| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Oktober 2017 22:25:55

Seiten: 1 2 3 [4] 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Australien im Oktober?  (Gelesen 16910 mal)
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 21.September 2015 18:46:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Machst Du ein Scherz Tweety?
In Australien angekommen hat weder uns noch unsere Koffer kein Mensch angeguckt.
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 21.September 2015 18:55:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Übrigens habe ich in unseren Aufzeichnngen geschaut.
Die Lasershow findet täglich um 8pm 9.30pm und 11pm statt.
Beim letzteren solltet Ihr schon auf dem Zimmer sein.
Übrigens haben wir durch die Clubmitgliedschaft das wifi kostenlos bekommen.
Man muß zwar bestätigen, daß man das bezahlt, aber es wird dann nicht berechnet.

Und vergiß beim Einchecken nicht gleich late Check-out  zu reservieren, das ist bis 1pm.
Und dann beim Ausschecken bittest Du um den Zugang in den Hospitality Room in der 8.Etage.
Aber ich werde das nochmal in meinem Bericht beschreiben.
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 06:33:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tweety,

wir deklarieren unsere Lutschbonbons (Pullmoll) die ich immer beim Flug dabei habe. Bisher wurde dann meist ein kurzer Blick darauf geworfen und mit einem o.k. bedacht  wink

Bei uns wurde mal der Rucksack von einem der Hunde beschnüffelt und er schlug an, weil wir einige Stunden zuvor noch ein Brötchen darin hatten. Nach einem kurzen Blick hinein und einer dazugehörigen Erklärung konnten wir dann aber direkt weiter.

Du siehst also, dass es jedesmal anders ist  grin
Ein wirkliches Problem hatten wir bisher bei Einreisen nach Australien aber noch nie!

Einen schönen Taf wünscht Euch
Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 09:16:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das ist ja ein Ding, Karin.--
Aber vielleicht hängt das auch mit dem Airport zusammen?
Beim Abflug in Brisbane bin ich fast verzweifelt!
Da wurde das Handgepäck schon beim Einchecken am Counter besonders genau gewogen. Da habe ich nur mein Fotequipment drin gehabt, zwei Reisebücher und die gesamten Ladegeräte und ein paar Flyer und noch so Kleinzeugs,das sich während der Reise im Handkoffer ansammelt. Das wog dann mehr als 7kg. Schließlich habe ich keinen ultraleichten Handkoffer. Eben einen ganz normalen. (zu Hause habe ich den mal gewogen, der wiegt tatsächlich schon mehr al 3kg!!!)
Rainer und ich mußten x Mal umpacken und immer wieder abwiegen lassen.
Schweißgebadet zum frühen Morgen war ich dann so angep... daß ich angeboten habe das Mehrgewicht zu zahlen. Letztendlich war ich doch nicht mit einer "Chicken-Airline" unterwegs. Sie meinte aber nur, es sei eine Vorgabe des Airports nicht der Airline!
Sie sagte weiterhin, sie akzeptieren in Brisbane gegen kein Geld der Welt ein Mehrgewicht. Und mein Fotozeugs wollte ich nicht aufgeben...
Darama, Drama...
Letztendlich haben wir so lange hin und her geschoben, bis sie mit knapp acht Kilo je Koffer zufrieden war, dabei war meine Fototasche und das Bücherzeugs und mein Laptop draußen.
Zu letzt habe ich diese Aktion nicht wirklich verstanden, denn wir haben das gesamte Zeugs doch mit einem Mal als Handgepäck mitgenommen  huh
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 09:34:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Karin, hallo Sylwia,

da ich keinen Ärger (mit meinem Mann!  cheesy) haben möchte - der spricht dann nämlich nicht mehr mit mir... - und ich kenne die kleinen Hunde aus Hawaii und Südafrika, den Stress muss ich mir nicht antun - werde ich die Lakritz-Tüte eben anmelden.
Meine Medis habe ich mir auch von meinem Doc  wink bescheinigen lassen.

