0357 Sekunden. 22 Queries.