| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Januar 2019 04:25:18

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Arktis - Antarktis / Re:Island im März
Begonnen von trinity | Letzter Eintrag von andiline am Gestern um 22:57:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Woah, Trinity, ich hab gerade meine Zimmer in Reykjavik für die Grönlandreise Anfang Sepember gebucht. Holla, die Preise sind aber gesalzen. Im März kosten die nicht mal die Hälfte... unglaublich. Noch ein Grund, nicht im Sommer zu fahren, sondern im März. wink

VG Andrea

 2 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Hafengeburtstag Hamburg
Begonnen von Ruth1 | Letzter Eintrag von Ruth1 am Gestern um 16:28:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Vielen Dank, Christina!

Sogar Restaurants sollte man reservieren  shocked ? Vom Portugiesenviertel habe ich gehört, aber gerade keine Vorstellung, in welcher Ecke das ist.
Bei der Hotelsuche ist halt die Frage, wohin mit dem Auto? In der Innenstadt dürfte es schwieriger unterzubringen sein. Gibt es so eine Art Park & Ride-Plätze, wo man es ein paar Tage abstellen kann?

Warnemünde waren wir schon mal, als wir auf Fischland-Zingst-Darß Urlaub machten. Die restliche Gegend ist uns völlig unbekannt. Deine Rundtour muss ich mir erst auf der Karte anschauen. Altes Land bei Baumblüte ist natürlich eine Idee! Was ist von Kiel zu halten?

LG Ruth

 3 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Hafengeburtstag Hamburg
Begonnen von Ruth1 | Letzter Eintrag von Tweety am Gestern um 16:12:13  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
... noch als Ergänzung zu Vorher/ Nachher:

- Lübeck
- Wismar
- Altes Land ( York o-ä. - wenn Baumblüte ist)
- Lüneburg
Hier bietet sich folgende große Rundtour (ca. 200 km) an:
Hamburg -> Lüneburg -> Bleckede -> mit Fähre über die Elbe -> Mölln (Till Eulenspiegel-Stadt) -> Ratzeburg -> Hamburg

LG

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Arktis - Antarktis / Re:Island im März
Begonnen von trinity | Letzter Eintrag von andiline am Gestern um 16:11:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Für die Kamera kann ich Dir einen Schutz empfehlen, den ich mir immer bei enjoyyourcamera bestellt habe: https://www.enjoyyourcamera.com/Display-Kameraschutz/Regenschutz/JJC-Einweg-Regenschutzhuelle-fuer-DSLR-Kamera-2-Stk-transparent::4730.html Damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Am besten an der Gegenlichtblende festmachen. Funktioniert echt gut.

Handschuhe haben sie auch
https://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zubehoer/Matin-Klappfaeustling-Handschuhe-fuer-Fotografen-Gr-M-EU-schwarz::2939.html
Wobei ich solche auch habe, aber noch für eine Spur kühler, bei mir kann man da noch Heizkissen reintun. Habe ich im November im Norwegen auch dankbar benutzt.

Die Basaltfelsen... Der Cache heißt Dverghamrar, von daher denke ich, daß der Ort auch so heißt (Ort nicht im Sinne von Dorf, da es keine Häuser gibt). Wenn Du die GPS-Koordinaten auf Google Maps eingibst, kannst Du sehen, wo das ist:
N 63° 50.951' W 017° 51.678'

LG Andrea

 5 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Arktis - Antarktis / Re:Island im März
Begonnen von trinity | Letzter Eintrag von trinity am Gestern um 15:46:25  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Andrea,

das Geo-Caching scheint sich ja echt zu lohnen, wenn Ihr da so tolle Orte findet. Ich hab mit dem Thema bisher gar keine Erfahrung.

Also wäre sehr nett, wenn Du mir den Ort raussuchen könntest  cheesy

Ja, dass Island in den Sommermonaten überschwemmt sein soll von Touristen hatte ich jetzt auch desöfteren schon gehört und deswegen und zugunsten der Nordlichter für März entschieden. Mal sehen, wie es wird  smiley  Einen Bericht vom Sommer werd ich wohl auch nich hören, eine Kollegin von mir wird mit ihrer Familie eine Schiffsreise machen bei der Island einer der Stopps ist.

