| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2017 13:22:19

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Straßenkarten Australien  (Gelesen 878 mal)
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Straßenkarten Australien
« am: 11.Juli 2016 17:52:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

es geht bei mir jetzt mehr oder minder in die Detailplanung. Nachdem ich mir die Straßenkarten für mein Navi über das Openstreetsprojekt schon runtergeladen habe, benötige ich noch normale Straßenkarten.
Navi kann ja auch mal kaputtgehen. Deshalb habe ich gerne zur Sicherheit und für den Überblick Straßenkarten dabei.

Ich habe den Mietwagen auf der Strecke Alice Springs - Ayers Rock und Adelaide-KI - Melbourne.

Bei einer Netzrecherche bin ich auf die 2 Karten gestoßen:

https://www.amazon.de/Melbourne-Adelaide-featuring-Distance-attractions/dp/1865007315/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468251781&sr=8-1&keywords=melbourne+to+adelaide

und

https://www.amazon.de/Red-Centre-Northern-Territory-Springs/dp/1865006831/ref=pd_sim_14_2?ie=UTF8&dpID=51GpGbP7EZL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR90%2C160_&psc=1&refRID=1M95CRVAPKW6V0GB2SE1

Empfehlenswert ? Oder könnt ihr mir andere empfehlen.

Danke !

Andreas
« Letzte Änderung: 11.Juli 2016 17:52:38 von andi7435 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Edmund

**

Offline

Einträge: 100





Profil anzeigen eMail
Re:Straßenkarten Australien
« am: 11.Juli 2016 19:57:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, die Hema-Karten sind mMn immer gut. Ich habe mir jedoch die Karten der örtlichen Automobilclubs geholt, die ich für bedeutend besser halte. Die waren je nach Bundesstaat (Automobilclub) als ADAC-Mitglied verbilligt oder sogar kostenlos.
Gruß
Edmund
_________
Es ist ein großer Trost, andere dort scheitern zu sehen, wo man selbst gescheitert ist. (William Somerset Maugham)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Straßenkarten Australien
« am: 11.Juli 2016 20:59:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Andreas,

für das Zentrum brauchst du keine Karte, falls du nur den Highway fährst. Die AAA-Karten sind wirklich gut und billig. An den Tankstellen bekommt man auch fast überall Karten.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1270



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Straßenkarten Australien
« am: 11.Juli 2016 23:25:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir waren oft nur mit einem Hema-Atlas unterwegs. Das war insbesondere für die "Gerade-Aus-Strecke" Darwin - Alice - Ayers Rock - Adelaide völlig ausreichend. Für die Strecke Adelaide - Melbourne hingegen ist die von dir rausgesuchte Hema-Karte sicher nicht schlecht.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour

**

Offline

Einträge: 545



Ein Teufel on Tour

Profil anzeigen WWW
Re:Straßenkarten Australien
« am: 12.Juli 2016 12:01:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andreas,
ich wuerde mir nicht so viele Gedanken machen und schon gar nichts in Deutschland bestellen.
Kaufe dir in Australien einfach an der Tankstelle eine Kartenmappe (ein besseres Wort ist mir nicht eingefallen). Dort ist alles notwendige drin. Mit diesen einfachen Karten hat uns meine Frau perfekt ohne Navigation (nehme ich uebrigens nie) durch Sydney gebracht.

Die Karten sind ausreichend.
Lg oliver
Es gibt viele Menschen, die mit 60 zehnmal so reich sind als sie es mit zwanzig waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet auch 10 mal so glücklich zu sein. (Bernhard Shaw)
www.teufel-on-tour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1184



No worries

Profil anzeigen
Re:Straßenkarten Australien
« am: 12.Juli 2016 14:24:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andreas,

wir haben den Camps 8 Australia wide, aber den wirst Du nicht benötigen, da Du Dich ja nicht für Stellplätze Caravan usw. interessierst.
Die Karten sind aber ähnlich denen von Hema und wir sind damit immer gut klargekommen.

Ob die Karten in Down Under selbst günstiger sind, weiß ich nicht, aber man kann sie sich halt vorher angucken und dann beurteilen welche man am besten findet.

Ansonsten sehe ich es wie Chandrika!

Ich würde die Karten wahrscheinlich auch eher in Australien kaufen, aber wenn Du sie schon gerne zur Vorbereitung in Deutschlande hättest, liegst Du mit der rausgesuchten Hema Karte gut.

Wir hatten übrigens bisher nie ein Navi und hatten keine größeren Probleme, aber wir waren immer zu Zweit im Auto, so dass einer auf Karte bzw. Schilder gucken konnte.
Ich persönlich gucke in der Vorbereitung immer gerne auf Karten, aber ich bin ja auch nicht so ein PC Freak und tue mich mit Downloads von Karten/Navi usw. schwer  grin

Gruß Karin

Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 12.Juli 2016 14:25:51 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Straßenkarten Australien
« am: 12.Juli 2016 17:09:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für Eure Antworten. Dann werden es wohl die Hema-Karten werden. Die Kosten vor Ort 9,90 Dollar, hier dann 9,90€.

Ob ich die vor Ort oder hier kaufe, da muss ich nochmals in mir gehen.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.022 Sekunden. 23 Queries.