| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Oktober 2017 13:30:37

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Thailand - Phang Nga  (Gelesen 788 mal)
Siljaz

*

Offline

Einträge: 10



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Thailand - Phang Nga
« am: 03.Januar 2003 14:35:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, liebe Thailand-Insider!

Wir überlegen, Ende des Jahres nach Thailand zu fahren. Aus diversen Berichten von Euch glaube ich, dass Phang Nga die richtige Urlaubsregion für uns ist.
Wie ist der Touristen"rummel" in Khura Buri oder sollte man lieber weiter gen Süden eine Bleibe suchen?

Da wir noch nie in Thailand waren, kann ich mir einige Dinge von hier überhaupt noch nicht vorstellen. Z.B. Man kommt beispielsweise in Phuket an, fährt gen Norden und sucht sich eine Unterkunft??? Total übermüdet (kann im Flieger nicht oder schlecht schlafen), keine Sprachkenntnisse, von nichts eine Ahnung! Kann man nicht vielleicht auch von hier schon irgendwie (?) eine Unterkunft buchen?

Bitte helft mir ein bißchen auf die Sprünge. Ich nehme immer wieder Anlauf nach Thailand zu fahren - und traue mich leider nicht! Vielen, vielen Dank!

Silja
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dewisri

*

Offline

Einträge: 15





Profil anzeigen
Re:Thailand - Phang Nga
« am: 05.Januar 2003 21:47:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Waren gerade 5 Wochen auf Rucksacktour in Thailand, und ich kann nur sagen: Thailand macht garantiert süchtig! grin
Waren nun zum 3. Mal dort, und ich würde immer wieder hinfahren!
Zu Deiner Frage: Es ist total easy, einfach vor Ort eine Unterkunft zu finden (nimm aber auf jeden Fall einen Rucksack mit, mit Koffer ist das reisen dort recht umständlich). Es ist überhaupt kein Problem, in Thailand mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Busse, Fähren etc. sind immer und überall zu kleinen Preisen unterwegs, Reisebüros gibts an jeder Ecke.
Eins könnte jedoch bei Dir zu kleineren Umständen führen:
die Zeit! Ende des Jahres, so ca. ab Mitte November, fängt dort vielerorts die high season an, und es wird von Tag zu Tag voller, insbesondere in Tourihochburgen wie Phang Nga... Dann wird es plötzlich manchmal nicht mehr ganz so einfach, eine passende Unterkunft zu finden. Und vor allem wird alles viel teurer! Wenn es denn unbedingt diese Zeit sein sollte, dann empfiehlt es sich doch, jedenfalls für die ersten Tage zu reservieren.
Vielleicht kannst Du die Zeit ja noch mal überdenken  huh(aber berücksichtige dabei auch die Monsunzeiten...)
Als Einsteiger würde ich persönlich Ko Samui bis ca. September empfehlen, danach könnte es dort auch etwas naß werden. Ko Samui ist einer meiner Lieblingsinseln, vor allem im Norden ist es traumhaft und nicht so überlaufen.
So, vielleicht konnte ich Dir ja ein wenig weiterhelfen!
Falls Du noch Fragen hast, kannst Du Dich ja noch mal melden, helfe gerne weiter! wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RudiLöhlein

**

Offline

Einträge: 787



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Thailand - Phang Nga
« am: 08.Januar 2003 16:12:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Billige unterkünfte bucht man vor ort, willst ab ca. 900 baht ausgeben vorab buchen (agentur/internet) übers internet kannst du das auch kurzfristig erledigen, dann bist du nicht so angebunden.

Finger weg vor den schleppern am flughafen.

./.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0191 Sekunden. 20 Queries.