Hab eben gerade mal bei den Veranstaltern der Eishöhlentour nachgefragt, wann aus deren Sicht die beste Tourenzeit ist um zum einen ein schönes Blau zu erwischen und zum anderen nicht übereinander zu purzeln in der Höhle... ich vermute ja, dass viele Touristen iReykjavik als Basis nutzen und daher die Tour am Morgen weniger voll sein könnte, aber mal hören was sie als Spezialisten so empfehlen  rolleyes .

Ich muss mich jetzt mal noch um Equipment bemühen: Wasserschutz für meine Kamera (das mit der Tüte und Haargummi nervt doch meistens ganz schön) und wasserabweisende, warmhaltende Handschuhe mit denen man Kameras und ein Handy bedienen kann  grin

Unsere Wanderschuhe und Softshellhose sind wir schon am testen, passt ja gerade ganz gut von den Temperaturen  grin

Liebe Grüße  cheesy

 6 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Hafengeburtstag Hamburg
Begonnen von Ruth1 | Letzter Eintrag von Tweety am Gestern um 15:37:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Moin Ruth,

zunächst: es ist VOLL am Hafengeburtstag! Ganz besonders am Sonnabend, zum Feuerwerk.
Aber - es ist auch schön. Ganz besonders auf einer "Begleitfahrt". Wir waren schon mal dabei, von unserem Reisebüro eingeladen. Es war toll, vor allem, weil es auf dem Schiff kein Gedränge gab, man das Feuerwerk gut sehen konnte.
Sieh mal zB. hier: https://www.elbe-erlebnistoerns.de/hamburger-hafengeburtstag-2018/

Tickets für den Besuch der Plaza auf der "Elphi" würde ich in jedem Fall vorbuchen
https://www.elbphilharmonie.de/de/plaza-tickets
kostet zwar 2€ pP, lohnt aber, da Du ansonsten endlos anstehst. Vorausbuchungen ab 12 Wochen vorher. Lege Dir das Datum dann unbedingt auf Termin.
Ebenso würde ich die Modellbahn vorbuchen - auch da gibt es "Specials" - mit abendlicher Führung.

Für Deinen Mann sollte dann die Einlaufparade am Freitag und die Auslaufparade am Sonntag- Nachmittag (gegen 17.00 Uhr) interessant sein.
Die Massen stehen oberhalb der Landungsbrücken (sieh mal bei Maps bei Hotel Hafen Hamburg) - oder am "Altonaer Balkon".

Zum Hotel: ich hatte spontan das "Motel One" am Michel als Idee, ist aber wohl schon ausgebucht. Ich würde nicht unbedingt außerhalb wohnen, die Bahnhöfe und Züge sind wirklich knackig voll während der Zeit.
Auch Restaurants würde ich vorbuchen, gerade wenn Du vl. ins Portugiesen-Viertel willst.

Zur weiteren Urlaubsplanung werfe ich mal die "Ost-Ostsee" in den Ring: bautechnisch wesentlich schöner als die Westseite. Hier besonders Warnemünde, mit dem "Alten Strom" mitten in  der Stadt. Da geht dein Mann an den alten Fischerkähnen direkt vorbei, nirgends riecht es so schön nach Meer, Brackwasser und Fisch. Oder Kühlungsborn - wunderschön - mit Heiligendamm oder etwas weiter Ahrenshoop.

Das Wetter ist um die Zeit eigentlich immer recht schön gewesen - ansonsten gilt an der Ostsee: es gibt kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung!  grin

Bei Fragen - nur zu!
Viele Grüße aus dem sonnig-kalten Norden
Christina

 7 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Arktis - Antarktis / Re:Island im März
Begonnen von trinity | Letzter Eintrag von andiline am Gestern um 14:25:51  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Trinity,

nein, diese Basaltsäulen waren hinter Vik (glaube ich). Wir haben da angehalten, weil meine Schweizer Freundin mal wieder einen Cache loggen wollte. Ich kann nachschauen, wo das war, falls es Dich interessiert.

