| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Oktober 2018 00:50:45

Seiten: [1] 2 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Das Forum  (Gelesen 8853 mal)
Tweety

**

Offline

Einträge: 229





Profil anzeigen
Das Forum
« am: 05.Juli 2013 11:12:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sinn des Forums

Vor fast 8 Jahren beschäftigte ich mich mit der unheimlich wichtigen Frage, ob man mit einem Kosmetikkoffer in den Krüger-Park fahren könne .... Ich bekam prompt Antwort von Ingrid! (Ja, natürlich! smiley )
Bis dato hatte ich meine Reisen im Reisebüro gebucht, wäre nie auf die Idee gekommen, allein durch Afrika zu fahren!
Nun las ich gebannt die Einträge – und meine Mitgliedschaft im Forum begann.
Fortan änderten sich unsere Reisegewohnheiten – hatte ich doch hier gelernt, dass man auch ohne Bus und Guide durch die Welt kommt.
Es gab viele sehr aktive User, jede der zahlreichen Fragen wurden beantwortet – Geld für Werbeklicks gab es scheinbar noch nicht.
Im Laufe der Jahre wurden die Antworten spärlicher, die Anfragen ebenso , es gab erfreulich kontinuierliche Mitarbeit eines festen Foren-Stammes.

In letzter Zeit beobachte ich (und Andere auch), dass die Antwortbereitschaft der wenig Verbliebenen negativ ausgelegt, wird, von „Sammelleidenschaft“ war die Rede, von „Forenpolizei“, „Besserwissern“ – nur von denen, die nur aus der Deckung kamen, um ein schnelles Gift abzuschießen war nie die Rede! Und davon gibt es leider recht Viele....

Ich würde Euch – die hier sicherlich im Verborgenen, sowie die offensichtlichen Mitglieder – gern nach Eurer Meinung befragen: woran „krankt“ das Forum?

Nach meinen tollen, prägenden Erlebnissen auf meinen Reisen, von denen ich in mancher trüben Stunde zehre, erst möglich geworden durch das Forum -  von den freundschaftlichen Kontakten auf privater Ebene via Telefon oder Mail möchte ich mich ungern verabschieden, ich habe mich, vor allem wegen des netten Umgangston miteinander, hier immer sehr wohl gefühlt.
Wenn mir oder anderen Aktiven aber die Beiträge „in den Mund“ gezählt werden, wenn man – wie oben erwähnt – angegriffen wird, macht es einfach keinen Spaß mehr! 

Ich wäre sehr dankbar, wenn sich die „Stillen“ , die Zurückgezogenen, auch zu Wort melden würden.
Herzlichen Dank im Voraus für Eure Antworten!

Sonnige Grüße
Christina


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 520





Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 13:01:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Christina,

im Vergleich zu vielen anderen Foren finde ich den Ton hier ganz ok.

Ein Problem bei allen sozialen Medien ist, glaub ich, das man häufig etwas schreibt, was gesagt und mit dem passenden Gesicht, ganz ok wäre, schwarz auf blau aber ganz anders überkommt. Hinzu kommt: Beiträge werden rasch geschrieben, nicht überdacht...

Was ich damit sagen will: ich denke manches Mal auch von Antworten auf Fragen: so muß man das jetzt aber nicht formulieren... und bin sicher, auch bei meinen Beiträgen gibt es durchaus einiges anzumerken. Aber ich bemühe mich immer, hier (und auch auf Facebook oder in anderen Foren) "fünfe grade sein zu lassen", reagiere eher gar nicht mehr als einen Konflikt auszutragen und denke: "jeder Jeck is anders" (ja, das sagt man auch im Dorf an der Düssel).

Also, bleib dem Forum gewogen, unterstütze uns weiterhin durch kluge Beiträge und wissbegierige Fragen, liebe Christina.

Ein schönes, warmes und sonniges Wochenende!
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 13:19:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gestern war ich noch am Formulieren zu Sabines Beitrag, da war er leider schon wieder gelöscht. Umso mehr freut mich, dass das Thema noch mal aufgefrischt wird. Denn auch ich finde es sehr bedauerlich, dass sich langjährige User, die sich mit viel Engagement hier eingebracht haben, aufgrund von spitzen Angriffen zurückgezogen haben.

Ein Forum dieser Art kann sich nur so lange halten, wenn ein konstanter Stamm dabei bleibt. Elf Jahre für ein privates Forum sind schon eine reife Leistung.

Danke für eure Geduld, Ingrid und Michael !