Sylwia, Übergewicht kennt man wahrscheinlich in AUS nicht  grin - mein Gepäck über 20kg bei Virgin auf dem Inlandsflug kann ich auch nicht extra bezahlen, sondern muss ein zusätzliches Gepäckstück anmelden. Vorab angemeldet 35$, beim Einsteigen 70$!

Nächste Frage: es gibt wohl überall eine Laundry - gibt es da auch kleine Waschpulver-Einheiten zu kaufen - oder muss ich im Supermarkt die Familienpackung kaufen?

Viele Grüße
Christina

 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 09:39:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wohnt Ihr immer im Hotel oder auch in Apartments?
Denn dort lagen immer 2-3 Päckchen Waschpulver dabei.
Ansonsten nehme ich immer eine Tüte abgefüllt etwa für 4-5 Wäschen von meinem Waschpulver in den Urlaub mit.
Du nicht?
Da habe ich keinen Stress und so viel wiegt es ja nicht.
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 09:55:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab mir in Australien die Handwäsche wieder angewöhnt. Da wir überwiegend Funktionsklamotten dabei haben, geht das super.

Die meisten Maschinen quirlen die Wäsche 10 Minuten im kalten Wasser - das war's. Sauber ist anders  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1712



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 10:07:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 22.September 2015 09:34:11
Nächste Frage: es gibt wohl überall eine Laundry - gibt es da auch kleine Waschpulver-Einheiten zu kaufen - oder muss ich im Supermarkt die Familienpackung kaufen? 


Ich kenne das nur so - wenn es eine Laundry gibt, gibts auch Waschpulver dazu in Tütchen oder so zu kaufen. Ich nehme immer ein paar Spee Tabs mit, bröselt nicht, gibts aber wohl nicht mehr zu kaufen. Und Handwäsche mach ich mit Haarshampoo  wink.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 10:09:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 22.September 2015 10:07:16
Und Handwäsche mach ich mit Haarshampoo  wink.

Grüßle

traveline

Ich auch..  wink
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 10:23:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 22.September 2015 10:09:28
Zitat von: traveline am 22.September 2015 10:07:16
Und Handwäsche mach ich mit Haarshampoo  wink.

Grüßle

traveline

Ich auch..  wink


Vorsicht ! Das habe ich auch immer gemacht, bis mich die Verkäuferin beim Kauf eines Edel-Bikinis ( ja, ist schon ein paar Jährchen her  grin ) davor gewarnt hat. Da Shampoo Fett löst, greift es den Elastik-Anteil in den Kleidungsstücken an und zerstört ihn mit der Zeit. Das sollte man nur mit reiner Baumwolle machen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 10:33:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe keine Edelbikinis  grin  grin  grin
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 11:38:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 22.September 2015 10:33:38
Ich habe keine Edelbikinis  grin  grin  grin


Edle Wäsche ?  wink  grin
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 16:12:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, die Damen!
Ja , wir sind immer in Hotels, B&B, Apartments.
Für die Handwäsche habe ich immer eine Rei-Tube mit, zur Not geht auch mal Shampoo. Den Tassen im Zimmer reicht das auch...
Und nein, bisher habe ich nur 1x auf Hawaii (richtig) gewaschen - ich habe Urlaub!  wink 
Daher habe ich auch stets das volle Gepäck dabei...  grin 
Aber ich werde mir dieses Mal etwas Wasch-Pulver mitnehmen. 

Viele Grüße
Chr.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 18:17:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

dass sind doch mal "Luxusprobleme", die wir haben  grin
Ich nehme auch meist Rei in der Tube mit und wasche im Notfall einiges auf der Hand.
Ich glaube auch, dass es in den Laundrys Waschpulver gibt, aber ganz sicher bin ich mir nicht  rolleyes

Da wir diesmal aber 30 kg pro Person mitnehmen dürfen, wird es wohl hoffentlich kein Gewichtsproblem geben  cheesy

LG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1270



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 18:23:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben immer etwas Waschpulver dabei, so dass wir so alle 14 Tage eine Waschmaschine laufen lassen konnten. Das waschpuwat in kleinen Plastikdosem, in die wir auf dem Rückweg unsere "Sandproben" gegeben haben. (Brauchten doch roten Sand zu Dekozwecken". Alternativ hatten wir eine kleine Plastikflasche ( Max 0,5l) mit Waschpulver mit, die wir dann nicht wieder zurück genommen haben.