Und die Brücke hast Du gut erkannt. Das waren so die letzten Momente, bevor ein Bus anhielt und da war es für mich mit fotografieren vorbei.

Ich habe übrigens gestern auf der Boot mit einem Bekannten gesprochen, der letzten Sommer 32 Tage Island/Grönland gemacht hat. Er liebt Island, hat aber gemeint, im Sommer wäre es ganz furchtbar gewesen. Überall, selbst in den entlegeneren Gebieten im Nordosten und im Landesinneren wären überall Menschenmassen gewesen. So hatte er sich das nicht vorgestellt und anders erhofft. Ich denke, daß die 'Zwischenmonate' im Frühjahr und Herbst echt besser sind...

LG Andrea

 8 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Inseln im Indischen Ozean / Re:Allein nach Mauritius zum Wandern
Begonnen von antonella | Letzter Eintrag von yvy am Gestern um 13:48:03  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Sogar meine Mutter war gerade mit 75 Jahren alleine dort  wink
Sie ist sogar selbst im Linksverkehr gefahren!
Also alles easy auch mit Bus oder Taxi.
Es gibt auch Unternehmen, die Wanderungen anbieten.
Z.B. auf den Berg bei Le Morne mit Traumblick.

Ich persönlich würde weiter im Südwesten wohnen wollen.
Wir waren in Riviere Noire. Auch über airbnb.
Es gibt einen guten Supermarkt dort.
Außerdem auch einige kleine Restaurants.

Evtl. auch splitten 1 Woche Südwesten, 1 Woche Osten.

Hier findest du Infos:

http://yp-travel-photography.de/afrika/mauritius-2017-trauminsel-im-indischen-ocean/

LG yvy

 9 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Arktis - Antarktis / Re:Island im März
Begonnen von trinity | Letzter Eintrag von trinity am Gestern um 13:40:51  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Beate,

ich hab den Tipp bekommen, die Videoeinstellungen so zu wählen, dass mit der geringsten Framerate gefilmt wird (24 oder 25 fps), Belichtung auf Manuell, und die Verschlusszeit lang einstellen, 1/25 oder auch 1/15.

Ich werde zu Hause mal versuchen bei Dämmerung so zu filmen, um zu sehen, was dabei herauskommt.. Ich werde berichten    cheesy

Hallo Andrea,

Ich bin Deine Berichte jetzt nochmal mit dem mittlerweile angeeigneten Wissen durchgegangen und hab zu Deinem Bericht aus Februar zwei Fragen: an Tag 1 hast Du einen Basaltstein fotografiert, war der am Reynisdrangar? Bei Tag 4 hast Du wenn ich es richtig sehe das das Denkmal also das verrostete Stück der Brücke fotografiert, die bei Skeiðarársandur war, oder?

Liebe Grüße und schönen Sonntag  cheesy

 10 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Hafengeburtstag Hamburg
Begonnen von Ruth1 | Letzter Eintrag von Ruth1 am Gestern um 12:26:15  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
mein Mann "steht" auf historische Segelschiffe. Deswegen möchte ich ihm zu seinem runden Geburtstag ein entsprechendes Event schenken. Terminlich ist dieses Jahr der Hafengeburtstag Hamburg vom 10.-12. Mai machbar.

Wir waren in der Vergangenheit zweimal in Hamburg, aber haben keine Vorstellung, ob es beim Hafengeburtstag etwas zu berücksichtigen gibt. Dass Massen an Leuten da sein werden, ist mir klar, ebenso, dass schnellstens ein Zimmer gebucht werden muss.

Üblicherweise würden wir von Bayern aus mit der Bahn fahren, aber da wir das Wochenende in einen Urlaub im Norden einbauen möchten, wäre eine Anfahrt per Pkw praktischer. Dann wäre wohl ein Hotel etwas außerhalb mit Unterstellmöglichkeit für das Auto und Anschluss an den ÖPNV vernünftig?

