| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Oktober 2017 15:21:13

Seiten: 1 ... 3 4 [5] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Australien im Oktober?  (Gelesen 16906 mal)
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 28.Oktober 2015 17:37:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Yvy, hallo Sylwia,

der Fori ist ja willig - die Site hier mag nicht. Ich versuche es morgen mit den Fotos.
Immerhin habe ich schon mal selektiert und verkleinert.

Sylwia, oooh, in Melbourne käme man mit Kreisverkehren nicht weit... da sind die Straßen teilweise 6-spurig, je Seite! wink
In Perth waren auch viel Kreisverkehre, in den kleinen Städtchen auch.
Wir haben in Perth direkt in der Innenstadt gewohnt - zum Ankommen. Da der gesamte Busverkehr in der City for free ist, würde ich heute eher die Gegend am  Swan River, Terrace Rd., wählen. Sieh Dir mal da die Hotels am Langley Park an.
Von dort sind wir zu den Pinnacles gefahren. (Bilder folgen) - Ü im Pinnacle Edge Apartment.
Dort übernachtet - morgens war der Himmel stahlblau - und dann retour nach Fremantle - ins "Pier 21" unbedingt empfehlenswert! (grr, es werden wieder keine Urls genommen)

Ich habe festgestellt, dass der Jetlag von der "anderen Seite" einfacher zu verkraften ist, außerdem habe ich im Flieger sehr gut geschlafen, das erste Mal! Und das Schneckchen hat Oma gestern gleich freudig begrüßt.

Dir viel Freude schon am Planen für AUS 16! smiley

LG Christina

(PS. Die neue Autokorrektur ist jetzt ausgeschaltet! )

Test: Foto Pinnacles
« Letzte Änderung: 28.Oktober 2015 18:35:16 von Tweety » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3726



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 28.Oktober 2015 18:27:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 28.Oktober 2015 17:37:09
Und das Schneckchen hat Oma gestern gleich freudig begrüßt.


Was will uns die Verfasserin damit sagen  huh

Freut mich, dass es euch gefallen hat.  War die Koala- "Armlänge" in Kennett River ? Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf deinen RB .....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 28.Oktober 2015 18:42:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marianne,

die Verfasserin antwortet auf Muhtschs Satz: "Sicherlich mußt Du erst mal gucken, wie Dein Enkelchen sich in der Zwischenzeit entwickelt hat."

Nein, der Koala auf Armlänge war auf Kangaroo Island. In Kennet River haben wir auch welche gesehen, leider neben Horden kreischender Asiatinnen, da sich die Papageien unter den Koalas tummelten.
Was habe ich diese Selfies hassen gelernt.... wink
Der Kleine ist nicht ausgeschnitten oder bearbeitet, den hätten wir anfassen können.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 28.Oktober 2015 18:47:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wo war das?
Ist ja ein Traum!
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3726



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 28.Oktober 2015 19:44:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 28.Oktober 2015 18:42:16
Nein, der Koala auf Armlänge war auf Kangaroo Island. I


Richtig, da waren auch ganz viele ....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1712



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 29.Oktober 2015 09:37:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Tweety: Welcome home! Das freut mich ja, dass es Euch gefallen hat und das Wetter war offensichtlich auch gnädig. Nun bin ich gespannt, was Du noch zu erzählen und zu zeigen hast.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 29.Oktober 2015 09:59:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Traveline,

danke! Ja, das Wetter war uns gnädig - wir haben keinen Schirm benötigt, auch wenn es in MEL und in SYD jeweils kurz geregnet hat.
In ganz WA war nur schönes Wetter - und es war dort richtig schön warm, teilweise über 30°C.

Ach ja, und was mir noch eingefallen ist: die "Einreisekarten" wurden sorgfältig durchgesehen, wer auch nur einen Haken gesetzt hatte, wurde kontrolliert. Ich hatte dann doch "vergessen" meine Sweeties zu deklarieren - wir durften unbesehen durch. Bei Anderen wurde das Gepäck völlig auseinander genommen.
Im Flieger Perth-Adelaide hat ein Mann neben mir 4 Äpfel aufgegessen, weil seine Familie den Proviant nicht wollte....
Ich hatte an meine gar nicht mehr gedacht, sind wie Butter, Kaffee, Käse einfach eingereist! wink

Ich versuche mal, ein paar Bilder einzustellen...
... nö, so macht das keinen Spaß!

LG
« Letzte Änderung: 29.Oktober 2015 10:08:10 von Tweety » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 585



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 29.Oktober 2015 15:03:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Sylwia,

Westaustralien und Top End ist die Gegend down under, die wir ganz sicher noch 1x besuchen werden!! Unsere liebste Region in Australia. .  grin
Allerdings nicht mit Auto und Motels, sondern unbedingt wieder mit nem 4x4 Camper. ( Die touristische  Ostküste haben wir mit PKW und Hotels gemacht).

Ankunft war für uns Perth, daher waren wir dort 3 Nächte, und zwar am Langley Park, unbedingt zu empfehlen! Wir waren im Crowne Plaza, allerdings bereits 2006.
Die Pinnacles würd ich unterwegs besichtigen, ihr wollt ja eh rauf bis Darwin?
In Perth und auch in Darwin waren wir  im Hotel.
Wir sind mit Malaysian Airlines geflogen, ohne Zwischenstop, daher 3 Tage zu Akklimatisieren in Perth.
In Perth ist die Innenstadt nett, und Freemantle sehenswert.
Darwin mag man - oder nicht.
Wir mögen Darwin!  grin


Der beste Reiseführer für die Region:

Westaustralien und das Top End -Janine Günther

LG Doro


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #80 am: 20.November 2015 20:49:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Christina,

jetzt ist es schon ein Weilchen her...?
Meine Freundin ist gerade DU an der GOR und ich hatte ihr aktuellste Infos versprochen  huh 
Leider hat sie wohl ziemlich viel Regen.

Und bei uns draußen ist es soooooo ungemütlich und laaaaangweilig.
Gibt es einen Reisebericht ?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0232 Sekunden. 23 Queries.