| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Oktober 2017 10:59:29

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Bomben auf Bali  (Gelesen 933 mal)
jawe

*

Offline

Einträge: 13



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 09:34:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hat schon wer Info über Bali. shocked
Mein Sohn ist zur Zeit auf Bali,
mach mir natürlich sorgen.
Man erfährt nichts über öffentliche Stellen.
Wenn wer Info bitte melden.
Danke im vorraus
cu Josef
« Letzte Änderung: 13.Oktober 2002 17:00:45 von Ingrid » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
michael

*****

Offline

Einträge: 232



Ingrids Michael

Profil anzeigen eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 10:05:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nur Fernsehnews:

- 2 Bombenexplosionen in Kuta / Bali, eine vor der
US-Botschaft, eine zweite im Geschäftsviertel.

- vermutlich über 200 Tote, ausser Indonesiern zum
grossteil Australier, bislang eine Deutsche Touristin.

2 grosse Fragen:
- wie geht das weltweit weiter ?
- hilft gegen so was ein Krieg ? (ich meine nein )

Ich glaube nicht, dass das Balinesen waren...

ziemlich geschockt, Michael

(Ingrid hat den Titel angepasst)

"oh, for sure, you can do it with a normal streetcar..."
« Letzte Änderung: 13.Oktober 2002 22:14:16 von Ingrid » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1947



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 10:30:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Helmi

**

Offline

Einträge: 186



Reisender Feinschmecker

Profil anzeigen
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 16:46:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schrecklich, dieser Terror weltweit... cry
Da mache ich mir Sorgen über Malaysia und es passiert im friedlichen Bali....

Sonntag 13. Oktober 2002, 13:59 Uhr
Mindestens sieben Deutsche bei Anschlägen auf Bali verletzt - Erste Zusammenfassung

Berlin (AP) Bei den verheerenden Bombenanschlägen auf der indonesischen Insel Bali sind mindestens sieben Deutsche verletzt worden. Eine weitere Deutsche mit Wohnsitz auf Bali werde noch vermisst, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Sonntag in Berlin. Außenminister Joschka Fischer zeigte sich im Namen der Bundesregierung erschüttert und schockiert über das Attentat. Sein Ministerium empfahl, auf Reisen nach Bali vorerst zu verzichten.

«Wir sind in Gedanken bei den Opfern und den Familien. Wir hoffen, dass die Täter so schnell wie möglich ermittelt werden», betonte Fischer. Nach Mitteilung seines Ministeriums sind zwei der deutschen Verletzten bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Die Opfer stammen aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Bayern und Thüringen. Zu den Hintergründen der Tat konnte sich das Auswärtige Amt noch nicht äußern. Es sei aber mit den Behörden vor Ort in Kontakt, hieß es.

Mit einem erhöhten Sicherheitsrisiko müsse gerechnet werden, begründete das Auswärtige Amt seinen Ratschlag, Bali vorerst zu meiden. Insbesondere sollte auf unnötige Reisen und Besuche in Unterhaltungslokalen verzichtet werden. Flughäfen und Häfen auf Bali seien nach vorübergehender Schließung wieder geöffnet.

http://auswaertiges-amt.de/


Weiter aktuelle und umfangreiche Berichterstattung findet man unter:
http://de.fc.yahoo.com/i/indonesien.html

Helmi



Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht  fragt, bleibt ein Narr für immer. . (Chinesisches Sprichwort)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Anna

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 21:25:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde mich freuen, Eure Gedanken und auch Ratschläge zu diesem Thema zu hören...bin total erschüttert was sich da auf Bali abgespielt hat...! Letztes Jahr um genau dieser Zeit war ich in Jimbaran und denke schon seit Wochen an fast nichts mehr anderes als an den 5. Januar, da ich mit meinem Freund wieder nach Sin und Bali fliegen werde. Was würdet Ihr machen, nun die Reise stornieren und woanders schöne Länder kennenlernen? Ich bin derzeitig noch sehr fixiert auf diese friedliebende Insel und fände es schade für die Menschen wenn nun die Touristen ausbleiben werden. Ich weiß echt nicht was ich machen soll.....

Liebe Grüße von Anna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Reinhold

*

Offline

Einträge: 50



durch reisen findet man am ende zu sich selbst

Profil anzeigen eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 21:56:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo

oh man,ich bin zutiefst berührt über die geschehnisse auf bali.
habe es gestern nacht auf cnn gesehen,dachte zuerst das kann doch gar nicht sein, auf bali????
ich versteh einfach nicht was das soll? wieso machen das diese terroristen? bin wie vor den kopf gestoßen. das alles macht mir einfach nur angst. wie soll man darauf reagieren? mit rache oder mit vergebung??? 
mir fehlen einfach die worte,das auszudrücken,was mir durch den kopf geht.

reinhold
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
diana40

**

Offline

Einträge: 59



Wunderbare Seite...!