Unbedingt sehen wollen wir (wieder) das Miniatur Wunderland und (erstmals) die Elbphilharmonie. Vermutlich wäre es sinnvoller, die Besuche vor oder nach dem Hafengeburtstag zu planen? Das Freilichtmuseum in Kiekeberg würde ich auch gerne anschauen.

Habt Ihr Tipps, auch was den Urlaub in der Woche davor und danach angeht? Wir kennen Bremen und ein bisschen Bremerhaven, sonst in der Ecke Deutschlands eigentlich nichts. Ich befürchte zu der Jahreszeit kaltes nasses Wetter, was möglicherweise nur ein Vorurteil ist.

Viele Grüße
Ruth

 11 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Inseln im Indischen Ozean / Re:Allein nach Mauritius zum Wandern
Begonnen von antonella | Letzter Eintrag von @nna am 19.Januar 2019 22:34:20  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: traveller-71 am 19.Januar 2019 21:45:18
Nun aber zum Vorschlag .... es gibt hier eine Forentin Names Anne. Sie war schon sehr oft auf Mauritius und ich würde mal behaupten, dass sie sich am besten auskennt.



Meines Wissens war sie auch alleine auf Mauritius unterwegs.

 12 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Grönland und Spitzbergen Infosuche
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von andiline am 19.Januar 2019 22:04:13  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hm... Ich habe die Touren in die alten Kohlenminen- Stützpunkte gemacht (Barentzburg und Pyramiden). Kann mich jetzt nicht erinnern, daß spezielle Tier-Beobachtungs-Exkursionen angeboten wurden - es sei denn Du meinst Hundeschlitten - aber das glaube ich nicht. Wale kann man im Sommer unterwegs nach Pyramiden und Barentzburg auf den normalen Touren sehen. Eisbären sind aber meines Wissens nicht unbedingt in der Nähe von Longyearbyen. Wir waren mit dem Segelboot eine Woche in den Südfjorden unterwegs. Eisbären haben wir da nicht gesehen, aber Walrosse und Belugawale. Ich bezweifle, daß man Eisbären auf Tagestouren sehen kann. Es gibt auch die Nordtour, aber auch die dauert mehr als einen Tag. Google doch mal nach Exkursionen von Longyearbyen, dann wirst Du eine Idee bekommen, was möglich ist. Das Spitzbergen-Rentier kann man auch in Longyearbyen sehen. smiley

Gruss Andrea

 13 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Inseln im Indischen Ozean / Re:Allein nach Mauritius zum Wandern
Begonnen von antonella | Letzter Eintrag von traveller-71 am 19.Januar 2019 21:45:18  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Antonella,

da bisher noch keiner geantwortet hat, mal ein Vorschlag von mir.

Ich war selbst auf Mauritius und fand die Insel leicht zu bereisen, kann allerdings als Mann nicht beurteilen wie sicher es ist, dort als Frau alleine unterwegs zu sein.
Des weiteren war es bei mir ein 4* Hotel mit AI, dh eine völlig andere Situation.

Nun aber zum Vorschlag .... es gibt hier eine Forentin Names Anne. Sie war schon sehr oft auf Mauritius und ich würde mal behaupten, dass sie sich am besten auskennt.

Schreib Sie einfach mal an und schau mal auf Ihre Page. Die nötigen Infos dazu findest Du hier:
https://www.ingrids-reisewelt.de/reiseforum.php?action=viewprofile;user=anne

vG
t-71

 14 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Carretera Austral - Capillas de Marmol: wer kann Tipps geben?
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von beate2 am 19.Januar 2019 21:09:38  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hi Heiner,
Du könntest doch von Balmaceda aus über die Ruta 7 nach Süden absolut ohne Fähre fahren. Du kommst dann durchs Valle Chacabuco über den Grenzübergang Paso Roballos nach Chile. Wunderschöne Strecke.

Beate

PS: Eure Tour wird nicht vor unserer sein.Wir sind am Anfang Februar bis Mitte März im chilenischen Seengebiet und Chiloe unterwegs.
Ich nehme an, Du verwechselst mich mit Elke??

