| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Oktober 2017 00:24:43

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien  (Gelesen 6360 mal)
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 28.August 2014 20:27:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh, Andrea, das tut mir sehr leid, was ich gerade in Karins Post lese!

Gute und schnelle Besserung!

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 28.August 2014 20:44:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

meine Daumen sind ganz fest gedrückt....!
Alles Gute
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 28.August 2014 21:03:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke schön. Mir geht es schon besser und ich hoffe daher, am 12. September dann doch noch starten zu können. Morgen früh gehe ich zum Spezialisten, der wird mir hoffentlich grünes Licht geben. Ist nicht das 1. Mal, das mir das passiert (gleicher Grund), aber bei dieser Reise ist es halt nicht so einfach möglich, alles zu verschieben. Daher war die beste option, Tonga raus zu nehmen. Kleines Trostpflaster ist, dass ich bereits Flüge nach Norwegen gebucht habe, wo ich im Januar mit Buckelwalen und Orcas schnorcheln gehe. Ist halt nur bisschen kühler dort, aber ich kriege meine Wale dann doch noch. wink

Sabine, ich fliege mit Singapore Airlines (jeweils bis Australien, ab da sind es andere Airlines). Geplant war, über Singapur nach Sydney und von dort nach Tonga zu fliegen. Von dort wäre ich ja über Fiji nach Vanuatu geflogen. Bei der 'neuen' Route würde ich über Singapur und Brisbane nach Port Vila (Vanuatu) fliegen. Ich denke, die junge Dame von Pacific Travel House, die das alles für mich gebucht hat und auch alles andere jetzt für mich macht, wird auf der Boot im Januar von mir ein nettes Präsent bekommen. Das hat sie sich dann redlich verdient...

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 10.September 2014 19:00:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, ab Sonntag geht es im Blog los. Ich fliege übermorgen los und werde Sonntag in einem Tauchresort auf einer eher abgelegenen Insel ankommen. Bin schon super-gespannt.

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 10.September 2014 19:07:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gute Reise und viel Spaß !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rookie

**

Offline

Einträge: 347





Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 10.September 2014 19:45:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

dann wünsche ich gute Flüge, genieße die 7 Urlaubswochen und komm vor allem Gesund wieder zurück  smiley

LG Gerd
http://www.bgp-welt.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 10.September 2014 19:52:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Euch. Rookie, sind nur noch FÜNF Urlaubswochen, da ich Tonga ja wegfallen lassen mußte....  cry

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 10.September 2014 20:26:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wünsche dir tolle Erlebnisse und Eindrücke!!!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 11.September 2014 09:09:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gute Reise auch von mir...
Ich freue mich schon Deinen Bericht/Blog zu lesen und an Deinen Erlebnissen aus der Ferne teilnehmen zu dürfen!
LG Sylwia
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 11.September 2014 17:54:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

schön, dass es nun losgeht  cheesy
Auch ich wünsche Dir eine tolle Reise, traumhafte Tauchgänge und schöne Urlaubserlebnisse!

LG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 29.September 2014 09:58:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also, nach zwei Wochen Vanuatu kann ich allen, die an diesem Land interessiert sind, nur raten, eine Reise zu planen. Ich habe noch ein paar Tage vor mir, aber die Zeit, die ich bisher hier hatte, war unglaublich. Gerade die kleineren Inseln, die vom Tourismus noch nicht so berührt sind, sind unglaublich spannend. Die Leute sind sehr, sehr freundlich und hier kann man so vieles Interessantes finden. Ein bißchen Abenteuer ist dabei (soll heissen, dass man nicht überall komfortable Unterkünfte hat), dessen sollte sich jeder bewußt sein, aber es lohnt sich! smiley

LG
Andrea

http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 27.Oktober 2014 19:18:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, bin nun seit einer Woche wieder zu Hause und nach nochmaligem Betrachten meiner Fotos am Wochenende träume ich bereits von einem zweiten Aufenthalt in Vanuatu nächstes Jahr. Ob das machbar ist, weiß ich noch nicht. Land und Leute haben mich total fasziniert, vor allem die 'Custom villages' (Dörfer, in denen man noch nach den alten Traditionen lebt - zumindest für die Touristen wink ), haben es mir heftig angetan. Natürlich würde ich im Nachhinein ein paar Dinge anders machen, aber hinterher ist man halt immer schlauer. Ich kann Vanuatu nur empfehlen, es war mir die Reise auf jeden Fall wert. Die Menschen sind toll und landschaftlich gibt es u.a. mit Vulkan, Blue Holes und schönen Stränden ja auch einiges zu bieten. Wenn es nur nicht soooooo weit weg wäre... *seufz*

