| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Juni 2018 05:39:12

Seiten: [1] 2 3 ... 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: bitte um Hilfe bei SIM Card  (Gelesen 1559 mal)
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 15:29:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

Ihr werdet mich jetzt bestimmt für total blöd halten, aber ich bin halt mal eine absolute technische Null.

Folgendes Problem haben wir immer wieder, weltweit:

Wir erkundigen uns im Vorfeld, welcher Anbieter die beste Abdeckung hat. Interessant ist für uns eigentlich immer nur das Internet. Telefon brauchen wir nicht.

Dann kaufen wir vor Ort die empfohlene Simcard und lassen sie auch gleich aktivieren. Sie funktioniert!
Und dann sind wir irgendwo unterwegs, wollen unsere e-mails checken und stellen fest: Nichts geht! Weder in einer Stadt, noch irgendwo auf einem Campingplatz. Während die Nachbarn munter telefonieren oder am Tablet spielen, haben wir wiedermal keine Verbindung.

Das passierte uns jetzt auf Tasmanien auch wieder. Obwohl uns erklärt wurde, Telstra hätte fast überall Abdeckung, ging bei uns nichts. Wir haben dann die Simcard in einem Tourist Office überprüfen lassen, bei denen lief sie.

Ich frage mich: was läuft da bei uns falsch? An was kann das liegen?
Habt Ihr evtl. eine Idee?

Vielen Dank
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 194





Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 15:59:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

Dein beschriebenes Problem hatten wir in Namibia.
Um Guthaben zu sparen, habe ich mich dann über Nacht irgendwie/ irgendwo huh abgemeldet. Damit waren wir wieder offline - und zu "unbedarft", uns wieder anzumelden.
Wir sind dann in eine Post - der junge Mann hat uns wieder angemeldet ... und schwupps funktionierte es wieder.

Ich hoffe, es kann Dir noch jemand erklären, was Du (und vermutlich auch ich) falsch gemacht hast.

Viele Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 16:08:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke schon mal, Christine.
Das Problem jetzt war ja, dass dieselbe SimCard im Visitorcenter funktionierte, aber bei uns weder im Laptop noch am Tablet. Also kann es auch nicht an unserem Gerät gelegen haben.

Wir hatten dieses Problem letztes Jahr auch in USA. Wir wollten vom Campingplatz aus unseren Womo-Vermieter anrufen, nichts ging. Der Nachbar hat uns dann mit seinem Handy ausgeholfen, dass einwandfrei funktionierte. Also war Netzabdeckung vorhanden.

Oder auch in Chile: der Nachbar surfte im Internet und wir hatten "nichts".

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 17:14:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 15.März 2018 15:29:10
Das passierte uns jetzt auf Tasmanien auch wieder. Obwohl uns erklärt wurde, Telstra hätte fast überall Abdeckung, ging bei uns nichts. Wir haben dann die Simcard in einem Tourist Office überprüfen lassen, bei denen lief sie.



Warum seid ihr nicht in einen Telstra-Shop ? Es ist ja schon seltsam, dass es immer wieder vorkommt. Das könnte eher mit eurem Smartphone zusammen hängen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 18:08:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 15.März 2018 17:14:14
Warum seid ihr nicht in einen Telstra-Shop ?



Die in der VisitorInfo hatten gleichzeitig die Telstra-Vertretung. Ansonsten haben wir die ganzen Tage vorher keinen Telstra-Shop gefunden.

Dass es mit dem Smartphone zusammenhängt kann auch nicht sein, denn die SimCard lief auch auf dem Laptop nicht.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1504



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:07:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

ich vermute ja, dass liegt irgendwie an euren Geräten. Wieso und warum kann man aus der Ferne schlecht beurteilen. Ich sehe 2 AAlternativen. Ihr kauft euch einen mobilen Hotspot und legt dann dort die entsprechende SIM-Karte ein. Preis geht sicherlich von 30€ bis nach oben offen. Gebe bei Amazon mal mobiler Hotspot ein. Da kommen diverse Geräte. Ich hatte so ein Gerät mal in Tokio. War super.

Birgit (opposum) hat noch eine andere, elegantere Lösung. Hat sie hier http://www.eumerika.de/smf/index.php/topic,1408.0.html beschrieben. Vielleicht liest du dir den Thread mal durch. Man bucht sich dann einfach die entsprechende Datenpakete zu.

Und als letzte Möglichkeit noch, die SIM-Karte in ein Smartphone rein und das Smartphone dann als Hotspot nutzen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:20:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 15.März 2018 18:08:59
Dass es mit dem Smartphone zusammenhängt kann auch nicht sein, denn die SimCard lief auch auf dem Laptop nicht.



Laptop mit SimCard  huh Benutzt ihr nicht das Smartphone als Hotspot ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:29:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gute Frage. Wir benutzen das Tablet als Hotspot, aber man kann doch mit dem Laptop auch ins Internet?
Ach ja, und mit einem "ganz normalen" Smartphone haben wir es auch probiert.

Wenn ich mich jetzt blöd ausdrücke, bitte um Entschuldigung. Ich sag ja, ich bin auf diesem Gebiet eine absolute Null, aber mein Mann weigert sich, dazu was zu schreiben. Er will einfach nicht zugeben, dass er sich auch nicht auskennt. Typisch Mann!!!!!

