| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Dezember 2017 09:14:35

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Luftverschmutzung in Rajsathan  (Gelesen 2193 mal)
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 10:53:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forum,

Mein Frau und ich wollten eigentlich demnächst mal nach Rajasthan.
Irgendwann hatten wir dann einen Bericht im Fernsehen gesehen, dass die Luftverschmutzung dort extrem hoch sein soll, fast so wie in China.
Habt ihr aktuelle Erfahrungen, wie es nun wirklich dort ist ?
Vielen Dank
Beste Grüße
Gerhard
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 443



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 14:01:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es ist dort je nach Jahreszeit heiß und stickig, und wenn man zwischen Mopeds steht, dann stinkt es nach Abgasen, bzw. wenn Müll verbrannt wird, riecht es auch nicht toll.

Man braucht aber keine Atemschutzmasken, man kann Ausblicke ungetrübt genießen und wenn man sich die Nase putzt, dann hat man keinen grauen oder braunen Staub im Taschentuch.

Ich glaube, ich bin da zwar nicht empfindlich und objektive Messwerte nicht spürbaren Smogs habe ich natürlich nicht, aber ich kann mich nicht ansatzweise erinnern, dass ich Atemprobleme oder so gehabt habe. Und auf keinen Fall hätte ich nach der Reise ein "Nie wieder!" ausgerufen wegen verspürten, erahnten oder vermittelten Hinweisen auf Luftverschmutzung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 14:35:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ohne es zu wissen habe ich heute Vormittag diesen Thread eröffnet und heute Nachmittag habe ich mir quasi selbst die Antwort auf meine Frage gegeben; indem ich zufälligerweise diesen Artikel gelesen habe:

http://orf.at/stories/2312146/2312145/

Hat sich damit für mich erledigt.
Beste Grüße
Gerhard
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kurkuma

**

Offline

Einträge: 100





Profil anzeigen
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 16:02:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das kommt ganz auf die Jahreszeit an, im Winter gibt es mehr "Pollution" als im Sommer oder kurz nach der Regenzeit. September war oft klare Sicht, im Dezember ist die Luft rauchiger. Aber das ist nicht so schlimm, dass man nicht atmen kann oder ständig die Augen tränen und in den Städten natürlich mehr als auf dem Land.
Da hatte ich oft blauen Himmel. natürlich ist die Luft in einem Land mit Millionen Menschen nicht so klar wie in Süd-Patagonien oder Grönland.
Und eine Reise lohnt sich immer, gerade nach Rajasthan. So wie auf den Bildern habe ich Delhi auch noch nie erlebt, ist wahrscheinlich eine besondere Invasiv-Wetterlage.

Freund von mir war gerade in Johannesburg, das versinkt auch im Winter unter einer Glocke aus Smog. Überall dort, wo die Armen mit Feuer kochen ist die Luft natürlich verschmutzt. Fahr mal nach Mexico City oder gerade aktuell nach Java. Da kann man nur mit Mundschutz atmen. Wir haben es hier immer noch sehr gut.

Karl
Als ihn ein Journalist einmal fragte: Gandhiji, was halten Sie von der Zivilisation des Westens?", antwortete der Mahatma lächelnd: "Das halte ich für eine gute Idee."
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 16:49:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Kurkuma am 01.Dezember 2015 16:02:32
Wir haben es hier immer noch sehr gut.

Ja sicher; natürlich.
Meine Frau ist allerdings Astmakrank und da würde ich solche Belastungen natürlich gerne vermeiden.
Beste Grüße
Gerhard
« Letzte Änderung: 01.Dezember 2015 16:49:47 von austria_traveller » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 19:33:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @ alle

wir sind heute grad aus Rajasthan zurück gekommen - die Luft in den Städten ist zur Rush Hour schon sehr schlecht. Jaipur, Agra z.B., Delhi besonders.
Aber mit Tuch vor Mund und Nase kann man sich bei Fahrten mit TukTuk z.B. behelfen.
Bei der Hotelauswahl kann man dann nach außerhalb gehen, es nimmt ab mit der Entfernung zum Zentrum.
Orte wie Jaisalmer, Jodpur,Udaipur  hatten weniger Probleme.

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 01.Dezember 2015 19:48:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für deine aktuelle Info
Beste Grüße
Gerhard
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 04.Dezember 2015 21:33:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wobei natürlich Delhi und Agra nicht zu Rajasthan gehören.
Wenn man das Taj Mahal morgens anschaut, auf Delhi verzichtet, dann kann man die Orte in Rajasthan genießen.

Mandawa, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur, Udaipur, Wüste Thar, Chittorgarh, etc. - alles ohne Probleme!
Das wollte ich noch richtig stellen!  grin

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 05.Dezember 2015 13:32:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Doro
Ja schon klar - aber das 1. mal Nordindien ohne Dehli, Agra (ich will in Ruhe das Taj Mahal ansehen und nicht am Beginn der Öffnungszeiten schon dort warten und dann in 1 Stunde durchlaufen) & Jaipur .... da fahren wir dann gleich woanders hin. So sehr bin ich dann doch kein Indien-Fan  rolleyes
Beste Grüße
Gerhard
« Letzte Änderung: 05.Dezember 2015 13:32:58 von austria_traveller » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 05.Dezember 2015 22:17:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: austria_traveller am 05.Dezember 2015 13:32:01
@Doro
Ja schon klar - aber das 1. mal Nordindien ohne Dehli, Agra (ich will in Ruhe das Taj Mahal ansehen und nicht am Beginn der Öffnungszeiten schon dort warten und dann in 1 Stunde durchlaufen) & Jaipur .... da fahren wir dann gleich woanders hin. So sehr bin ich dann doch kein Indien-Fan  rolleyes


Das Taj in Ruhe ansehen..... das ist wohl nicht mehr möglich, leider.

Ich hab den Vergleich von 1998 und grad am Montag...
Mag sein in der Regenzeit??

Wo geht's denn statt dessen hin?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
austria_traveller

**

Offline

Einträge: 215



Einmal sehen ist besser als tausendmal hören

Profil anzeigen WWW
Re:Luftverschmutzung in Rajsathan
« am: 06.Dezember 2015 09:13:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 05.Dezember 2015 22:17:16
Das Taj in Ruhe ansehen..... das ist wohl nicht mehr möglich, leider.
Ich hab den Vergleich von 1998 und grad am Montag...

Ich war 1996 dort. Würde ich wahrscheinlich nicht mehr wiedererkennen, schätze ich ... Mexiko wird es höchstwahrscheinlich werden; Yucatan.
Beste Grüße
Gerhard
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0271 Sekunden. 21 Queries.