| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Dezember 2017 09:07:28

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: ESTA nötig?  (Gelesen 9964 mal)
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1271



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
ESTA nötig?
« am: 24.August 2014 23:47:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Spannung bezüglich unseres Kanada/Alaska-Urlaub steigt. Und wir hoffen sehr, dass es sowohl mit den LH-Piloten als auch mit dem Vulkan keine Probleme gibt. Nun aber kommen so letzte Fragen auf, auf die ich zwar meine, eine Antwort zu wissen, aber mir nicht sicher bin.

Vielleicht kann mir ja jemand hier auf die Schnelle weiterhelfen:
Braucht man - bei Einreise auf dem Landweg nach Alaska - ein ESTA oder wie diese Vorabgenehmigung bei USA heißt?
viele grüße
chandrika
« Letzte Änderung: 24.August 2014 23:48:16 von Chandrika » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1718



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 08:01:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
"Alle Staatsangehörigen von Ländern, welche die visumfreie Einreise in die USA (Visa Waiver Program, VWP) nutzen können und die zeitweilig aus geschäftlichen oder privaten Gründen für maximal 90 Tage in die USA reisen möchten, müssen vor Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff eine so genannte ESTA-Genehmigung des US-Heimatschutzministeriums einholen."

Fliegst Du direkt nach Canada und auch zurück kein US-Zwischenstopp? Dann brauchst Du keins. An der Grenze 6$ und Fingerabdrücke, die grüne Karte unbedingt bis zur Ausreise im Pass behalten und bei Lebensmitteln (Fleisch und Obst) mit Kontrollen rechnen.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 134





Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 08:57:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chandrika,

vl. hilft dies noch:

cbp.gov/travel/international-visitors

usa-wir-kommen.de/urlaubsgeschaeftsreisen/visumfrei/automatisiertes-i-94.html
(leider kann ich keine Links senden - schreib mal jeweils das www davor)

Gute Reise und schönes Wetter wünsche ich Euch
Christina

PS. Ich kann mich an keinen Urlaub der letzten Jahre erinnern, vor dem nicht Streiks, Vulkane oder Schnee mich haben zittern lassen, ob alles klappt....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 10:28:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chandrika am 24.August 2014 23:47:55
Vielleicht kann mir ja jemand hier auf die Schnelle weiterhelfen:
Braucht man - bei Einreise auf dem Landweg nach Alaska - ein ESTA oder wie diese Vorabgenehmigung bei USA heißt?


Wenn Du keine Zwischenlandung in USA hast (sowohl Hin- als auch Rückflug), brauchst Du kein ESTA. Auf dem Landweg zahlst Du in USA 6 Dollar "Eintritt". Wenn Du während Deiner Reise ein paar mal die Grenze wechselst, sag dem Officer an der Grenze bei der Ausreise Bescheid. Dann musst Du beim nächsten Grenzübertritt die 6 Dollar nicht mehr bezahlen. (Ich weiss allerdings nicht, ob man jetzt immer noch diesen grünen Abschnitt in den Pass bekommt. Falls ja, gut aufheben aber bei der letzten Ausreise aus USA abgeben).

Viel Spass
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1271



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 10:46:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank! Dann kann ich diesen Punkt von meiner to-do-Liste streichen, denn wir fliegen (so die LH uns keinen Strich durch macht und uns nicht streikbedingt umleitet) direkt nach Kanada und reisen nur auf dem Landweg nach Alaska ein/aus.

Wegen Streik noch die Frage: wie schnell bekommt man dieses ESTA? (für den Fall, dass wir uns über USA umbuchen lassen müssen.)

Danke auch für den Hinweis mit dem grünen Zettelchen. Eigentlich kennen wir das ja noch von unseren Besuchen von vor 10 Jahren, aber ich hatte das gerade nicht mehr auf dem Schirm.
viele grüße
chandrika
« Letzte Änderung: 25.August 2014 10:49:49 von Chandrika » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 11:33:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chandrika am 25.August 2014 10:46:32
Wegen Streik noch die Frage: wie schnell bekommt man dieses ESTA? (für den Fall, dass wir uns über USA umbuchen lassen müssen.)




Normalerweise bekommst Du dieses ESTA innerhalb von Sekunden. Letzesmal habe ich allerdings ca. 1/2 Stunde auf die Genehmigung warten müssen.

Ich habe es zwar noch nicht erlebt, aber habe in div. Foren immer wieder Berichte gelesen, dass manche Passagiere nicht wussten, dass sie ESTA brauchen und es erst am Airport gemacht haben.
Das klappt "normalerweise" auch.

LG
Beate

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 134





Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 12:27:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1271



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 16:42:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wunderbar! Dann kann ich das Thema ESTA ja jetzt erst mal zur Seite schieben.

Im übrigen haben wir uns jetzt entschlossen, schon 1 Tag eher zu fliegen, weil wir bei noch keinem deutschen Streik erlebt haben, dass er Sonntags stattfand. (Hoffentlich ist es dann nicht zum ersten Mal  rolleyes ) Hat für uns den schönen Vorteil, 1 Tag länger in Vancouver zu sein.
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 21:55:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ilka und @ll,

hat sich da mittlerweile etwas geändert? Als wir in 2009 auf dem Landweg von Saskatchewan nach North Dakota eingereist sind, wurden wir nach ESTA gefragt.