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 27.Oktober 2014 19:53:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Andrea,

wie schön, dass es dir so gut gefallen hat und deine Begeisterung macht mich wirklich noch neugieriger auf Vanuatu. Aber dieser lange Flug ist schon heftig, aber wer weiß, vielleicht schaffe ich es irgendwann auch noch einmal dorthin und dann weiß ich, wen ich fragen und löchern kann  wink

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 27.Oktober 2014 20:59:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schön, dass du heile wieder zurück bist.
Ich will auch unbedingt dahin......
Wirst du einen Bericht schreiben?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 27.Oktober 2014 21:08:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Yvy, ja, ich sollte wohl. Zwar habe ich im Blog so ziemlich jeden Tag dokumentiert, aber es gibt noch so vieles mehr zu berichten. Allerdings kenne ich mich und es wird im Zweifel wieder an der Zeit scheitern. Ich bin allerdings fest entschlossen, noch einen Film zu machen, der 'die Essenz' von vanuatu beinhaltet. Ich habe dafür verschiedene Videos gemacht, wenn bestimmte Dinge (zum Beispiel das Grollen des Vulkans vor der Eruption) auf einem Foto nicht festzuhalten war. Die Idee war die ganze Zeit, das alles (eventuell durch Fotos ergänzt) zusammen zu stellen.

Schaumer mal... smiley

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 01.November 2014 14:10:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

irgendwie habe ich verpasst, dass Du schon wieder zurück bist  cry
Aber als ich es gestern gesehen habe, bin ich auf Deinem Blog gewesen und habe darin geschmökert.

Tolle Photos - besonders die tollen Dinge, die Du Unterwasser gesehen hast  cheesy  cheesy  Wir lieben die Unterwasserwelt ja auch...und schön, dass Du zumindest die Leafy sea Dragons gesehen hast  grin Sind sie nicht hübsch?!

Wie heißt denn das Hotel in The Rocks, indem Du in Sydney übernachtet hast? Ich habe nämlich schon wieder Sehnsucht nach Down Under und 2-3 Tage Sydney sollten da vielleicht auch drin sein  rolleyes

Kommst Du eigentlich auch mal zu einem Forentreffen oder ist das nicht so Dein Ding?

LG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 01.November 2014 15:36:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Karin, das Hotel in Sydney war das Holiday Inn Old Sydney. Ist ziemlich direkt neben der Harbour Bridge, zentraler kann man kaum sein und mit den ganzen netten Pubs und Restaurants in 'The Rocks' kann man da abends auch gut essen gehen.

Ich bin ja auch schon wieder am Überlegen, nächstes Jahr nochmal nach Vanuatu zu gehen. Auf der Vulkaninsel Tanna sind ein paar Custom Villages, die ich mir gerne noch anschauen würde, auch auf einer kleineren Insel namens Ambryn gibt es noch ein Volk, dessen Kostüme ich faszinierend finde. Auf Ambryn kann man auch tagelang über Vulkane trecken, aber das ist nicht mein Ding. Allerdings kann man (hoffentlich) nächstes Jahr auch in Tanna tauchen, der Besitzer des teuersten Hotels am Platze hat mir gesagt, dass sie dabei sind, eine Tauchbasis aufzubauen und sie nächstes Jahr den Tauchbetrieb starten würden. Das fände ich auch nochmal spannend (wobei ich mir dieses Hotel aber nicht eine Woche lang leisten kann und werde). Ob ich Sydney dann nochmal mit einbauen werde, weiß ich noch nicht, ich würde gerne in Sydney noch mehr tauchen, mein Weedy Seadragon hat mir Lust auf mehr gemacht. Wir werden sehen (wenn das alles nur nicht so furchtbar weit weg wäre... *seufz*).

Forumstreffen muss ich mal schauen, oft paßt es bei mir nicht (auch wenn es meistens direkt bei mir um die Ecke ist). smiley

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 01.November 2014 16:11:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 01.November 2014 15:36:01
Hallo Karin, das Hotel in Sydney war das Holiday Inn Old Sydney. Ist ziemlich direkt neben der Harbour Bridge, zentraler kann man kaum sein und mit den ganzen netten Pubs und Restaurants in 'The Rocks' kann man da abends auch gut essen gehen.

