| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Oktober 2018 01:36:04

Seiten: 1 2 3 [4] 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: bitte um Hilfe bei SIM Card  (Gelesen 2030 mal)
beate2

**

Offline

Einträge: 3600



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 18:51:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 18.März 2018 17:18:10
Zitat von: beate2 am 18.März 2018 08:56:26
Wer ist Birgit???



Hatte ich bereits in meinem ersten Post geschrieben. Birgit = opposum


Ach so!!! Sorry, das war in meinem Hirn schon wieder  "nach unten gerutscht".

Um jetzt ja nichts falsches zu schreiben habe ich mir das alles nochmal angeschaut. Aber es bleibt bei meiner Entscheidung:
Dieses Gerät ist bestimmt gut, NUR: lt. allen Angaben die ich finde funktioniert es in 100 Ländern. Aber WELCHE Länder das sind, das finde ich nirgends. Und wir sind da unterdessen wirklich "gebrannte Kinder", weil es jedesmal hies: no problem, alles funktioniert. Und dann standen wir doch wieder ohne Verbindung da.

Inzwischen ist zumindest mein Mann so genervt, dass er meinte, dann machen wir es halt wie bisher immer: wir gehen in eine Library. Ist zwar umständlich und oft nicht möglich, aber wahrscheinlich das einfachste (und auf jeden Fall das sicherste.)

Danke Euch allen
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1514



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 18:55:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich denke mal, die Entscheidung deines Mannes ist nicht so verkehrt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 229





Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 19:02:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

"...wir gehen in eine Library. Ist zwar umständlich und oft nicht möglich, aber wahrscheinlich das einfachste (und auf jeden Fall das sicherste.)..."

Benutzt ihr dann dort Eure Geräte oder den öffentlich zugänglichen Computer? Der wäre nämlich alles andere als "sicher" - außer in der Verbindung....

Ich gestehe, ich habe hier auch nicht alles mitgelesen, weil der Technikverstand nicht vorhanden ist - aber mir fällt noch ein:
Datenroaming ist nicht deaktiviert, oder?
Bist Du mal mit Deinen Geräten hier in einen Telefonladen gegangen und hast die Auslandsmöglichkeiten aufzeigen bzw. testen lassen?

Sorry schon mal vorab, falls das schon besprochen wurde.

Viele Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3600



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 19:13:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christina,

in den Libraries ist es unterschiedlich. Manchmal haben die Wifi, dann können wir unsere Geräte benutzen, aber oft gibts nur Internet, und dann setzt man sich an einen der dortigen Computer. Wir hatten damit aber in all den Jahren noch nie Probleme. Es ist halt nur etwas umständlich, weil die Libraries nur manche Nachmittage offen haben, und in manchen Visitor-Infos auch kein Internet verfügbar ist. Wir sind aber meistens mit dem Camper unterwegs, sodass wir auch nie sicher sicher, ob wir unterwegs irgendeine Möglichkeit finden. Aber naja, es hat jetzt jahrelang funktioniert, also wird es die letzten paar Jahre auch noch klappen.

Haha, mit den Geräten hier in einen Telefonladen zu gehen, ist witzig. Die erklären Dir ja schon beim Kauf, dass Du ÜBERALL Empfang hast. Da komme ich mir teilweise schon klüger vor als diese Verkäufer. Die wissen bestimmt genau über deutsche Verhältnisse bescheid, waren aber bestimmt noch nie im Ausland unterwegs.  grin

Jedenfalls habe ich durch diesen thread hier eine Menge gelernt. Und trotzdem ist das alles noch unheimlich schwierig und teilweise unverständlich für mich.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 229





Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 20:09:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

jaja, Du kannst - aber eben nur, wenn Du eben dieses Datenroaming NICHT deaktiviert hast! Das mache ich zB. mit meinem Handy im Ausland immer.
Vielleicht hast Du ja einen kundigen Bekannten in der Nähe, der sich eben die Einstellungen Deines Handys mal ansieht.

LG
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 20:23:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 18.März 2018 20:09:54
- aber eben nur, wenn Du eben dieses Datenroaming NICHT deaktiviert hast! Das mache ich zB. mit meinem Handy im Ausland immer.