Beate

 15 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Carretera Austral - Capillas de Marmol: wer kann Tipps geben?
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von HHBS am 19.Januar 2019 21:00:21  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Beate,
das war mir klar, das es um andere Fähren ging. Wollte aber auch sagen, das manche Dinge, wie z.B. die Buchungsmöglichkeit nur mit chilenischer KK bereits nicht mehr zutreffend sind.

Ob die Fähre fährt oder nicht kann dir wirklich keiner sagen, so ist das eben in Südamerika, deshalb sind Puffertage äußerst wichtig.

Wir werden die Carretera Austral auch in Teilstücken fahren, aber nur von Balmaceda aus etwas nach Norden danach nach Süden und dann wieder zurück. Man fährt dann die Strecken natürlich hin und her, hat aber das Fährenrisiko und die Einwegmiete auch nicht. Unsere Reise wird dann mit einem Flug nach Punta Arenas fortgesetzt um  dann noch einige Zeit im Torres del Paine verbringen zu können. Diese Flüge sind bei guter Sicht der Wahnsinn, weil man das ganze Eisfeld überblicken kann.

Da unsere Reise vor eurer sein wird, kann ich dir dann ja berichten.
tschau

 16 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Grönland und Spitzbergen Infosuche
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von HHBS am 19.Januar 2019 20:43:38  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
oh ja, die Unterkünfte auf Spitzbergen sind kein wirkliches Schnäppchen,
aber Angebot und Nachfrage regeln den Preis und es sollen auch max. nur 4 Nächte dort werden; der Rest der 2 Wochen gehts vielleicht nach Grönland oder unsere geliebten Lofoten.

Gibt es bestimmte Touren, die man auf Spitzbergen im Sommer machen kann um der dortigen Tierwelt näher zu kommen ?

lg. Heiner

 17 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Patagonien 2020
Begonnen von ElkeS | Letzter Eintrag von beate2 am 19.Januar 2019 20:40:51  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: HHBS am 19.Januar 2019 20:35:44
Die Kleinbusse der Tourveranstalter dagegen, die fahren oft jehnseits von
gut und böse .....



Da kann und muss ich Dir uneingeschränkt recht geben. Die sind noch schlimmer.

Beate

 18 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Carretera Austral - Capillas de Marmol: wer kann Tipps geben?
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von beate2 am 19.Januar 2019 20:39:37  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Heiner,

das hat doch auch niemand bezweifelt. Und wo Du diese Autofähre buchst hat doch gar keinen Einfluss darauf, ob die Fähre fährt oder nicht.

Abgesehen davon: bei der Frage ging es um eine völlig andere Fähr-Linie.


Beate

 19 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Patagonien 2020
Begonnen von ElkeS | Letzter Eintrag von HHBS am 19.Januar 2019 20:35:44  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
bzgl. eurer Busbeobachtungen kann ich das nicht nachvollziehen,
bei unseren Überlandfahrten sind die total langsam und vorsichtig gefahren.
Im Bus ist eine große Geschwindigkeitsanzeige und bei jedem,
dem kleinsten Schlagloch wurde gebremst; auf Schotter max. 40 km/h
gefahren.
Die Kleinbusse der Tourveranstalter dagegen, die fahren oft jehnseits von
gut und böse .....

 20 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Carretera Austral - Capillas de Marmol: wer kann Tipps geben?
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von HHBS am 19.Januar 2019 20:28:19  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Jeder kann natürlich es so machen wie er will und ein Reisebüro muss ja auch Geld verdienen.

Ich habe Ende letzten Jahres eine Autofähre von Punta Arenas nach Puerto Williams direkt auf der HP von http://www.tabsa.cl/portal/index.php/en/ gebucht und mit deutscher Kreditkarte bezahlt. Absolut pünktlich gefahren.

Eine Bekannte ist letzte Woche mit der Fähre von Puerto Natales nach Puerto Montt mit https://www.navimag.com/en-us/patagonian-fjords-route-puerto-montt-to-puerto-natales-south-of-chile gefahren und alles absolut problemlos und pünktlich.

