| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2017 09:49:21

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Australien + Neuseeland  (Gelesen 5803 mal)
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Australien + Neuseeland
« am: 20.Januar 2015 15:32:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo liebe Foren-Gemeinde smiley

Ich plane grade unseren nächsten "großen" Urlaub. Los geht es im Januar 2016 und wir haben ca. 8,5 Wochen Zeit. Ich denke 4,5 Wochen in Australien und 4 Wochen in Neuseeland.

Was haltet ihr von folgendem Routing? Ist da irgendwo ein Fehler drin bzw. sollte man etwas anders machen?

Sydney – Hunter Valley – Byron Bay – Surfer’s Paradise – Brisbane – Hervey Bay (Fraser Island) – Airlie Beach (Whitsunday Islands) – Cairns – Alice Springs – Cairns

Christchurch – Dunedin – LakeTekapo – Te Anau – Queenstown – Franz Josef Glacier – Nelson oder Marahau oder Motueka (Abel Tasmen NP) – Kaikoura – Wellington – Taupo – Rotorura – Paihia (Bay of Islands) – Auckland

In Australien werden wir einen Camper mieten und die Strecke ins Outback fliegen. Für Neuseeland planen wir ein Auto zu mieten und in Hostels zu übernachten.

Für Tipps jeglicher Art bin ich absolut zu haben!!

Ach ja.. was würdet ihr als Tagesbudget (ohne Camper/Pkw) jeweils einplanen? Unsere Urlaube sind immer eine gute Mischung aus Geiz und "heute gönne ich mir was" smiley Vielleicht gibt es ja auch etwas, wo ihr sagt, das sollte man unbedingt machen, auch wenn es teurer ist?

Ich danke euch!

Viele Grüße, Sabrina
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 20.Januar 2015 16:56:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabrina,

willkommen hier bei uns ! Ein so lange Reise ist super  cheesy

Zu Neuseeland muss ich passen. Aber Australien kenne ich von unseren vielen Reisen gut. Im Januar ist die Strecke Sydney - Cairns aufgrund der Regenzeit denkbar schlecht. Da bietet sich eher der Süden an. In über 4 Wochen könnt ihr locker von Sydney bis Alice mit einem Camper fahren. Da gibt es so viel schönes zu sehen !

Aber Achtung, bis Ende Januar sind in Australien Schulferien. Entsprechend sind auch die Preise. Für einen Campingplatz könnt ihr durchschnittlich 30-50 $ rechnen, NP-Campgrounds sind billiger. Da man viel fährt, fällt die Benzinrechnung entsprechend aus. Essen gehen ist sehr teuer, auch Fast Food geht ins Geld. Wenn ihr euch selbst verpflegt, könnt ihr - ohne organisierte Touren o.ä. - mit 100 € am Tag hinkommen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 21.Januar 2015 08:18:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für deine Antwort!!
Oh man..das ist aber blöd.. Wir wollen unbedingt im Great Barrier Reef tauchen gehen. Meinst du das geht gar nicht? Und heißt Regenzeit in Australien Dauerregen oder kurz und heftig und dann ist es wieder schön?

Warst du denn zu der Jahreszeit schon mal in der Ecke? In Cairns und Umgebung gibt es so tolle Sachen, die wir gerne machen würden.

Vielen Dank auch zu deinen Preisangaben!! Dann kann ich mir das besser vorstellen smiley

Liebe Grüße, Sabrina
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1712



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 21.Januar 2015 08:57:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
« Letzte Änderung: 21.Januar 2015 08:58:16 von traveline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 21.Januar 2015 09:59:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: 0705sabrina am 21.Januar 2015 08:18:40
Oh man..das ist aber blöd.. Wir wollen unbedingt im Great Barrier Reef tauchen gehen. Meinst du das geht gar nicht? Und heißt Regenzeit in Australien Dauerregen oder kurz und heftig und dann ist es wieder schön?


Wie die Regenzeit letztlich ausfällt kann keiner vorhersagen. Aber Regenzeit heißt in Australien oft "Land unter", also richtig heftig. Es kann tagelang regnen oder kürzer. Wir waren Ende Oktober, also Beginn der Regenzeit, da und hatten Dauerregen. Auf manchen Campingplätzen sind wir fast abgesoffen. In Port Douglas sind wir am nächsten Morgen wieder weg, so frustriert waren wir.

