| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Dezember 2019 19:41:16

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Babel und Babbel  (Gelesen 1841 mal)
zackery

*

Offline

Einträge: 12





Profil anzeigen
Babel und Babbel
« am: 13.März 2019 09:57:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forenmitglieder,
es passiert im Urlaub ja immer wieder, dass man sich in der fremden Sprache etwas radebrecht was die Einheimischen plötzlich wahnsinnig lustig finden. Erst danach wird man dann manchmal aufgeklärt, was falsch war...  grin

Das ist Euch doch sicher allen schon mal passiert, oder?

So erinnere ich mich an einen der ersten Urlaube in den USA.

Es war wahnsinnig heiß und die Schlange vor einem Eisladen lang. Als wir dann endlich dran waren, wusste ich nicht was eine Kugel auf englisch heißt so habe ich einfach "3 Balls" gesagt. Die Umstehenden fanden das total witzig und haben sich weggeschmissen vor Lachen. Ich habe gemerkt, sie lachen über mich aber wusste gar nicht wieso.
Erst später habe ich dann herausgefunden, dass man eigentlich "Scoop" sagt und "Ball" umgangssprachlich für Hoden steht...  grin

z.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LaCarbo

*

Offline

Einträge: 17





Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 13.März 2019 10:08:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hahaha, nettes Thema.

Ich habe im Urlaub mal einen Russen getroffen, der sprach ziemlich gut Deutsch.
Eines extrem heißen Tages kam er gerade aus dem Pool auf unsere deutschsprachige Gruppe zu.
Er wedelte sich mit der Badehose Luft in den "unteren Bereich"  grin indem er immer wieder schnell am Gummibund zog und sprach zu uns:
"Mensch Leute, bin ich heute wieder heiss..."

Warum wir alle vor Lachen auf den Liegen rollten hat er zuerst nicht verstanden. Wir haben es ihm dann aber erklärt, als wir wieder Luft bekamen.  grin

C.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
zackery

*

Offline

Einträge: 12





Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 13.März 2019 15:55:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
  grin  Danke !

Auf genau solche Geschichten hatte ich gehofft !

z.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bärbel

**

Offline

Einträge: 120



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 16.März 2019 17:11:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine nur begrenzt englisch sprechende Tante war vor einigen Jahren in London.
Sie hielt einem Busfahrer ihr Ticket hin und fragte: "Is it guilty?"
Leider hat sie seine Antwort nicht verstanden, aber die Leute rundum haben herzlich gelacht...  grin

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kurkuma

**

Offline

Einträge: 110





Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 16.März 2019 17:47:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich bin Sternzeichen Wassermann und jemand aus England fragte mich danach.
Ich sagte "Waterman" und erntete fragende Blicke und Gelächter.  grin

Erst später und viel zu spät natürlich fiel mir dann das Musical Hair ein:
„This is the dawning of the Age of Aquarius

Karl
Als ihn ein Journalist einmal fragte: Gandhiji, was halten Sie von der Zivilisation des Westens?", antwortete der Mahatma lächelnd: "Das halte ich für eine gute Idee."
« Letzte Änderung: 16.März 2019 17:48:24 von Kurkuma » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Südwind

**

Offline

Einträge: 71





Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 23.September 2019 14:03:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Haha Karl,
das mit dem Waterman als Strenzeichen hat mein damaliger Freund auch mal gebracht.

Ich bin mal in den USA in einem Restaurant gewesen und es gab dort Pumpkin Pie. Leider wusste ich nicht, was Pumpkin ist und es gab noch nicht ständig überall Internet.

Die gesamte Kellner-Crew versuchte es mir zu erklären, aber mein Hirn war wie vernagelt. Ich verstand nur Bahnhof.  tongue
Bis jemand mit einem alten Snoopy Comic kam, in dem Charlie Brown auf den "Big Pumpkin" wartete.
Da ich die Hefte in Deutsch gelesen hatte, kam ich dann natürlich SOFORT auf Kürbis  wink und bestellte einen der Pies. Lecker!
Die Erleichterung war groß... :-)

Martina
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Volker2005

**

Offline

Einträge: 217





Profil anzeigen
Re:Babel und Babbel
« am: 09.November 2019 08:18:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe eine Sprach-App. Die funktionierte neulich in Fankreich ganz prima, denn ich spreche nur wenige Brocken französich. Die übersetzten Antworten waren manchmal ganz lustig, aber man konnte sich wenigstens verständigen.

Volker
Besser 1x selbst gesehen, als 100x über Dritte davon gehört.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0476 Sekunden. 24 Queries.