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:36:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andy,

den thread von Birgit muss ich mir mal in Ruhe durchlesen. Ich habe jetzt nur kurz geschaut und festgestellt, dass ein solches "Gerät" ja über 100 Euro kostet!!! Meine Güte! Und wie ich es verstanden habe, kommen dann ja noch die Datenpakete dazu?

Ja, Deine Lösung, die SimCard ins Smartphone zu stecken hat halt auch nicht funktioniert. Weder jetzt in Argentinien, noch in Chile, noch in USA.

Mein Mann meint, es könnte irgendwie mit den "Kanälen" zusammenhängen. Also dass unsere Geräte auf anderen Kanälen senden und empfangen als im Ausland. Aber dann dürften diese SimCards ja bei niemandem gehen.  shocked

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:47:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 15.März 2018 19:29:08
Gute Frage. Wir benutzen das Tablet als Hotspot, aber man kann doch mit dem Laptop auch ins Internet?
Ach ja, und mit einem "ganz normalen" Smartphone haben wir es auch probiert.



OK, ihr seid dann über den Hotspot mit dem Laptop im Netz.

Wie ist es denn hier in Deutschland, wenn ihr über den Hotspot ins Netz geht. Funktioniert das ? Was für eine HotSpot App benutzt ihr ? Vielleicht liegt es daran.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1504



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:49:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich glaube du hast dir die Antwort selber gegeben. Es kann durchaus sein, das eure Geräte die Funkfrequenzen
des Mobilfunkanbieters nicht unterstützen. Entweder neue Geräte kaufen oder einen mobilen Hotspotrouter der alle Frequenzbänder kaufen. Dort dann die SIM rein. Kostet ca. 50-100€.
« Letzte Änderung: 15.März 2018 19:50:13 von andi7435 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 19:55:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 15.März 2018 19:47:52
Wie ist es denn hier in Deutschland, wenn ihr über den Hotspot ins Netz geht. Funktioniert das ? Was für eine HotSpot App benutzt ihr ? Vielleicht liegt es daran.


Hier in Deutschland haben wir sowas noch nie gebraucht. Wir benutzen nur unser WiFi daheim.

Andi: und ein solcher Hotspotrouter (ich habe dieses Wort noch nie gehört!!!) funktioniert dann weltweit??

Danke
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1504



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 20:01:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja. Du musst nur die entsprechende Karte reinlegen. Alternativ das Gerät von Birgit.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 20:10:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 15.März 2018 19:55:09
Zitat von: @nna am 15.März 2018 19:47:52
Wie ist es denn hier in Deutschland, wenn ihr über den Hotspot ins Netz geht. Funktioniert das ? Was für eine HotSpot App benutzt ihr ? Vielleicht liegt es daran.


Hier in Deutschland haben wir sowas noch nie gebraucht. Wir benutzen nur unser WiFi daheim.



Ich meinte doch zum Ausprobieren  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 20:14:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 15.März 2018 20:10:14
Ich meinte doch zum Ausprobieren  wink



Gute Idee. Aber gleich meine nächste saublöde Frage: Wie (oder mit welchem Hotspot) soll ich denn in Deutschland ins Internet gehen?

Mal ganz doof ausgedrückt: Ich gehe also mit dem Smartphone oder Tablet zu meinen Freunden drei Häuser weiter. Und dann???

Ich komme mir schon ganz blöd vor, aber es ist wirklich so: ich habe KEINERLEI Ahnung.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 20:16:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 15.März 2018 20:01:14
Ja. Du musst nur die entsprechende Karte reinlegen. Alternativ das Gerät von Birgit.


Und es ist sicher, dass das dann weltweit funktioniert? Einfach so???

Weisst Du, ich bin da sehr skeptisch, nachdem mir bisher immer erzählt wurde, "Du musst nur die SimCard XYZ kaufen und wirst überall ins Internet kommen".

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 20:52:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das kannst du auch zuhause ausprobieren. Stelle einfach WLAN am Smartphone aus ( falls ihr zuhause mit dem Smartphone ins WLAN geht )  und mobile Daten an, dann den Hotspot anschalten.

Noch eine Frage: Welche Hotspot App habt ihr runtergeladen ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 21:00:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Anna,
Du stellst aber auch Fragen  rolleyes  huh  rolleyes

Wir haben überhaupt keine App runtergeladen. Daheim gehen wir mit einem PC ins Internet, WiFi.
Das kann ich an der FritzBox ausschalten. Meinst Du das?

Beate


PS: Ich wusste es..........................
Anscheinend bin ich wirklich zu blöd................
Habe lange überlegt, ob ich überhaupt frage, aber mir bleibt ja nichts anders übrig, wenn ich das endlich mal geklärt haben will.

Also bitte: seid mir nicht böse und erachtet mich nicht allzu blöd.


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3987



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 21:14:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein, das hat mit eurem Router daheim gar nichts zu tun. Ohne eine Hotspot App könnt ihr das Smartphone nicht als HotSpot nutzen.

Habt ihr niemanden vor Ort, der euch das einrichten kann ?
Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 15.März 2018 21:18:30 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3548



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:bitte um Hilfe bei SIM Card
« am: 15.März 2018 21:18:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 15.März 2018 21:14:44
Ohne die App kein mobiler Hotspot


OK. Das heisst also, ich kann das ganze in Deutschland nicht ausprobieren?

Also mal ehrlich: wenn ich normalerweise nur daheim im Internet surfe, oder bei Bekannten über deren WiFi ins Netz gehe, wozu brauche ich dann noch eine App?

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0194 Sekunden. 21 Queries.