Auch unsere erste Schnorcheltour am Riff war deshalb ein Flop. Morgens bei blauem Himmel los, hat es kurz darauf nur noch geschüttet. Die zweite ein paar Tage später war dann zum Glück gut, da hat das Wetter den ganzen Tag gehalten. Zum Tauchen kann ich nichts sagen.





Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour

**

Offline

Einträge: 545



Ein Teufel on Tour

Profil anzeigen WWW
Re:Australien + Neuseeland
« am: 21.Januar 2015 20:12:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: 0705sabrina am 20.Januar 2015 15:32:56
Sydney – Hunter Valley – Byron Bay – Surfer’s Paradise – Brisbane – Hervey Bay (Fraser Island) – Airlie Beach (Whitsunday Islands) – Cairns – Alice Springs – Cairns

Christchurch – Dunedin – LakeTekapo – Te Anau – Queenstown – Franz Josef Glacier – Nelson oder Marahau oder Motueka (Abel Tasmen NP) – Kaikoura – Wellington – Taupo – Rotorura – Paihia (Bay of Islands) – Auckland

Ach ja.. was würdet ihr als Tagesbudget (ohne Camper/Pkw) jeweils einplanen?


Hallo Sabrina,

ich war schon in beiden Ländern jeweils mit Rucksack (basic) und Camper (standart) unterwegs. Ggf können dir meine Reiseberichte auf meiner Webseite einen Eindruck geben.

Zu deiner Australientour:

- das Wetter kann wirklich ab Brisbane sehr schlecht sein und viel regnen, je weiter nördlich umso schlimmer. Wir sprechen hier auch zu der Jahreszeit von Cyclonen, die durch Cairns fegen können. Ich würde auch eher in die andere Richtung nach Süden fahren.
- Baron Bay und Surfers Paradis definitv weglassen. Gerade Bayron Bay (liegt zwar schön) hat sich so sehr zum Negativen verändert (Carns übrgens auch). Surfers hat nix mit Australien gemein, sonder eher mit Mallorca.
Satt Bayorn Bay würde ich 20 km südliche nach Lennox Head fahren. Dies ist das Bayron Bay wie vor 20 Jahren (hoffe es ist immer noch so)

- Fraser Island und Whitsundays sind wirklich toll.....aber auch nur bei schönen Wetter !!!

zu Neuseelandtour:

Christchurch - und dann nicht Dunedin sondern vor Timaru inland fahren zum Lake Tekapo - dann Mount Cook (dort auch einen Flug machen, nicht auf der Westküste bei den Gletschern) - dann nach Dunedin und von dort deine angegeben Tour weiter

- nicht Nelson sondern direkt nach Motueka. Neslon hat leider auch nicht mehr den früherer Charme. Nicht nach Kaikurra sondern die Fähre nehmen. Ich denke bei 4 Wochen solltet ihr etas streichen und das äre für mich Kaikurra.

- nach Rotorura wüe ich an die Küste fahren Richtng Papmoa Beach/Tauranga und dort dann hoch zur Coromandel und weiter zu den BAy of Islands. Alleine dort kannst du dich lange aufhalten...so viele schöne Plätze und Strände.

Allgmein noch eine Frage:

Wann genau liegt ihr im Januar (Beginn/Ende)? Dann müste man auch das Wetter in Neuseeland bedenken (Herbst, gerade auf der Südinsel)

Warum dreht ihr die Reise nicht einfach um? Zuerst Neuseeland im dortigen Sommer und dann Ausralien (mit der Hoffnung, dass das schlechtes Wetter vorbei ist)?

Ich hoffe ich konnte etwas helfen?
Liebe Grüße
Oliver

P.S.: auch wenn ich den ein oder anderen hier nerve  grin
"Abstecher nach Matamata - Hobbiton"


Es gibt viele Menschen, die mit 60 zehnmal so reich sind als sie es mit zwanzig waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet auch 10 mal so glücklich zu sein. (Bernhard Shaw)
www.teufel-on-tour.de
« Letzte Änderung: 21.Januar 2015 20:13:24 von teufelontour » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 21.Januar 2015 20:30:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: teufelontour am 21.Januar 2015 20:12:51
Warum dreht ihr die Reise nicht einfach um? Zuerst Neuseeland im dortigen Sommer und dann Ausralien (mit der Hoffnung, dass das schlechtes Wetter vorbei ist)?



