| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Dezember 2017 10:11:33

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern  (Gelesen 2732 mal)
RT-Schwabe

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen WWW
Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 26.Dezember 2014 12:16:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

nachdem wir nun dieses Jahr unseren Kanada-Trip gemacht haben, gibt es wie immer auch hiervon wieder einen ausführlichen Bericht (zum Lesen für die mit Langeweile unter Euch) und vielen Bildern.


Unsere Reise führte uns von Vancouver über Vancouver Island, Whistler, Jasper, Banff zurück nach Vancouver. Das ganz in 23 Tagen mit einem 30" Motorhome. Wir haben viel erlebt und das meiste davon auch sehr genossen.

Einen Vorgeschmack möchte ich mal hier geben:




Reisebericht www.rechthaler.de
Freue mich über jegliche Art von Rückmeldungen  grin

Frohe Weihnachten noch an alle
Thorsten
http://www.rechthaler.de
http://foto.rechthaler.de
« Letzte Änderung: 26.Dezember 2014 12:17:26 von RT-Schwabe » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1819



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 27.Dezember 2014 09:03:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thorsten,

du hast mir tatsächlich die Langeweile am 2.Weihnachtstag vertrieben.
Danke für den tollen Bericht!
Wir werden im Juli 2015 die Tour von Calgary nach Vancouver Island 3 Wochen mit Mietwagen machen
und freuen uns schon sehr.
Wie du ja selbst festgestellt hast, habt ihr sicherlich die Entfernungen auf VI unterschätzt.
Wir werden deshalb dort insgesamt 9 Nächte haben  grin .
Du schreibst viel vom WoMo und dem damit verbundenen Aufwand.
Das bestätigt meine Wahl den Mietwagen und B&B`s zu buchen.
Außerdem muss ich dir unbedingt ein Kompliment aussprechen:
Deine Fotos sind der Hammer!
Tolle Schärfe und die herbstliche Färbung des Laubes ist natürlich sehr passend.

Viele schöne Reisen im neuen Jahr!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 27.Dezember 2014 09:23:54 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 134





Profil anzeigen
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 27.Dezember 2014 09:38:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thorsten,

habe gerade in Deinem Bericht gelesen - wie kommt man auf die Idee, sich für 2 Leute einen 30-Fuß-Bus zu mieten??  grin
Und bei welchem Veranstalter habt ihr gemietet - verschmutzt und ohne vernünftige Einweisung? Wie schade! Unser WoMo war tadellos und die Einweisung hat über 2h gedauert, mit sämtlichen Demonstrationen und beseitigen kleinster Mängel. Aufwändig fand ich das 22-Fuß-WoMo nicht, sondern idela für uns - trotz WC und Dusche gemeinsam im "Bad" ...  wink

Wir waren 2013 fast zur gleichen Zeit dort - und hatten teilweise bis zu 30°C und viel Sonnenschein und Wärme- dadurch aber keine Tiere.
Und - die Bäckerei in Lillooet war auch da schon geschlossen....

Die Fotos sehe ich mir später an. Vielen Dank auch dafür!
Viele Grüße
Tweety

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 27.Dezember 2014 10:58:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thorsten,

jetzt habe ich Deinen schönen Reisebericht auch gelesen.

Also: wenn Du vorher geschrieben hättest, dass Du bei Cruise Canada mieten willst, dann hättet Du wahrscheinlich jede Menge Warnungen gelesen. Diese Firma (gehört mit Cruise America zusammen) hat nicht gerade den besten Ruf. Und wenn man unterwegs mal irgendwo ein liegengebliebenes Womo sieht, ist es immer CA oder CC.. Im Netz gibts da jede Menge Berichte.

Leider sind die halt auch die günstigsten, sodass immer wieder Kunden dort mieten.

Schön ist, dass Ihr trotzdem eine tolle Reise hattet.

Gruss Beate

PS: wahnsinnig schöne Bilder!!  grin
« Letzte Änderung: 27.Dezember 2014 11:02:06 von beate2 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 27.Dezember 2014 11:10:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thorsten,

noch zu Deinem Fazit:

Du schreibst, dass der Frühling wahrscheinlich besser wäre. Das stimmt nicht ganz.
Wir waren im Mai dort oben unterwegs. Die Bären sind da, das stimmt. So viele Bären wie auf dieser Tour hatten wir noch nie gesehen. Aber ansonsten ist es noch voller Winter. D.h. viele Campingplätze sind geschlossen. Die offenen sind sehr schlammig. Wanderungen sind kaum möglich, da in den Wäldern noch tiefer Schnee liegt. Und es ist kalt, kälter als es im September war.
Vor Mitte Juni ist da noch kein vernünftiger Urlaub möglich. Aber ab Mitte Juni kommen ja schon die massen an Touristen.

Also von daher ist der Herbst immer noch die beste Jahreszeit.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour

**

Offline

Einträge: 547



Ein Teufel on Tour

Profil anzeigen WWW
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 27.Dezember 2014 15:09:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Thorsten,

danke für die Schildrungen und die speltakulären Bilder.
So wie es momentan aussieht - und dein Bericht hat sicher auch dazu beigetragen - werden wir auch im Juli für ca. 5 Wochen von Calgary nach Vancouver inkl. Vancouver Island mit dem WoMo reisen. Allerdings eine Nummer kleiner.

Danke nochmals für den tollen Bericht.

Libe Grüße
Oliver
Es gibt viele Menschen, die mit 60 zehnmal so reich sind als sie es mit zwanzig waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet auch 10 mal so glücklich zu sein. (Bernhard Shaw)
www.teufel-on-tour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Spoeni

**

Offline

Einträge: 273



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 28.Dezember 2014 10:50:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sehr schöner Reisebericht und super schöne Fotos.