Auch für mich ist das Forum ein fester Bestandteil geworden. Viele schöne Orte hätte ich ohne eure Tipps nie entdeckt.  Und wenn man nicht auf Reisen ist, kann man an den Reisen der anderen teilhaben  wink  Zusätzlich haben sich nette Kontakte auf privater Ebene ergeben.

Allerdings habe ich in letzter Zeit auch öfter mal genug gehabt von Beiträgen, die hart unter der Gürtellinie waren. Es wird keinem übel genommen, wenn er nur sporadisch hier auftaucht. Ich erwarte von keinem einen Einsatz, den er nicht bringen kann/will. Aber auch mich ärgern User, die gleich im ersten Post forsch und fordernd auftreten. Und leider nicht auf die Idee kommen, dass es Freiwillige sind, die hier – mitunter mit viel Geduld und Zeitaufwand - antworten.

Genauso ärgern mich die dämlichen Werbe-Empfehlungen in den Beiträgen. Warum darf man sich nicht wehren, wenn man so offensichtlich für dumm verkauft wird ?

Trotzdem möchte ich mir die Laune nicht vermiesen lassen von ein paar „ Kritikern“. Aber ich nehme mir ebenfalls das Recht raus, Kritik zu üben. Ich werde weiterhin gegen Werbebeiträge schießen – in der Hoffnung, dass diese deshalb nicht überhand nehmen. Meist sind sie leider so dämlich, dass es weh tut  rolleyes

Wo Menschen sind, menschelt es – das lässt sich nicht vermeiden. Also am besten ignorieren !

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 720





Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 13:43:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hoi Christina,

ich schreibe ja auch nicht so mega oft, aber das liegt zumeist daran, dass ich einfach nicht zu allem etwas zu sagen habe  grin  und der Kreis ja relativ klein ist und somit auch die möglichen Themenbereiche.

Immerhin versuche ich mich einzubringen, wenn ich zu Reisezielen, wo ich selber schon war, etwas beitragen kann  smiley  Ich habe auch kein Problem damit, mich mal unbeliebt zu machen und gegen den Strom zu schwimmen, wenn ich meine Meinung vertrete (wie beim Walfang-Thema neulich  wink  grin  )

Ansonsten sehe ich es wie Zypresse, gerade bei Diskussionen: schriftlich kommen manchmal Dinge (unbeabsichtigt!) völlig anders rüber, als wenn man in der Runde diskutieren würde. Hören geht oft einfacher als Lesen: bei langen Beiträgen überfliegt man eher und bekommt u.U. die Feinheiten einer Aussage gar nicht mit.

Über Werbung lese ich hinweg - ob hier, bei Facebook, Gmail, Spiegel online oder wo auch immer. Hier im Forum merkt man ja schon an der Art und Weise, wie ein Beitrag verfasst wird, wohin die Richtung geht...

Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende!

LG
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: Karibik: Grenada - St. Lucia - Katamaran Segeln Grenadinen
« Letzte Änderung: 05.Juli 2013 13:44:41 von BuboBubo » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kurkuma

**

Offline

Einträge: 107





Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 14:21:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BuboBubo am 05.Juli 2013 13:43:40
Über Werbung lese ich hinweg - ob hier, bei Facebook, Gmail, Spiegel online oder wo auch immer. Hier im Forum merkt man ja schon an der Art und Weise, wie ein Beitrag verfasst wird, wohin die Richtung geht...


Das kann ich nur voll unterschreiben.
Und über Nutzer, die mich mit Beiträgen nerven lese ich auch hinweg.

Davon gibt es hier nicht so viele wie in anderen Foren, aber den paar wenigen biete ich auch keine Aufmerksamkeit.
Wenn man Stänkerer ignoriert, verlieren sie meist von selbst die Lust.

Aussderdem lebt so ein Forum ja auch von zu- und abgängen. mal engagiert sich jemand sehr, dann hat er monatlang keien Lust mehr. Ist auch ganz natürlich. Dafür kommt dann jemand anders, der sich engagiert.

So ein Forum ist wie das echte Leben. man kann es nicht allen Recht machen, der Umgangston sollte freundlich sein und wenn man mal nichts mehr zu sagen hat, kann man auch einfach kommentarlos die Klappe halten ohne grosse Welle zu machen.

Das war vor Jahren hier auch mal in: da wurde groß lamentiert wie schrecklich doch alles ist und das man sich zurückzieht. Und irgendwann waren sie dann alle wieder da- oder auch nicht, was dann auch nicht weiter schlimm war...  grin

Also: leben und leben lassen und sich nicht zu oft aufregen - einfach eine kleine Auszeit und es macht wieder Freude!