Bezüglich Australien ändert das nicht viel. Die Regenzeit ist grob gesagt von Dezember bis April. Da sie sich nicht an den Kalender hält, kann sie dementsprechend 4 Wochen früher beginnen bzw 4 Wochen länger dauern. Oder ganz ausfallen ......  wink

Muss es unbedingt das GBR sein ? Das Ningaloo Riff in WA ist eine gute Alternative und nicht ganz so stark von der Wet tangiert.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4309



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 04:05:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabrina,
wir waren im Februar am Great Barrier Reef bzw. eine Woche in Cairns und hatten trotz Regenzeit überhaupt keinen Regen.
Dafür hatten wir dann im Juni Land unter am Ayers Rock, was eher ungewöhnlich ist.
In Neuseeland waren wir im Februar/März und hatten meistens schönes Wetter. Januar ist dort ja noch Sommer. 4 Wochen sollte passen für beide Inseln, wobei wir die Bay of Islands aus Zeitgründen weggelassen hatten. Ansonsten würde ich dir dazu vielleicht auch mal meine Webseite empfehlen. Ein Hostel hatten wir auch 2x, ansonsten Motels.

Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 22.Januar 2015 04:06:53 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 08:07:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ihr seid toll - DANKE!!!

Ich bin hin- und hergerissen..das Problem ist, dass wir ja nicht spontan entscheiden können, ob wir uns Richtung Norden bewegen oder eben nicht, weil wir ja den Camper mit Abgabestation buchen müssen.

Oder meint ihr man könnte das vor Ort noch ändern?

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich mit der Strecke Sydney - Melbourne - Adelaide (und was da natürlich alles dazwischen liegt) noch gar nicht beschäftigt habe. Habt ihr da ein paar Tipps, um mir den Einstieg zu erleichtern?

Wenn es dort auch tolle Dinge zu erleben gibt, sollten wir aus "Wettersicherheit" vielleicht wirklich auf den Süden umschwenken.. Und würdet ihr dann nach Alice Springs fahren oder fliegen? Passen 4,5 Wochen für den Süden mit Outback?

Ich muss mir da mal eine Meinung machen und meinem Mann das vortragen ;-)

Eure Webseiten schaue ich mir gern an! Danke!

Und Oliver, Matamata steht auch auf unserem Programm :-) Die anderen Tipps sind auch super! Ich schau mir das in Ruhe an und überarbeite meine Route!

Wir wollen so erste/zweite Februar Woche in Neuseeland ankommen und dann 4 Wochen bleiben. Mit welcher Insel sollte man beginnen?

Ich kann nur nochmal sagen: Danke, danke, danke!!

Viele, liebe Grüße!

Sabrina

Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 13:45:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich schon wieder :-)

Da die Regenzeit ja im Januar erst beginnt, ist es ja vielleicht gut, wenn man Anfang Januar oder vielleicht sogar Ende Dezember in Cairns startet und dir Route andersherum macht?

Oder man beginnt in Brisbane und fährt von dort Richtung Sydney/Melbourne. Dann könnte man von Brisbane ggf noch ans Great Barrier Reef zum tauchen..

Mmh..sind nur so Überlegungen.. ich warte erstmal ab, was ihr zu meinem ganzen Geschreibsel hier sagt ;-)
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 14:32:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Sabrina,

ich wollte dir heute morgen schon antworten, aber aus unerklärlichen Gründen hat es nicht funktioniert  huh

Also erst mal zum Camper. Umbuchen wird da wahrscheinlich eher schwierig bzw teuer, wenn gebucht ist. Das müsstet du aber mit der speziellen Firma abklären.

