| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Januar 2018 09:45:07

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
  Umfrage
Frage: Hat sich Meilensammeln für Dich schon mal gelohnt?

Ich nehme an keinem Meilenprogramm teil   23 (12%)
Ich hatte schon mal einen Freiflug   27 (14%)
Ich hatte schon mal eine Sachprämie   13 (7%)
Ich hatte schon öfter Freiflüge   36 (19%)
Ich hatte schon öfter Sachprämien   7 (3%)
Ich hatte beides, Freiflüge und Sachprämien   20 (11%)
Ich brauche noch ein paar Meilen, aber dann...   55 (30%)
    
Stimmen insgesamt: 181  

   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Airline-Meilenprogramme  (Gelesen 31435 mal)
fritz.s

**

Offline

Einträge: 460



Hawaii.....was sonst????

Profil anzeigen eMail
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 26.Oktober 2003 18:38:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Vielfliegers,

Programme gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Neben dem Fliegen kann bei den meisten auch inzwischen mit KK-Umsätzen, Autoanmietungen, Hotelbuchungen usw. Meilen verdienen. Eine Übersicht über die wichtigsten Programme findet ihr auch unter

http://www.reise-preise.de/vielflieger/index.html

@Manu, schau einfach mal rein. Jedes Programm der Seite ist verlinkt und du findest dort eine sehr informative Kurzinfo. Ich glaube, du solltest wirklich mal wieder updaten  grin grin grin und nicht bares Geld verschenken.

@pabs. Upgrade auf Business muss ich auch zuerst mal nachschauen. Sicher weiss ich, dass ein Holzklasseflug nach USA (incl. Hawaii und Alaska) jeweils 50.000 Meilen, ein Businessflug jeweils 80.000 Meilen und ein FirstClassflug jeweils 100.000 Meilen pro Person kostet. (Hin und zurück logischerweise)

Auch fällt mir immer wieder auf, dass die meisten Vielflieger in den Programmen von Delta und LH dabei zu sein scheinen. Aber dies wäre jetzt das Thema für einen neuen Beitrag


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
GambasAlAjillo

**

Offline

Einträge: 149





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 02.November 2003 23:58:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe meine Meilen jahrelang bei American Airlines gesammelt und war sehr zufrieden. Jede Buchungsklasse wurde akzeptiert, der Sitzplatzabstand in den Fliegern ist überdurchschnittlich und für 40.000 Meilen kommt man im Winterhalbjahr nach Hawaii.
Nachteil : Die Zusammenarbeit mit British Airways, die nur für Vollzahler Meilen rausrücken, deshalb sammel ich nach dem zweiten, noch kommenden Freiflug nicht weiter. So oft bin ich nicht mehr in Amerika, das es sich lohnen würde.

Bei Emirates habe ich auch 15.000 Meilen, aber keine weitere Lust, mit denen zu fliegen, weil mir die A330 Maschinen auf dem Weg nach Dubai zu eng bestuhlt sind und mir einmal Dubai reicht.

Mit Lufthansa braucht man zwar mehr Meilen, kann dafür aber bei so gut wie jedem Ziel sammeln....Und wenn etwas fehlt, mit der Visa sind die fehlenden Meilen schnell zusammengetankt. :-)

Hochachtungsvoll......Volker
www.lalasreisen.de Priceline Forum
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Herbstgirl

**

Offline

Einträge: 51



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 14.November 2003 18:22:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe auch schon stolze 12000 Meilen auf meiner Miles and more-Karte  wink.
Im vorletzten Jahr waren wir mit Singapore Airlines auf Bali.
Wir dachten, dakäme was zusammen an Meilen (wegen der Star-Alliance), aber Singapore-Airlines macht beim Meilensammeln nicht mit.

Hmmm ... und 12000 Meilen reichen nichtmal für einen Schlüsselanhänger!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijamo
Gast
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 14.November 2003 19:32:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich bin mir ziemlich sicher, daß Singapore Airlines noch in der Star Alianz ist. Jedenfalls für unseren Flug von Frankfurt über Singapore nach Bali und zurück mit Sindapore Airline gab es im Januar 2002 noch 14500 Milen.
Gruß Gisela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Alexander

*

Offline

Einträge: 37



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 15.November 2003 17:32:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich fliege nächste Woche zusammen mit meiner Frau nach Kapstadt (Lufthansa).
Wir haben 2 Freiflüge, die jeweils 70000 Meilen gekostet haben. Da wir 2x im Jahr Fernreisen machen, kommen die Meilen schnell zusammen. Auch nehme ich alle möglichen Aktionen bei Miles&More mit, z.B. Visa Card gegenseitig werben=10´Meilen, Focus-Abo 10`usw.
Früher habe ich immer Upgrades in die Business-Class gewählt. Da die hierfür benötigten Meilen stark erhöht wurden (von 20´-25´auf 30`-45`) nehme ich jetzt lieber Freiflüge.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LeMorne

**

Offline

Einträge: 194



Das Leben ist viel zu kurz!

