| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2017 18:00:56

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Medikamentendeklaration Australien  (Gelesen 1154 mal)
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Medikamentendeklaration Australien
« am: 12.September 2016 19:08:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen, ich fliege am Samstag wieder gen Vanuatu und hinterher Australien und werde wieder einige Medikamente mitnehmen. Bisher bin ich bei der Einreise nie danach gefragt worden, aber eigentlich soll man eine vom Arzt unterschriebene Deklaration mitnehmen. Wie haltet Ihr das, nehmt Ihr sowas mit?

Danke und Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Online

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 12.September 2016 19:26:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe mir dieses Jahr für die Reise in die VAE einen Ausdruck vom ADAC besorgt, selbst ausgefüllt, vom Hausarzt abstempeln lassen und seit dem kommt das immer zu den Reisedokumenten dazu und natürlich mit.
Ich habe noch ein Extrablatt für die Notfallrufnummern (KK, Eltern, Schwester, Krankenversicherung, Bank).

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1270



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 12.September 2016 19:37:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hatte immer eine englischsprachige Liste mit meinen Medikamenten (Dauermedikation) dabei, die meine Ärztin unterschrieben und gestempelt hatte. War vor allem für Singapore, weil da die strengeren Vorschriften. Ich habe diese Liste aber weder in Singapore noch bei einer zahlreichen einreisen nach Australien je vorlegen müssen. Habe bei den einreisen nach Australien nur immer auf der Immigrationskarte angekreuzt, dass ich Medikamente für den Eigenbedarf mitführe und den roten Kanal genommen. (Letztlich war der Weg schneller als der andere.)
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 12.September 2016 20:15:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

meine Medikamente habe ich noch nie deklariert. Ins aufgegebene Gepäck rein und fertig. Wenn das nicht riesige Mengen würde ich gar nichts machen.

Allerdings muss ich mich seit kurzem aufgrund einer Rheumatoiden Arthritis spritzen, d.h. ich habe jetzt 10 Pens im Handgepäck. Dafür habe ich mir vom Rheumatologen eine Bescheinigung in deutsch und englisch geben lassen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 13.September 2016 21:11:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Euch. Ich überlege noch mal. smiley Vermutlich lasse ich es.
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 656





Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 13.September 2016 22:10:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chandrika am 12.September 2016 19:37:26
Ich hatte immer eine englischsprachige Liste mit meinen Medikamenten (Dauermedikation) dabei, die meine Ärztin unterschrieben und gestempelt hatte. War vor allem für Singapore, weil da die strengeren Vorschriften. Ich habe diese Liste aber weder in Singapore noch bei einer zahlreichen einreisen nach Australien je vorlegen müssen. Habe bei den einreisen nach Australien nur immer auf der Immigrationskarte angekreuzt, dass ich Medikamente für den Eigenbedarf mitführe und den roten Kanal genommen. (Letztlich war der Weg schneller als der andere.)

so haben wir es auch gemacht, da wir für meinen Mann Medis für drei Monate dabei hatten. Roter Kanal ging schneller und wir sind ohne Rückfragen durchgereicht worden. Da es aber unser erstes Mal war, hatten wir auch ein unterschriebenes/gestempeltes Formular vom Hausarzt dabei. Das werden wir wohl beim nächsten Mal nicht machen.

Unsere Reiseberichte - NEU: Live Reisebericht: vier Monate Neuseeland 2017
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 13.September 2016 22:53:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Naja, ich muss Freitag eh nochmal zum Doc. Aber mich stört an dem Formular, dass man überall die Stückzahl dazu schreiben muss. Die weiß ich aber nicht, bevor ich zum Doc gehe. Das würde dann im Endeffekt eh nicht mehr stimmen. Wenn es eine reine Medikamentenliste wäre, würde ich ihn das unterschreiben lassen. Egal, ich werde es lassen. smiley
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 14.September 2016 20:21:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir  sind vor einer Stunde in Perth eingereist und warten jetzt auf den Weiterflug nach Broome.

Ich habe angekreuzt, dass ich Medikamente habe. Die Dame hat die Karten nur kurz angeschaut - das war's  grin
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 14.September 2016 20:43:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 14.September 2016 20:21:01
Wir  sind vor einer Stunde in Perth eingereist und warten jetzt auf den Weiterflug nach Broome.

Ich habe angekreuzt, dass ich Medikamente habe. Die Dame hat die Karten nur kurz angeschaut - das war's  grin

Hallo Marianne,

Oh wie schön, Ihr seid schon in DownUnder  cheesy
Ich wünsche Euch Beiden einen ganz tollen Urlaub ohne Wettercapriolen, ohne defekten Reifen, kein Festfahren, wenig Fiegen und noch weniger Motzis - ach, was schreibe ich - habt einfach nur eine ganz tolle Zeit am anderen Ende der Welt!!!  cool

LG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 14.September 2016 20:44:59 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 14.September 2016 21:14:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Seid Ihr in den nächsten Wochen irgendwann in Sydney oder Adelaide? Da bin ich nämlich ab dem 9. Oktober. smiley Wobei ich in Adelaide maximal zum schlafen im Hotel bin, in Sydney werde ich mehr 'Freizeit' haben. wink
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 14.September 2016 22:36:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,
in Sydney werden wir erst so um den 10. November sein.  smiley

Hallo Karin,

vielen Dank für's Daumen drücken  cheesy

In Perth ist es recht kalt heute Nacht - vielleicht 10 Grad. Wir mussten per Bus zum Domestic Airport.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Medikamentendeklaration Australien
« am: 14.September 2016 22:41:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na, da bin ich schon wieder weg, ich bin am 19. Oktober wieder zu Hause. Wünsche Euch eine ganz tolle Zeit mit wunderschönen Erlebnissen! smiley
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0293 Sekunden. 23 Queries.