| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Januar 2018 03:56:16

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?  (Gelesen 3719 mal)
Kaliste

*

Offline

Einträge: 14





Profil anzeigen
Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 08.Juli 2008 14:30:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ich hoffe ich habe meine Frage in die richtige Unterrubrik gesetzt.

Eine sehr sinnvolle und praktische Erfindung sind die verschiedenen Multitools, die man in jedem Urlaub gut brauchen kann. Leider gibt es unübersichtlich viele.

Darum suche ich jetzt mal nach Erfahrungsberichten.
Als Marktführer gelten:
- Leatherman - http://www.leatherman.de/  oder
- Victorinox Swiss Tool - http://www.victorinox.ch/

Alle drei sind recht teuer. Wer hat Erfahrungen mit diesen, oder auch mit den preiswerten Nachbauten von Globetrotter oder Vaude?

Ich tendiere zum Modell "Wave" von Leathermann, lohnt sich diese Ausgabe?

Ulla
I am what I am
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 08.Juli 2008 17:17:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ulla,

Zitat von: Kaliste am 08.Juli 2008 14:30:01
Eine sehr sinnvolle und praktische Erfindung sind die verschiedenen Multitools, die man in jedem Urlaub gut brauchen kann.

wofür brauchst Du denn sowas? Ich habe sowas noch nie vermißt.

Zitat:
Ich tendiere zum Modell "Wave" von Leathermann, lohnt sich diese Ausgabe?

Ich habe für mich die Antwort gefunden: nein
Für Dich kann man Dir die Antwort schwer geben. Wir kennen Deine Anforderungen nicht. Vielleicht kannst Du sie kurz nennen ...

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Travel-Lurch

**

Offline

Einträge: 784



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 08.Juli 2008 20:12:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ulla,
Korkenzieher am Taschenmesser reicht für mich aus. Mehr zum Schneiden habe ich nicht und wenn mal bei mir eine Schraube locker ist cheesy, dann klappt das ggf. auch mit dem Fingernagel...

Für mich also eher nicht relevant.

Aber das hängt sicherlich vom Urlaub ab... bei einigen Wochen Fahrrad oder Boot würde ich sicherlich richtiges Werkzeug mitnehmen.

Grüße
Lurchi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaliste

*

Offline

Einträge: 14





Profil anzeigen
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 09.Juli 2008 07:29:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi zusammen, Ihr seid ja auch nicht mit einem passionierten Bastler verheiratet.... grin

Das kleine Wave beinhaltet:
Spitzzange
Drahtschneider
Hartdrahtschneider
Messer mit abgeflachter Spitze
Wellenschliffmesser
Holzsäge
Schere
Holz-/Metallfeile
Diamantbeschichtete Feile
Großer und kleiner Bithalter (inkl. 2 doppelseitigen Bits)
Großer Schraubendreher
Lineal (Zoll/cm)
Dosenöffner/Kapselheber
Abisolierklinge

Mit ähnlichen, einzelnen Werkzeugen (die immer mitgeschleppt werden und schwer sind) wurde schon die Zimmereinrichtung repariert, bei Campingurlaub ist das Ganze manchmal sehr praktisch, meine Brille und mein Fotoapperat wurden schon inmitten der Wildnis neu justiert und lose Schrauben gibt es auch im Urlaub.... grin

Kann ja sein, dass man sowas nicht braucht.
Aber wenn man es hat und es nimmt nicht viel Platz weg, dann finden sich auch immer Einsatzmöglichkeiten dafür.

So mancher schleppt Fernglas oder Monsterfön mit, darauf kann ich dann verzichten...;)

Ulla
I am what I am
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1213



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 09.Juli 2008 08:14:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ulla,

ich habe zuhause einen "Leatherman" Nachbau (weiß nicht mal den Hersteller, da es ein Geschenk war), hatte das Teil noch nie im Urlaub dabei und auch noch nicht vermißt.
Ein multifunktionales Taschenmesser werfe ich hin und wieder in den Koffer, aber auch das wurde nur seltenst benötigt.
Extra kaufen würde ich mir so etwas nicht.

Und wenn man mal etwas davon benötigt, z Bsp einen Kreuzschlitzschraubendreher um meine Snowboardbindung zwischendurch anzuziehen, dann würde sich so ein multifunktionales Teil sowieso "verabschieden".

Übrigens .... im Urlaub sollte man(n) (selbst als passionierter Bastler) lieber an seiner besseren Hälfte "rumschrauben" als an irgendwelchen Geräten  wink grin cool

Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 09.Juli 2008 08:48:11 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 144





Profil anzeigen
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 09.Juli 2008 08:43:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Ulla,

habe das "Wave"; wiegt mit Ledertasche 260g. Die Werkzeuge daran sind m.M. nach Spielzeug, da hilft mir eine Nagelschere / Nagelpfeile und ein stets im Trolley geparkter Korkenzieher (zur Not geht ja auch der Daumen grin) mehr.
Mein Mann hat schon maches Mal auf dem Flughafen gefragt, ob ich den Leatherman eigepackt habe ("nein")- benötigt wurde er nie....

Beim Leatherman funktioniert allerdings die Garantie reibungslos, hat mein Schwiegersohn gerade erfolgreich durch - gleich einen Neuen bekommen.

Gruß, Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1973



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 09.Juli 2008 11:25:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier ist ein interessanter Artikel zum Thema:
http://www.victorinox.ch/images/content/page67/Test03_SwissTool_2.pdf

Wir haben immer nur einen Mini-Schrauber mit, falls sich die winzigen Schräubchen an der Brille mal lösen.
Und natürlich unser Opinel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Opinel

Simpel, preiswert und schon in vielen Sitationen nützlich.

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3434



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Multitools - Welche Anschaffung lohnt sich?
« am: 09.Juli 2008 12:14:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
mein Mann ist auch so ein Bastler, der sich ohne Werkzeug einfach nicht wohl fühlt. Wir haben vor einigen Jahren mal das Victorinox Swiss Toll X geschenkt bekommen, das ist jetzt immer dabei. Allerdings haben wir es auch schon öfter brauchen können (vor allem im Camper ist doch mal das eine oder andere locker).
Trotzdem kommt ausserdem ein Schweizer Taschenmesser auch noch mit, das aber dann mehr zum "Brotzeitmachen".

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0488 Sekunden. 24 Queries.