Was hat Datenroaming mit einer fremden Simkarte zu tun  huh
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 229





Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 20:47:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marianne,

... war doch nur eine Idee! Ich sag doch - Technik=0!
Und ob Fremd-oder eigene SimCard - sollte doch egal sein?

Viele Grüße
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 18.März 2018 20:58:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, ich tu mich da auch schwer !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 08:12:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 17.März 2018 16:42:33
Danke, das ist nett ! Ich bin den einfachen Weg gegangen und hab meinen Mann gefragt. Der meinte nur, was glaubst du denn, mit was wir die ganze Zeit Tethering machen ? Er hatte allerdings mal eine App runtergeladen, aus welchem Grund auch immer .....  huh


Gut, dass Du Deinen Mann an der Seite hast  grin  wink

Zitat von: @nna am 17.März 2018 16:42:33
Kennst du den Grund, warum das gesperrt wird ? Die Provider verdienen doch gut an dem Verkauf von Data Guthaben ...


...ja, die Provider würden aber noch mehr verdienen, wenn Sie Dir eine SIM verkaufen für Dein Smartphone, noch einer weitere für Dein Tab und noch eine weitere für SIM für Dein Laptop etc.  wink
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 08:17:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tweety

Zitat von: Tweety am 18.März 2018 20:09:54
jaja, Du kannst - aber eben nur, wenn Du eben dieses Datenroaming NICHT deaktiviert hast! Das mache ich zB. mit meinem Handy im Ausland immer.
Vielleicht hast Du ja einen kundigen Bekannten in der Nähe, der sich eben die Einstellungen Deines Handys mal ansieht.


Datenroaming aktivieren musst Du in der Regel nur, wenn Du zB mit Deinem Handy, mit deutscher SIM Karte im Ausland (dh ausserhalb Deutschlands) auch surfen willst.

In dem hier besprochenen Fall, kaufen beate2 die SIM Karten im jeweiligen Land und genau im gleichen Land kommt die SIM Karte auch zum Einsatz.
Von daher ist ein aktivieren von Roaming nicht nötig  wink

Hin und wieder gibt es Ausnahmen.

lg
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 229





Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 08:49:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Traveller,

oh Gott, wie blöd!  embarassed
Natürlich!
Ich danke Dir für die Erklärung - mein Gehirn hat sich jetzt hoffentlich wieder aktiviert!  wink

Beste Grüße
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 823



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 08:50:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nur mal so zum Datenroaming... in Europa muss man das nicht mehr zwangsläufig deaktivieren, da der Gesetzgeber bestimmt hat, dass es in der EU nicht mehr teurer sein darf als zu Hause. Ich persönlich deaktiviere es nur noch außerhalb von Europa, weil es mich in den EU-Ländern keine zusätzlichen Gebühren kostet (aufpassen bei Schweiz). Das wird aber in den SMS'en auch geschrieben, die man bei Ankunft in einem neuen Land vom Provider bekommt.

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 09:01:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tweety

Zitat von: Tweety am 19.März 2018 08:49:22
oh Gott, wie blöd!  embarassed
Natürlich!
Ich danke Dir für die Erklärung - mein Gehirn hat sich jetzt hoffentlich wieder aktiviert!  wink


...gerne, kein Thema smiley

lg
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 09:08:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 19.März 2018 08:50:08
Nur mal so zum Datenroaming... in Europa muss man das nicht mehr zwangsläufig deaktivieren, da der Gesetzgeber bestimmt hat, dass es in der EU nicht mehr teurer sein darf als zu Hause. Ich persönlich deaktiviere es nur noch außerhalb von Europa, weil es mich in den EU-Ländern keine zusätzlichen Gebühren kostet (aufpassen bei Schweiz). Das wird aber in den SMS'en auch geschrieben, die man bei Ankunft in einem neuen Land vom Provider bekommt.


... das hast Du grundsätzlich Recht!

