| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Februar 2018 01:23:35

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Steinfisch  (Gelesen 580 mal)
Helga01

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Steinfisch
« am: 03.Februar 2018 21:15:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo , wir wollen Ende März ins Shandrani im Osten . Leider habe ich sooo Panik vor Steinfischen oder kegelschnecken , wir haben auch 2 Kinder mit ( beide über 11) . Leider finde ich keine Aufzeichnungen wie oft es in der Hinsicht zu Unfällen kommt , hat jemand von euch eine Ahnung davon ? Es ist ja ein deutlicher Unterschied ob zB 1 mal im Jahr oder alle 10 Jahre so ein Unfall auf Mauritius passiert . Weiß jemand eine Klinik im Osten die über Gegengift verfügt ? Kann mir jemand sagen ob schwimmen mit Delfinen für Kinder geeignet ist oder ist ?  Liebe Grüße Helga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1860



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 04.Februar 2018 09:41:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Helga,

ich kann deine Angst vor gefährlichen Tieren im Meer gut verstehen.
Ich habe da auch zunehmend meine Vorbehalte.
Aber ich gehe immer mit Schwimmschuhen oder Flossen ins Meer und schütze mich so ausreichend.
Steinfische o.ä. sind ja oft im Sand eingegraben und man tritt dann drauf.
Die gibt es aber auch in Griechenland und ich habe mal miterlebt, wie ein Mädchen sehr schmerzhaft draufgestiegen ist. Die musste auch in Krankenhaus.
Seitdem bin ich auch vorsichtig.
Schwimmen mit Delfinen findet an der Westküste statt.
Die Delfine kommen täglich morgens in die Tamarin Bay.
Es sind sehr viele.

http://yp-travel-photography.de/afrika/mauritius-2017-trauminsel-im-indischen-ocean/mauritus-der-westen/


Wir waren mit einer Familie mit 9 jährigem Mädchen im Boot.
Die war nur kurz im Meer, hatte aber trotzdem Spaß die Delfine von oben zu sehen.
Später fährt man noch bis Le Morne zum kleinen Snack, Schnorcheln und Crystal Rock.
Ich empfehle zum Sonnenaufgang rauszufahren, sonst wird es sehr voll und touristisch.
Ich kann dir per PN eine Telefonnummer von Cedric geben.

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1860



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 05.Februar 2018 17:39:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Cedric von:
Vitamin Sea Mauritius, Kontak via Facebook.

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Helga01

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Steinfisch
« am: 05.Februar 2018 18:29:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dankeschön .  smiley  freue mich eine gute Adresse zu haben . Seite habe ich mir angesehen  , sieht sehr gut aus    smiley  Hoffe bekomme meine Steinfisch Angst noch besser in den Griff . Dein Post oben hat mir schon etwas geholfen  smiley
« Letzte Änderung: 05.Februar 2018 18:39:55 von Helga01 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
travelmedicus

**

Offline

Einträge: 803



schön hier, ne? ;-)

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 05.Februar 2018 20:58:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Helga,

in Strandbereichen, in denen regelmäßig Personen ins Wasser gehen, sind üblicherweise keine Steinfische anzutreffen - das ist den Tieren zu stressig dort  wink

Ansonsten ist es immer hilfreich, beim ersten Bodenkontakt in Strandnähe heftig aufzutreten, da dadurch viele empfindliche Tiere in der Umgebung aufgeschreckt und verscheucht werden.

Ansonsten ist eine Steinfischverletzung auch stets einfach behandelbar - wenn gewußt, wie!
Leider ist dies "manchmal" ein Problem...
Aktuell haben wir einen solchen Problemfall zu händeln gehabt - www.travelmedicus.com/news

Steinfischverletzungen sind für Urlaubsreisende eine "absolute Ausnahmesituation"! Soetwas zu erleben ist für einen Reisenden als eine sehr seltene Gefahr anzusehen.

Sonnige Grüße und einen tollen Urlaub wünschend,
Thomas
Wissen darf man auch nutzen - www.TravelMedicus.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1860



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 06.Februar 2018 07:15:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Cedric muss man aber schon 3-4 Tage vorher anschreiben.
Er ist gut gebucht.
Von Blue Bay aus dürfte es schwierig sein schon um 6 Uhr zum Sunrise draußen zu sein.
Anreise im Dunkeln ca. 1h Fahrt bis La Preneuse.
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 695





Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 06.Februar 2018 13:21:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 04.Februar 2018 09:41:27
http://yp-travel-photography.de/afrika/mauritius-2017-trauminsel-im-indischen-ocean/mauritus-der-westen/

Hallo yvy,

das ist aber ein schöner Zufall, dass ich sich hier Mauritius verbirgt  cheesy Wir sind wie die Jungfrau zum Kinde zu einer Woche Mauritius gekommen (der Rückflug von Réunion war via Mauritius 800 Euro günstiger als direkt und so haben wir diese Woche sozusagen gratis  cool ) und habe mir gleich mal Cedric gespeichert smiley

Zum Thema: ich trage eigentlich auch immer Wasserschuhe am Strand und im Wasser. Mir ist grundsätzlich alles, was im Wasser lebt und nicht auf meinem Teller ist, unheimlich  tongue

LG
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: El Hierro -
die ursprünglichste Kanareninsel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1860



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 06.Februar 2018 16:47:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klasse, also wenn du weitere Tipps brauchst ...  grin
Leider habe ich es versäumt auf den Le Morne zu steigen und habe es bereut;
von oben gibt es sensationelle Ausblicke. ( vgl. die Sendung im ARD Die Inselärztin auf Mauritius)

Für Sunrise waren wir zu faul, aber da wirst du tolle Landschaftsmotive finden.
Bei gris gris gibt es den " La roque qui pleure" weinender Felsen, das Wasser fließt himmlisch schön ab!
Tamarin Bay mit Berg im Hintergrund war mega toll !

