| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.März 2019 22:55:37

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Aufzug bei Graskop  (Gelesen 387 mal)
Nini

*

Offline

Einträge: 14





Profil anzeigen
Aufzug bei Graskop
« am: 10.März 2019 13:32:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ist jemand schon mal mit dem neuen Aufzug bei Graskop in die Schlucht gefahren?

https://www.youtube.com/watch?v=4vk46x1weMI

Lohnt sich dafür die Anfahrt von Hoedspruit aus?
Oder ist das eher Abzocke für Busgruppen auf der Durchreise, die keine Zeit zum Wandern in der Region haben?

Nini
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1540



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 10.März 2019 15:09:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bin selber nicht mit dem Aufzug gefahren, habe mir das nur angeschaut. Als Abzocke würde ich das nicht einordnen. Aber auch nicht als ein unbedingtes muss. Wenn du durch Graskop kommst, kannst du anhalten. Musst nur für den Parkplatz bezahlen. Anschliessend kannst du dir noch den Aufzug dazu buchen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1287



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 10.März 2019 18:31:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nini

*

Offline

Einträge: 14





Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 10.März 2019 22:46:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
andi7435: Vor Ort gewesen und nicht genutzt? Darf ich fragen warum nicht?

M@rie: Toll - und was soll mir Dein Link jetzt sagen?
Wenn wir alle Antworten nur aus Tante Google holen, dann wären Foren wie dieses ja vollkommen überflüssig.
Warum bist Du denn selbst noch hier, wenn Du Google so gut beherrschst? Ich finde Deinen Link ziemlich blöd.
Wenn Du noch nicht selbst vor Ort warst, könntest Du doch auch einfach meinen Post ignorieren...

Ein Forum ist doch dazu da, persönliche Erfahrungen unter den Mitgliedern auszutauschen von denen viele schon in Südafrika waren. Irgendwer kann doch sicher berichten, vielleicht ist der Aufzug ja auch noch zu neu..

Egal, ich entscheide dann spontan vor Ort, ob ich hinfahre oder nicht.
Von Hoedspruit aus ist es eine gute Stunde Fahrt und in der Region selbst waren wir vor ein paar Jahren schon mal.

Nini
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1540



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 11.März 2019 18:13:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Nini am 10.März 2019 22:46:41
andi7435: Vor Ort gewesen und nicht genutzt? Darf ich fragen warum nicht?

Nini


Ja, darfst du. Ich war mit meiner Mutter (82) unterwegs. Das Wetter war nachmittags in Graskop nicht überwältigend. Um etwas davon zu haben, hätten wir unten noch den Rundweg laufen müssen. Das wollten wir aber nicht. War auch unser letzter Tag in SA.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1287



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 11.März 2019 18:38:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Nini am 10.März 2019 22:46:41
M@rie: Toll - und was soll mir Dein Link jetzt sagen?
du hast nach Erfahrungen gefragt und schon der erste Link bei google zeigt dir 147 Erfahrungsberichte oder reichen dir die nicht?
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bärbel

**

Offline

Einträge: 102



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 13.März 2019 09:23:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn alle hier so denken, dann ist das Forum gestorben und Ingrid kann gleich dicht machen.

Alle, wirklich alle Infos kann man natürlich auch selbst "ergoogeln".
Wer hier etwas fragt ist wohl einfach nur zu doof dazu...  tongue

Hier hat IMHO jemand den Sinn einer Community nicht verstanden, aber was solls...
Solange es noch Menschen gibt, die sich bei Antworten aus persönlicher Erfahrung engagieren sehe ich noch Hoffnung!  grin

@Nini: Leider war ich noch nicht dort, aber beim nächsten Besuch steht der Aufzug auf der To-Do Liste.

Bärbel
« Letzte Änderung: 13.März 2019 09:24:22 von Bärbel » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1287



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 13.März 2019 18:27:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
da ich nun wohl wieder missverstanden wurde.... der Graskop Gorge Lift wurde erst im Dezember 2017 erst eröffnet, ist also nicht mal anderthalb Jahre für Besucher zugänglich, da ist die Wahrscheinlichkeit äusserst gering, dass Mitglieder dieser Community schon damit in der Schlucht waren und den Pfad gelaufen sind, deshalb war es m.E. bei dieser Fragestellung einfach ergebnisorientierter Tante go.ogle zu befragen.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
etosha

**

Offline

Einträge: 246



Der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 16.März 2019 13:08:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nini,
mein Mann und ich haben die Gorge Experience letztes Jahr im April besucht.
Es ist kein billiges Vergnügen (175 Rand pro Person +20 Rand Eintrittsgebühr + ggf. Parkplatz), aber dennoch haben wir es nicht bereut. Der Rundweg hat einige Treppenpassagen, außerdem gibt es zwei Hängebrücken über den Fluss. Es gibt diverse Informationstafeln, alle in Englisch.

Im Südafrika-Forum gibt es von einem Fori auch einen Beitrag mit vielen Fotos (um diese zu sehen, muss man sich aber anmelden): https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/10908-bericht-graskop-gorge-lift-indigenous-forest-walk/#post133896

Gruß Etosha


SüdafrikaDVDs
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 4112



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Aufzug bei Graskop
« am: 16.März 2019 14:13:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: M@rie am 13.März 2019 18:27:43
da ich nun wohl wieder missverstanden wurde.... der Graskop Gorge Lift wurde erst im Dezember 2017 erst eröffnet, ist also nicht mal anderthalb Jahre für Besucher zugänglich, da ist die Wahrscheinlichkeit äusserst gering, dass Mitglieder dieser Community schon damit in der Schlucht waren und den Pfad gelaufen sind, deshalb war es m.E. bei dieser Fragestellung einfach ergebnisorientierter Tante go.ogle zu befragen.


Die Threadstarterin hat nur höflich gefragt  rolleyes Hier bei Ingrids Welt werden neue  Mitglieder nicht gleich abgekanzelt, wenn sie sich nicht an die allgemein üblichen Forenregeln halten !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0421 Sekunden. 23 Queries.