| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.November 2019 01:21:07

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von HHBS am Gestern um 22:47:13  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
wow Stefan,
bisher habe ich mir erst den ersten Teil angeschaut
und der gefällt mir sehr gut.
Im Video passt alles super gut zueinander, sachlich
informativ und nicht zu aufreißerisch.

Ich kenne die Region (im 1.Video) selbst aus einer
(auf eigene Faust) Mietwagenreise aus dem April 2018.
Obwohl wir noch einen Zwischenstopp in Tilcara eingebaut
hatten, waren die 4350m ü.NN, am Berg der 14. Farben, wirklich
eine Herausforderung; ich bin jedenfalls nicht nach vorn gelaufen.

Salinas Grandes nach San Antonia de los Cobras konnten
wir direkt fahren (2WD Duster);
wäre aber bei Regen 100% danebengegangen.

Schade das du nicht den Abstecher zum Abra del Acay
versuchst hast, denn leichter kann man wohl nicht auf
einen 5000er Pass kommen; hätte bei Trockenheit auch mit
deinem Auto und deiner vorsichtigen Fahrweise geklappt.
Hätte dann allerdings eine Übernachtung in San Antonio
erforderlich gemacht.

viele Grüße Heiner

 2 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von termi77 am Gestern um 21:18:12  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
oh da kennt mich schon jemand (Namibia) ;-) ... danke - aber das ist hier ja "off-topic"^^

Nach Uruguay möchte ich eigentlich auch irgendwann nochmal, doch... die Welt ist einfach zu groß, wenn man "nur" 2x im Jahr verreist. Und ja, eine Drohne war dabei.

VG

 3 ALLGEMEINES / Koffer & Co / Re:Verbot Plastiktüten Tansania
Begonnen von Tweety | Letzter Eintrag von Gata am Gestern um 21:08:45  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: CA am 15.Oktober 2019 08:26:47
Zitat von: Tweety am 16.Juni 2019 16:16:40
"Verbot von Plastiktüten in Tansania -
Seit dem 01.Juni 2019 ist die Einfuhr von Plastiktüten in das ostafrikanische Land verboten und wird bei einem Verstoß mit hohen Geldstrafen geahndet.



immer Plastiksäcke im Koffer


Ich nehme Stoffbeutel, das geht genauso.

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am Gestern um 18:37:22  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Liebe kika,

ich drück die Daumen, dass es jetzt besser wird.

Ich hoffe ihr lasst euch trotzdem den Urlaub nicht vermiesen und genießt es in vollen Zügen.

Wo hier alle schon so spirituell unterwegs sind; wegen Karma und so ...
Habe gehört für gute Tiersichtungen lohnt vorher ein ordentlicher Schluck Schnaps o.ä.
als Bestechung sozusagen. Probiert es im Etosha doch mal aus  wink !

Wir haben uns ständig was gewünscht; nach dem Motto:
"Jetzt wäre ein Löwe schön" ... und schwupps schon passierte das nächste Highlight!
Vielleicht muss man nur ganz fest dran glauben!

LG yvy

 5 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Kurzer Fotoreisebericht Herbst in Tirol und im Allgäu
Begonnen von BuboBubo | Letzter Eintrag von BuboBubo am Gestern um 13:53:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Beate,
toll, dass Dich meine Fotos dazu inspieren können, Deine vertraute Umgebung mal wieder intensiver zu erkunden! Und es muss ja nicht unbedingt der Wahnsinn um Neuschwanstein sein  wink
Du hast sicher Recht und mir geht es Zuhause nicht anders. Ich habe mittlerweile wenig Lust, das Baselbiet oder den Jura zu erkunden. Was aber vielleicht auch noch andere Gründe hat...
Also, ich wünsche Dir bei Deiner nächsten Zeit in Füssen viel Spass!
LG
Sandra

 6 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von BuboBubo am Gestern um 13:50:35  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: CA am Gestern um 10:05:17
Zitat von: BuboBubo am 10.November 2019 19:25:45
Ich vertraue da auf mein Karma  grin

Tja, das machen wir auch immer, aber trotzdem übernehmen wir nur Mietautos mit einem brauchbaren Reservereifen im Kofferraum.
Wir waren auch rund 4000 km durch Namibia und Südafrika ohne Panne unterwegs.
Natürlich auch viele Schotterstraßen, felsige Wege oder die Salzpiste entlang der Skelettküste. Und nicht im 4x4 SUV sondern mit PKW (Audi)  grin