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 16.November 2003 22:43:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
nach vielen Freiflügen (Lissabon, Malta, Sofia (sogar zu viert), Mauritius (in der Condor Comfort Class)...) bin ich der Freiflüge langsam überdrüssig und werde mal auf Prämien umsteigen.
LG
LeMorne
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pfötchen

*

Offline

Einträge: 36



Ich liebe die bunte, weite Welt

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 16.November 2003 22:50:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Armer Le Morne..du kannst einem wahrlich leid tun.... tongue

was gibt es denn so für prämien? habe mich noch nie dafür interessiert...

mfg
Pfötchen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LeMorne

**

Offline

Einträge: 194



Das Leben ist viel zu kurz!

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 16.November 2003 22:58:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nee Pfötchen, nicht arm!
Aber solche Freiflüge gehen manchmal ganz schön über viele Ecken. Und nach Malta 7 Stunden zu brauchen ist halt auch nicht ganz lustig...
An Prämien gibt´s schon alles. Wenn Du meilen hast, solltest Du Dich vielleicht doch mal dafür interessieren.
Liebe Grüsse
LeMorne
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 28.Januar 2004 08:47:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich habe eine Frage zu den Meilenprogrammen. Lohnt es sich Meilen zu sammeln, wenn man immer mit anderen Fluggesellschaften fliegt? Wir fliegen dieses Jahr im April z. B. zum zweiten mal (erst) mit Thomas Cook und sonst immer mit anderen. Kann ich an einem Mailenprogramm von Thomas Cook teilnehmen, wobei mir auch Meilen anderer Fluggesellschaften gutgeschrieben werden? Oder muss man für jede einzelne Airline extra Meilenprogramm abschliessen?

Das Sammeln lohn sich ja total wenn ich das hier so lese  grin

Viele Grüsse
Nicky
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijamo
Gast
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 28.Januar 2004 20:17:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nicky,
Thomas Cook ist gleich Condor und Condor ist in der Star Alliance. Auf www.miles-and-more.com findest Du Airlines, die zu Star Alliance gehören.
Gruß Gisela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 28.Januar 2004 21:41:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Gisela,

vielen Dank für den Link und Deine Antwort. Da werde ich gleich mal reinschauen und gucken, ob sich so ein Programm für uns überhaupt lohnt wink

Grüsse
Nicky
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nanzenbach

*

Offline

Einträge: 15



Nicht ärgern, ändern! (no worries, mate!)

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 08.März 2004 17:22:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kleiner Tipp noch am Rande:

Viele amerikanische Airlines sind mit dem Bonusprogramm von Hilton (HHonors) verlinkt. Man kann seine Meilen (z.B. solche, die man aufgrund eines Billigticket "fehl gesammelt" hat, d.h. nicht in das eigentliche, "Haupt"-Sammelprogramm passen) in HHonors-Punkte konvertieren. So werden z.B. aus 10.000 Delta-Meilen (ca. Miami) schnell 30.000 HHonors-Punkte. Und die reichen schon für eine Gratis-Übernachtung in einem Hilton aus! Da zahlt sich letztlich jeder Flug aus, selbst wenn man nicht oft fliegt. Ein schönes Wochenende, z.B. im Hilton Antwerpen (super!) springt da schnell raus... Also, bei HHonors & dem Bonusprogramm der jeweiligen Airline anmelden und umsonst übernachten! Mehr Infos unter www.hhonors.com.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 11.März 2004 11:13:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!
Wir sind 2002 mit British Airways nach Südafrika geflogen, und dann noch mal nach Irland. Im Februar waren wir mit Cathay Pacific, die Partner von BA sind, in Australien. Da hätten wir doch gedacht/gehofft, dass damit endlich mal genug Meilen für einen Freiflug innerhalb Europas zusammengekommen sind. Aber Pustekuchen! Der Flug nach Australien hat weniger gebracht, als der nach Südafrika! undecided Anscheinend war es irgendein Sparticket, obwohl es wirklich genug gekostet hat. Leider sind mit allen Flügen somit insgesamt nur ca. 15.000 Meilen zusammengekommen!!
Ich habe auch noch eine M&M-Karte, aber da ich nur äußerst selten beruflich reise, kommt so gut wie nichts zusammen und die Meilen werden wohl bald verfallen. angry
Generell würde ich auch lieber den Flug buchen, der am günstigsten oder besten ist, nicht weil es eine bestimmte Fluggesellschaft ist.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2351



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 17.März 2004 22:39:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind bei United und liegen dieses Mal zum 2. " frei" nach Hawaii. Auch bei United kann man unendlich sammeln, man muß allerdings  innerhalb von 36Monaten eine "Bewegung" haben. Zu United Star Alliance gehört die Lufthansa und Thai..und sollte man in einem Jahr mind.25000Meilen fliegen, so wird man premier...so wird jeder folgende Flug mit 125% belohnt.
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rosi

**

Offline

Einträge: 97



Follow your dreams.

Profil anzeigen WWW
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 30.März 2004 23:17:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
ein bischen OT:
Ich habe bei Miles+More 15000 Meilen zusammen. Ab August kann man damit ja zum Sondertarif einen Europa-Flug bekommen.

