| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  15.Dezember 2017 16:47:01

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Zu Fuss über die Golden Gate Bridge?  (Gelesen 962 mal)
Angelika Fred

*

Offline

Einträge: 10



Das Leben ist schön, erst recht im Urlaub

Profil anzeigen
Zu Fuss über die Golden Gate Bridge?
« am: 07.Oktober 2002 23:09:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo San Francisco Fans,
wer ist von euch schon mal zu Fuss über die Golden Gate Bridge?
Neben einer Stadtrundfahrt, die auch über die Bridge führt, wollen wir noch zu Fuss zumindest bis zur Mitte der Brücke laufen, da dies für uns ein intensiveres Erleben ist.
1. Ist dies auch heute noch möglich?
Zum einen hörte ich, dass die Brücke für Fussgänger wegen häufiger Selbstmorde gesperrt  wurde und zum anderen  besteht ja leider eine erhöhte Gefahr durch Terroranschläge.
2. Wie kommen wir mit Fahrzeug zum Anfang der  Brücke?
Die Zufahrt ist  ja ein Higway, da kann ja wohl kein Taxi oder Bus  mal anhalten-oder?
feu mich auf eure Tipps

Gruss Fred smiley

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schmidtr

**

Offline

Einträge: 104




RSchmidt0803
Profil anzeigen
Re:Zu Fuss über die Golden Gate Bridge?
« am: 08.Oktober 2002 11:04:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind damals noch bis zur Mitte gelaufen. Ist aber wie gesagt schon lange her. Wenn ihr mit dem Auto in Richtung Norden drüber fahrt, könnt ihr rechts auf einen Parkplatz fahren, von dem man die Brücke sehr gut sieht und einen guten Blick auf SFO hat. Oder ihr fahrt links den Berg hinauf und habt den klassischenBlick auf SFO, mit der Brücke im Vordergrund.

cu Ralf
http://www.rasc-images.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
spalato

*

Offline

Einträge: 3



one world

Profil anzeigen
Re:Zu Fuss über die Golden Gate Bridge?
« am: 08.Oktober 2002 13:12:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, das mit dem zu Fuss über die Brücke kann spassig werden, denn diese ist bekanntlich ewig lang....aber
trotzdem mit Sicherheit ein interessantes Erlebnis. Ist zwar schon 3 Jahre her seit wir letztes Mal da waren,
aber damals gab es kein Problem zu Fuss die Brücke zu überqueren. Bevor es auf die Brücke geht gibt es eine
Art Vistapoint wo man sich über verschiedene facts zur Brücke informieren kann, z.B. ist ein Querschnitt der
Kabel ausgestellt (Originalteil) sowie Erklärungen wie die Brücke gehalten wird. Von diesem Vistapoint geht´s
dann auch zu Fuss zur Brücke und das Auto kann man dort stehen lassen.

Ganz interessant ist die Brücke auch aus der Froschperspektive, man kann ganz leicht (auf der Seite von Frisco)
unter die Brücke mit dem Auto gelangen, Von dort bieten sich dann herrliche Fotomotive. Auch gibt es ein kleines
Pier in der Nähe, von welchem man die komplette Brücke frontal auf´s Bild bekommt. Schaut mal auf einem
Stadtplan wie man da runter kommt, ist aber echt nicht schwer zu finden. Tolle Fotos kann man auch von den
Hügeln der Nordseite machen inkl. Skyline von SF.
Ach ja, wenn Ihr schon über die Brücke kommt, dann gibt es ein paar nette Fischerdörfchen wo man total relaxen
und gut essen  kann. Und Muir Woods mit seinen Riesenbäumen ist auch ein nettes Erlebnis....

Viel Spass!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arasca

*

Offline

Einträge: 12



Wieder unterwegs? Prima...

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Zu Fuss über die Golden Gate Bridge?
« am: 10.Oktober 2002 02:10:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Halloele,

also ich war letztes Jahr im Oktober da, also direkt nach dem 11. September. Die Bruecke wird ziemlich sicher immer noch nicht gesperrt sein. Ich bin mit dem Fahrrad hoch- und hinuebergefahren, das macht riesig Spasz (musz man aber auch halbwegs fit sein und so etwas moegen). Ich wuerde ja einen wunderschoenen Spaziergang von Fishermans Wharf bis zur Bruecke machen, wenn Eure Zeit es erlaubt. Und wenn die Fuesze danach noch nicht
platt sind, gleich weiter an der Kueste bis zum Golden Gate Park, also noch ein Stueck am Pazifik entlang. Und dann mit der Straszenbahn oder Bus zurueck. Uebrigens fahren einige Linien der oeffentlichen Verkehrsmittel zumindest dicht heran an die Auffahrt-Rampe zur Golden Gate, den letzten
halben (oder ganzen?) Kilometer geht's dann zu Fusz. Ein Taxifahrer duerfte wohl auch wissen, wie dicht dran er Euch noch absetzen kann.

Grusz und viel Spasz im schoenen SF... Olaf
ARaSCA - Art & Science - Orte der Welt - http://www.arasca.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.034 Sekunden. 21 Queries.