| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  15.Dezember 2017 16:49:04

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Wohin in Indien für Einsteiger?  (Gelesen 767 mal)
Lamola

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Wohin in Indien für Einsteiger?
« am: 28.April 2017 22:30:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich beschäftige mich schon länger mit dem Thema Indien, doch man hört soviel unterschiedliches. Hassen oder lieben??
Welche Route empfehlen Indienkenner als Einsteigerrundreise??    rolleyes
Wir sind zu viert und zwischen 63 und 70 Jahre alt, viel gereist, auch Asien, immer mit Fahrer und Guide.
Über hilfreiche Antworten wäre ich froh!  smiley
Viel Spass beim Reisen!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lamola

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wohin in Indien für Einsteiger?
« am: 30.April 2017 09:44:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Opossum, danke für die Antwort.
Rajasthan würde uns schon reizen, allerdings schrecken uns die bettelnden Menschen usw. ab.
Mir wurde nun eine Rajasthan Village Tour empfohlen, was denkst du darüber? Folgende Route:
Destinations Covered: Delhi – Mandawa – Bikaner – Gajner – Khuri – Luni – Jodhpur – Narlai - Ranakpur – Kumbhalgarh – Udaipur – Chittorgarh – Bijaipur – Bundi – Samode – Jaipur – Delhi
Duration: 14 Nights / 15 Days

Könnte man deinem Fahrer diese Route vorgeben?
Hast du die Hotels selbst gebucht, oder der Fahrer?
LG Lamola
Viel Spass beim Reisen!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lamola

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wohin in Indien für Einsteiger?
« am: 30.April 2017 10:31:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke, für die schnelle Antwort.
Hast du die Hotels dann selbst gebucht?
LG Lamola
Viel Spass beim Reisen!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lamola

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Wohin in Indien für Einsteiger?
« am: 01.Mai 2017 19:55:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank!
Ich habe mit Begeisterung den Reisebericht und die tollen Fotos angesehen.
Das Zeltcamp ist wunderschön, ich habe es gleich nachsehen, aber 500€ pro Nacht finde ich etwas zuviel.
Bei Gelegenheit schaue ich mir noch die anderen Berichte an, denn die meisten Länder davon, haben wir auch schon besucht.
Viel Spass beim Reisen!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0221 Sekunden. 19 Queries.