Zum Thema "Handgepäck wiegen am Flughafen " kann ich noch als Erlebnis beisteuern, dass ich in Melbourne, um mit dem Gewicht des Rucksacks hinzukommen dann letztlich mehrere Bücher (Reiseführer für Stopover) in der Hand und eine Jeans um den Hals gewickelt als Schal plus Jacke, in den Taschen irgendwelche Schwergewichte  waren, an hatte, bis endlich da okay war, Nachdem wir durch die Kontrolle waren, habe ich alles wieder eingepackt. Und mit dem Verhalten wTen wir nicht die einzigen. Soviel zum Sinn der Gewichtskontrolle. Kam mir vor wie ein Muli im Winterurlaub.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 20:14:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also, ich hatte letztes Jahr auch im Vorfeld gehört, dass an australischen Flughäfen das Handgepäck sehr genau gewogen wird. Als ich in Bribane ankam, war mein Tauchkoffer kaputt und ich habe das gemeldet. An dem Schalter habe ich dann gefragt, ob das Probleme geben würde, weil ich zwei Handgepäckstücke dabei hatte. Das Mädel hat mir dann gesagt, ein Handgepäckstück dürfe nicht mehr als 8 kg wiegen, was auch nicht der Fall war und sie meinte, ich sollte keine Probleme bekommen. Als ich am nächsten Tag in der Schlange am Check-In stand, habe ich die Prozedur dann beobachtet und es gab genau einen Schalter, wo das Handgepäck gewogen wurde. Ich hatte Glück, die Leute vor mir mußten da hin. Als ich von Sydney aus nach Hause geflogen bin, galt das Interesse für das Handgepäck eher der Frage, ob ich nicht da noch was reinpacken könnte, weil ich diverse Kilos zu viel in den Koffern hatte (wenn man mit Tauchgepäck reist, dann ist das mit 30 kg schon schwierig). ICH kann das mit dem Handgepäck also so nicht bestätigen, aber ich hatte eine Weste an, in die ich einen Teil meiner Fotoausrüstung getan hätte, wenn ich Ärger bekommen hätte.

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4307



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 22.September 2015 21:13:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Zurück aus Australien im Oktober
« Antwort #60 am: 28.Oktober 2015 12:13:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Ihr Lieben,

nachdem wir gestern wieder gut gelandet sind, möchte ich mich kurz zurückmelden von unserer wunderbaren Reise!
Wir waren insgesamt 26 Tage unterwegs - es kam uns wie 6 Wochen vor.
Ja, es war manchmal etwas anstrengend - aber wir hätten (außer Singapur) Nichts missen wollen.
West Australien im Frühling - mit blauem Himmel und einer Blütenpracht, die ich in Südafrika so noch nicht vorgefunden habe- hat uns am Besten gefallen, da all unsere Wünsche erfüllt wurden:
Fremantle, in Perth der Bot. Garten, die Pinnacle, Cape Naturalista, einige wunderschöne Weingüter, The Wave Rock und tolle Küsten haben uns begeistert.
Kangaroo Island haben wir als geführte Tour (mit 3 Mitreisen) gemacht - es war toll.
Die Great Ocean-Route entgegen dem Mainstream zu fahren war goldrichtig - wir fuhren auf unserer Seite nämlich allein, hier war es dann allerdings recht touristisch.
Als Großstadt hat uns Adelaide und besonders Sydney sehr gefallen - tolle Städte.
Vom Essen waren wir sehr angenehm überrascht, auch vom Preis-Leistungsverhältnis. Auch die Einkäufe im Supermarkt haben uns nicht unangenehm überrascht. Der Wein hat uns insgesamt nicht überzeugt.
Unsere Unterkünfte waren sehr unterschiedlich - von großartig, über gediegen bis einfach, aber alle gut!
Die Aussies sind sehr hilfsbereit und freundlich, allerdings nicht im Straßenverkehr! Da wird keinem Fußgänger oder Nebenstraßenfahrer mal freundlich die Vorfahrt gewährt....
Und die Geduld der Australier und ihr "No Worries" muss aus der Ampelschaltung dort resultieren - nie habe ich mehr Zeit vor Ampeln im Urlaub verbracht.  wink Jede Spur, jede Richtung hat ihre Ampel - allerdings habe ich nie so wenig Polizei oder Krankenwagen gesehen!
Unser Verstehen der Sprache war - wenn man um langsameres Sprechen gebeten hatte - recht gut.
Die Flora war insgesamt überwältigend - ich bin voll auf meine Kosten gekommen.
Koalas hatten wir in Armlänge vor uns, Kängurus reichlich (leider auch tote), Papageien, Galahs, Emus, Echsen, zwei Tote und zwei lebendige Schlangen und einen Schnabeligel haben wir gesehen - leider keinen Wombat.
Eigentlich wollte ich ein paar Fotos anhängen, die über 4.300 muss ich aber erstmal sichten und hochladen - das kommt später.
Ach ja - und ich Singapur sahen wir ---- nix! Außer einer dicken weißen Suppe - die Brandrodungen in Indonesien lassen grüßen. (wir können noch soviel auf Sprays, FCKW, Diesel etc. verzichten, solange so ein Umweltfrevel nicht aufhört!  angry )