Respekt mit Audi  smiley Ich hab mit den besseren Reifen der SUV ein besseres Sicherheitsgefühl; auch auf Hawaii oder jetzt hier in den USA. Da lässt es sich besser aufs Karma vertrauen  grin
Klar, EIN Ersatzreifen sollte dabei sein in Afrika.
Aber ich müsste eh den Pannendienst rufen bzw. auf Hilfe hoffen. Allein kann ich keinen Reifen wechseln. Doch das blende ich einfach aus .... und hoffe weiterhin auf mein positives Karma  grin

 7 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 10:19:24  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: termi77 am 09.November 2019 20:27:40
Ich war im Dezember 2018 in Argentinien unterwegs und habe über meine Reise einen dreiteiligen Reise-Dokumentarfilm erstellt.


Ich war zuletzt im Jan/Feb 2018 18 Tage in Buenos Aires, Umgebung und Uruguay.
Da war der Plaza de Mayo leider noch eine Baustelle.
Buenos Aires hat wirklich viel zu bieten. Aber auch Montevideo, insbesondere im Februar.

Die anderen Destinationen sind mir auch nicht unbekannt.
Wir hatten in Patagonien echt Wetterglück und nur einen Regentag in Ushuaia.
Auf die freie Sicht der Torres de Paine haben wir auch eine Stunde gewartet  smiley

Jedenfalls schöne Videosequenzen und nehme an, es war auch eine Drohne im Reisegepäck?


 8 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 10:05:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: BuboBubo am 10.November 2019 19:25:45
Ich vertraue da auf mein Karma  grin

Tja, das machen wir auch immer, aber trotzdem übernehmen wir nur Mietautos mit einem brauchbaren Reservereifen im Kofferraum.
Wir waren auch rund 4000 km durch Namibia und Südafrika ohne Panne unterwegs.
Natürlich auch viele Schotterstraßen, felsige Wege oder die Salzpiste entlang der Skelettküste. Und nicht im 4x4 SUV sondern mit PKW (Audi)  grin

 9 REISEFORUM INTERN / Das letzte Wort / Re:Was genau ist denn ein Reisebericht?
Begonnen von Traminer | Letzter Eintrag von CA am Gestern um 09:54:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Gibt hier wenig Reiseberichte, die nicht auf Reiseblogs verweisen wink
Aber es lohnt sich die Links anzuklicken.

Und nun habe ich sogar gefunden, was ich eigentlich schon länger wollte!
http://meine.flugstatistik.de/brisen01

Hätte das auch gerne für Bahnreisen, aber dazu finde ich leider nichts.
So bleibt nur diese mühsam in Excel zu verwalten.

Wollte auch schon mal eine eigene Reiseseite aufbauen, aber ist mir zu viel Aufwand.
Aber immerhin schaffe ich das eine oder andere Fotobuch (insbesondere von den vielen Reisen im Analog-Zeitalter) und neuere Reisen verpacke ich gerne in Foto-Videos, die ich dann auch auf Youtube stelle und somit immer griffbereit sind.
https://www.youtube.com/channel/UCSsY6rKBkZ6dNwN8bvOs26w/videos
Manchmal auch mit wenigen Texten ergänzt. Die Bilder mit Sprache zu hinterlegen ist mir aber auch zu mühsam, auch wenn mittels "Movie-Maker" relativ einfach möglich. So begnüge ich mich mit Hintergrundmusik.
Was mir aber neuerdings gefällt ist das Einbinden von Video-Sequenzen, die mit Handy und Kamera recht einfach und brauchbar möglich sind. https://www.youtube.com/watch?v=sQPGDhnaH5Y

 10 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Kurzer Fotoreisebericht Herbst in Tirol und im Allgäu
Begonnen von BuboBubo | Letzter Eintrag von beate2 am 10.November 2019 20:38:16  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wow! Das sind ja wieder tolle Bilder.

Für mich ist diese Gegend ja eigentlich eine "zweite Heimat", da meine inzwischen verstorbenen Schwiegereltern dort in der Nähe von Füssen lebten. Unterdessen sind wir sehr oft dort im Elternhaus meines Mannes, immer für ein paar Tage, um mal Ruhe zu geniessen.
Früher haben wir viele Wanderungen im Tannheimer Tal, Vilsalpsee und rund um Füssen gemacht. Inzwischen sind wir leider etwas faul und auch unbeweglicher geworden.

Aber Deine Fotos zeigen mir mal wieder, dass man das, was man immer um sich hat, anscheinend gar nicht mehr so richtig zu schätzen weiss. Ich habe mir wiedermal vorgenommen, die Aufenthalte dort im Allgäu viel mehr zu geniessen.