Ich selbst schreibe eher selten, weil mein Lieblingsland zu wenig von den Mitgliedern bereist wird. Daher bin ich in einem englischsprachigen Forum mehr unterwegs, da kommen auch immer die gleichen Fragen...

Insgesamt ist dies eines der vielseitigsten (!) deutschsprachigen Foren, mit etwas veralteter Software aber dafür mit guten Moderatoren und einer netten Stammbelegschaft...

Karl
Als ihn ein Journalist einmal fragte: Gandhiji, was halten Sie von der Zivilisation des Westens?", antwortete der Mahatma lächelnd: "Das halte ich für eine gute Idee."
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 14:21:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BuboBubo am 05.Juli 2013 13:43:40
Ich habe auch kein Problem damit, mich mal unbeliebt zu machen und gegen den Strom zu schwimmen, wenn ich meine Meinung vertrete (wie beim Walfang-Thema neulich  wink  grin  )

... damit machst Du Dich ja nicht unbeliebt. Solange die Meinungen sachlich vorgetragen werden (und das tust Du ja), lebt eine Diskussion ja von verschiedenen Standpunkten und regt auch dazu an, seine eigene Einstellung zu überdenken.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Riani

**

Offline

Einträge: 239



Das beste Reiseforum im WWW ist hier!

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 15:51:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich finde es ganz toll, dass man hier keine "Punkte sammeln" und einen "Status erwerben" kann oder dass sich Leute für den Beitrag bedanken können oder es elend lange Reiseberichte gibt, wo gefühlt 50 Leute dann "Toll", "Super, "Ich bin dabei" zwischen schreiben.
Das nervt in einigen Foren so, selbst große Foren von Zeitschriften oder Verlagen bieten nicht so konstant Infos wie hier.

Dann finde ich dieses Forum sehr übersichtlich, den Umgangston nett, die Themen weit gefächert und die Informationen sehr hilfreich und spezifisch.
Es ist ja schon so vieles gesagt, wenn man mal die Suche bemüht.  kiss

Riani

P.s.: Ingrid, ich höre nebenher dann auch immer Dein Radio - Kompliment! Habe schon schöne neue Musik entdeckt!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3600



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 16:12:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

nachdem ich beim letzten Streit persönlich involviert war, wollte ich eigentlich dazu nichts mehr sagen, um die Stimmung nicht noch mehr anzuheizen.

Trotzdem:

Die letzten Unstimmigkeiten sind ja meisten dadurch entstanden, dass hier eine Werbung gepostet wurde und sich dann einige "alte Hasen" geärgert haben. Und ich gebe zu, ich ärgere mich jedesmall fürchterlich, wenn ich solch dumme Werbung im Forum sehe. Wir werden schon im Alltag immer und überall mit Werbung zugedröhnt, muss das dann auch noch in einem Forum, in dem es um die schönste Zeit des Jahres geht, genauso sein?

Und klar, wir alten Hasen erkennen sehr wohl, was Werbung ist und wir kennen auch die Fomis, die öfter hier schreiben und wissen, wenn die einen Link setzen, dann ist das keine Werbung sondern Erfahrung.

Aber es gibt genügend neue Mitglieder, oder auch nur stille Mitleser, die diese Werbung auch sehen und dann evtl. davon ausgehen, dass diese Werbebotschaft in Ordnung ist. Und das möchte ich eigentlich vermeiden, und deshalb schreibe ich auch immer sofort: Achtung Werbung.
Nur verstehe ich dann nicht, warum ich angegriffen werde! Ist der Warner Schuld??

Vor allem liesse sich dieses Streitthema ganz einfach aus der Welt schaffen, wenn es hier so wäre wie in allen anderen Foren, die ich kenne:
Einen Link kann man erst nach 10 Beiträgen setzen.
Damit wären zumindest mal die ganzen automatisierten Werbungen abgeblockt und auch andere Spassvögel würden es sich überlegen, erstmal so viel Zeit zu investieren.

Von dieser Regelung könnte man immer noch die Abteilungen unten im Forum, in denen Werbung erlaubt ist, ausnehmen. So wäre doch jedem gedient.

Gruss Beate


PS: Was ist eigentlich mit dem Beitrag von gestern von Sabine passiert???



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2032



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 16:30:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Forderungen sind ja schön und gut.
Aber dies ist leider immer ist ein Hobbyprojekt von ZWEI ! Menschen.