Wann gehts los?
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 695





Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 07.Februar 2018 12:19:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo yvy,

vielen Dank für die Tips - die weinenden Felsen sehen super aus! Zur Besteigung des Le Morne habe ich gefunden, dass es nur geführt gibt, weil der grösste Teil des Berges Privatbesitz ist  embarassed Aber ich bin mir bei dem Klima eh nicht sicher, ob ich da 300 Höhenmeter machen möchte  tongue

Wir sind in der ersten Juli Woche dort und vorher vier Wochen auf Réunion  cheesy

LG
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: El Hierro -
die ursprünglichste Kanareninsel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1860



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Steinfisch
« am: 07.Februar 2018 21:26:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im Juli wird das Klima super angenehm sein!
Frischer Wind und weder heiß noch schwül.
Wo wollt ihr wohnen?
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Helga01

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Steinfisch
« am: 08.Februar 2018 08:13:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Herzlichen Dank Thomas , deine Antwort har mir sehr geholfen , wenn ich unruhig werde wegen Steinfisch und co denke ich daran was du geschrieben hast und bin wieder beruhigt . Wenn ich vor Ort bin kann ich die Sache vielleicht auch besser einschätzen.Ordentliche  Schuhe werden natürlich mitgenommen und angezogen !  Noch mal herzlichen Dank Thomas . LG Helga
« Letzte Änderung: 08.Februar 2018 15:34:04 von Helga01 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Crissi

*

Offline

Einträge: 12



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Steinfisch
« am: 08.Februar 2018 18:50:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Helga
Wie Thomas schrieb, an gut besuchten Stränden muss man vor Steinfischen keine Angst haben.
Ich gehe inzwischen nach 12 Urlauben/Aufenthalten auf Mauritius auch öfter mal ohne Badeschuhe ins Wasser, aber da ich doch eher der vorsichtige Typ bin, trage ich sie, wenn ich den Grund nicht einsehen kann. An Eurem Hotelstrand braucht Ihr Euch da wohl eher keine Sorgen zu machen.
Das Shandrani liegt im Osten, die besten Möglichkeiten für Schwimmen mit Delfinen gibt es an der Westküste.  Schau‘ Dir mal diese Seite an:
http://boatexcursionsinmauritius.com/ 
Wir haben vor einigen Jahren einen Ausflug mit Barbara und Faizal gemacht mit unserem Sohn und (damals noch) Schwiegertochter in spe. Obwohl wir uns in Englisch gut verständigen können, war es für mich auch mal angenehm, nicht ständig  übersetzen zu müssen. Wir hatten damals unsere Unterkunft  im Norden und den Ausflug zur Ile aux Cerfs gebucht (anläßlich meines besonders runden Geburtstages sollte es etwas individuelles  sein, ansonsten buchen wir beim ortsansässigen Touroperator ). Da ich (und mein Rücken) Speedboote nicht mögen, war ich etwas skeptisch. War allerdings unbegründet, Faizal  fuhr in einem angenehmen Tempo.
Wenn Ihr bei einheimischen Touroperators bucht, schaut Euch genau an, was inclusive ist. Manche bieten einen kostenlosen Transfer zur Abfahrtsstelle und zurück an – das ist bei der Strecke vom Südosten nach Südwesten nicht zu verachten –ansonsten braucht Ihr ein Taxi von der der Ost- zur Westküste und zurück. Was ich persönlich nicht mehr brauche, ist der oftmals enthaltene Aufenthalt  auf der Ile aux Benitiers mit Barbecue etc… Die Insel war mal recht nett, inzwischen wird man von sehr vielen Strandhändlern empfangen, kaum dass man den Fuß an Land gesetzt hat. Toiletten etc. gibt es keine. Nach Möglichkeit bleiben wir dann lieber auf dem Schiff. Aber Ihr seid mit zwei Teenagern unterwegs und da muss man schauen, wie es für alle passt … Der Schwimm/Schnorchelstopp  am Crystal Rock ist sehr nett (für mich 1,74 m besonders, da ich dort stehen kann im Meer) wird aber oft gecancelt da  die Delfine sich eben gerade woanders im Meer tummeln.

Schaut Euch mal Mahébourg  an, es ist noch sehr ursprünglich.  Jeden  Montag ist Markt dort.
Für weitere Fragen einfach mal hier schauen und stellen: http://www.info-mauritius.eu/

LG  Crissi
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen da gewesen sind.
(Kurt Tucholsky)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Helga01

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Steinfisch
« am: 10.Februar 2018 12:05:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank auch für deine beruhigende Antwort Crissi . Vl. blöde Frage aber gibt es im Osten weniger Steinfische ? Weiß da jemand Bescheid ? Hätte bitte jemand Tipps für gute Schuhe ( wegen Steinfische und Korallen bzw Seeigel  ) War hier schon jemand im Shandrani ? Danke auch für den Link für uns ist die ganze  Reise auch etwas besonderes . Da wir schon sehr lange eine Fernreise machen wollen und es jetzt endlich möglich ist . Die Insel Cerfs möchte ich auf jeden Fall besuchen und Delfine sehen der Rest soll zum relaxen bleiben . LG Helga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0274 Sekunden. 23 Queries.