| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Dezember 2017 19:51:40

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen  (Gelesen 3698 mal)
doro

**

Offline

Einträge: 626



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 17:34:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

das O`Reilly`s Guesthouse im Lamington NP war mit der Höhepunkt für uns an der  Ostküste. Nicht nur die Vögel, auch Wallabys ( konnten wir von unserem Balkon aus beobachten ) die Rundwanderwege, alles bestens.  grin
Wir waren von den Whitsundays auch nicht grad überwältigt -man muss vl selber segeln  huh ...

Fraser Island - dito. Wenn -  dann mit einer Übernachtung dort.

LG Doro

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 19:56:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro, würde da 1 Nacht reichen?
Wir würden morgens ab Glasshouse Mountains anreisen, auf dem Weg noch ein paar kleine Abstecher Tamborine / Springbrook NP
und am Nachmittag ankommen.
Der nächste Morgen bis Mittag dann Lamington und abends dann nach Brisbane.

Hach, immer fehlt ein Tag irgendwo...
Da kann man locker 5 Wochen planen für diese Strecke  rolleyes
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 626



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 21:44:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,Ivy,

ich muss mal nachschauen nächste Woche. Wir sind grad im Raum Berlin unterwegs, die genauen Daten hab ich hier nicht. Ab  Donnerstag sind wir zurück.Reicht das?

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3782



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 22:50:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 11.August 2016 19:56:15
Hach, immer fehlt ein Tag irgendwo...
Da kann man locker 5 Wochen planen für diese Strecke  rolleyes


Yvy, denn vorletzten Tag in BNE kannst zu dafür verwenden, falls ihr eine Wanderung machen wollt. Wir fanden es da auch sehr schön.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 23:04:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wo jetzt im Lamington oder lieber Brisbane wandern  huh

Vielleicht kann ich sogar noch 2 Tage "rausschlagen"  grin

Vor allem kann man dann auch beim Flug ca. 200€ pP. sparen  shocked
Wäre Emirates für ca. 1.160€ pP. ok?
Klingt doch gut, oder?

Singapur Airlines macht 9 h Stopp  rolleyes

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3782



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 11.August 2016 23:25:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 11.August 2016 23:04:37
Wo jetzt im Lamington oder lieber Brisbane wandern  huh


Natürlich Lamington  grin  Ich hatte gestern geschrieben, dass der Abflugtag für Brisbane reicht.

Der Preis von Emirates ist gut. Wir fliegen nächsten Monat auch mit Emirates, weil der Stop in Singapore mit Terminalwechsel zu knapp war
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 12.August 2016 20:01:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe gerade Infos von Airwhitsunday bekommen.
Einen garantierten Flug bei Ebbe gibt es leider nicht; außer ....

man bucht die Tour mit Riff + Schnorcheln ( vgl. auch Sylwias Reisebericht!)
Denn da fliegt man nur bei Ebbe hin    wink , entsprechend schön wäre dann ein Foto vom Whitehavenbeach , wenn der Pilot auch darüber fliegt    rolleyes

Ganz schön kompliziert ...

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 14.August 2016 15:00:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hätte nicht gedacht, dass es in Queensland so viele 4x4 Strecken am Strand gibt  grin

Also wer ist denn schon mal den anscheinend recht kurzen Track südlich von Agnes Water gefahren,
dh. durch den Deepwater NP. Wie anspruchsvoll ist der 4x4 Track?

Bisschen Abenteuer wäre echt toll  grin 

Hm, scheint schwierig zu sein und nicht soooo spannend  huh
http://thomas-heider.de/oz10/deepwater-np/deepwater.html
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 14.August 2016 15:26:17 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 14.August 2016 18:19:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wow, noch so ein toller, wahnsinnig informativer und gaaanz aktueller Bericht :

http://www.umdiewelt.de/Australien-und-Ozeanien/Australien/Reisebericht-8512/Kapitel-25.html

Ist das nix für dich Anna  wink
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 14.August 2016 18:27:58 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3782



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 14.August 2016 19:29:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im  Deepwater NP haben wir nach ein paar km aufgegeben. Die schmale Piste war extrem feinsandig und ausgefahren mit tiefen Furchen. Michael hatte Bedenken, dass wir aufsitzen und stecken bleiben. Im Mietcamper war auch kein Equipment - trotz Allrad,  um aus dem Sand wieder rauszukommen. Und es sah auch nicht so aus, als ob da oft jemand vorbeikommt ...

Danke, den Bericht schaue ich mir nachher an.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 15.August 2016 21:46:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
So ich taste mich langsam bei der Flugbuchung Richtung Sommerferien vor.
Noch ca. 1-2 Wochen, dann wäre der Flug buchbar.
Und jeden Tag steigen nun die Preise ... steht jetzt bei 1.500€ p.P.
Das ist soooo UNFAIR    angry
  cry  cry  cry
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien Ostküste Cairns-Brisbane 3 Wochen
« Antwort #20 am: 17.August 2016 08:16:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bzgl. Rainbow Beach und fahrt auf dem Strand zum Double Island Point haben mir einige aussies gute infos gegeben.
Es wurde mir eindringlich abgeraten diese Strecke nur mit 4x4 Suv zu fahren. High clearance muss sein. Die Stelle um die Felsen herum ist wohl tatsächlich sehr tricky  shocked
Man könnte in Noosa einen 4x4 mieten und von Süden her ranfahren, dass wäre machbar.
Liebe Gruesse
Yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0281 Sekunden. 20 Queries.