| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.Dezember 2017 17:16:05

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!  (Gelesen 6542 mal)
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 06:56:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wo willst Du denn Dein Auto an der Straße abstellen? Wenn über Nacht, dann doch am Hotel? Kleinere Hotels haben häufig keinen eigenen Parkplatz. Wir standen in Cancun, Izamal, Merida, Tulum an der Straße, manchmal in Sichtweite des "Concierge", der da schon ein bissel ein Auge drauf hatte. Ich hatte aber nicht das Gefühl, dass das nötig war. Und über Nacht wirst Du ja das Gepäck aus dem Auto nehmen, insofern stellt sich die Frage eigentlich nicht. Wenn Du tagsüber was anschaust, was Eintritt kostet, dann gibts auch einen Parkplatz, der häufig kostenpflichtig ist.

Navigation: ich bin ja nicht der Technikfreak, aber ich hab erstmals mit dem Tablet navigiert, ging super. Keine Susi, die einem dämliche Anweisungen gibt, man sieht immer wo man gerade ist und wir sind Strecken gefahren, die es auf der herkömmlichen Karte gar nicht gab - da sieht man das "wahre Leben" wink.

Die Straßen sind übrigens erstaunlich gut ausgebaut, selbst ins hinterletzte Dorf geteert, nur muss man immer mit plötzlichen tiefen Löchern rechnen und halt mit den Lieblingsbauwerken der Einheimischen, den Topes rolleyes.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 09:54:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Eigentlich braucht Ihr kein Navi, die Straßen auf Yukatan sind super beschildert und ausgebaut. Mit einer vernünftigen Karte kommt Ihr überall hin.
Wir hatten selbst mitten im Nirgendwo (nicht Yukatan, sondern Landesinnere) nur eine veraltete Karte, ging letztendlich auch...
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 12:34:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: mexiko-einsteiger am 06.Februar 2014 00:12:52
Ich wurde explizit davor gewarnt, das Auto über Nacht "an der Strasse" abzustellen, sondern immer bewachte Parkplätze zu wählen.


Hotel, bzw. Campingparkplatz ist doch hoffentlich nicht einfach 'an der Strasse'.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mexiko-einsteiger

*

Offline

Einträge: 7



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 18:51:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nun ja, wenn das Hotel einen eigenen Parkplatz hat ist es OK,
aber es gibt sicher auch genug Hotels (gerade in Städten) die keinen Parkplatz haben. Da  muss ich wohl das Auto am Strassenrand parken oder einen bewachten PP in der Umgebung suchen... das ist meine Frage!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4332



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 20:06:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also an größeren Städten kommen da eigentlich nur Mérida, Cancún und Campeche in Frage. Ich nehme mal nicht an, dass ihr nach Chetumal wollt. In Mérida lag unser B&B ein Stück abseits des Zentrums. Dort war es OK in der Seitenstraße zu parken. Für 5 US Dollar hätte man wohl auch einen abgeschlossenen Parkplatz bekommen können. Im Zentrum von Mérida gibt es auch bewachte Parkplätze gegen Gebühren. Ansonsten wirst du dort aber wahrscheinlich auch schwer einen Parkplatz finden. Für ca. 2 Stunden zahlten wir in Mérida tagsüber eine Gebühr von 10 Pesos (ca. 66 Cent). In Cancún stand unser Auto kostenlos vorm Hotel (Holiday Inn Express). In Campeche hatte unser Hotel einen eigenen kostenlosen Parkplatz. Dem Parkplatzwächter haben wir noch ein Trinkgeld gegeben. In Chetumal waren wir nicht.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 06.Februar 2014 20:10:22 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 06.Februar 2014 21:49:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: mexiko-einsteiger am 06.Februar 2014 18:51:16
aber es gibt sicher auch genug Hotels (gerade in Städten) die keinen Parkplatz haben. Da  muss ich wohl das Auto am Strassenrand parken oder einen bewachten PP in der Umgebung suchen... das ist meine Frage!


Du liest aber schon was man Dir schreibt?

