| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.November 2018 14:21:31

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: südl. Patagonien inkl. Puerto Williams  (Gelesen 391 mal)
HHBS

**

Offline

Einträge: 308





Profil anzeigen
südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 01.November 2018 13:02:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo liebe Ingrids-Welt-Fans  smiley
wie die Überschrift schon verrät, solls diese Jahr nochmal nach Argentinien gehen.
Grobe Eckdaten:
Buenos Aires
Flug El Calafate weiter mit Mietwagen
El Chalten
von El Calafate mit Bus nach Punta Arenas
mit Fähre von Punta Arenas nach Puerto Williams
(Ushuaia intressiert uns nicht)
Flug zurück nach Punta Arenas
dann über Puerto Natales und El Calafate wieder zurück nach Buenos Aires
bevors in die Heimat geht auch noch ein kleiner Abstecher (1 Nacht) in Montevideo
(insgesamt stehen uns 26 Übernachtungen zur Verfügung)

Über eigene Erfahrungen oder Ideen, vorallem für den südlichsten Teil, würde ich mich sehr freuen.

liebe Grüße Heiner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 01.November 2018 14:22:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Heiner,

willst Du wirklich heuer (also 2018) noch fliegen? Dann wirds nämlich langsam Zeit, die Flüge, auch die Inlandsflüge, werden nicht billiger  shocked

Nur zu besseren Verständnis: was willst Du in El Chalten? Bergsteigen oder wandern am Fitz Roy?

Und was interessiert Dich in Puerto Williams? Nur um in der südlichsten Stadt gewesen zu sein? Ob es von dort Flüge nach Punta Arenas gibt, wage ich mal zu bezweifeln. Es kann sich allerdings in den letzten Jahren geändert haben.

Den Rückweg nach Bs.As. willst Du wieder mit dem Bus machen?

Und das absolute Highlight im Süden, den Torres del Peine NP, willst Du auslassen?

Da Du meinen Reisebericht ja kennst weiss ich momentan nicht, wie ich weiterhelfen kann. Aber wenn Du spezielle Fragen hast, nur her damit. (Mit Busverbindungen kenne ich mich allerdings nicht aus).

Beate

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1524



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 01.November 2018 14:35:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich schließe mich mal Beate an. Wenn ihr nicht gerade große Wanderfans seit, würde ich El Calafate rauslassen. Meinen RB kennst du ja. Schaue auch mal bei Katja vorbei, die war damals 4 Tage dort.
Ansonsten einen schönen Gruß aus Hongkong an dich.

Andreas
« Letzte Änderung: 01.November 2018 14:36:30 von andi7435 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HHBS

**

Offline

Einträge: 308





Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 02.November 2018 22:00:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
vielen Dank Ihr zwei Beiden,
der Plan nimmt Form an, weil die Flüge jetzt gebucht sind.

Flug Buenos Aires - El Calafate
6 Tage Mietwagen
2 Nächte El Calafate
2 Nächte El Chalten
3 Nächte El Calafate
Busfahrt El Calafate nach Punta Arenas (1 Nacht)
Fährfahrt Punta Arenas - Puerto Williams (2 Nächte auf Fähre)
2 Nächte in Puerto Williams
Flug Puerto Williams - Punta Arenas
5 Tage Mietwagen
4 Nächte Puerto Natales
1 Nacht Punta Arenas
Flug Punta Arenas - Santiago - Montevideo
2 Nächte Montevideo
Fähre Colonia de Sacramento - Buenos Aires
3 Nächte Buenos Aires

Tipps bzgl. Mietwagen und günstiger Privatübernachtungen / AirBnB sind sehr willkommen.

@ Andreas,
viel Spaß in einer meiner asiatischen Lieblingsstadt und guten Weiterflug



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 02.November 2018 22:10:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Rein aus Neugierde:
gibt es unterdessen wirklich einen Flug von Puerto Williams nach Punta Arenas? Bisher gingen diese Flüge nur mit umsteigen und waren deshalb sehr lang.

Und die zweite neugierige Frage: 4 Nächte Puerto Natales? Die wirst Du doch hoffentlich für den TdP nützen?