Danke für die Info, werde das Hotel mal abspeichern. Wenn wir nochmal nach Sydney kommen, dann möchten wir diesmal auf jeden Fall in The Rocks übernachten.

Zitat von: andiline am 01.November 2014 15:36:01
Ich bin ja auch schon wieder am Überlegen, nächstes Jahr nochmal nach Vanuatu zu gehen. Auf der Vulkaninsel Tanna sind ein paar Custom Villages, die ich mir gerne noch anschauen würde, auch auf einer kleineren Insel namens Ambryn gibt es noch ein Volk, dessen Kostüme ich faszinierend finde. Auf Ambryn kann man auch tagelang über Vulkane trecken, aber das ist nicht mein Ding. Allerdings kann man (hoffentlich) nächstes Jahr auch in Tanna tauchen, der Besitzer des teuersten Hotels am Platze hat mir gesagt, dass sie dabei sind, eine Tauchbasis aufzubauen und sie nächstes Jahr den Tauchbetrieb starten würden. Das fände ich auch nochmal spannend (wobei ich mir dieses Hotel aber nicht eine Woche lang leisten kann und werde).

Das hört sich auf jeden Fall sehr interessant an! Und es muß ja nicht unbedingt eine Woche im teuersten Hotel sein.

Zitat von: andiline am 01.November 2014 15:36:01
Ob ich Sydney dann nochmal mit einbauen werde, weiß ich noch nicht, ich würde gerne in Sydney noch mehr tauchen, mein Weedy Seadragon hat mir Lust auf mehr gemacht. Wir werden sehen (wenn das alles nur nicht so furchtbar weit weg wäre... *seufz*).

Ja, unsere Lieblingsurlaubsziele liegen auch irgendwie meist weit weg  cry
Und die Leafy seadragons sind auch noch eine Reise wert  wink Im Südwesten Australiens in Bremer Bay gibt es jemanden, der sie Dir auf jeden Fall zeigen kann, wenn Du mit Ihm tauchst!
Zitat von: andiline am 01.November 2014 15:36:01
Forumstreffen muss ich mal schauen, oft paßt es bei mir nicht (auch wenn es meistens direkt bei mir um die Ecke ist). smiley

Ich würde mich freuen, wenn es vielleicht doch mal klappt.

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 01.November 2014 16:14:44 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
GunterMcH
Gast
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 01.November 2014 19:27:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 12.August 2014 23:28:30
Die gibt's in Sulawesi... und die essen sie dort im Landesinneren auch. Ich aber nicht... smiley

Ich bin schon super-gespannt. Vor allem auf Vanuatu. Da gibt es noch viele Eingeborenen-Völker, deren Tänze/Dörfer ich mir anschauen werde und das ist was, was man bei uns in Europa ja gar nicht findet. Darauf bin ich schon super gespannt. Tauchen werde ich in Vanuatu auch, das ist aber nicht auf allen Inseln möglich.

LG
Andrea


War vor einigen Jahren auf Efate.
Der Unterschied zum viel weiter entwickelten aber nur 650 km entfernten Neukaledonien ist krass.
Auf Efate kann man auf jeden Fall Tauchen. Sicherheitsstandarts sind eher sehr niedrig.
Interessanter als Efate ist sicherlich Pentacoast und natürlich Espirito Santo.

Auf Efate wohnte ich in einen Gasthaus eines ausgewanderten Schweden.
Das Gasthaus war direkt unter einer riesigen Würgefeige.
Da im freien auf dem Balkon gekocht wurde, gab es allerhand interessante Tiere dort zu sehen.
« Letzte Änderung: 01.November 2014 19:30:49 von GunterMcH » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 788



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Tonga, Vanuatu, Sydney, Lembeh/Sulawesi/Indonesien
« Antwort #20 am: 01.November 2014 20:19:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sicherheitsstandards auf Moso Island (Efate) und bei Allen Power in Santo fand ich nicht niedrig, sonst wäre ich mit denen spätestens nach einem Tauchgang nicht mehr ins Wasser gegangen. Von einem weiteren Ressort auf Efate habe ich etwas anderes gehört, aber mit denen war ich ja nicht tauchen... smiley

Gruss,
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0364 Sekunden. 25 Queries.