Danke für die schönen Bilder
Beate

 11 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Kurzer Fotoreisebericht Herbst in Tirol und im Allgäu
Begonnen von BuboBubo | Letzter Eintrag von BuboBubo am 10.November 2019 19:28:04  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Solltet Ihr unbedingt Doro - es ist eine tolle Gegend, vor allem im Herbst. Und nicht ganz so voll wie die gegenüberliegende Seite im Allgäu. Das war übrigens, was mich an beiden Zielen überrascht hat - es war wesentlich mehr los als im Herbst in der Schweiz. Wahnsinnig viele Autos und Motorradfahrer, aber im Tannheimer Tal war das noch verträglich.

 12 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von BuboBubo am 10.November 2019 19:25:45  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Das kann ja auch u.U. öfter als 2x passieren. Ich vertraue da auf mein Karma  grin Aber toi toi toi, wir/ich hatten weder in Namibia noch sonst auf Schotterpisten bisher einen Reifenschaden. Karma wohl i.O.  cheesy

 13 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von kika am 10.November 2019 18:07:39  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo
Wir hatten schon in Der ersten Woche einen Platten.Bei weiteren 4 Wochen könnte man schon einen2.gebrauchen.An der Tankstelle in Sesriem standen die Leute Schlange.Unser Ersatzreifen war ausverkauft. Morgen gibt es neue.
LG aus Namibia
Christa
Tolle Fotos Yvette

 14 REISEFORUM INTERN / Das letzte Wort / Re:Was genau ist denn ein Reisebericht?
Begonnen von Traminer | Letzter Eintrag von Katja am 10.November 2019 17:46:54  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
In meine Reiseberichte packe ich gerne alle möglichen Informationen, die für andere interessant sein könnten, die ans gleiche Ziel reisen wollen. Dabei schildere ich natürlich unsere eigenen Erfahrungen und füge auch Bilder ein.
Erlebnisse, die keinen Wert für die Allgemeinheit haben oder zu persönlich sind, lasse ich weg.
Ich lese aber auch sehr gerne Reisegeschichten aus aller Welt, weil ich andere Kulturen etc interessant finde. Aber das ist dann eine andere Art von Erzählung.
Letzendlich muss jede(r) selbst entscheiden, wie er/sie seinen/ihren Bericht schreiben möchte bzw. was er/sie lesen möchte.
Und oft ist es mit dem Lesen bei mir auch eine Zeitfrage...
Viele Grüße
Katja

 15 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von doro am 10.November 2019 16:00:32  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo, Stefan,

wir haben schon so einige Filme von Dir auf youtube entdeckt - so z.B. über Namibia.  grin
Super Aufnahmen immer!

Gruß Doro

 16 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Auto mieten in Kenia - Tsavo Park
Begonnen von Bärbel | Letzter Eintrag von beate2 am 10.November 2019 10:48:40  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wir waren im Ngorongoro zweimal ohne Rancher!! (Man darf das nur nicht so laut sagen, aber es geht, obwohl ein Guide Pflicht ist. TIA).
Und verfahren kann man sich dort ja wirklich nicht und wir haben es genossen, alleine fahren zu können  grin

Beate

 17 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von CA am 10.November 2019 10:41:03  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Tolle Aufnahmen!

PS: Beim zweiten Video ist der Link unvollständig, aber man kann sich helfen  smiley

 18 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Auto mieten in Kenia - Tsavo Park
Begonnen von Bärbel | Letzter Eintrag von CA am 10.November 2019 10:36:06  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Bärbel am 09.November 2019 08:08:18
In Tansania ist das ja noch sehr viel teurer, daher sind wir auf Kenia gekommen

Oder sollte man Kenia grundsätzlich besser organisiert mit Veranstalter "all inclusive" machen?


Leider sind meine Erfahrungen von Tsavo Ost schon etliche Jahrzehnte alt.
Mir hat damals Amboseli besser gefallen.
Ich würde mich bei Reiseveranstaltern umschauen, die Reisebausteine für Selbstfahrer anbieten. zB https://akwaba-afrika.de/reisen/selbstfahrerreise-nach-kenia-kenia-er-fahren/

Tansania ist tatsächlich teurer? Habe ich nicht so empfunden, vor allem in den kleineren Nationalparks wie Arusha oder Lake Manyara, die man auch als Selbstfahrer leicht machen kann. Im Arusha NP werden auch Wanderungen mit einem Ranger angeboten.
Tolles Erlebnis um wenig Geld. Teuer ist allerdings der Ngorongoro NP, aber auf alle Fälle lohnenswert, wobei ein Tag ausreicht. Hier darf man mit dem eigenen Wagen unterwegs sein, aber man muss einen Ranger mitnehmen, die im Camp verfügbar sind. Der ist im Preis inbegriffen und man merkt schnell, dass das sinnvoll ist.  smiley



