| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.Oktober 2017 05:02:14

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Western Australia im Februar  (Gelesen 2262 mal)
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Western Australia im Februar
« am: 09.März 2016 21:07:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!

Ich bin gerade am Überlegen, eventuell im Februar 2017 nach Western Australia zu reisen. Das ist noch eine recht lange Zeit bis dahin, aber nach der Reise ist vor der Reise! smiley

Meine grundsätzliche Frage: Im Februar ist man ja eher im Süden von WA unterwegs.

Wie weit könnte man sich wetterbedingt aber in den Norden bewegen? Das Wetter hat man zwar nicht in der Hand, aber kann mir hier jemand darüber eine grobe Aussage treffen?

Danke!

Grüße
Australia_newbie
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 09.März 2016 21:55:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie das Wetter nächstes Jahr kann dir niemand sagen  wink Auf dem Highway kann man ggf bis Darwin fahren. Bis Exmouth gibt es bestimmt keine Probleme mit der Wet.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mellindaria87

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 10.März 2016 17:15:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Längen und Breitengrade liegen dort nicht sooo fern auseinander, von daher kann man pauschal schwer sagen was örtlich für wetter sein wird. Generell liegst du aber schon safe so.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 10.März 2016 20:45:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Rückmeldungen.

Mir ist klar, dass mir niemand eine Wettervorhersage für das nächste Jahr geben kann. Darauf war meine Frage auch nicht abgezielt. Ich wollte vielmehr wissen, wo ungefähr die Grenze zur wet season ist. Bis wohin ist eventuell das Reisegebiet "ideal" im Februar.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 10.März 2016 21:12:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Australia_newbie am 10.März 2016 20:45:58
Ich wollte vielmehr wissen, wo ungefähr die Grenze zur wet season ist. Bis wohin ist eventuell das Reisegebiet "ideal" im Februar.


Das hab ich ja geschrieben ....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 10.März 2016 21:19:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Super, vielen Dank!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 10.März 2016 21:33:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Australia_newbie,

Die Zeit für den Süden von WA ist sicherlich gut und dort gibt es ja genug zu sehen  cheesy
Dann kannst Du einfach vielleicht etwas Puffer lassen und dann wetterabhängig kurzfristig entscheiden noch Richtung Exmouth zu fahren.

Ich fänd' es allerdings schön, wenn Du auch mal ein kurzes Feedback zu Deiner letzten Australienreise geben würdest.
Da hast Du hier damals ja auch einige Tips bekommen und ich finde es immer toll, wenn dann zumindest ein kurzes Fazit einer Reise gepostet wird.

Vielleicht hast Du ja auch einige Erfahrungen gemacht, von denen andere Forenmitglieder oder Leser dann auch profitieren. Ein Forum besteht ja immer aus geben und nehmen, auch wenn man nicht so aktiv ist.

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 12.März 2016 20:06:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für Dein Fazit  cheesy im anderen Thread!

Gruß Karin

P.S.: Willst Du eigentlich wieder mit Auto und Unterkunftsübernachtung reisen oder diesmal mit einem Camper?
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 13.März 2016 12:03:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich bin schon wieder fest am Planen und wenn ich heute sehr gut drauf bin, werde ich sogar im Laufe des Tages einen Flug nach Perth buchen  smiley Ich muss verrückt sein, aber ich kann nicht anders. Ich freue mich jetzt schon auf Western Australia.

Eine Überlegung war jedoch, auch noch Sydney mit in die Reise mit aufzunehme. So sehr ich auch Sydney liebe, werde ich darauf lieber verzichten und den Fokus auf WA legen. WA wird bestimmt nicht enttäuschen.

Vermutlich werde ich auch dieses Mal wieder mit dem Auto fahren und unterwegs nach Unterkünften schauen (Motels, Hotels etc.). Ich gehe davon aus, dass dies in Western Australia kein Problem darstellen sollte.
« Letzte Änderung: 13.März 2016 12:04:28 von Australia_newbie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 09:56:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!

In der Zwischenzeit hat sich einiges getan. Wir haben Flüge nach Perth gebucht mit der Singapore Airlines. :-)

Ich mache mir jedoch immer noch Gedanken wegen dem Wetter. Mir ist natürlich bewusst, dass man das Wetter nicht vorhersagen kann. Ich möchte auch niemanden hier haben, der für mich in eine Glaskugel schaut.  grin

Die Idee war ja vielleicht bis nach Exmouth hoch zu fahren. Exmouth liegt vom Breitengrad höher als Brisbane.

Die gesamte Gegend um Exmouth sowie auch den Karijini NP soll ja im Februar sehr heiß sein, aber auch Regen abbekommen. Regen ist die eine Sache, aber Cyclone, die andere und da würde der Spass dann bestimmt für mich aufhören.

Hat denn jemand Erfahrungen aus erster Hand was den Februar angeht?

Schaut man sich Reiseprosepkte an, da wird ungehemmt mal eben von Perth bis hoch nach Darwin gefahren, unabhängig von der Jahreszeit.