Wie viele Stunden bin ich bisher schon Euren Meldungen nachgegangen (4-5 Mitglieder melden mir Werbung).
Wie viel Werbung und werbende neue Mitglieder habe ich hier in mühevoller Kleinarbeit schon per Hand gelöscht...

Ich lese nicht wirklich ALLES mit, habe nebenbei auch noch andere Interessen und Sorgen. Ich weiß auch nicht was mit irgendeinem Beitrag von Sabine passiert ist, den ich gestern nicht gesehen habe.

Und ja, unsere Software IST veraltet und angepasst.
Und nein, damit kann man nicht festlegen, wer wann welche Links posten darf.

Ein Umzug auf eine neue Forensoftware, damit ist dann das alte Forum erst mal platt.
Und dazu fehlt uns beiden Zeit, die Lust und der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen.  sad

Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3600



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 16:35:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ingrid,

ich wollte eigentlich keine Forderung stellen, sondern dachte mir, dass es halt ganz einfach wäre, diese ungeliebten Posts zu vermeiden, nachdem ich es halt von anderen Foren so kenne.

Wenn das aber hier nicht möglich ist, dann ist es mir schon klar, warum Ihr noch nichts dagegen unternommen habt.

Aber was sollen wir jetzt machen? Sollen wir die Werbung "schlucken", oder sollen wir uns weiterhin beschweren?

Und ja, mir ist es völlig klar, dass so ein Forum eine Mordsarbeit macht und ich wundere mich immer wieder, warum Ihr sowas als Hobby macht, denn als Nebenverdienst ist es ja total ungeeignet. Deshalb möchte ich mich auch exta nochmal bei Euch bedanken, denn das Forum bedeutet mir wirklich sehr viel.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ali

**

Offline

Einträge: 590



Koooomm nach Südafrika

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 16:51:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Melden ist ja in Ordnung, habe ich auch schon gemacht.  grin

Mit Werbung müssen wir in allen Lebenslagen leben, ob auf der Straße, bei sozialen Netzwerken etc. Wenn öfters mal jemand unten auf die Google Werbung schauen würde, dann hätten die Webmaster sicherlich ab und zu mal wenigstens ihre Kosten raus. Ich habe da auch schon durchaus interessante Webseiten entdeckt, ist also nicht generell alles schlecht was wirbt...

Heute steht folgendes im Namibia Forum:

Zitat:
Leider werde ich einige Beiträge und Threads aus dem Forum löschen. Ich bitte das zu akzeptieren und auch nicht weiter zu kommentieren. Ich erhalte im Moment Mails in denen es um "einstweiligen Verfügungen" geht.
Darauf habe ich keine Lust.
Traurige Grüsse
Chrigu


Ich kann verstehen, wenn man dann einfach die Nase voll hat und das ganze Ding schließt. Solchen Ärger braucht man als Betreiber sicher nicht.

War vor Jahren hier auch schon mal Thema, da gab es Streit und Knatsch im Mauritius Zweig. Gott sei Dank sind diese Typen alle in andere Foren abgewandert...

Danke Ingrid, ich finde die Software von Michael prima! Funktioniert immer, ist übersichtlich und vor allem individuell. Bitte weitermachen!  kiss

Ali


Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen.Die Weisen aber gehen in die Tavernen
(Erich Kästner)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2435



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 16:59:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hm,
das war  mein erstes Forum und ob es veraltet ist...keine Ahnung?
Die Werbung stört mich nicht. Da kann ich drüber weglesen.
Die wenigen echten Angriffe von Postern, die nur meckern und stören wollen...so what, sind selten.
Das ist doch ein "offener Raum" wo sich alle Interessierten Treffen.

Ingrid & Michael...Ihr macht das gut!

Und ich bin froh, daß es dieses Forum gibt, wo überwiegend niveauvolle Beiträge von weltoffenen Mitgliedern gepostet werden. Ich poste hier nicht mehr so viel, weil oftmals über Reisegebiete diskutiert wird, die wir nicht bereisen.
Ich lese diese still mit und weiß, daß ich hier eine Art Bibliothek finde, wenn ich mal Infos brauche.
Seit dem letzten und meinem ersten Treffen in Köln habe ich mich noch wohler hier gefühlt.

Liebe Grüße aus dem überhitztem SW der USA (43°C)...
muhtsch
http://born4travel.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 17:08:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 05.Juli 2013 16:12:34
PS: Was ist eigentlich mit dem Beitrag von gestern von Sabine passiert???



