| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.Oktober 2017 08:41:12

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: new york - winter und gemüt  (Gelesen 599 mal)
ericson

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
new york - winter und gemüt
« am: 01.Dezember 2002 11:12:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo!

ist es denn im winter besonders kalt in new york?
ist der "einstieg" für ein leben in den usa vielleicht
eher in einer anderen stadt zu empfehlen?

außerdem, ist new york eigentlich sehr konservativ?
ich würde zumindest die erste zeit in, die ich in usa
"frisch" bin, gerne in einer nicht-konservativen stadt verbringen. welche könnte das eher noch sein? san francisco, la, städtchen in florida,....?

vielen dank!

lg
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schmidtr

**

Offline

Einträge: 104




RSchmidt0803
Profil anzeigen
Re:new york - winter und gemüt
« am: 01.Dezember 2002 20:11:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch hallo,
ich war zwar im Winter noch nicht in NYC, aber ich glaube es kann sehr kalt werden. Zumindest gibt es wohl grosse Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter.

Was verstehst du denn untern "konservativ" in Bezug auf eine Stadt. In NYC ist praktisch alles möglich und es ist sicher ander als der Rest der USA. Als konservativ würde ich die Stadt aber ganz gewiss nicht bezeichnen. Auch die anderen Grosstädte, die du genannt hast nicht. Konservativ ist USA sicher eher in der Mitte des Kontinentes, in den kleinen Städchen.

Gruss
Ralf
http://www.rasc-images.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ericson

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:new york - winter und gemüt
« am: 03.Dezember 2002 20:19:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo!

vielen dank für die antwort!

konservativ in bezug auf ein anderes land
und eine andere stadt ist sicher schwer zu
definieren... .

auf jeden fall freue ich mich sehr, wenn ich
eine antwort erhalte!

ganz allgemein überlege ich mir, falls ich eine
amerika-reise unternehme, wie ich die route
zusammenstellen soll.

vielen dank!

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1430



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:new york - winter und gemüt
« am: 04.Dezember 2002 13:23:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn ich nach Amerika ziehen würde, entweder nach San Francisco oder nach Fort Lauderdale (Florida). Dort hat es mir einfach sehr gut gefallen. Dieses ist aber nur rein objektiv, da das Leben in der USA nicht nur aus schönen Städten usw. besteht.

Viel Erfolg beim "suchen" nach Deiner "Wahlstadt".
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ericson

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:new york - winter und gemüt
« am: 04.Dezember 2002 20:20:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo!

zum thema konservativ fällt mir folgendes ein:

in ny-city könnte der bürgermeister
gulliani scheint mir coca cola mittels strohalm durch den arsch trinken.

hier in österreich-graz, wäre es besser nie coca cola zu trinken und wenn, nur zu weihnachten am vormittag!

trinkt man coca cola mit strohalm ist man bereits
kein österreicher mehr.

hilfe, ich will weg hier!!!! hilfe!!!!

bitte gebt mir eine meinung, obs wirklich überall so ist!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0282 Sekunden. 20 Queries.