Noch mal zur Regenzeit: Die hält sich nicht an den Kalender !  Die Zeit von November bis April ist kritisch. Bei 4 Wochen egal ob von Norden nach Süden oder umgekehrt. Im Australien-Forum geht es gerade um das selbe Thema. Mir fällt auf, dass die Fragesteller immer krampfhaft versuchen, nach jedem Strohhalm zu greifen, der in eine andere Richtung tendiert  wink Wir geben hier nur Tipps, die beim Wetter absolut nicht generell zutreffen müssen ! Bei uns ist ja eigentlich auch gerade tiefster Winter  wink  Genau so ist es mit der Regenzeit - mal mehr, mal weniger.

Eine Tour von Sydney nach Alice mit einem Camper ist genial und für diese Zeit super geeignet. Höhepunkte: Wilsons Prom, Grampions, Flinders Ranges, rotes Zentrum. Ingrid hat auf ihren Reiseseiten viel dazu geschrieben.

Warum machst du dir eigentlich jetzt schon so viele Gedanken über die Route. Meiner Meinung nach ist es für eine Buchung 2016 noch zu früh. Die meisten Vermieter haben Flexpreise, die sich nach Angebot und Nachfrage richten. Dementsprechend sind die Preise noch recht hoch.


Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 15:42:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Anna,

du hast natürlich Recht.. das Wetter ist nicht vorhersehbar :-(

Ich muss mir da nochmal die Karten legen..

Wir wollen im März/April ins Reisebüro, um die Flüge zu buchen. Nach Neuseeland geht es für uns nämlich noch nach Fidschi und Sri Lanka. Deshalb können wir vorher noch keinen Flug buchen, weil der Flugplan für den Rückflug ja erst 11-12 Monate vor Abflugdatum herauskommt.

Die Route will ich vorher grob stehen haben, so dass wir die Flüge "richtig" buchen können. Dafür muss ich ja wissen, wie lange ich in Australien bleiben möchte und das hängt ja von der Route und dem Inhalt ab..

Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt :-) ?

Liebe Grüße!!
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 16:17:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Alles Klar ! Ihr würdet als Dreh- und Angelpunkt Sydney sehen ? Dann würde sich ja Sydney-Alice- ggf Flug Sydney wirklich anbieten. Ich nehme an, ihr fliegt dann von Sydney weiter nach Neuseeland ?

Übrigens ist der Januar auch für die Fiji's nicht optimal. Wir hatten Ende Januar auch sehr viel Regen da.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 16:44:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Genau, wir wollen nach Sydney fliegen und von dort dann weiter nach Neuseeland. Und nach Neuseeland (Ende Februar/Anfang März) soll es dann nach Fidschi für ca. 8 Tage.

Ich informiere mich mal über die Strecke Sydney - Melbourne - Adelaide - Alice Springs! Danke für eure ganzen Tipps!!

Für Anregungen jeglicher Art bin ich immer zu haben ;-)
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour

**

Offline

Einträge: 545



Ein Teufel on Tour

Profil anzeigen WWW
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 20:47:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabrina,

ich stimme @nna voll zu: am Besten die Strecke Sydney - Küste entlang bis nach Alice Springs mit verschiedenen Nationalparks - Flug zurück und von Sydney weiter. Du hast dort tolle Landschaften und für 4-5 Wochen gut machbar. Zudem finde ich (aber wahrscheinlich nur ich) die Strecke Adalaide - Alice wirklich gut um einen kleinen Eindruck von der Outbackweite Australiens zu erhalten - monotones Fahren auf gerader Strecke. Aber interessant mit einem Abstecher ggf zu den Flinders (vor dor langen Strecke) und Cooper Pedy.

Neuseeland.

Vrsuche mit der Südinsel zu beginnen. Die Nordinsel ist tendenziell immer etwas wärmer und hat besseres Wetter. Gerade wenn ihr dann in den Herbst reinfahrt würde ich auf der Südinsel starten.

tägliche Kosten:

hier stimme ich @nna leider nicht zu. Ich halte 100,-€ täglich für viel zu viel. Das wären ja 3000,-€ monatlich  shocked

Die Summe ist kaum erreichbar in der Selbstverpflegung. Ohne Camper etc. halte ich Ausgaben (ohne große Sparsamkeit - im Süden Australiens indest du viele Aldis !) von bis zu ca. 60 Euro für realistisch...Ausflüge ausgenommen. Selbst mit Sprit benötigt ihr keine 3000,-€ monatlich.