Ich vermute mal, Sabine hat ihn selbst wieder gelöscht.

Nach dem Augenzwinkern im anderen Thread noch mal eine Bemerkung zur Werbung. Grundsätzlich stört mich Werbung nicht und manchmal lässt sie sich nicht vermeiden.

Was mir allerdings auf den Geist geht, sind die "ultimativen persönlichen Tipps" von neuen Mitgliedern.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3600



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 17:16:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 05.Juli 2013 17:08:18
Was mir allerdings auf den Geist geht, sind die "ultimativen persönlichen Tipps" von neuen Mitgliedern.


Genau das sind ja die Posts, auf die ich reagiere. Das ist nichts als dumme Werbung.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4424



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 18:16:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Solche dummen Postings stören mich auch und kann es mir manchmal nicht verkneifen, zu antworten.
Am besten wäre es wohl, sie zu ignornieren und möglichst umgehend zu löschen, was leider mit Arbeit für die Mods verbunden ist.
Ich bin Ingrid und Michael sehr dankbar für dieses Forum und hoffe, es bleibt uns noch lange erhalten.
Ich weiß auch die langjährigen Mitglieder zu schätzen, die konstruktive Antworten geben.
Private Freundschaften sind daraus auch entstanden. Danke auch für die Forentreffen, wo man die Möglichkeit hat, die Stammgemeinschaft persönlich kennenzulernen.
Das Forum ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden, und viele echte Tips erfährt man erst durch das Forum.
Macht weiter so!
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 19:21:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen, hallo Christina,

ich sehe erst jetzt diesen Thread, da ich heute nicht privat online war.

Also, ich habe gestern, als ich mal wieder einen bestimmten Satz las (siehe den fetten Teil unten im Zitat), einen Thread geschrieben, den ich dann wieder gelöscht habe, weil ich dachte, vielleicht etwas voreilig, schlaf noch einmal darüber. Den Text habe ich mir aber aufgehoben.

Da hier mehrmals die Frage nach meinem Thread von gestern aufkam, kopiere ich hier den Text noch einmal rein, weil ich es nach wie vor so empfinde und feststelle, dass es jetzt hier in der Diskussion eher in Richtung störende Werbung geht (die ich nebenbei auch nicht so toll finde, insbesondere, wenn man meint, uns für dumm verkaufen zu können).

Hier also der Text von gestern:

-----------------------------------------------------------------------

Dem einen oder anderen wird vielleicht aufgefallen sein, dass ich nicht mehr ganz so oft hier poste, manchmal mehr, manchmal weniger --- bis vor noch nicht allzu langer Zeit, habe ich mir immer sehr gerne und reichlich Zeit genommen, auch wenn sie gar nicht so üppig vorhanden war. Aber es hat mir einfach viel Spaß gemacht.

Dieser Spaß ist letzthin bei mir nicht mehr so da, was ich sehr schade finde, da ich doch einige Fomis hier mittlerweile auch persönlich kennengelernt habe und  mir zudem eine super Reisebegleitung durch dieses Forum beschert wurde.

Folgende Bemerkung (diese hier nur beispielhaft, da gerade ganz aktuell, aus einem anderen Thread) wie nachstehende, stechen mir in letzter Zeit immer mal wieder ins Auge: 


Zitat von: ego am 03.Juli 2013 23:12:23
Es ist schade , dass das Forum von Leuten beherrscht wird , die überall Ihren Senf dazugeben. Du sollte dir ein Beispiel an  Lee nehmen , die stets auf eine nette Art einen Beitrag postet und Meinungen nicht verurteilt.


Jedem steht frei, sich einzubringen oder nicht.
Finde es jedoch anmaßend, hier in gute und böse Fomis zu unterteilen, ohne dann wenigstens den Mut zu haben, Ross und Reiter zu nennen, sprich, wer denn die Leute/Fomis sind, die das Forum "beherrschen".

Oder plappert man hier nur einfach mal gerne etwas nach?

Ein anderer Fomi hat sich schon vor einiger Zeit aus einem ähnlichen Grund einen vorläufigen (?) Rückzug/Pause verordnet, was ich sehr bedauerlich finde; aber immer mehr verstehen kann.

Nachdenkliche Grüße
Sabine

Text von gestern Ende
-------------------------------------------


Das Eigentliche, was ich zum Ausdruck bringen wollte und wie ich denke bzw. aus Tweetys Zeilen zu lesen meine, ist, dass es nicht das erste Mal ist, dass ich so etwas, wie der von mir im Zitat oben fettgestellte Satz, lesen muss.