Zitat von: traveline am 06.Februar 2014 06:56:34
Wir standen in Cancun, Izamal, Merida, Tulum an der Straße, manchmal in Sichtweite des "Concierge", der da schon ein bissel ein Auge drauf hatte. Ich hatte aber nicht das Gefühl, dass das nötig war.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
falko1_de

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 01.Dezember 2014 23:41:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
merida: gerade den mietwagen geholt, (mittag) ausgecheckt, nebenan ins (bewachte) parkdeck des supermarktes wasser und kekse gekauft, schon war der kofferraum des unscheinbaren chevy komplett leer (kein kombi!). alles, was sichtbar auf der rückbank lag, war noch da. soviel zur "sicherheit" eines nichteinsehbaren kofferraums.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3778



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 02.Dezember 2014 10:50:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und das zu Beginn eures Urlaubs?  shocked Waren auch Wertsachen dabei ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
falko1_de

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 02.Dezember 2014 21:33:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
für den dieb wertlos, für uns bedeutete es das ende der reise, weil wirs nicht so üppig haben, uns alles (auch fürs bergland) dort noch einmal zu kaufen. jawoll, ich fahre mit kompass nach papierkarte und nix gps und wwww.
die zeit hat gerade so gereicht, papiere zu ersetzen und eine teure umbuchung für direktflug zu erhalten, weil man mit "kinderausweis" nicht über u.s. reisen darf. kaffee wollten wir eigentlich nicht immer nur bei McD und StarB trinken.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3778



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 02.Dezember 2014 21:49:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das tut mir leid für euch ! Wir waren 1986 in Mexiko und da hatte man solche Probleme zum Glück nicht.

Du schreibst, bewachter Parkplatz.  Habt ihr dafür bezahlt ? Gibt es da keine Haftung?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
falko1_de

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 03.Dezember 2014 00:13:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
man gibt ein trinkgeld fürs aufpassen, nicht für die haftung.
also man hofft, dass das so ist. man gibt auch den einbeutlern an der kasse trinkgeld und hofft, dass man alle beutel bekommt.
überwachungskamera soll es nicht gegeben haben.
man hört von polizisten, die an heckklappen fummeln ...
« Letzte Änderung: 03.Dezember 2014 00:17:42 von falko1_de » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 949



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 03.Dezember 2014 17:20:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tut mir wahnsinnig leid für Euch, da fehlen einem die Worte und zeigt uns, wie oft wir Glück hatten, da wir aufgrund Rundreise des Öfteren das Gepäck im Kofferraum hatten. Auch für uns hätte das das sofortige Ende bedeutet, schließlich spart man ja auch oft über längere Zeit für solche Reisen.
Hatten wir einem Halbwüchsigen oder jemandem, der offensichtlich "auf die Autos aufgepasst" hat, doch öfter Geld geben müssen. Man wiegt sich dann wohl in falscher Sicherheit...

Auch, wenn es Dir jetzt nichts mehr nützt, hast Du wahrscheinlich uns geholfen. Wir jedenfalls, die durchaus nochmals nach Mexiko reisen möchten, werden nie mehr irgendwas im Kofferraum lassen und eben ein wenig anders planen müssen, schade...
Travelling is life. The time before and after is just waiting.
« Letzte Änderung: 03.Dezember 2014 17:23:10 von metnad » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4332



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Mietwagenrundreise YUCATAN --> Tipps gesucht!!!
« Antwort #20 am: 03.Dezember 2014 20:47:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das tut mir auch sehr leid, dass euch das passiert ist. Aber es kann sicher auch in anderen Ländern passieren.
Vor unserer Neuseelandreise habe ich gehört, dass dort oft der Kofferraum aufgebrochen wird. Da hatte ich dann auch so meine Bedenken. Aber wir hatten Glück. Auf einer Rundreise kann man ja nicht immer vermeiden, dass man das Auto ohne Gepäck irgendwo abstellt, außer man kann sich auf der Fahrt von einer Unterkunft zur nächsten wirklich nichts mehr anschauen, was auf dem Weg liegt...
Danke auf jeden Fall für die Info. In Buenos Aires hatten wir auch schon mal Pech mit Trickdieben. Da hatten wir Glück, dass wenigstens der Reisepass aus Sicherheitsgründen im Hotelsafe lag. Normalerweise haben wir Papiere immer am Mann bzw. an der Frau.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0367 Sekunden. 24 Queries.