 19 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Kurzer Fotoreisebericht Herbst in Tirol und im Allgäu
Begonnen von BuboBubo | Letzter Eintrag von doro am 10.November 2019 08:39:39  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo, Sandra,

das Tannheimer Tal kennen wir bisher nur im Winter ( wir machen Skilanglauf )-  wenn sowohl der Vilsalpsee als auch der Haldensee zugefroren sind.

Deine Fotos machen definitiv Lust, dort auch mal zu einer anderen Jahreszeit zu urlauben.  grin

Danke , dass Du uns das hier zeigst!

Gruß Doro

 20 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von doro am 10.November 2019 08:27:33  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Auf den Schotterpisten oder gar Felsstraßen  ( z.B. van Zyls ) im Norden Namibias kann es durchaus auch zu zwei Reifenplatzern kommen. Muss nicht - aber kann.

Gruß Doro

 21 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Kurzer Fotoreisebericht Herbst in Tirol und im Allgäu
Begonnen von BuboBubo | Letzter Eintrag von BuboBubo am 10.November 2019 03:08:10  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Zusammen,
kurz vor meiner Abreise habe ich es noch geschafft, alle Fotos für diesen Kurzreisebericht fertig zu entwickeln und den Bericht zu schreiben.

Ich war jeweils drei Tage im Tannheimer Tal in Tirol (AUT) und in Füssen im Allgäu unterwegs. Sozusagen auf der anderen Seite  grin Ich habe mir das Wetter dabei ausgesucht und bin spontan los. Leider war es fast schon zu gut - es gab einfach keine Wolken  shocked  Dafür aber jede Menge Spiegelungen, Wanderungen und Velotouren.

Hier geht es zum Reisebericht:
Reisebericht Herbst im Tannheimer Tal und im Allgäu 2019


Mittlerweile bin ich schon ein paar Tage in den USA und habe den Quasi-Live Reisebericht schon begonnen  smiley

LG
Sandra

 22 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von BuboBubo am 10.November 2019 03:03:28  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Schöner erlebnisreicher Bericht bisher mit einigen bekannten Punkten.

Aber warum braucht Ihr einen 2. Ersatzreifen?  huh

 23 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Reisedokumentarfilm über Argentinen online (auch Peru, Chile)
Begonnen von termi77 | Letzter Eintrag von termi77 am 09.November 2019 20:27:40  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo liebes Forum!
Ich war im Dezember 2018 in Argentinien unterwegs und habe über meine Reise einen dreiteiligen Reise-Dokumentarfilm erstellt. Meinen Film "Argentinien - Expedition vom Gletscher bis zu den Tropen" findet Ihr unter...

Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=9mR_4BaosAA
Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=1yw-BDx9GPo
Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=YFx4cEp_OQ0

Für den Reiseverlauf hatte ich zunächst den Fokus oben auf Salta und Umgebung gelegt, dann San Carlos de Bariloche und von dort aus ein Roadtrip über 1500 km bis zum Perito Moreno Gletscher, dann sehen wir eine kurze Rückblende über einen vorherigen Trip nach Ushuaia/Feuerland, weiterhin sehen wir natürlich die Iguazu-Wasserfälle (argentinische Seite) und zum Abschluss Buenos Aires.
Es gibt auch noch Filme über andere südamerikanische Länder und andere Kontinente.

Viel Spaß beim Anschauen
Stefan

 24 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Eine Woche Stadt - wohin im Mai?
Begonnen von Volker2005 | Letzter Eintrag von CA am 09.November 2019 16:02:43  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: andi7435 am 09.November 2019 14:10:02
St. Petersburg. Ist seit Oktober visumsfrei für 8 Tage.

Erfreulich, so wie auch nach Kaliningrad ABER es gibt auch Restriktionen!
So kann man noch nicht mit der Bahn anreisen (Siehe Helsinki- St.Petersburg)
https://austria.mid.ru/de/konsularinformationen/visum/e-visum/

Aber St. Petersburg und Umgebung ist auf alle Fälle ein Hit, insbesondere mit dem E-Visum.

 25 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Afrika / Re:Reisebericht Namibia 2019- der tierreiche Norden
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 09.November 2019 15:40:04  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0555 Sekunden. 11 Queries.