Mit dem spitzen Bleistift betrachtet, gibt es aber dennoch ein paar Kleinigkeiten zu beachten ;-)

Um mal ein Beispiel zu nennen ... wir als Wohnmobilisten fahren immer wieder gerne mal eine Woche an den Gardasee. Wir bevorzugen den Weg durch die Schweiz.
D1 hat neben den EU-Länder auch die Schweiz mit dabei. Vodafone und einige O2 Anbieter nicht. Fährst Du mit O2 durch die Schweiz, kann es Dir passieren, dass Du bei aktiviertem Roaming ein paar kB berechnet bekommst für irgendwelche Einwahl oder Pingversuche. In so einem Fall ist besser, man deaktiviert Roaming.

lg
t-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 19.März 2018 09:09:45 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 10:12:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 19.März 2018 08:50:08
Nur mal so zum Datenroaming...


Da hänge ich mich gleich mal dran mit einer Frage. In meinem Vertrag habe ich 2 GB Datenvolumen. Die werden beim Roaming nicht in Anspruch genommen, sondern ich bezahle extra  huh
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 823



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 18:25:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 19.März 2018 10:12:49
Zitat von: andiline am 19.März 2018 08:50:08
Nur mal so zum Datenroaming...


Da hänge ich mich gleich mal dran mit einer Frage. In meinem Vertrag habe ich 2 GB Datenvolumen. Die werden beim Roaming nicht in Anspruch genommen, sondern ich bezahle extra  huh


Hast Du mal die SMS angeschaut, die Du vom Provider bekommen hast? Ich bin bei der Telekom und da steht immer drin, dass mein normales Datenvolumen in Anspruch genommen wird.

Traveller71, das mit der Schweiz ist mir bekannt, daher habe ich ja darauf hingewiesen. wink Bei mir persönlich ist es drin, ich hatte den Tarif extra deswegen so abgeschlossen.

VG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4049



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 18:27:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 19.März 2018 18:25:30
Hast Du mal die SMS angeschaut, die Du vom Provider bekommen hast? Ich bin bei der Telekom und da steht immer drin, dass mein normales Datenvolumen in Anspruch genommen wird.



Danke ! Ich bin auch bei der Telekom. Da muss ich mal drauf achten, wenn wir das nächste Mal durch Frankreich fahren
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 823



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 19.März 2018 20:40:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 19.März 2018 18:27:27
Zitat von: andiline am 19.März 2018 18:25:30
Hast Du mal die SMS angeschaut, die Du vom Provider bekommen hast? Ich bin bei der Telekom und da steht immer drin, dass mein normales Datenvolumen in Anspruch genommen wird.



Danke ! Ich bin auch bei der Telekom. Da muss ich mal drauf achten, wenn wir das nächste Mal durch Frankreich fahren

Steht im 'Kleingedruckten' hinter den SMS. wink
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 20.März 2018 08:03:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 19.März 2018 18:25:30
Traveller71, das mit der Schweiz ist mir bekannt, daher habe ich ja darauf hingewiesen. wink Bei mir persönlich ist es drin, ich hatte den Tarif extra deswegen so abgeschlossen.


... ich habe dann sozusagen das passende Beispiel für Deine Schweiz Anmerkung geliefert  wink

lg
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1240



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« Antwort #60 am: 20.März 2018 08:09:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 19.März 2018 10:12:49
Da hänge ich mich gleich mal dran mit einer Frage. In meinem Vertrag habe ich 2 GB Datenvolumen. Die werden beim Roaming nicht in Anspruch genommen, sondern ich bezahle extra  huh


...dann passt da etwas nicht ganz. Denn zumindest innerhalb der EU (inkl. Schweiz, Lichtenstein und noch irgendein Land) sollte Dein Datenvolumen auch für Roaming gelten. Es gibt da zwar noch eine fair use policy bei einigen Provider, aber bei D1 war das bisher kein Thema.

Ich war letztes Jahr mit D1 Karte in Frankreich und wir haben in ca. 3 Wochen 6-7GB verbraten, ohne wenn und aber.

Welchen Tarif hast Du denn (genaue Bezeichnung)?

lg
t-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 20.März 2018 08:09:52 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0422 Sekunden. 23 Queries.