Die grobe Idee war ja eine 8 zu fahren. Also erst den Südwesten anschauen samt dem Wave Rock und dann wieder nach Perth zurück. Anschließend durchs Landesinnere zum Karijini NP und von da aus nach Exmouth und die Küste wieder entlang nach Süden bis Perth.

An der Küste soll ja auch im Februar einiges los sein und da wir mit dem Mietauto samt Motel/Hotel-unterkünften planen, müsste ich wahrscheinlich gerade an der Küste auch ein wenig vorplanen. Zur Zeit bin ich mir unsicher oder mache ich mir zu viele Gedanken?

Falls ein Cyclone WA erwischt, wären wir auf der Flucht  grin

Grüße
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 10:08:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da du bereits gebucht hast, musst du es halt nehmen, wie es kommt  wink Ein Cyclone dürfte eurer geringstes Problem sein, denn da müsst ihr die Region eh verlassen. Und der wird nicht ganz WA erwischen, sondern ein begrenztes Gebiet. Wir haben das 2012 hautnah mit erlebt.

Der wolkenbruchartige Regen ist eher unberechenbar. Und der kommt dann buchstäblich aus heiterem Himmel - etwa alle 2 Stunden.  Aber unsere Erfahrungen im Februar nützen dir überhaupt nichts, denn nächstes Jahr kann es wieder ganz anders sein.

Wie kommst du zu der Aussage, an der Küste soll einiges los sein  huh Die australischen Ferien sind vorbei.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 10:13:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe auf Internetseiten gelesen, dass es zum Teil an der Küste schwierig sein soll, Unterkünfte zu bekommen. Ich lasse mich gerne eines andern belehren.

Natürlich muss ich es jetzt nach der Buchung so nehmen wie es kommt. Die Frage, die ich mir jedoch stelle ist, ob ich überhaupt in den Norden fahren soll. Puhh.  wink Zu sehen gäbe es ja einiges.
« Letzte Änderung: 28.Mai 2016 10:13:31 von Australia_newbie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 10:26:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Australia_newbie am 28.Mai 2016 10:13:11
Ich habe auf Internetseiten gelesen, dass es zum Teil an der Küste schwierig sein soll, Unterkünfte zu bekommen. Ich lasse mich gerne eines andern belehren.

Natürlich muss ich es jetzt nach der Buchung so nehmen wie es kommt. Die Frage, die ich mir jedoch stelle ist, ob ich überhaupt in den Norden fahren soll. Puhh.  wink Zu sehen gäbe es ja einiges.


Vor 4 Jahren gab es in Exmouth Specials auf dem Campingplatz, weil alles leer war. Das Wetter war in dieser Zeit bombig. Ich kann euch nicht garantieren, dass ihr jedes gewünschte Zimmer bekommt, aber ich sehe kein Problem. Wartet doch einfach ab, wie es ist und entscheidet spontan.

Ein Camper kommt gar nicht in Frage ? Das würde euch viel Unabhängigkeit - auch hinsichtlich der Verpflegung - bieten.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 18:41:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind es einfach nicht anders gewohnt, als mit dem Mietauto zu fahren. Dieses wird dies mal auch ein wenig größer ausfallen wie wir denken. Ich werde schauen, dass ich cancelbare Unterkünfte buche (wenn überhaupt, dass müssen wir uns noch überlegen) und wenn es dann tatsächlich hart auf hart kommt, dann werden wir eben in eine andere Richtung fahren oder spontan umplanen. Dann werden wir wahrscheinlich noch eine Alternativroute brauchen cheesy Nur für den Fall der Fälle.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1270



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 20:00:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind in Australien je nach Reiseziel mal mit (Allrad-)Mietwagen + Unterkunft, mal mit Allradcamper unterwegs gewesen. In WA haben wir die Küstenregionen (sowohl Norden als auch Süden) mit dem Mietwagen bereist. Unsere Unterkünfte waren dabei manchmal dann nicht Hotel oder Motel sondern eine Cabin auf dem Campingplatz. Das ist oftmals naturnaher. Auch fanden wir es schön (insbesondere in den letzten Jahren angesichts der hohen Restaurantpreise), mal selber etwas zu kochen bzw. den BBQ zu nutzen.

Von daher nur der Hinweis, dass es sich lohnt, auch mal Campingplätze anzufahren bzw. online eine Cabin zu buchen.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Australia_newbie

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Western Australia im Februar
« am: 28.Mai 2016 23:53:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!
Cabins gehören auch dazu! Damit haben wir schon sehr gute Erfahrungen in Australien gemacht! Das war immer sehr schön, vor allem die Stimmung Abends. Wir hatten eine Cabin auf Strandbroke Island. Es war sehr schön abends den Kookaburras zuzuhören. Ebenfalls waren wir mal in einer Cabin in Eden.
In Cabins würden wir also jeder Zeit wieder gehen in Australien :-)

Trotzdem danke für den Hinweis!
Kannst du eventuell schöne Campingplätze in den Küstenregionen von WA empfehlen? Vielleicht sogar auch mit Meerzugang :-)
« Letzte Änderung: 28.Mai 2016 23:57:39 von Australia_newbie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.027 Sekunden. 22 Queries.