Bis denne und viel Spaß bei der Planung
Oliver
Es gibt viele Menschen, die mit 60 zehnmal so reich sind als sie es mit zwanzig waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet auch 10 mal so glücklich zu sein. (Bernhard Shaw)
www.teufel-on-tour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 22.Januar 2015 22:39:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: teufelontour am 22.Januar 2015 20:47:33
Zudem finde ich (aber wahrscheinlich nur ich) die Strecke Adalaide - Alice wirklich gut um einen kleinen Eindruck von der Outbackweite Australiens zu erhalten - monotones Fahren auf gerader Strecke. tägliche Kosten:



Wir auch ! Und für uns ist das auch kein monotones Fahren. Es gibt da so viel zu sehen. Abgesehen von der dennoch unterschiedlichen Landschaft, sieht man neben Tieren und Vögeln auch die legendären Roadtrains. Diese Weiten mit der oft roten Erde sind beeindruckend  ! Und je nach Tageszeit stimmungsvolles Licht.

Zitat:
hier stimme ich @nna leider nicht zu. Ich halte 100,-€ täglich für viel zu viel 


Ich meine das im Durchschnitt. Seit deiner Reise ist Australien deutlich teurer geworden und zusätzlich der Umrechnungskurs für uns schlechter. Campingplatz im Schnitt etwa 30 €, Eintritt in NP's ( alles kräftig gestiegen), Benzin, Essen und Trinken. Ab und zu mal ein Eis .... Magnum hat 2012 manchmal bis  6 $ gekostet  cry
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 05.Februar 2015 13:58:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nach telefonischer Unterstützung von der lieben @nna ist nun die folgende Route herausgekommen:

Sydney – Shellharbour – Jervis Bay – Batemans Bay – Melbourne – Apollo Bay – Port Fairy – Robe – Victor Harbor – Cape Jervis/Kangaroo Island – Adelaide – Wilpena Pound – Port Augusta – Coober Pedy – Ayers Rock - Alice Springs – Sydney

Ich wollte euch nur kurz informieren ;-)

An die Taucher unter euch: Kann man hier irgendwo gut tauchen? Empfehlungen?

Liebe Grüße, Sabrina
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3729



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 05.Februar 2015 16:15:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: 0705sabrina am 05.Februar 2015 13:58:01
An die Taucher unter euch: Kann man hier irgendwo gut tauchen? Empfehlungen?


Wow, du bist ja fix  wink Alles schon durchgelesen ?

Ich weiß, dass Karin und André, die übrigens auch immer beim Forentreffen sind, auf der Eyre Peninsula tauchen waren.  Karin (Känguru) liest das sicher bald ....  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1184



No worries

Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 05.Februar 2015 18:07:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: 0705sabrina am 05.Februar 2015 13:58:01
An die Taucher unter euch: Kann man hier irgendwo gut tauchen? Empfehlungen?

Liebe Grüße, Sabrina

Hallo Sabrina,

die Route gefällt mir gut!

Wir waren damals in Shellhabour tauchen...das war echt toll! Haben dort Seadragons gesehen  cheesy Die sind in Südaustralien endemisch. Auch sonst gab es Unterwasser einiges interessantes.
Genau kann ich Dir es nicht mehr nennen- war 2001. Aber irgendwo gibt es einen Thread von Andrea - sie war letztes Jahr irgendwo bei Sydney tauchen.
Muß ich noch mal suchen...

Gruß Karin

@ @nna: war gerade dabei zu antworten  wink  auf der Eyre Peninsula waren wir leider nicht tauchen, sondern "nur" mit Seehunden Schnorcheln! Super  cheesy

@Sabrina: Kommst Du zu einem Forentreffen?
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
0705sabrina

*

Offline

Einträge: 40





Profil anzeigen
Re:Australien + Neuseeland
« am: 06.Februar 2015 07:57:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Shellharbour ist notiert! Danke wink

Mit dem Forentreffen weiß ich noch nicht genau.. am 26. ist unser erster Hochzeitstag!

Bis wann sollte man denn Bescheid geben?

Liebe Grüße und einen guten start in den Tag!!
Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0751 Sekunden. 23 Queries.