@Ilka: ESTA geht ganz schnell ... kostet aber jetzt (weiß aber nicht, wieviel) und du kannst nach Bezahlung mit KK dir gleich den Antrag mit Nummer ausdrucken.

Viele Grüße
Sabine

http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 25.August 2014 22:42:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

bist Du Dir sicher, dass da nach ESTA gefragt wurde???

Wir sind in den letzten Jahren, also seit es ESTA gibt, bestimmt 10 mal hin und her USA-Kanada und zurück gefahren, da hat noch nie jemand an der Grenze nach ESTA gefragt.
Denn es ist lt. Gesetz auch wirklich und tatsächlich nicht nötig.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 134





Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 26.August 2014 09:28:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,
vl. traf dies zu:

"Wer muss einen ESTA-Antrag stellen?
Alle Einwohner und Bürger von VWP-Ländern, die planen, mit dem
Flugzeug oder Schiff zu vorübergehenden geschäftlichen Zwecken oder
zu Urlaubszwecken für höchstens 90 Tage unter dem VWP-Programm
in die Vereinigten Staaten einzureisen, benötigen eine Genehmigung
über ESTA. Reisende, die auf dem Weg in ein anderes Land durch die
Vereinigten Staaten als Transitland reisen, benötigen trotzdem eine
Genehmigung über ESTA.
"
http://www.cbp.gov/sites/default/files/documents/esta_2010_german.pdf

Sonnige Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 28.August 2014 20:46:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo ihr Lieben,

wie gesagt, ist bei uns ja auch schon ein Weilchen her ... und der Grenzübergang war sowieso "witzig", wir waren seit Monaten die ersten Nicht-Kanadier/Nicht-US-Amerikaner, die diesen benutzt haben. Sogar den Stempel für den Pass mussten sie erst einmal suchen  grin  ... dafür wurde sich dann ausgiebig Zeit genommen, unseren Camper von außen und von innen durchzuschauen (wir durften nicht dabei sein und mussten währenddessen im Gebäude warten).

Vielleicht mag es daran gelegen haben und sie haben sich möglicherweise gewundert, warum Touris hier über die Grenze vom Kanada-Niemandsland ins US-Niemandsland wollen ... wer weiß.

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1213



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 06.Februar 2015 17:01:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

wir haben vor einigen Tagen an einem Abend ESTA beantragt und gleich per KK bezahlt. Als ich am nächsten Morgen diese Statusfunktion einfach mal testen wollte, waren alle Anträge bereits genehmigt, dh in nicht mal 24h.

Meine Erwartungshaltung war, dass ich per Mail über die Genehmigung informiert werde. Dies war allerdings nicht der Fall.

Seid ihr per Mail informiert worden?

vG
t-71

meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3784



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 06.Februar 2015 18:15:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein, wir wurden auch nicht per Mail informiert. Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich habe im Hinterkopf, dass die Visa schon kurz nach der Beantragung da waren.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1718



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 06.Februar 2015 18:47:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Genehmigung kommt normalerweise innerhalb von Sekunden, also noch während Du die Seite offen hast. Da ich grundsätzlich nur die Pflichtangaben mache (dazu gehörte die emailadresse NICHT), kommt auch keine mail - Mailbenachrichtigung ist also kein Standard. Wenn man sie angibt, kriegt man kurz vor Ablauf der 2 Jahre auch einen Hinweis, dass ESTA demnächst abläuft.

Inzwischen soll ja die Neugier der TSA deutlich zugenommen haben (mehr Fragen), meins ist noch von 2013 und gilt noch für die nächste Reise.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4335



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:ESTA nötig?
« am: 06.Februar 2015 22:29:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein letztes ESTA ist erst ein paar Monate her. Mehr Fragen als zwei Jahre zuvor wäre mir nicht aufgefallen.
E-Mail-Adresse hatte ich angegeben, aber da kam nichts, soweit ich mich erinnere. Die Bestätigung kam sofort auf dem Bildschirm.
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 06.Februar 2015 22:31:37 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1213



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 07.Februar 2015 00:19:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Rückmeldungen.

Ansonsten habe mal meine Screenshots angesehen, welche ich beim beantragen angefertigt habe.
Bei uns kam die Genehmigung definitiv nicht nach ein paar Sekunden danach. Denn die erste Abfrage des Antragsstatus war unmittelbar nach dem Bezahlvorgang.
Und in diesem Status zeigt mein Screenshot "Genehmigung wird bearbeitet" .....

Ob es evtl. an der Gruppengenehmigung lag? Wie auch immer.

vG
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1718



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 07.Februar 2015 06:59:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 06.Februar 2015 22:29:12
Mehr Fragen als zwei Jahre zuvor wäre mir nicht aufgefallen.


Z.B. die Namen der Eltern, die Adresse des Arbeitgebers etc. wurden früher nicht abgefragt.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4335



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:ESTA nötig?
« am: 07.Februar 2015 11:34:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 07.Februar 2015 06:59:34
Z.B. die Namen der Eltern, die Adresse des Arbeitgebers etc. wurden früher nicht abgefragt.
Ist das dann seit Oktober neu? Da musste ich das jedenfalls noch nicht angeben.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1718



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ESTA nötig?
« am: 07.Februar 2015 11:50:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Seit 03.11.14.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0349 Sekunden. 25 Queries.