| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Dezember 2017 21:23:56

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisebericht Flores - Komodo  (Gelesen 1099 mal)
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 671





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Flores - Komodo
« am: 01.Juli 2016 06:47:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

im Rahmen unserer 3-monatigen Reise verbrachten wir auch rund zwei Wochen auf Flores und Komodo. Der Reisebericht dazu ist online (ich war fleissig ...  tongue )

Der Rahmen war:
- vier Tage Strand bei Maumere
- Flores Tour über Moni/Kelimutu - Bajawa - Ruteng
- drei Tage mit dem Schiff Rinca und Komodo
- vier Tage Erholung von der Hitze in Labuan Bajo  tongue

Die anderen Reiseberichte von Tasmanien Ost und West sowie Australien und Singapur sind im Reisebericht verlinkt, falls Interesse besteht  smiley Singapur geht aber ab morgen noch ein paar Tage weiter. Wir sind noch auf Bali und fliegen heute rüber.

Hier ist der Link zum Reisebericht:
Indonesien - Flores - Komodo: Vulkane und Warane 2016


Viel Spass und LG
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: Live Reisebericht: vier Monate Neuseeland 2017
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3787



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Flores - Komodo
« am: 01.Juli 2016 09:45:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann guten Flug und geniest die letzten Tage !  cheesy
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1819



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Flores - Komodo
« am: 01.Juli 2016 15:12:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Sandra,

was für ein Kontrast zu Tasmanien.
Einfach unfair, wir schuften hier im Alltagseinerlei und du darfst so viel erleben!
Genieß es !!!  wink

Uns erging es bei unserer 2.Java/Bali Reise wie euch:
Der Tourismus und seine negativen Folgen sind schon allgegenwärtig.
Trotzdem fanden wir vor allem Java sehr interessant und
haben uns auf Bali dann 2 schöne Hotels gesucht.
Bei den Bergseen wurde ich direkt wieder an den sensationellen Ijen erinnert.
Warum seid ihr nicht noch dorthin? UNd der Bromo war auch megatoll!

http://yp-travel-photography.de/asien/indonesien-20012-java-bali/


Früher wollte ich auch mal unbedingt die Warane sehen,
aber ich finde sie mittlerweile irgendwie ekelig,
wie der Sabber das Maul runter tropft, iiih!
Und dann die Kreuzfahrtschiffe, wie schade...

Gute Weiterreise und tolle Erlebnisse...
LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
travelmedicus

**

Offline

Einträge: 799



schön hier, ne? ;-)

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Flores - Komodo
« am: 01.Juli 2016 20:04:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Sandra,

danke für die schönen Bilder und den Bericht.
Ihr seit vor 17 Jahren schon mal auf Flores gewesen und habt nun sicher ein Erschrecken beim Anblick des Kreuzfahrtschiffes vor Komodo empfunden. Ich habe übrigens vor 17 Jahren in Cancar http://www.global-hospital-guide.com/asiaal/indonesia/cancar/index.php gelebt und gearbeitet und zur Entspannung habe ich stets vor meiner Unterkunft gesessen und auf die von dir abgelichteten Spider-Rice-Fields geschaut.

Auf der jetzigen "Rückreiseetappe" wünsche ich Euch noch viele sonnig-schöne Momente!

Sonnige Grüße,
Thomas
Wissen darf man auch nutzen - www.TravelMedicus.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 671





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Flores - Komodo
« am: 02.Juli 2016 01:42:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank Anna, yvy und Thomas  smiley

@yvy
Yogya, Bromo und Kawa Ijen haben wir 3x vor rund 20 Jahren gemacht, als es noch nicht so trubelig war  wink Weder Java noch Bali möchte ich eigentlich heute nicht mehr bereisen... Bali war ein reiner Zwischenstop, um eben unsere Freunde und die Kinder (die heute erwachsen sind  grin ) wiederzusehen. Aber war Bali schon 2001 schlimm, ist es heute (zumindest für uns) mit dem Müll, Dreck, Gestank der Mopeds/LKW's und dem Verkehr ein absolutes unerträgliches No-Go geworden.

@Thomas
Von Flores war ich eigentlich (ausser von Labuan Bajo) sehr positiv überrascht! Flores ist nach wie vor idyllisch und ursprünglich und hat sich all das bewahrt, was Bali schon lange lange laaaange verloren hat. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und würden gern nochmal den Norden und Osten sowie Sumba bereisen. Die Spiderweb Rice Fields sind toll und die hätte ich gern im besseren Licht und mit frischem, grünem Reis gesehen!

Die Kreuzfahrtschiffe sind nicht jeden Tag da, doch für uns war es sogar ein Glücksfall, denn sonst hätten wir - im Gegensatz zu Rinca - auf Komodo wohl keine Warane gesehen  wink  Wobei es schon bedenklich ist, dass Fleisch vergraben wird, um die Tiere für die Touris anzulocken  embarassed  Auch hier hat sich Rinca die Ursprünglichkeit bewahrt und hat uns wesentlich besser gefallen.

Zumindest bin ich froh, dass wir Flores / Komodo jetzt endlich gemacht haben. Besser wird es dort nicht, da der Nationalpark Natural Heritage wird und der Flughafen in LBJ demnächst direkt von Singapur und Australien angeflogen wird. Und damit dann auch der Massentourismus kommen wird. Ich kann nur hoffen, dass Flores niemals so werden wird wie Bali.

LG aus Singapur,
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: Live Reisebericht: vier Monate Neuseeland 2017
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.021 Sekunden. 22 Queries.