Wer kann mir einen Tipp geben, welches Europa-Ziel von LH ist
- sehr lohnend (kulturell oder zum Wandern)?
- weit weg von Süddeutschland (damit sichs lohnt)?
- kostet regulär recht viel?

Wie sieht es speziell mit Skandiniavien aus? Geht da nur Oslo, Stockholm, Helsinki oder gibts auch andere Ziele?
Kann man mit dem Bonus-Ticket z.B. auf die Kanaren oder Balearen?

Speziell kenn ich eigentlich gar nicht den Europa-Flugplan von LH.

Vielen Dank für Tipps und Hinweise.
Viele Grüße
Rosi


Tourenberichte, Outdoor-Link-Liste und vieles mehr - http://www.boehm22.de
Follow your dreams.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andrea_0409

**

Offline

Einträge: 429



Weltenbummler on Tour

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 31.März 2004 22:26:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Rosi
auch wenn es ein wenig gemein ist, Kanaren und auch die Balearen gehören zu Europa - sollte auch mit dem Fly-Smart-Ticket, dass du ansprichst, kein Problem sein  wink
Ansonsten kann man sich den Flugplan von Lufthansa problemlos downloaden bzw. bekommt ihn in jedem Reisebüro.
Bei weiter weg (von Süddeutschland) würde ich immer gucken, ob es auch Direktflüge sind, die Kanaren sind bestimmt (Teneriffa z.B.) zum Wandern zu empfehlen, aber ich weiß nicht genau, ob diese günstigen Tarife dann auch für Condor und so gelten, denn ich denke, dass LH da nicht direkt hinfliegt.
Prinzipiell finde ich die Senkung der Meilentarife aber auch sehr nett ! Warten wir auf den August !
Gruß Andrea
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rosi

**

Offline

Einträge: 97



Follow your dreams.

Profil anzeigen WWW
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 01.April 2004 16:15:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Andreas,

mir war schon klar, daß die Balearen und Kanaren zu Europa gehören - ich wußte nur nicht, ob es da LH-Flüge hin gibt. smiley

Muß ich mal genauer auf der LH-Seite stöbern, wegen Flugplan - so auf die Schnelle hab ich keinen gefunden. Und wegen einem Flugplan aus Papier extra in die Stadt ins Reisebüro - ist mir dann zu umständlich.

Hast recht - warten wir mal den August ab, was dann alles möglich ist.

Viele Grüße
Rosi


Tourenberichte, Outdoor-Link-Liste und vieles mehr - http://www.boehm22.de
Follow your dreams.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Alexander

*

Offline

Einträge: 37



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 03.April 2004 23:09:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Rosi,

hier noch ein paar Infos:

Auf die Kanaren kannst Du mit Deinen 15000 Meilen leider NICHT fliegen. Die gehören zwar geographisch zu Europa, aber bei der LH meilentechnisch NICHT. Da sind sie unter Nordafrika eingeordnet. Das gilt übrigens auch für Madeira! Du kannst in Skandinavien in die von Dir genannten Städte fliegen und außerdem nach Stavanger und Göteborg.
Empfehlen würde ich Dir ansonsten Zypern. Weit weg, sonst sehr teuer bei LH und ein schönes Ziel zum Wandern besonders im Herbst oder Frühjahr. Bitte beachte, daß Du das Ticket beim Fly-Smart-Tarif erst 2 Wochen vorher buchen kannst. Aber man kann sich so ca. 4Wochen vorher schonmal tel. erkundigen, wie die Maschine gebucht ist.

Viele Grüße
Alex
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rosi

**

Offline

Einträge: 97



Follow your dreams.

Profil anzeigen WWW
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 04.April 2004 00:25:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Alexander,

danke für Deine Infos.

Macht nix, wenn es nix is mit den spanischen Inseln - ist ja immer noch Stockholm oder so.

Und außerdem -  *lach* - Zypern hört sich doch auch gut an, da sollte ich doch im Herbst mal ganz spontan gucken was geht.
Viele Grüße
Rosi


Tourenberichte, Outdoor-Link-Liste und vieles mehr - http://www.boehm22.de
Follow your dreams.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andrea_0409

**

Offline

Einträge: 429



Weltenbummler on Tour

Profil anzeigen
Re:Airline-Meilenprogramme
« Antwort #20 am: 22.April 2004 22:24:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Upps, da hat Alexander allerdings Recht - und das ändert sich auch nicht zum Vorteil !!
Sonst hat es ja einige Besserungen in Sicht ab 01.08. das neue Meilenabfliegprogramm. Zumindest für die weiteren Strecken lohnt es sich noch zu warten, bis man die Meilen abfliegt. Wir sind trotzdem Star Alliance Fans - bisher, aber die vielen Kommentare zu Delta waren schon eine Überlegung wert. Ich werde mir die entsprechenden Seiten mal anschauen. Zudem man als "Ausländer" meist bessere Konditionen bekommt - ähnlich wie bei Lufthansa, nur da sind wir leider keine Ausländer  sad
Gruß Andrea
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.047 Sekunden. 30 Queries.