| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.August 2019 08:57:17

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: jpeg Fotos komprimieren?  (Gelesen 1035 mal)
yvy

**

Offline

Einträge: 2094



One life live it!

Profil anzeigen WWW
jpeg Fotos komprimieren?
« am: 15.September 2018 07:35:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Foris,

welches kostenlose Programm eignet sich zum Komprimieren vieler Fotos auf einmal?
Auf meiner Homepage sind die Fotos anscheinend falsch ( nicht komprimiert) hochgeladen...  huh


LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1555



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 15.September 2018 17:44:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
-Irfanview

Ich selber nehme aber jpgcompressor. Google Picasso fällt mir auch noch ein. Kannst du noch bei chip runterladen.

Und theoretisch müssten das eigentlich alle Bildbearbeitungsprogramme können.
« Letzte Änderung: 15.September 2018 17:55:33 von andi7435 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2094



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 16.September 2018 11:27:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
So das Komprimieren kann ich ganz schnell in einem Vorgang mit dem Wasserzeichen machen über Picasa.
Allerdings ändert das leider überhaupt nichts an der Bildqualität auf der Homepage.

Tja, dann ist wohl die Bildqualität generell schlecht bei meinen Fotos.
Liegts doch an der Bridgekamera mit kleinem Sensor?

Bin jetzt doch ziemlich frustriert.  cry
Doch ne Spiegelreflexkamera kaufen...  huh
Oder nur noch mit Handy knipsen...

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 16.September 2018 14:52:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich benutze auch schon seit Ewigkeiten den jpgcompressor. Damit klappt die Komprimierung auch fürs Web super.
Hast du ein paar Beispiele, wo es schlecht aussieht?
Welche Kamera benutzt du?

LG
Katja

Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2094



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 16.September 2018 19:51:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe aktuell einige Fotos Australien 2018 hochgeladen.

Jetzt habe ich den vorher /nachher Effekt schon ausprobiert; d.h. die Fotos von Singapur hatte ich vorher ohne Komprimierung drin, jetzt mit.
Die Qualität erscheint mir gleich. Oben im Kopfbereich sogar noch schlechter :-(

http://yp-travel-photography.de/ozeanien/australiens-ostk%C3%BCste-2018-vom-tropischen-cairns-zur-sunshine-coast/anreise-via-singapur/

Ich habe z.Z. die Panasonic FZ 200.

Klickst du auf die Instagram Fotos dann sind die auf den 1.Blick schärfer. Aber ich denke,dass die Handy Fotos dort, wenn man die auf der Homepage hochlädt auch stark abfallen.
Das kleine Instagram Format täuscht bestimmt, oder...?

Den Hillinlet habe ich auch mal von Handyaufnahmen hochgeladen: Bild 1 und Bild 7:

http://yp-travel-photography.de/ozeanien/australiens-ostk%C3%BCste-2018-vom-tropischen-cairns-zur-sunshine-coast/whitsundays-islands/

Sind auch nicht wirklich toll...

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 16.September 2018 19:54:12 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4495



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 17.September 2018 20:37:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo yvy,
die Bilder von Singapur sehen wirklich nicht gut aus, aber ich denke nicht, dass es an deiner Kamera liegt. Die Originale in großer Auflösung sind doch prima?
Ich weiß jetzt nicht, welche die Bilder von Instagram sind, aber die Bilder von Australien sehen bis auf das erste ganz oben doch ganz OK aus.
Wenn du magst, kannst du mir mal das ein oder andere Original per Mail schicken (schreib mir eine PN), dann jage ich die mal durch den JPGCompressor, und du kannst vergleichen. Alle Bilder in den Galerien auf meiner HP oder auf FB wurden mit dem JPGCompressor verkleinert, wobei FB ja auch immer noch eine Komprimierung in die Bilder reinhaut...
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 17.September 2018 20:38:51 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2094



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 22.September 2018 17:44:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Foris, liebe Katja,

ich habe heute mal weitere Fotos hochgeladen.
Diesmal in eine Bildergalerie.
Und diesmal sieht man schon mal eine etwas bessere Qualität.  smiley
Zufrieden bin ich ja nie, aber so ist es die gewohnte Optik.
Anscheinend gibt es einen Unterschied zwischen einzelnen Uploads und Galerie, ...  huh

http://yp-travel-photography.de/ozeanien/australiens-ostk%C3%BCste-2018-vom-tropischen-cairns-zur-sunshine-coast/townsville/



LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
luether

**

Offline

Einträge: 275



Habe Kamera ... werde reisen !

Profil anzeigen WWW eMail
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 30.September 2018 13:32:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 22.September 2018 17:44:27
Hallo Foris, liebe Katja,

ich habe heute mal weitere Fotos hochgeladen.
Diesmal in eine Bildergalerie.
Und diesmal sieht man schon mal eine etwas bessere Qualität.  smiley

Zufrieden bin ich ja nie, aber so ist es die gewohnte Optik.
Anscheinend gibt es einen Unterschied zwischen einzelnen Uploads und Galerie, ...  huh
...

Das liegt hier wohl daran, dass die Bilder der Galerie in den Pixel-Abmessungen größer sind als sie dort angezeigt werden.
Wenn die Qualität der Fotos hinsichtlich der Schärfe nicht optimal sind, wirken sie meistens besser, wenn sie kleiner abgebildet werden als sie sind.

Beim Kopfbild ist die Höhe-/Breite-Größe der Anzeige gleich der tatsächlichen Größe.
Da würde ich das Original noch einmal nehmen und weniger stark verkleinern.

Das Wort "komprimieren" ist hierbei leicht missverständlich.
Dabei geht es darum, einen Kompromiss zwischen Qualität und Dateigröße zu finden.
http://www.digitalfotografie.de/jpg-format/02-was-ist-jpg-jpeg
Mit der Komprimierung ist eigentlich die in Stufen einstellbare Kompression der Bildblöcke gemeint.
Pixel, dessen Farben mehr oder weniger ähnlich sind, werden zu einem zusammengefasst,
so wird die Dateigröße kleiner, aber nicht die Abmessungen des Bildes.
Dabei wird ein Bildqualitätsverlust miteinkalkuliert.

Es gibt auch Upload-Programme, die ebenfalls eine Komprimierung durchführen.
LG Heinz-Josef

« Letzte Änderung: 30.September 2018 13:35:59 von luether » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2094



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:jpeg Fotos komprimieren?
« am: 30.September 2018 15:35:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Heinz- Josef,

Danke für die Ausführungen.
Im Kopfbereich habe ich bereits alles ausprobiert: komprimiert und Orginal Foto.
Leider sieht man keinen Unterschied  huh
Aber das darf ja eigentlich nicht sein,
gerade der Kopfbereich sollte ja gut dargestellt werden.

Lg Yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0372 Sekunden. 21 Queries.