Bei beiden Fähren hat man herrliche Ausblicke auf viele Gletscher sowie jede Menge Wale, Delfine usw.

Die letzte Fähre werden wir Ende 2019 auch benutzen, um wieder nach Puerto Montt zurückzukommen.


 21 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Grönland und Spitzbergen Infosuche
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von andiline am 19.Januar 2019 20:12:28  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zu Grönland kann ich noch nichts sagen, aber Spitzbergen ist alles andere als günstig. Wenn Du etwas außerhalb von Longyearbyen eine Unterkunft buchst (ich meine, das würde was mit Coalminers.. heissen), wird es ein wenig günstiger. Gehört zu Longyearbyen, aber man muss ca. 2 km den Berg hoch. Aber unterkommen kann man eigentlich nur in Longyearbyen oder auf einem Boot. Alternativen gibt es nicht wirklich. Von Longyearbyen kann man einige Ausflüge machen, die ganz spannend sind. Aber es kostet halt leider alles. Mir sind günstige Alternativen nicht bekannt. Eventuell kann man sich ja Boote selber mieten, aber man wird als Tourist dann das Problem haben, daß man kein Gewehr hat, ohne das man sich außerhalb der Ortschaften nicht bewegen darf.

Gruss Andrea

 22 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Inseln im Indischen Ozean / Allein nach Mauritius zum Wandern
Begonnen von antonella | Letzter Eintrag von antonella am 19.Januar 2019 19:53:11  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Ihr Lieben,
ich bin schon viel allein gereist in Asien und Europa und habe nun den Entschluss gefasst endlich mal mein Traumreiseziel MAURITIUS in den Angriff zu nehmen... ich habe 1000 Fragen und gebe mal kurz die Eckdaten an:
Ich bin 44 Jahre jung, blond, sehr kontaktfreudig, selbständig und abenteuerlustig.
Ich möchte vom 24.05.-09.06. nach Grand Baie reisen.
Nun meine Fragen:
- ich möchte ein Apartment über Airnbnb buchen, so dass ich im Supermarkt einkaufen kann und abends günstig (?) in Restaurants essen kann...Frage: ist es sicher für mich alleine in dem Ort abends alleine durch die Gegend zu laufen?
- Wie teuer ist ein Restaurant Besuch? Normales Gericht ?
- Habt Ihr Empfehlungen für tolle individuelle Wanderungen (bitte nicht mit 50 Leuten im TUI Bus) sondern anspruchsvoll und gerne mit Transfer ab Grand Baie.
- Eine Buchung im Hotel im Einzelzimmer ist wahnsinnig teuer, so dass ich ein Apartment reizvoller finde, aber nur wenn es sicher ist.
Ganz lieben Dank im Voraus für Eure Meinungen
Antonella

 23 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Carretera Austral - Capillas de Marmol: wer kann Tipps geben?
Begonnen von HHBS | Letzter Eintrag von beate2 am 19.Januar 2019 19:33:38  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Elke,
ich würde bei Malte mal anfragen (oder imForum) wie dort das Risiko gesehen wird.

Beate

 24 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Patagonien 2020
Begonnen von ElkeS | Letzter Eintrag von beate2 am 19.Januar 2019 19:30:33  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ja, bei denen hätte ich keine Bedenken. Allerdings gilt auch hier: lies Dir genau die Bedingungen durch.

Beate

 25 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Patagonien 2020
Begonnen von ElkeS | Letzter Eintrag von ElkeS am 19.Januar 2019 19:09:01  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: beate2 am 19.Januar 2019 18:56:57
Ich glaube, dieses chil. Reisebüro kenne ich.  grin
Es gehört einem ausgewanderten Deutschen und soweit ich weiss bieten die dieselben Bedingungen wie bei Buchung über eine deutsche Plattform.

Du hättest also keine Bedenken, über dieses Reisebüro den Mietwagen zu buchen?

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.024 Sekunden. 11 Queries.