Ja das Womo! Für uns persönlich in den USA und Kanada nur mit dem Womo, das ist auch unser Ding.
In Kanada hatten wir vor einigen Jahren Fraser Way gebucht, das kleinste Modell und hatte sogar Slide Out (in dieser kleinen Größe in den USA nicht zu haben!). Das war absolut ideal zumal es noch ein "Sterne" Fahrzeug war, also sich sehr gut fahren ließ. Was man von den anderen Modelle im Vergleich ja nicht so sehr sagen kann, aber man kann eben nicht alles haben. In den USA hatten wir auch mal für 3 Personen einen 30er gebucht und muss sagen, würden wir nicht noch einmal machen, ist zu groß und schwerfällig und sehr anstrengend zu fahren, aber Slide Out muss er immer haben. 1 x Road Bear und sonst immer El Monte. Road Bear war am Neuesten und saubersten aber auch am teuersten und technisch naja, auch nicht so viel besser. Mit El Monte waren wir immer zufrieden, aber man sollte schon immer beim "Einzug" eine Grundreinigung für sich machen. Aber das geht ja schnell.
Wir waren auch im Mai dort und muss auch sagen, wir hatten Bären ohne Ende gesehen, manchmal mehr bzw. so nah, das es uns schon sehr komisch zumute war  shocked 
Wettermäßig hatten wir alles, von Regen, viel viel Sonne (soll aber sehr ungewöhnlich gewesen sein für die Jahreszeit) und auch Schnee, was höhenbedingt war.
Okanagan Valley ist auch etwas was man nach unserem Geschmack nicht sehen muss.
Da müssen wir doch gleich mal wieder Fotos und Filme rausholen!
Viele Grüße
Kathrin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RT-Schwabe

*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen WWW
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 28.Dezember 2014 15:43:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

wow, so viel Langeweile über die Feiertage um meinen Bericht zu lesen? Ich bin erstaunt....    shocked  und freue mich aber sehr über die Rückmeldungen  cheesy

Es war wirklich ein tolles Erlebnis unsere Reise. Natürlich möchte ich auf eure Kommentare auch von meiner Seite eingehen:


Zitat von: yvy am 27.Dezember 2014 09:03:23
Du schreibst viel vom WoMo und dem damit verbundenen Aufwand.
Das bestätigt meine Wahl den Mietwagen und B&B`s zu buchen.


In der Tat war es am Anfang etwas Aufwand mit dem Womo. Dennoch würden wir die quasi-Freiheit jedoch nicht gegen ein B&B eintauschen, das man im voraus buchen muss. Auch wenn man in den Parks immer auf Campingplätze gehen muss, so kann man trotzdem selber entscheiden wohin und wie weit man an einem Tag fahren möchte. Außerdem ist das abendliche Campfire ein echter Grund auf ein "bequemes" Bett zu verzichten  grin
Und ab der zweiten Urlaubshälfte hab ich das "Schiff" gesteuert wie mein Passat  wink



Zitat von: Tweety am 27.Dezember 2014 09:38:44
Hallo Thorsten,
habe gerade in Deinem Bericht gelesen - wie kommt man auf die Idee, sich für 2 Leute einen 30-Fuß-Bus zu mieten??  grin
Und bei welchem Veranstalter habt ihr gemietet - verschmutzt und ohne vernünftige Einweisung? Wie schade!


Ganz einfach: Das war das Schnäppchen-Angebot  grin
Wir haben für die 23 Tage 2000,- Euro bezahlt, die kleineren lagen da deutlich drüber. Wir haben bei Cruise Canada gebucht, bzw. über einen deutschen Vermittler der alle Anbieter im Programm hat.


Zitat von: beate2 am 27.Dezember 2014 11:10:20
Hallo Thorsten,
noch zu Deinem Fazit:
Du schreibst, dass der Frühling wahrscheinlich besser wäre. Das stimmt nicht ganz.
[...]
Also von daher ist der Herbst immer noch die beste Jahreszeit.


Ja, vermutlich hast du recht. So haben wir das noch nicht betrachtet, dass bei viel Schnee auch die Wege noch entsprechend schwer begehbar sein müssten. Wir haben dabei halt mehr an die Tiere und die Berggipfel auf unseren Fotos gedacht als pragmatisch an die schlammigen Wege  undecided


Zitat von: teufelontour am 27.Dezember 2014 15:09:48
Hallo Thorsten,
danke für die Schildrungen und die speltakulären Bilder.
So wie es momentan aussieht - und dein Bericht hat sicher auch dazu beigetragen - werden wir auch im Juli für ca. 5 Wochen von Calgary nach Vancouver inkl. Vancouver Island mit dem WoMo reisen. Allerdings eine Nummer kleiner.


Cool! Viel Spaß!



Die Reise hat uns wieder tolles Material für unser Fotobuch sowie einen 30-minütigen Film gebracht, auf den sich natürlich alle Familienangehörigen schon gestürzt haben. Jetzt nach der Alltagsstress uns schon wieder eingeholt hat sind wir wieder reisereif und überlegen schon das nächste Ziel  grin

Mal sehen was noch kommt.

Liebe Grüße und schönen Rest-Sonntag

Thorsten
http://www.rechthaler.de
http://foto.rechthaler.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3787



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Kanadas Westen - eine Rundreise in Bildern
« am: 28.Dezember 2014 16:27:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Torsten,

Reiseberichte sind doch immer was Schönes ! Da muss einem nicht langweilig sein  wink  Ich hab deinen zur Entspannung nach den vielen Weihnachtsbesuchen am Abend gelesen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0306 Sekunden. 24 Queries.