So, jetzt muss ich meinen Schnupfen weiter pflegen, meiner Lunge tat der Smog in SIN nicht gut.

Viele liebe Grüße und mein Dank an Euch für die guten Tipps, Ratschläge und Hinweise, ohne die unsere Reise nicht soooo großartig geworden wäre!
(und nein - AUS hat SA nicht ganz den Rang 1 abgekauft....  smiley )

Christina
Nachtrag-Handgepäck: das wurde bei uns stets zuerst gewogen (7kg!) - dann erst das große Gepäck.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 28.Oktober 2015 14:31:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Welcome, back!
Freue mich auf Fotos und Reisebericht...
Lebt euch erst mal wieder gut ein!

LG yvy

PS. Der Aufkleber wartet schon auf deinen Mann und das Auto  grin
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Australien im Oktober?
« Antwort #60 am: 28.Oktober 2015 16:09:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Tweety,
vielen Dank für den ersten Eindruck.
Und nein, Du hättest doch nicht gleich alle 4300 Bilder hochladen müssen...50 hätten gereicht  wink

Das mit Singapore, das tut mir ja Leid, wo ich doch immer so ein großer Fan bin. Aber auch wir hatten mit den Auswirkungen dieses Jahr zu kämpfen. Ich habe das ja in unserem Bericht geschrieben. Ich hatte tierische Kopfschmerzen!.
Gestern abend wurde im "heute journal" darüber berichtet. Daß es eben noch nie so schlimm war wie in diesem Jahr.
Und daß wir alle irgendwo unseren Anteil mittragen, da es "in jedem zweiten Produkt" drin ist: in Süßigkeiten, Kosmetika und Waschpulver etc. Indonesien hat eben sein Land dem Ölpalmenanbau "verkauft".

Nun, verwundert war ich über Deine Ausführungen und Erfahrungen mit den Ampeln. Der Osten ist zwar nicht ampelfrei aber dort gibt es fast immer Kreisverkehr. Selbst wenn nur drei Starßen aufeinander treffen.

Und klar warte und freue mich auch ich auf den Reisebericht  cool
Ich habe gerade heute mal mein Fazit fertig gekriegt ...
Und: wir haben am WE für nächstes Jahr wieder gebucht: WA&Top End.
Deshalb bin ich natürlich interessiert zu wissen wo Du in Perth gewohnt hast. Und wie viele Tage soll man dieser Stadt widmen?
Habt Ihr die Pinnacles von Perth aus besucht? Oder habt Ihr dort auch übernachtet?

Wie auch immer...versuche Dich an zu Hause zu gewöhnen. Sicherlich mußt Du erst mal gucken, wie Dein Enkelchen sich in der Zwischenzeit entwickelt hat  wink

Liebe Grüße
Sylwia
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0357 Sekunden. 26 Queries.