Profil anzeigen
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 21:59:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo ihr Lieben,
bin zutiefst erschüttert und finde fast keine Worte.
Gerade Bali,multikulti und dann soetwas,wozu sind diese "Menschen"noch fähig?
Wenn man selber diese Insel schon mal besucht hat,weiss man was Religion für alle bedeutet,welches kranke Gehirn kann und hat sich das ausgedacht.Kuta,wissen wir alle,gerade von den "Jungen"besucht,ist die Hochburg des way of live.
Warum...
Die Bilder die wir heute im Fernsehen gesehen haben..waren schlimmer für mich als alles.
Die jungen Menschen,alle die Verletzten,ich bete zu Gott das dieser Wahnsinn aufhört.
Anna,ich habe Angst vor unserer Zukunft,was kommt als nächstest???
Diana
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Anna

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 23:11:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich kann es einfach nicht verstehen wieso das ganze auf Bali stattgefunden hat...es wäre sicher auch in anderen Urlaubsländern schrecklich, aber...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Klaus

**

Offline

Einträge: 392





Profil anzeigen
Re:Bomben auf Bali
« am: 13.Oktober 2002 23:26:15 »
Antwort mit Zitat nach oben

Hallo Anna,

ich habe 10 Tage nach den Anschlägen in den USA eine schon länger geplante Geschäftsreise nach Chicago unternommen, damals mit den Gedanken: "Jetzt erst Recht"!

Wenn ich wie Ihr für Januar Bali gebucht hätte, würde ich diese Reise nicht stornieren! Durch diesen schrecklichen Anschlag soll u. a. die wirtschaftliche und politische Stabilität des Landes gebrochen werden, und wenn die Touristen jetzt auf Bali für lange Zeit ausbleiben, was nach meiner Meinung wohl leider sein wird, haben diese Terrorbanden ihr Ziel vielleicht erreicht.

Ihr wollt evtl. stornieren und woanders schöne Länder kennen lernen? Wo denn??? Dieser Terror kann überall verübt werden, siehe Djerba im Frühjahr oder Helsinki vor ein paar Tagen.

Gruß Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
anne

**

Offline

Einträge: 1317



Mauritius macht süchtig.....

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Bomben auf Bali
« am: 14.Oktober 2002 08:56:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi

ich bin auch total erschüttert davon, was jetzt auf Bali passiert ist.
Ich habe  Bali als eine friedliche Insel kennengelernt , dessen Bevölkerung mit Ihrer Religion lebt, aber nicht mit Gewalt ihre Überzeugung über die Welt verbreiten will.
Ich kann mich öffentlich im Forum nicht weiter über diese Thema auslassen.
Empfehle aber dringend als Lektüre:

Lügen im Heiligen Land  von  Peter Scholl-Latour

Da werden viele ,für uns Europäer( oder auch Ungläubige ),Unverständlichkeiten beantwortet.

gruss anne


Vermittlung von Ferienwohnungen, Bungalows - auch bei deutschen Besitzern
& Ausflügen auf Mauritius und Tipps und Infos für die Reiseplanung nach Mauritius:
www.mauritius-tipps.de
« Letzte Änderung: 14.Oktober 2002 09:05:03 von anne » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Volker

**

Offline

Einträge: 193



Immer stachelig am Morgen

Profil anzeigen
Re:Bomben auf Bali
« am: 15.Oktober 2002 19:55:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
huh huh huh

bleibt bei allen wohl nur die frage:
was soll noch passieren? wo ist man denn überhaupt noch sicher?
hinlose, menscheverachtende terroisten gibt es weltweit - egal aus welchem grund gemordet wird.

ich habe bali als friedlichen ort mit netten menschen kennengelernt.
eine schande, dass nun alle touristen die insel aus angst erst mal meiden werden - das haben die menschen dort nicht verdient. sehr viele leben vom den einnahmen durch den tourismus - so kann sich diese hinduistische minderheit im islamischen indonesien stolz behaupten.

hier noch ein link zum thema:
http://www.geocities.com/balibomb2002/

in stillem gedenken an die vielen opfer...



volker
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
diana40

**

Offline

Einträge: 59



Wunderbare Seite...!

Profil anzeigen
Re:Bomben auf Bali
« am: 15.Oktober 2002 21:38:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
es sind nun zwei Tage vergangen und es tut in der Seele weh.Aber ich möchte mich anschliessen zu sagen,das es nicht möglich sein darf und kann Bali zu meiden oder darauf zu warten diese wunderbare Insel zu "bestrafen".
Genau das wollten diese "Menschen"erreichen.Ich bin selber nicht die Mutigste,aber wer gibt einem für irgentetwas eine Gewährleistung,egal wo man sich aufhält,es wäre doch eine Absage an die Menschlichkeit ,dann können wir doch gleich das Reisen aufgeben und uns in eine private "Nichts-darf-passieren"Scheinweld zurückziehen.
Würde immer wieder nach Bali fliegen,
liebe Grüsse,Diana
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0296 Sekunden. 27 Queries.