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HHBS

**

Offline

Einträge: 308





Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 02.November 2018 22:51:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,
den Flug Puerto Williams - Punta Arenas habe ich gestern gebucht http://dapairline.com/?lang=en. direkt (40 min).
TdP, natürlich wird die Zeit dort fast komplett genutzt, die Dinge um Punta Arenas herum interessieren uns nicht so wirklich.
LG Heiner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1524



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 03.November 2018 08:47:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Heiner,

habe mich geirrt. Meinte El Chalten und nicht El Calafate.

Danke für die Wünsche. Der interessante Flug kommt erst noch.
Hongkong ist schon interessant.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 03.November 2018 10:16:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Heiner,

also da scheint sich ja einiges zu tun in Chile und Argentinien. Bisher war es nämlich immer so, dass in beide Ländern die Flüge immer über Bs.As. resp. Santiago gingen. Da hiess es dann für relativ kurze Flugstrecken immer "umsteigen".
Dass es jetzt direkte Flüge gibt, ist schön.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4435



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 03.November 2018 11:42:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Heiner,
von Puerto Natales jeden Tag in den TdP reinfahren macht aber keinen Sinn, da die Strecken einfach zu lang sind.
Bei nur einem Tag El Chaltén frage ich mich auch, ob sich die Fahrt dorthin lohnt. Die Türme hängen ja oft in den Wolken. Sie bei freiem Blick zumindest einmal gesehen zu haben, wäre natürlich schon schön.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 03.November 2018 11:54:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 03.November 2018 11:42:02
Hallo Heiner,
von Puerto Natales jeden Tag in den TdP reinfahren macht aber keinen Sinn, da die Strecken einfach zu lang sind.



Da kann ich Katja nur recht geben. Ich hoffe doch, dass Du eine Unterkunft direkt im NP gebucht hast.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HHBS

**

Offline

Einträge: 308





Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 06.November 2018 19:29:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ihr habt natürlich Recht, das es wenig Sinn macht nicht im TdP zu übernachten, aber nun bleibt uns nichts anderes übrig, denn die noch verfügbaren Übernachtungen, liegen preislich jehnseits meiner Schmerzgrenze. Ist irgendwie so wie Cody und Yellowstone ;-)

Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Mietwagenanbietern in El Calafate und Punta Arenas gemacht ?

lg Heiner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 06.November 2018 20:12:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hast Du schon mal die Unterkünfte in Cerro Castillo versucht? Dort gibts z.B.
Estancia Cancha Carrera
Hosteria Pionero
Estancia dos Elianes

Falls dort noch was frei ist, kosten alle so um die 150 Dollar/Nacht. Jedenfalls wäre es von dort wesentlich näher in den NP, nur ca. 15 -20 km.

Eine andere Möglichkeit kommt für Euch wahrscheinlich nicht infrage: Camping am Lago Pehoe.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4435



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 06.November 2018 20:33:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: HHBS am 06.November 2018 19:29:40
Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Mietwagenanbietern in El Calafate und Punta Arenas gemacht ?

Wir hatten damals Alamo, ist jetzt aber schon 10 Jahre her, und ob ich die noch mal nehmen würde, keine Ahnung...

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HHBS

**

Offline

Einträge: 308





Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 08.November 2018 13:11:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für die Unterstützung ihr Beiden.
Wir haben ja selber Schuld, es so kurzfristig zu planen.
Wird mal ein Grund sein morgens zeitig aufzustehen,
um von PN zum TdP zu kommen.
.... wir lassen uns einfach überraschen.
Immerhin habe ich schon mal alle Flüge, Fähre und Busfahrten,
sowie einige Übernachtungen "zusammen"
Vorfreude steigt schon gewaltig  smiley

Hat vielleicht jemand eine Idee, wo man in Punta Arenas
Gepäck für ein paar Tage zwischenlagern kann,
denn wir wollen den Abstecher nach Puerto Williams nur
mit Handgepäck machen.

Gruß Heiner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3619



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 08.November 2018 16:10:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Normalerweise kannst Du Dein Gepäck problemlos im Hotel lassen. Für ein paar Tage geht das immer.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1524



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:südl. Patagonien inkl. Puerto Williams
« am: 09.November 2018 21:51:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Autovermietung hatte ich Hertz in El Calafate. Die haben nur eine Stadtstation und holen dich am Flughafen ab. Auto war dadurch 10% billiger. Machte bei meiner Mietdauer ca. 120 Euro aus.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0674 Sekunden. 22 Queries.