| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Oktober 2017 05:38:39

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Vorbereitung für die Auswanderung  (Gelesen 2788 mal)
Pbaum

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 13:16:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Gemeinde,

ich und meine Freundin Planen eine Auswanderung auf Zeit. Das Heißt wir wollen nicht für immer weg, sondern „vorerst nur für 1 Jahr  nach Australien. Perth sollte es sein.

Wir haben bereits viel im Internet, Blogs und Foren gelesen was Leute so mitnehmen und wie die Meisten die Auswanderung planen. Aber auch hier kann man nicht alles im Voraus vorhersehen.

Wir haben uns überlegt einiges bereits jetzt zu verpacken und dann, wenn wir es brauchen, die Sachen von unseren Eltern zusenden zulassen.

Ich weiß, mann kann drüben auch vieles Kaufen, aber die erste Zeit haben wir vorerst keinen Job und somit nicht so viel Geld.
Also würde ich gerne mehr Geld sparen.

Vielen Dank im Voraus

Peter.

Ach ja noch was, hat jemand eine Idee welche Pakete sich für so  eine lange Reise gut eignen?
« Letzte Änderung: 13.Februar 2015 14:19:11 von Pbaum » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mellindaria87

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 14:32:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Peter, meine Schwester ist vor rund 3 Wochen nach Neuseeland ausgewandert und hatte ähnliche Probleme. Haben ihr auch einige Sachen nachgeschickt, die Sie nicht unbedingt beim Einzug benötigte. Haben das über eine Palette gemacht mit optimierten Faltkartons. Weiß halt nicht wieviel das bei dir ist, bzw ob normale Umzugskartons nicht reichen. Bei ihr war es relativ viel und wir konnten über die Palette einiges an Platz sparen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pbaum

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 14:48:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
@mellindaria87  Danke dir. Das bestätigt mich das wir nicht alleine mit diesen Problemen konfrontiert werden  grin

Was jetzt super wäre, wenn jemand gute Tipps zu den kartons geben könnte.

Es geht mir mehr um die Kartons selber. Sollten das bestimmte sein?

Klar ist, dann wenn die Sachen in Perth ankommen, dass ich die Kartons auf dem Dachboden ablegen kann.


Danke im Voraus.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mellindaria87

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 15:44:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja wie gesagt wir haben das mit ner Palette gemacht (Container) und vorher abgemessen welche Kartons wir dafür benötigen. Bei uns waren es relativ viele, sodass wir Sie mit den entsprechenden Maßen online geordert haben. Kannst ja mal hier schauen ob dir das weiterhilft. Wie gesagt wenn du knapp bei Kasse bist, erstmal schauen was du so aus deinem Umfeld für Lau bekommst =).

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 17:40:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Peter,

da wir hier ja ein Reiseforum sind, tangiert uns eine Auswanderung eher nicht. Daher wird es mit Antworten eher lau werden.

Ich habe aber schon sehr viel in Australien-Foren über diese Thematik gelesen. Probiere es doch da mal  wink Klick
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 13.Februar 2015 19:27:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Peter,

bei der Deutschen Zentrale für Globetrotter (www.dzg.com) gibt es ein kleines Buch über die Vorbereitung von Langzeitreisen. Auch wenn ihr stationär wohnt, ist der Kram mit Finanzen, Papierkram, Gesundheitsvorsorge usw. ja vielfach gleich. Auf der Homepage gibt es ein paar Probeseiten des Buchs zu lesen. Vielleicht ist das was für euch.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pauline

**

Offline

Einträge: 487



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 14.Februar 2015 21:21:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 13.Februar 2015 19:27:28
bei der Deutschen Zentrale für Globetrotter (www.dzg.com) gibt es ein kleines Buch über die Vorbereitung von Langzeitreisen. Auch wenn ihr stationär wohnt, ist der Kram mit Finanzen, Papierkram, Gesundheitsvorsorge usw. ja vielfach gleich. Auf der Homepage gibt es ein paar Probeseiten des Buchs zu lesen. Vielleicht ist das was für euch.

Hi

vielen Dank für den link, kannte ich noch nicht.....

lg
pauline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 15.Februar 2015 14:45:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
... man kann ja auch nicht Alles kennen.  ;-)
Die DZG veranstaltet auch gelegentlich regionale Treffen für Gleichgesinnte (z.T. mit Bildervortrag). Dort kann man auch als Nichtmitglied hingehen.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pbaum

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 16.Februar 2015 15:38:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich sehe ich bekomme hier einige sehr gute Informationen.

Und ja Australienforum ist bestimmt nicht schlecht nur lese ich hier öffters.


danke für die Hinweise, werde mich der Informationsflut stellen  grin 


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pauline

**

Offline

Einträge: 487



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorbereitung für die Auswanderung
« am: 12.April 2015 22:24:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 15.Februar 2015 14:45:08
... man kann ja auch nicht Alles kennen.  ;-)
Die DZG veranstaltet auch gelegentlich regionale Treffen für Gleichgesinnte (z.T. mit Bildervortrag). Dort kann man auch als Nichtmitglied hingehen.

Hallo Wolfgang,

Noch mal Danke für deinen Tip....  grin ...an diesem Wochenende war in Weeze ein Treffen und es war Klasse....tolle Fahrzeuge, interessante Menschen und Vorträge....es war echt bereichernd und nachhaltig.

lg
pauline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0337 Sekunden. 22 Queries.