Unabhängig davon, dass es hier Unstimmigkeiten zwischen Beate und Ego gab,

ägert mich hier ganz besonders die Verallgemeinerung, wo wieder gegen Fomis (ich zähle mich dazu und fühle mich daher angegriffen!, Namen werden ja nicht genannt, siehe mein Text oben) gestänkert wird, die hier viel Zeit investieren, viele wertvolle Tipps auf eine sehr nette Art geben und auch mal ein bisschen "labbern", was daher kommt, dass sich hier mittlerweile einige persönlich oder vielleicht auch nur per PN gern gewonnen haben. Ein Fakt, den wir diesem Forum (und Ingrid und Michael!) zu verdanken haben.

@Uli/Zypresse: Sicherlich hast du Recht, dass das eine oder andere hier vielleicht nicht so rüberkommt und auch falsch verstanden werden kann, als würde man ein persönliches Gespräch führen. Das ist mir auch schon passiert und musste es dann noch einmal "nachposten", um zu klären, was ich eigentlich meinte.
Aber diese Angriffe, die es letzthin schon einmal gab, sind meiner Meinung nach klar und deutlich formuliert.

Danke Christina, dass du es noch einmal zum Thema gemacht hast und stimme dir zu!

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 05.Juli 2013 19:44:52 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2474



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 19:45:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich möchte hier mal kurz meine Meinung und die Erfahrungen aus etlichen Jahren Foren und Newsgroups einbringen.

Das geschriebene Wort wirkt oft anders als das im persönlichen Gespräch vermittelte. Hier gibt's durch Betonung, Gestik u.ä. andere Möglichkeiten. Ich bin auch häufig mit anderen Menschen in Streit gekommen. Das hat sich aber immer in persönlichen Nachrichten oder per Mail klären lassen. Diese letzte Möglichkeit sollte man im Zweifelsfalle noch nutzen, bevor man sich endlos ärgert.

Dieses Forum hier gehört zu den besten deutschsprachigen Reiseforen und es liegt alleine an uns, dass das auch so bleibt.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 783



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 05.Juli 2013 22:14:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo@ alle

auch ich habe sehr viele  gute Tipps durch das Forum hier bekommen, anfangs ( 2006) als Vorbereitung auf Australien.  smiley Über die Jahre hab ich ab und an auch mal ein wenig beizutragen versucht wink
Mich stört die sog. Werbung nicht so sehr, ich les drüber weg und reagier nicht. Don't feed the troll.^^

Mitunter hab ich mich aber gefragt, ob die Reaktion nicht etwas arg krass war.  huh
Das ist mir auch im Namibia-Forum aufgefallen,das ich oft als Vorbereitung auf den afrikanischen Kontinent zu Rate ziehe. Man muss nicht sofort mit Kanonen auf Spatzen schießen.
Wie gesagt - war mein Empfinden.

Ansonsten möchte ich Ingrid mein großes DANKESCHÖN aussprechen für die tolle Arbeit, die ansprechenden Berichte etc etc. die sie hier für uns alle immer wieder veröffentlicht.

Bitte weiter so!  Wär wirklich schön für uns alle, oder?



LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4424



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Das Forum
« am: 06.Juli 2013 11:52:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich denke auch, dass sich in einem persönlichen Gespräch vieles schneller klären ließe als in einem Forum, z.B. wer diese Leute sein sollen, die das Forum beherrschen und was konkret stört.
Wenn ein Neuling so daherredet, ist es schade, manches wird schnell persönlich genommen und schaukelt sich dann immer weiter hoch.
Und ich denke auch, dass viele Leute sich in einem anonymen Forum (Neulinge kennen hier ja in der Regel niemanden persönlich) mehr herausnehmen, als wenn man sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber sitzt.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Das Forum
« am: 06.Juli 2013 13:22:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja, hallo Wolfgang,

zum Großteil stimme ich euch zu und es ist auch ein sehr vernünftiger Ansatz, dass man Vieles über PN regeln kann.

Hier sehe ich es jedoch anders, wenn man so verallgemeinert (und das ist nicht das erste Mal, kam ja auch schon von anderer Seite), finde ich, kann/sollte man konkret werden oder so etwas nicht schreiben. Schreibt man es dennoch, bin ich der Meinung, ist es durchaus berechtigt, dass ich (evtl. auch andere) daran interessiert ist (sind), wer hier gemeint ist.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 06.Juli 2013 13:34:30 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0698 Sekunden. 31 Queries.